BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to commit; to commend [poet.] sth. to sb. [listen] jdm. etw. anvertrauen; überantworten [geh.]; anheimgeben [poet.]; anbefehlen [poet.] {vt}

committing; commended anvertrauend; überantwortend; anheimgebend; anbefehlend

committed; committed [listen] [listen] anvertraut; überantwortet; anheimgegeben; anbefohlen

commits vertraut an

committed [listen] vertraute an

to commit sb. to sb.'s care jdn. der Obhut von jdm. anvertrauen

to commit sth. to writing etw. zu Papier bringen

to commit sth. to memory etw. memorieren; im Gedächtnis verankern; sich etw. einprägen

I commend them to your care. Ich gebe sie in deine Obhut.; Ich gebe sie deiner Obhut anheim.

We commend his soul to God. Wir geben seine Seele in Gottes Hände.; Wir anbefehlen seine Seele Gott.

Father, into your hands I commit my spirit. (Bible quotation) Vater, in Deine Hände lege ich meinen Geist. (Bibelzitat)

to commend sth. to sb. (formal) jdm. etw. empfehlen; ans Herz legen {vt}

commending empfehlend; ans Herz legend

commended empfohlen; ans Herz gelegt [listen]

commends empfiehlt

commended empfahl

She is an excellent worker and I commend her to you without reservation. Sie ist eine ausgezeichnete Mitarbeiterin und ich kann sie Ihnen uneingeschränkt empfehlen.

I commend this book to anyone interested in learning more about tapping acupressure. Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, der mehr über Klopfakupressur erfahren möchte.

to commend sb./sth. (formal) [listen] jdn./etw. (öffentlich) loben; sich lobend/anerkennend über jdn./etw. äußern; jdm. ein Lob aussprechen; jdm. Anerkennung/Lob zollen {vt} [geh.] [listen]

commending lobend

commends lobt

commended lobte

Commending sth. (introductory phrase in a preamble) In Würdigung {+Gen.}; In lobender Anerkennung {+Gen.} (Einleitungsformel in einer Präambel) [jur.]

Her performance was highly commended by the jurors. Ihr Auftritt wurde von den Juroren hoch/in den höchsten Tönen gelobt.