DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
oft
Search for:
Mini search box
 

138 results for oft
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 German  English

Einmessung {f}; Kalibrierung {f} (oft fälschlich: Eichung) (Messtechnik) [techn.] calibration (metrology) [listen]

Kalibrierung der Geräte instrument calibration

(belanglose) Einzelheiten {pl}; Details {pl} (von etw.) minutiae (of sth.)

Der Ausschuss studierte stundenlang die Einzelheiten des Berichts. The committee studied the minutiae of the report for hours.

Komik beruht oft auf den kleinen Dingen des Alltags. Comedy is often based on the minutiae of everyday life.

Ermittlungsakte {f} [Dt.] [Schw.]; Ermittlungsakt {m} [Bayr.] [Ös.] (ugs. oft fälschlich: Strafakte [Dt.] [Schw.]; Strafakt [Bayr.] [Ös.]) [jur.] investigation file; investigative file

Ermittlungsakten {pl}; Ermittlungsakte {pl} investigation files; investigative files

jds. Ermittlungsakte sb.'s police record

Felsnase {f}; Felssporn {m}; Bergsporn {m}; Geländesporn {m}; Sporn {m}; Felsvorsprung {m} (oft fälschlich: Klippe) [geol.] rock spur; buttress; crag; craig [Sc.]

Felsnasen {pl}; Felssporne {pl}; Bergsporne {pl}; Geländesporne {pl}; Sporne {pl}; Felsvorsprünge {pl} rock spurs; buttresses; crags; craigs

Hackfleisch {n}; Gehacktes [Norddt.] [Mitteldt.]; Hack {m} [Norddt.]; Faschiertes [Ös.]; G'hackts [Schw.] [cook.] minced meat [Br.]; mince [Br.]; ground meat [Am.] [listen] [listen]

Hackepeter {m} [Norddt.] [Mitteldt.]; Thüringer Mett [Norddt.] [Mitteldt.] spiced minced meat [Br.]; spiced ground meat [Am.]; lorne sausage [Sc.]; slice sausage [Sc.]; square sausage [Sc.]

mageres Rinderhackfleisch; Schabefleisch {n} [Ostdt.]; Tartar {n} lean minced beef [Br.]; lean ground beef [Am.]

Rinderhackfleisch {n}; Rindergehacktes [Norddt.] [Mitteldt.]; Gehacktes vom Rind [Norddt.] [Mitteldt.]; Rinderhack [Norddt.]; Faschiertes vom Rind [Ös.] (oft fälschlich: Rindermett) minced beef [Br.]; beef mince [Br.]; ground beef [Am.]

Schweinehackfleisch {n}; Schweinegehacktes [Norddt.] [Mitteldt.]; Gehacktes vom Schwein [Norddt.] [Mitteldt.]; Schweinehack [Norddt.]; Mett {n} [Norddt.] [Mitteldt.]; Faschiertes vom Schwein [Ös.] minced pork [Br.]; pork mince [Br.]; ground pork [Am.]

mit Kartoffelbrei überbackenes Hackfleisch cottage pie

Hartholzbaum {m} (oft fälschlich mit Laubbaum gleichgesetzt) [agr.] hight-density tree; dense tree

Hartholzbäume {pl} hight-density trees; dense trees

Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe) [listen] challenge (for sb.) [listen]

Herausforderungen {pl} challenges [listen]

Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung. This job is a real challenge.

die Herausforderungen, die auf uns zukommen the challenges that lie in store for us

der Reiz des Unbekannten the challenge of the unknown

Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen. I am willing to face/respond to new challenges.

Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung. I see this examination as a challenge.

Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre meistern/bewältigen. We will rise to/meet the challenges of the next few years.

Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen. I relish the challenge of rebuilding the club.

Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten. The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.

Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert. Teaching adolescents can be quite a challenge.

Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn. My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.

Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad. The ski slope offers a high degree of challenge.

Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden. The challenge now is to find enough qualified staff for it.

In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert. With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.

Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt. It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.

Hocker {m}; Stockerl {n} [Ös.]; Tabourettli {n} [Schw.] stool [listen]

Hocker {pl}; Stockerln {pl}; Tabourettli {pl} stools

Arbeitshocker {m} working stool

Badezimmerhocker {m} bathroom stool

Barhocker {m} bar stool

Klavierhocker {m}; Klavierbank {f}; Klavierstockerl {n} (oft fälschlich: Klavierstuhl) piano stool; music stool

Tritthocker {m}; Hocker mit Tritt step stool

Tritthocker auf Rollen; Elefantenfuß {m} [ugs.] rolling step stool

Hornblatt {n} (oft fälschlich Hornkraut) (Ceratophyllum) (botanische Gattung) [bot.] ceratophyllum hornworts (botanical genus)

raues Hornblatt (Ceratophyllum demersum) rigid hornwort; coontail; coon's tail

Intelligenzbolzen {m}; Blitzmerker {m}; Schnellmerker {m} (oft iron.) bright spark [Br.]

Intelligenzbolzen {pl}; Blitzmerker {pl}; Schnellmerker {pl} bright sparks

Irgendein Intelligenzbolzen hatte die glorreiche Idee, sämtliche Aufschriften durch Symbole zu ersetzen. Some bright spark came up with the idea of replacing all lettering with symbols.

direkte Investition {f}; Direktinvestition {f} (zwecks Einflussnahme) [econ.] direct investment

direkte Investitionen {pl}; Direktinvestitionen {pl} direct investments

aktive Direktinvestitionen; direkte Investitionen / Direktinvestionen im Ausland; inländische Direktinvestitionen im Ausland; Direktinvestitionsexporte; Direktinvestitionsabflüsse; Abflüsse von direkten Auslandsinvestitionen direct outward investments; foreign direct investment outflows

passive Direktinvestitionen; direkte Investitionen / Direktinvestionen aus dem Ausland; ausländische Direktinvestitionen im Inland; Direktinvestitionsimporte; Direktinvestitionszuflüsse; Zuflüsse von direkten Auslandsinvestitionen (oft ungenau: Auslandsdirektinvestitionen; Direktauslandsinvestitionen) inward direct investments; direct inward investments; foreign direct investment inflows; foreign direct investments /FDI/

Kaminschacht {m} [Mittelwestdt.] [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; Kaminzug {m} [Mittelwestdt.] [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; Schornsteinschacht {m} [Dt.]; Schornsteinzug {m} [Dt.]; Essenzug {m} [Sachsen]; Essenkanal {m} [Sachsen]; Schlotzug {m} [Franken]; Rauchzug {m} (oft fälschlich: Fuchs) [constr.] chimney flue; smoke flue; flue [listen]

Kaminschächte {pl}; Kaminzüge {pl}; Schornsteinschächte {pl}; Schornsteinzüge {pl}; Essenzüge {pl}; Essenkanäle {pl}; Schlotzüge {pl}; Rauchzüge {pl} chimney flues; smoke flues; flues

etw. in Kauf nehmen müssen; etw. auf sich nehmen müssen to suffer sth.

Ich musste deswegen viele Nachteile in Kauf nehmen. I have suffered many disadvantages because of it.

Fluggäste müssen oft große Verspätungen in Kauf nehmen. Air passengers often suffer excessive delays.

Kieselerde {f}; Kieselsäureanhydrid {n}; Siliziumdioxid {n} /SiO2/ (oft fälschlich: Kieselsäure) [chem.] silica; silicon dioxide; siliceous anhydride

mit einem hohen Anteil an Siliziumdioxid; mit hohem Siliziumdioxid-Anteil high-silica

mit jdm. in Konflikt geraten {vi} to come into conflict with sb.

mit der Firmenleitung wegen des Preises in Konflikt geraten to come into conflict with the management over the price

In Afrika geraten Wildtiere oft in Konflikt mit der menschlichen Bevölkerung. In Africa, wild animals often come into conflict with the human population.

Laufwerk {n} [comp.] [listen] drive [listen]

Laufwerke {pl} drives [listen]

aktives Laufwerk active drive

Netzlaufwerk {n} network drive

optisches Laufwerk optical disc drive /ODD/

physisches Laufwerk (oft fälschlich: physikalisches Laufwerk) physical drive

Plattenlaufwerk {n} disc drive [Br.]; disk drive [Am.]

Ziellaufwerk {n} destination drive

Laufwerk nicht betriebsbereit. (Fehlermeldung) Drive not ready. (error message)

Massensterben {n} {+Gen.} (oft fälschlich: Massenaussterben) [envir.] [übtr.] mass extinction (of sb./sth.)

das Massensterben der Dinosaurier vor etwa 65 Millionen Jahren the mass extinction of dinosaurs about 65 million years ago

ein Massensterben der Tageshändler an der Börse a mass extinction of stock exchange daytraders

Messumsetzer {m}; Umsetzer {m} (oft fälschlich: Wandler) [electr.] [phys.] converter [listen]

Analog-Digital-Umsetzer; A/D-Umsetzer analogue-to-digital converter [Br.]; analog-to-digital converter [Am.]; analogue-digital converter [Br.]; analog-digital converter [Am.]; A/D converter /ADC/; digitizer

Digital-Analog-Umsetzer digital-to-analogue converter [Br.]; digital-to-analog converter [Am.]; digital-analogue converter [Br.]; digital-analog converter [Am.]; D/A converter /DAC/

Binär-Dezimal-Umsetzer binary-to-decimal converter; binary-decimal converter

Acht-Bit-Umsetzer eight-bit converter

Meteorstrom {m}; Meteorschauer {m}; Sternschnuppenschwarm {m} (oft fälschlich: Meteoritenschauer) [astron.] meteor shower (often wrongly: meteorite shower)

Meteorströme {pl}; Meteorschauer {pl}; Sternschnuppenschwärme {pl} meteor showers

Nachwuchs {m}; Sprössling {m} [humor.]; Sprösslinge {pl} [humor.] [soc.] [listen] offspring; progeny [listen] [listen]

Meine Schwester kam voriges Wochenende mit ihrem zahlreichen Nachwuchs zu Besuch. My sister came to visit us last weekend with her numerous offspring/progeny.

Eltern erwarten oft zu viel von ihren Sprösslingen. Parents often expect too much from their offspring.

Natur {f}; Charakter {m}; Eigenart {f}; Art {f}; Wesen {n} (von Dingen) [listen] [listen] nature (of things) [listen]

die menschliche Natur human nature

die internationale Ausrichtung der Schifffahrt the international nature of the shipping industry

der Auslandsbezug von Ermittlungen the international nature of investigations

Es liegt in der Natur der Sache, dass ... By the very nature of things, ...

Es liegt in der Natur der Sache.; Es liegt in der Natur der Dinge. It is in the nature of things.

Seine Rede hatte den Charakter einer Entschuldigung. His speech was in the nature of an apology.

Es ist ganz natürlich, dass Jugendliche oft gegen ihre Eltern rebellieren. In the nature of things, young people often rebel against their parents.

Nocken {m} (oft fälschlich: Nocke) (Ausbuchtung auf einer Welle oder rotierenden Scheibe) [techn.] cam (projection on a shaft or rotating disc) [listen]

Nocken {pl} cams

Schaltnocken {m} switch cam

reaktive Panzerbüchse {f}; Panzerabwehrrohr {n}; Panzerfaust {f} (oft fälschlich: Raketenwerfer [ugs.]) [mil.] anti-tank grenade launcher

raketengetriebene Panzerbüchse; Bazooka {f} rocket-propelled grenade; rocket-powered grenade /RPG/; bazooka

zwischen jdn./etw. und jdn./etw. Parallelen ziehen; jdn./etw. mit jdn./etw. vergleichen {vt} to liken sb./sth. to sb./sth. [formal]

Parallelen ziehend; vergleichend likening

Parallelen gezogen; verglichen likened

Einige Kritiker ziehen Parallelen zwischen seinem Schreibstil und dem von Dickens. Some critics have likened his writing style to Dickens' / to that of Dickens.

Sie wird oft mit der jungen Romy Schneider verglichen. She's been likened to a young Romy Schneider.

Pelargonien {pl} (oft fälschlich: Geranien [ugs.]) (Pelargonium) (botanische Gattung) [bot.] scented geraniums; storksbills [Am.] (botanical genus)

Hängepelargonie {f}; Efeublättrige Pelargonie {f} (Pelargonium peltatum) hanging geranium; cascading geranium; ivy-leaved geranium; ivy geranium

zum Quadrat; hoch drei; in Reinkultur (nachgestellt) (besonders ausgeprägt) {adv} writ large [formal] (only after noun)

Das ist ein Beispiel für Bürokratie zum Quadrat. This is an example of bureaucracy writ large.

Von Hollywood wird oft gesagt, es sei die amerikanische Gesellschaft in ihrer reinsten Form/Ausprägung. Hollywood is often said to be American society writ large.

Radkranz {m} (oft fälschlich: Felge oder Rad) [auto] rim flange (often wrongly: rim)

Radkränze {pl} rim flanges

etw. zu Rate/zurate ziehen; (als Informationsquelle) heranziehen; konsultieren [geh.] {vt} to consult sth.; to refer to sth.

zu Rate/zurate ziehend; heranziehend; konsultierend consulting; referring to [listen]

zu Rate/zurate gezogen; herangezogen; konsultiert consulted; referred to

Wenn Sie wollen, können Sie gerne Ihre Notizen benutzen. You may consult/refer to your notes if you want.

Wenn sie eine Rede hält, schaut sie oft in ihr Konzept. She often refers to her notes when giving a speech.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf unsere Webseite. Please refer to our Web site for more information.

Schrühscherben {m}; Scherben {m} (oft fälschlich: Biskuit) (einmal gebranntes, aber noch unglasiertes Keramik-Werkstück) biscuit (once-fired, but yet unglazed ceramics workpiece)

den Schrühscherben vollsaugen lassen to saturate the biscuit

Schwuchtel {f}; Tunte {f}; warmer Bruder {m}; Warmer {m} [slang] (Schwuler) shirt-lifter; queen; pansy; poof [Br.]; pouf [Br.]; poove [Br.]; poofter [Br.]; fag [Am.]; faggot [Am.] [slang] (gay) [listen] [listen] [listen]

Heterosexuelle, die oft mit Schwulen zusammen ist fag hag [slang]

Selbstbesinnung {f}; innere Sammlung {f}; (innere) Einkehr [geh.] (oft fälschlich: Selbsteinkehr) [psych.] [relig.] self-contemplation; self-reflection

Einkehr halten to engage in self-contemplation; to engange in self-reflection

Sicherheitsberater {m}; Sicherheitsberaterin {f} security advisor; security adviser [rare]

Sicherheitsberater {pl}; Sicherheitsberaterinnen {pl} security advisors; security advisers

Berater für (Angelegenheiten der) Staatssicherheit (oft fälschlich: nationaler Sicherheitsberater) [pol.] national security advisor

Sonntags...; sonntäglich [geh.] {adj} (oft fälschlich: sonntägig) Sunday ...; on Sundays (postpositive); every Sunday (postpositive) [listen]

der Sonntagsgottesdienst; der sonntägliche Gottesdienst the Sunday service; the service on Sundays

(bestimmter) Sprachgebrauch {m}; (bestimmter) Jargon {m} (in Zusammensetzungen) [ling.] (specific) parlance (in compounds)

im modernen/allgemeinen/juristischen Sprachgebrauch in modern/general/legal parlance

im Kletterjargon/im Werbejargon in climbing/advertising parlance

Rhinoplastik oder "Nasenkorrektur" wie es im Volksmund heißt rhinoplasty or 'nose job' as it is known/expressed in common parlance

ein veralteter Ausdruck, der einmal allgemeiner Sprachgebrauch war a dated term which was once in common parlance/use

Im Sprachgebrauch/In der Sprache der Gastronomie bedeutet 'Mayfair Italian' oft übertrieben raffiniertes, teures Essen. In restaurant parlance, 'Mayfair Italian' often means overwrought, expensive food.

Eine Leibesvisitation ist das, was man landläufig 'Filzen' nennt. A body search is what is known in common parlance as 'frisk'.

Der Ausdruck ist mittlerweile in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen. The term has become common parlance.; The term is now in common parlance.

"Lichtsignalanlage" im Sinne von "Ampel" ist in der Alltagssprache nicht gebräuchlich. 'Optical signalling system' meaning 'traffic lights' is not used in everyday parlance.

Steckdose {f}; Dose {f} [ugs.]; (oft fälschlich: Stecker [ugs.]) (Gegenstück zu Stecker) [electr.] [listen] socket; receptacle [Am.] (often wrongly: plug [Br.] [coll.]) [listen] [listen]

Steckdosen {pl} sockets; receptacles

Drehstromsteckdose {f} three-phase socket

Steckdose mit Schutzkontakt; Schukosteckdose {f} socket with earthing contact

Steckdose für Handlampe [auto] handlamp socket

Gibt es im Bad keine Steckdose? Isn't there a socket in the bathroom?

Kann ich diese Steckdose/diesen Stecker [ugs.] da für mein Ladegerät nehmen? Can I use this socket/plug [Br.] for my charger?

Steinkrug {m}; Bierkrug {m} (oft mit Deckel) [cook.] beer stein; stein (often with a lid) [listen]

Steinkrüge {pl}; Bierkrüge {pl} beer steins; steins

Stoßwelle {f} (oft fälschlich: Schockwelle) [phys.] shock wave; shockwave (strong pressure wave)

Stoßwellen {pl} shock waves; shockwaves

stoßfreie Stoßwelle; Stoßwelle im stoßfreien Plasma collisionless shock wave

Ablösung einer Stoßwelle breakaway of a shock wave

Tauschhandel {m}; Naturalhandel {m} [econ.] barter trade; barter transactions; bartering; countertrade; countertrading

Tauschhandel betreiben to engage in barter; to trade by barter; to barter goods

mit jdm. Tauschhandel treiben; mit jdm. tauschen to barter; to trade with sb. [listen]

Die Dortbewohner tauschen oft mit dem Ladeninhaber. The villagers often barter/trade with the owner of the store.

Verabreichung von Schmerzmitteln {f}; Schmerzmittelgabe {f}; Schmerzmittelapplikation {f}; Analgesie {f} [med.] painkilling drug delivery; analgesic delivery; analgesia

patientengesteuerte Schmerzmittelgabe (oft fälschlich: patientenkontrollierte Schmerztherapie) patient-controlled analgesic delivery; patient-controlled analgesia /PCA/

patientengesteuerte Schmerzmittelapplikation in den Epiduralraum patient-controlled epidural analgesia

transdermale Schmerzmittelapplikation transdermal analgesia

erste Vergangenheit {f}; Mitvergangenheit {f} [Ös.]; Präteritum {n} (oft fälschlich: Imperfekt) [ling.] past tense; preterite; preterit [Am.]

Verlaufsform des englischen Präteritums past progressive form; past continuous form

Verhältnisse {pl}; Gegebenheiten {pl}; Umstände {pl}; Zustände {pl} [ugs.] [listen] [listen] conditions; circumstances [listen] [listen]

Umweltverhältnisse {pl}; Umweltbedingungen {pl} [envir.] environmental conditions

die Aufnahmeverhältnisse; die Aufnahmesituation (oft fälschlich: Aufnahmebedingungen) für Migranten [soc.] the reception conditions for migrants

unter den gegebenen Umständen in the light of the prevailing circumstances

unter erfreulicheren Umständen; unter glücklicheren Umständen under happier circumstances

etw. an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen to adapt sth. to the prevailing circumstances

die örtlichen Gegebenheiten the local conditions

die wirtschaftlichen Gegebenheiten the commercial conditions/circumstances

dürftige Verhältnisse narrow circumstances

finanzielle Verhältnisse financial circumstances

politische Verhältnisse political circumstances

städtebauliche Verhältnisse urban-planning context

Vertragsgemäßheit {f} (oft fälschlich: Vertragsmäßigkeit) [jur.] conformity with the contract (private law); conformity with the treaty (international law)

die Vertragsgemäßheit der Ware the conformity of the goods with the contract

Vertrauensabstimmung {f} (oft fälschlich: Vertrauensvotum) (im Parlament) [pol.] ballot of confidence; vote of confidence (in Parliament)

Vertrauensabstimmungen {pl} ballots of confidence; votes of confidence

eine Vertrauenabstimmung gewinnen/verlieren to win/lose a vote of confidence

Vorsichtsmaßnahme {f}; Vorsorgemaßnahme {f} [geh.]; Vorsichtsmaßregel {f} [geh.]; vorbeugende Maßnahme {f} (gegen etw. / oft fälschlich: vor etw.) precautionary measure; precaution measure; precaution (against sth.) [listen]

Vorsichtsmaßnahmen {pl}; Vorsorgemaßnahmen {pl}; Vorsichtsmaßregeln {pl}; vorbeugende Maßnahmen {pl} precautionary measures; precaution measures; precautions [listen]

Vorsorgemaßnahmen im Bereich Mobilfunk precautionary measures with regard to mobile telecommunications

vorsichtshalber etw. tun; vorsorglich etw. tun to take the precaution of doing sth.

besondere Vorkehrungen erfordern to require special precautions

Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um ...; Vorkehrungen treffen, um ... to take precautions to ...

die nötigen Vorkehrungen treffen to take the necessary precautions

jdm. heftige Vorwürfe machen to berate sb.

Sie machte sich später schwere Vorwürfe, dass sie so achtlos gewesen war. She later berated herself for having been so careless.

Ärzten wird oft vorgeworfen, nicht sehr mitteilsam zu sein. Doctors are often berated for being poor communicators.

Als er die Sitzung verließ, wurde er von verärgerten Demonstranten mit lautstarken Unmutsäußerungen bedacht. As he left the meeting, he was berated by angry demonstrators.

Wellenabdruck {m}; Wellenmuster {n}; Riffelmarke {f}; Riffel {m} (oft fälschlich: Rippel) (im Gestein) [geol.] ripple mark; rill mark (in the rock)

Seegangsabdruck {m}; Seegangsriffelmarke {f}; Oszillationsriffel {f} oscillation ripple mark; oscillation ripple; oscillatory ripple; oscillation mark

Strömungsabdruck {m}; Strömungsriffelmarke {f}; Strömungsriffel {f} current ripple mark; current ripple; current mark

Zuwanderer {m}; Migrant {m} (Fremdenrecht) [soc.] migrant (aliens law)

Zuwanderer {pl}; Migranten {pl} migrants

Zwangsmigrant {m} forced migrant

illegal aufhältiger Migrant illegal migrant

irregulär aufhältiger Migrant; Migrant mit irregulärem Aufenthaltsstatus irregular migrant

kurzfristig / langfristig aufhältiger Migrant short-term / long-term migrant

durchreisender Migrant; Transitmigrant {m} transit migrant

zusammenführender Migrant; zusammenführender Ausländer; Zusammenführender (Familienzusammenführung) sponsoring migrant; sponsor (family reunification) [listen]

Zuwanderer aus wirtschaftlichen Gründen; Wirtschaftsmigrant {m}; Wirtschaftsflüchtling {m} [ugs.] economic migrant

Zuwanderer aufgrund umweltbedingter Umstände; Umweltvertriebener; Umweltflüchtling [ugs.]; Klimaflüchtling [ugs.] environmental migrant; environmentally displaced person; climate (change) refugee [coll.]

zuzugsberechtigter Familienangehöriger (eines Migranten) dependant migrant

Arbeitsmigrant {m} (oft fälschlich: Wanderarbeiter) labour migrant [Br.]; labor migrant [Am.] (often wrongly: migrant worker)

Zuwanderer der zweiten Generation; Zuwanderer in der zweiten Generation second-generation migrants

a metà; mit Aufteilung der Kosten/Gewinne (auf zwei Partner) [econ.] shared costs/profit (with two partners involved) [listen]

A-metà-Darlehen {n}; A-metà-Kredit {m} (oft fälschlich: Metakredit) loan on joint account; loan extended on equal terms with another bank

A-metà-Geschäft {n}; Gemeinschaftsgeschäft {n} (oft fälschlich: Metageschäft) transaction on joint account

A-metà-Konto {n}; Konto {n} a metà (oft fälschlich: Metakonto) joint account

A-metà-Vereinbarung {f} shared costs agreement; shared profit agreement

jdn. abschieben {vt} [soc.] to shunt off/around/aside sb.

abschiebend shunting off/around/aside

abgeschoben shunted off/around/aside

jdn. in die Provinz abschieben to shunt sb. into a backwater

Die Patienten wurden in andere Krankenhäuser abgeschoben. Patients were shunt off to other hospitals.

Scheidungskinder werden oft zwischen den Eltern hin- und hergeschoben. Divorce children are often shunted (about) between their parents.

allzu {adv} all too; far too; too [listen]

nicht allzu viele not all that many [coll.]; not too many

nicht allzu früh not too early

nicht allzu oft not too often; not all that often [coll.]

nicht allzu sehr not too much; not all that much [coll.]

allzu viele Fehler far too many mistakes

Sie war nicht allzu begeistert. She was not too enthusiastic.; She was not all that enthusiastic.

Ich esse zwar Fisch aber nicht allzu gern. I'll eat fish but I'm not all that fond / not overfond of it.

← More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org