BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

stadium; sports stadium [listen] Stadion {n}; Sportstadion {n} [sport] [listen]

stadiums; sports stadiums Stadien {pl}; Sportstadien {pl}

ice stadium Eissportstadion {n}; Eisstadion {n}

Olympic stadium; Olympic arena Olympiastadion {n} [sport]

Olympic stadiums; Olympic arenas Olympiastadien {n}

stadium rock Stadionrock {m} [mus.]

stadium announcer Stadionsprecher {m}; Stadionsprecherin {f}

stadium announcers Stadionsprecher {pl}; Stadionsprecherinnen {pl}

stadium horn; football horn; vuvuzela Stadiontröte {f}; Fantröte {f}; Fan-Fanfare {f}; Vuvuzela {f}

stadium horns; football horns; vuvuzelas Stadiontröten {pl}; Fantröten {pl}; Fan-Fanfaren {pl}; Vuvuzelas {pl}

stadium exclusion order; football banning order (football) Stadionverbot {n} (Fußball)

stadium exclusion orders; football banning orders Stadionverbote {pl}

baseball stadium; ballpark [Am.] Baseballstadion {n} [sport]

baseball stadiums; ballparks Baseballstadien {pl}

football stadium; soccer stadium Fußballstadion {n} [sport]

football stadiums; soccer stadiums Fußballstadien {pl}

arena; sports stadium Kampfbahn {f}

arenas; sports stadiums Kampfbahnen {pl}

showjumping; stadium jumping; open jumping Springreiten {n} [sport]

rules of the stadium Stadionordnung {f}

south wing (of a stadium) Südkurve {f} (eines Stadions) [sport]

bedlam Chaos {n}; Tohuwabohu {n}; Tumult {m}

It was bedlam at our house on the morning of the wedding. Am Hochzeitsmorgen herrschte bei uns zu Hause Chaos.

The stadium was a bedlam. Das Stadion war ein Tollhaus.

The place was a bedlam of shouts and laughter. Im Lokal gab es ein Durcheinander von Schreien und Gelächter.

All of a sudden bedlam broke out/loose. Plötzlich brach das Chaos aus.

When his decision became public, bedlam broke out across the soccer world. Als seine Entscheidung bekannt wurde, war in der gesamten Fußballwelt die Hölle los.

VIP box; royal box; directors' box (stadium); skybox [Am.] Ehrenloge {f}

VIP boxes; royal boxes; directors' boxes; skyboxes Ehrenlogen {pl}

way [listen] Weg {m}; Strecke {f}; Wegstrecke {f} [listen] [listen]

ways [listen] Wege {pl} [listen]

the way to the stadium der Weg zum Stadion

a long way noch ein weiter Weg

in the way im Wege; hinderlich

on the way here auf dem Weg hierher

to lose one's way vom Weg abkommen

to get in the way sich in den Weg stellen

to bar sb.'s way jdm. den Weg versperren

to get sb. out of the way jdn. aus dem Weg räumen

to keep out of sb.'s way jdm. aus dem Weg gehen

to bar someone's way (to) jdm. den Weg verbauen (zu)

to get out of your own way sich nicht selbst im Wege stehen

to put in the way in den Weg legen

to bar the way to progress dem Fortschritt im Weg stehen

partway halber Weg

Get out of the way! Platz da!

near; by [listen] bei {prp; +Dat.} [listen]

near the beim; bei dem [listen]

near the stadium nahe beim (= bei dem) Stadion

near me in meiner Nähe

to admit sb. (into a place) jdn. einlassen; vorlassen; jdm. Zutritt gewähren (zu einem Ort) {vt}

admitting einlassend; vorlassen; Zutritt gewährend

admitted [listen] eingelassen; vorgelassen; Zutritt gewährt

Only ticket-holders will be admitted into the stadium. Der Zutritt zum Stadion ist nur mit einer Eintrittskarte möglich.

The passenger was admitted into the USA. Dem Passagier wurde die Einreise in die USA gestattet.

forlorn (lonely and unhappy) [listen] einsam; vereinsamt; verloren {adj} [soc.] [listen] [listen]

a forlorn old widow eine vereinsamte alte Witwe

in a forlorn voice mit verlorener Stimme

He looked/appeard a forlorn figure/rather forlorn in the big stadium. In dem großen Stadion sah er ziemlich verloren aus.

to hold; to accommodate; to seat (theatre, stadium); to have room for (+ quantity) [listen] [listen] etw. fassen; etw. aufnehmen können; ein Fassungsvermögen von ... haben; Platz/Raum für ... bieten (Theater, Stadion) {vt} (+ Mengenangabe)

holding; accommodating; seating; having room for [listen] fassend; aufnehmen könnend; ein Fassungsvermögen von ... habend; Platz/Raum für ... bietend

held; accommodated; seated; had room for [listen] gefasst; aufnehmen gekonnt; ein Fassungsvermögen von ... gehabt; Platz/Raum für ... geboten

The hall holds/accommodates/seats 1.500 people. Die Halle fasst 1.500 Personen.

The storage tank holds (a capacity of) up to 20 litres of liquid. Der Vorratsbehälter fasst bis zu 20 Liter Flüssigkeit.; Der Vorratsbehälter kann bis zu 20 Liter Flüssigkeit aufnehmen.

The cruise liner has room for 320 passengers. Das Kreuzfahrtschiff bietet Platz für 320 Passagiere.

to fill (with sth.) [listen] sich (mit etw.) füllen {vr}

filling [listen] sich füllend

filled [listen] sich gefüllt

Her eyes filled with tears. Ihre Augen füllten sich mit Tränen.

The lake has filled and is close to flooding. Der See hat sich gefüllt und ist nahe daran, über die Ufer zu treten.

The stadium filled with more and more people. Das Stadion füllte sich langsam.

north stand (of a stadium) Nordkurve {f} (eines Stadions)

east stand (of a stadium) Ostkurve {f} (eines Stadions)

south stand (of a stadium) Südkurve {f} (eines Stadions)

west stand (of a stadium) Westkurve {f} (eines Stadions)