BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. auslegen; etw. deuten {vt} to construe sth.

auslegend; deutend construing

ausgelegt; gedeutet [listen] construed

etw. weit auslegen to construe sth. extensively

Solche Bemerkungen könnten als sexistisch gedeutet werden. Such remarks could be construed as sexist.

Dieser Vertrag ist nach Schweizer Recht auszulegen. (Vertragsklausel) This Contract shall be construed in accordance with Swiss law. (contractual clause)

etw. auslegen; interpretieren; deuten; ausdeuten; verstehen {vt} [listen] [listen] [listen] to interpret sth.

auslegend; interpretierend; deutend; ausdeutend; verstehend interpreting

ausgelegt; interpretiert; gedeutet; ausgedeutet; verstanden [listen] [listen] interpreted

Die Ergebnisse sind schwer/kaum zu deuten. The results are difficult/hardly to interpret

Ist das so zu verstehen, dass ... Is this to be interpreted/ understood as meaning that ...

Diese Bestimmung ist nicht so zu verstehen, dass ... This provision is not to be interpreted/understood as meaning that ...

auf etw. deuten; auf etw. hindeuten to point to sth.

deutend; hindeutend pointing

gedeutet; hingedeutet pointed [listen]

Alle Zeichen deuten darauf hin, dass das kommende Jahr erfolgreich sein wird. All signs point to a successful year ahead.

Für eine Beurteilung ist es noch zu früh, aber es zeichnet sich ab, dass es keine Schwierigkeiten geben wird. It is too early to assess, although early indications point to an absence of difficulties.

Es deutete alles in eine Richtung. Everything seemed to point in one direction.

Es deutet alles darauf hin, dass eine Überproduktion die Ursache für die niedrigen Preise in diesen Jahren war. All the evidence points to over-production as the cause of low prices in those years.

etw. falsch auslegen; falsch deuten; missdeuten; fehldeuten; fehlinterpretieren; falsch interpretieren {vt} to interpret sth. wrongly; to misinterpret sth.; to put a wrong interpretation on sth.; to misread sth.; to misconstrue sth.

falsch auslegend; falsch deutend; missdeutend; fehldeutend; fehlinterpretierend; falsch interpretierend interpreting wrongly; misinterpreting; putting a wrong interpretation on; misreading; misconstruing

falsch ausgelegt; falsch gedeutet; missgedeutet; fehlgedeutet; fehlinterpretiert; falsch interpretiert interpreted wrongly; misinterpreted; put a wrong interpretation on; misread; misconstrued [listen]

er/sie legt falsch aus; er/sie deutet falsch; er/sie missdeutet; er/sie deutet fehl he/she interprets wrongly; he/she misinterprets; he/she misreads

ich/er/sie legte falsch aus; ich/er/sie deutete falsch; ich/er/sie missdeutete; ich/er/sie deutete fehl I/he/she interpreted wrongly; I/he/she misinterpreted; I/he/she misread [listen]

auf etw. hindeuten; auf etw. deuten; etw. ankündigen; etw. ankünden (veraltend); etw. künden [poet.]; ein Vorzeichen für etw. sein {vi} to foreshadow sth.; to portend sth. (formal)

hindeutend; deutend; ankündigend; ankündend; kündend; ein Vorzeichen seiend foreshadowing; portending

hingedeutet; gedeutet; angekündigt; angekündet; gekündet; ein Vorzeichen gewesen [listen] foreshadowed; portended

ein gutes/düsteres/schlechtes Vorzeichen für jdn./etw. sein to portend well/gloomily; to augur well/ill; to bode well/ill for sb./sth.

kein gutes Vorzeichen sein; nichts Gutes ahnen lassen; nichts Gutes verheißen [poet.] not to portend/augur/bode well

Das entfernte Donnern deutet auf Gewitter. The distant thunder portends a storm.

Für Abergläubige kündigt eine schwarze Katze Unheil an. For the superstitious a black cat foreshadows/portends calamity.

etw. neu interpretieren; neu deuten {vt} to reinterpret sth.

neu interpretierend; neu deutend reinterpreting

neu interpretiert; neu gedeutet reinterpreted

zeigen; deuten auf {vt} [listen] to indicate [listen]

zeigend; deutend indicating [listen]

gezeigt; gedeutet [listen] indicated [listen]

zeigt; deutet auf [listen] indicates [listen]

zeigte; deutete auf indicated [listen]