BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

dastehen {vi} to stand there

dastehend standing there

dagestanden stood there

mit offenem Munde dastehen to stand gaping

dastehen wie die Kuh vorm Scheunentor/neuen Tor; dastehen wie die Piksieben [Dt.] {vi} to stand there looking stupid; to stand there looking nonplussed; to (just) stand completely nonplussed

(an einem Ort) (untätig) herumstehen; dastehen; herumlungern {vi} to loiter (in a place); to hang about/round [Br.]; to hang around [Am.] (a place) [listen]

herumstehend; dastehend; herumlungernd loitering; hanging about/round/around [listen]

herumgestanden; dagestanden; herumgelungert loitered; hung about/round/around [listen]

Nach dem Film hatten wir noch Zeit und blieben vor dem Kino. After the movie, we had some time left, so we hung around the theater. [Am.]

Verweilen auf dem Eis/in der Ladezone verboten! No loitering on the ice/in the loading zone!

mit leeren Händen dastehen to be left empty-handed

Er ist leer ausgegangen. He went away empty-handed.

wie bestellt und nicht abgeholt dastehen [übtr.] to be there / to be left all dressed up with nowhere to go [fig.]

jdn. blamieren; vorführen; schlecht aussehen/dastehen lassen {vt} [soc.] to show upsb.

Du hast mich wie einen blutigen Anfänger aussehen/dastehen lassen! You've shown me up as a novice!

allein dastehen {vi} [übtr.] to be out on a limb [fig.]

negativ; zu jds. Nachteil/Ungunsten {adv} unfavourably [Br.]; unfavorably [Am.]

im Vergleich zu jdm./etw. schlecht/nicht gut dastehen to compare unfavourably to sb./sth.

Er darf nicht schlechter gestellt werden. He must not be treated more unfavourably.