BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

vertraut; altvertraut {adj} (mit) [listen] familiar (with) [listen]

vertraut; gewohnt; geläufig {adj} [listen] [listen] familiar [listen]

eng; innig; intim; vertraut {adj} [listen] [listen] intimate [listen]

enger; inniger; vertrauter more intimate

am engsten; am innigsten; innigst; am vertrautesten most intimate

vertraut {adv} [listen] conversantly

vertraut {adv} [listen] familiarly

jdn. mit etw. vertraut machen; jdm. etw. näherbringen {vt} to familiarize; to familiarise [Br.] sb. with. sth.; to acquaint sb. with sth.; to make sb. conversant with sth. [listen]

vertraut machend; näherbringend familiarizing; familiarising; acquainting; making conversant

vertraut gemacht; nähergebracht familiarized; familiarised; acquainted; made conversant [listen]

macht vertraut; bringt näher familiarizes; familiarises; acquaints; makes conversant

machte vertraut; brachte näher familiarized; familiarised; acquainted; made conversant [listen]

eingeweiht; vertraut; beteiligt; geheim {adj} [listen] [listen] [listen] privy [listen]

in etw. eingeweiht sein to be privy to sth.

eine geheime Sache a privy matter

geheimer Rat privy counsellor [Br.]

heimisch; vertraut {adj} [listen] at home [listen]

sich heimisch fühlen in to feel at home in

heimisch sein in to be at home in

vertraut sein mit etw. to be at home doing sth.; to be at home with sth.

unkundig; nicht vertraut {adj} unacquainted

unkundig sein to have no knowledge

des Lesens unkundig unable to read

mit etw. nicht vertraut sein to be unacquainted with sth.

sich mit etw. vertraut machen; sich etw. einprägen {vr} to familiarize youself; to make yourself familiar; to acquaint yourself with sth.

sich vertraut machend; sich einprägend familiarizing youself; making yourself familiar; acquainting yourself

sich vertraut gemacht; sich eingeprägt familiarized youself; made yourself familiar; acquainted yourself

Prägen Sie sich den nächstgelegenen Notausgang laut Stockwerkplan an der Tür ein. Familiarize yourself with the nearest emergency exit as shown on the floor map on the door.

jdn. an Bord holen; mit dem Hausbrauch vertraut machen {vt} (neue Mitarbeiter/Kunden) [econ.] to onboard sb. (new employees/clients)

in etw. hineinwachsen {vi} (vertraut werden) [übtr.] to get used to sth.; to gain experience

mit etw. vertraut sein; Erfahrung mit etw. haben {v} to be conversant with sth.

mit etw. vertraut sein {v} to be au fait with sth.

Ich wurde vertraut mit ihm. I became familiar with him.

sich wieder (mit jdm./etw.) vertraut machen; sich wieder (mit jdm.) bekannt machen {vr} to reacquaint (with sth./sb.)

wieder vertraut (gemacht); wieder bekannt (gemacht); (Bekannschaft) erneuert reacquainted {adj}

eng {adv}; vertraut {adv}; intim {adv} [listen] [listen] intimately {adv}

Arbeitsablauf {m}; Ablauf {m}; Arbeitsvorgang {m}; (aktiver) Vorgang [listen] [listen] operation (discharge of a function) [listen]

Verschiebevorgang [comp.] shift operation

Jedes Besatzungsmitglied muss mit diesen Abläufen vertraut sein. Every member of the crew must be familiar with these operations.

fachliche Einzelheiten {pl}; Feinheiten {pl} (eines Sachgebiets) technicalities; finer points (details or subtleties of a special field)

die Feinheiten der Komposition; die kompositorischen Feinheiten the technicalities of the composition; the finer points of the composition

Er ist mit den Feinheiten des Spiels bestens vertraut. He has great expertise in the technicalities of the game.

Ich will jetzt nicht alle Feinheiten der Gentechnik beleuchten. I don't want to get into all the technicalities of genetic engineering.

Wenn man die Feinheiten weglässt, dann läuft es auf Folgendes hinaus:; Lässt man die Feinheiten weg, läuft es auf Folgendes hinaus: Shorn of its technicalities, the essence is this:

Gedanke {m}; Idee {f}; Vorstellung {f} [listen] [listen] [listen] idea [listen]

Gedanken {pl}; Ideen {pl}; Vorstellungen {pl} [listen] [listen] ideas [listen]

fixe Idee {f} idee fixe

sich mit dem Gedanken vertraut machen, dass ... to get used to the idea that ...

auf den Gedanken kommen / auf die Idee kommen, etw. zu tun to conceive the idea of doing sth.

von einer Idee besessen sein to be besotted with an idea

eine Vorstellung von etw. vermitteln (Sache) to give an idea of sth. (matter)

Vorstellungskomplex {m}; Ideenkomplex {m} body of ideas

jdm./etw. Glauben schenken; trauen; vertrauen {v} [listen] to credit sb./sth.

Glauben schenkend; trauend; vertrauend crediting

Glauben geschenkt; getraut; vertraut [listen] credited [listen]

jdm. etw. anvertrauen; übertragen; überantworten [geh.] {vt} [listen] to entrust sth. to sb. / sb. with sth.

anvertrauend; übertragend; überantwortend entrusting

anvertraut; übertragen; überantwortet [listen] entrusted

vertraut an; überträgt; überantwortet entrusts

vertraute an; übertrug; überantwortete entrusted

jdm. etw. anvertrauen; jdm. etw. übertragen to entrust sth. to sb.

anvertrautes Geld entrusted money; money in trust

Diese Aufgaben wurden einer Privatfirma übertragen. These tasks were entrusted to a private firm.

anvertrauen {vt} to intrust

anvertrauend intrusting

anvertraut intrusted

vertraut an intrusts

vertraute an intrusted

jdm. etw. anvertrauen; überantworten [geh.]; anheimgeben [poet.]; anbefehlen [poet.] {vt} to commit; to commend [poet.] sth. to sb. [listen]

anvertrauend; überantwortend; anheimgebend; anbefehlend committing; commended

anvertraut; überantwortet; anheimgegeben; anbefohlen committed; committed [listen] [listen]

vertraut an commits

vertraute an committed [listen]

jdn. der Obhut von jdm. anvertrauen to commit sb. to sb.'s care

etw. zu Papier bringen to commit sth. to paper; to commit sth. to writing

etw. memorieren; im Gedächtnis verankern; sich etw. einprägen to commit sth. to memory

Ich gebe sie in deine Obhut.; Ich gebe sie deiner Obhut anheim. I commend them to your care.

Wir geben seine Seele in Gottes Hände.; Wir anbefehlen seine Seele Gott. We commend his soul to God.

Vater, in Deine Hände lege ich meinen Geist. (Bibelzitat) Father, into your hands I commit my spirit. (Bible quotation)

sollen; als etw. gedacht sein {v} (Vorhaben, Absicht) [listen] to be meant to; to be intended to

Tapas (so) wie sie sein sollen Tapas as they are meant to be

Diese Beispiele sollen lediglich zeigen, wie ... These examples are just meant to show how ...

Damit sollte sichergestellt werden, dass ... The intention behind this was to ensure that ...

Das sollte ein Witz sein. It was meant as a joke.; I meant it as a joke.

Dadurch sollen Unfälle verhindert werden. The purpose of this is to prevent accidents.

Die Arbeitsblätter sollen die Schüler mit dem Thema Satellitenbilder vertraut machen. The worksheets are meant/intended to familiarize students with the subject of satellite imagery.

Es hat nicht sollen sein. It wasn't meant to be.; It was not to be.

ungeschult; nicht ausgebildet; nicht geschult; ungebildet {adj} unschooled

in etw. nicht geschult sein; mit etw. nicht vertraut sein to be unschooled in sth.

sich auf jdn./etw. (+Akk) verlassen {vr}; auf jdn./etw. vertrauen; zählen; bauen [geh.] [listen] [listen] to rely on sb./sth.

sich verlassend; vertrauend; zählend; bauend relying

sich verlassen; vertraut; gezählt; gebaut [listen] [listen] relied [listen]

er/sie verlässt sich he/she relies

ich verließ mich I relied

er/sie verließ sich he/she relied [listen]

er/sie hat/hatte sich verlassen he/she has/had relied

im Vertrauen auf etw. relying on sth.

Auf sie ist kein Verlass. You cannot rely on her.

Man kann sich nicht auf ihn verlassen. He is not to be relied upon.

Ich verlasse mich auf dich, dass du mir Bescheid sagst, wenn es soweit ist. I rely on you to let me know when the time has come.

vertrauen {vi} to confide [listen]

vertrauend confiding

vertraut [listen] confided

vertraut [listen] confides

vertraute confided

jdm. vertrauen to confide in sb.

vertrauen {vi} (in +Akk); sich verlassen {vr} (auf +Akk); trauen {+Dat.} {vi} [listen] to trust (in) [listen]

vertrauend; sich verlassend; trauend trusting

vertraut; sich verlassen; getraut [listen] trusted [listen]

er/sie vertraut; er/sie verlässt sich; er/sie traut [listen] he/she trusts

er/sie vertraute; er/sie verließ sich; er/sie traute he/she trusted [listen]

er/sie hat/hatte vertraut; er/sie hat/hatte sich verlassen; er/sie hat/hatte getraut he/she has/had trusted

jdm. vertrauen; jdm. trauen; jdm. Vertrauen schenken to trust sb.; to place one's trust in sb.; to have confidence in sb.

seinen Worten trauen to have trust in his words

Ich vertraue ihm. I trust him.

Vertraust du mir nicht? Don't you trust me?

Auf ihn ist kein Verlass. He is not to be trusted.

Ich traue ihm keinen Meter weit.; Ich traue ihm keine 5 Meter über den Weg. I don't trust him an inch.; I don't trust him as far as I can throw him.

auf jds. Wort vertrauen; etw. für bare Münze nehmen; etw. einmal so hinnehmen: etw. einmal so zu Kenntnis nehmen {vt} (wie es jemand gesagt hat) to take sb. at his word

Wir haben auf ihr Wort vertraut, aber es ist nichts geschehen. We took them at their word, but nothing has been done.

Ich nehme das einmal so hin, denn ich kann es nicht kontrollieren. I take her at her word, for I cannot go to see for myself.

Man weiß nie, ob man seine Äußerungen für bare Münze nehmen kann. Your never know whether to take him at his word.