DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
studied
Search for:
Mini search box
 

11 results for studied
Tip: Conversion of units

 English  German

studied {adj} [listen] betont {adj}; absichtlich {adj} [listen]

minutiae (of sth.) (belanglose) Einzelheiten {pl}; Details {pl} (von etw.)

The committee studied the minutiae of the report for hours. Der Ausschuss studierte stundenlang die Einzelheiten des Berichts.

Comedy is often based on the minutiae of everyday life. Komik beruht oft auf den kleinen Dingen des Alltags.

fare [listen] Kost {f} (Medienangebot) [übtr.]

It's light musical fare which doesn't get in the way of conversation. Es ist leichte musikalische Kost, die die Unterhaltung nicht stört.

After two demanding films the actress turned to some lighter fare. Nach zwei anspruchsvollen Filmen wandte sich die Schauspielerin leichterer Kost zu.

Cooking shows are standard fare on television. Kochsendungen gehören zur üblichen Fernsehkost.

We have studied the effects of violent fare on TV on children's behaviour. Wir haben die Auswirkungen von Fernsehgewalt / Gewaltdarstellungen im Fernsehen auf das kindliche Verhalten untersucht.

The movie is suitable family fare. Der Film ist familientaugliches Kino.

The book is heavy stuff / is heavy-going. Das Buch ist schwere Kost.

to study through; to study thoroughly; to examine studiously (gründlich) durchstudieren {vt}

studying through; studying thoroughly; examining studiously durchstudierend

studied through; studied thoroughly; examined studiously durchstudiert

to study sb. jdn. eingehend mustern; jdn. taxieren {vt}

studying [listen] eingehend musternd; taxierend

studied [listen] eingehend gemustert; taxiert

to cruise sb. (sexually assess) jdn. (bei einer Begegnung mit sexuellem Interesse) mustern; abschätzen; taxieren {vt} [soc.] [listen]

to memorize sth.; to memorise sth. [Br.]; to commit sth. to memory; to imprint sth. on your memory; to impress sth. on the memory sich etw. einprägen; etw. memorieren; etw. im Gedächtnis verankern {vt}

memorizing; memorising; committing to memory; imprinting on your memory; impressing on the memory sich einprägend; memorierend; im Gedächtnis verankernd

memorized; memorised; committed to memory; imprinted on your memory; impressed on the memory sich eingeprägt; memoriert; im Gedächtnis verankert

a contest on memorizing names ein Wettbewerb, bei dem man sich Namen merken muss

I have memorised the way back. Ich habe mir den Rückweg eingeprägt.

We have committed this rule to memory. Wir haben uns diese Regel gut eingeprägt.

He studied the map memorizing the most important features. Der studierte die Karte und prägte sich die wichtigsten Merkmale ein.

to give in; to relent [formal] (abandon a severe attitude) nachgeben; einlenken [geh.]; seinen Widerstand aufgeben; sich breitschlagen lassen; sich erweichen lassen {vt}

giving in; relenting nachgebend; einlenkend; seinen Widerstand aufgebend; sich breitschlagen lassend; sich erweichen lassend

given in; relented nachgegeben; eingelenkt; seinen Widerstand aufgegeben; sich breitschlagen lassen; sich erweichen lassen

to give in to the temptation der Versuchung nachgeben

to give in to sb.'s request; to relent to sb.'s request jds. Bitte schließlich (doch) nachkommen

He studied her for a minute before finally giving in/relenting. Er musterte sie eine Minute lang bevor er nachgab.

My application was initially refused, but the city relented in the end. Mein Antrag wurde zunächst abgelehnt, aber die Stadt lenkte schließlich (doch) ein.

She finally relented and started singing. Schließlich ließ sie sich breitschlagen und begann zu singen.

Only when police threatened him with a fine did he relent. Erst als die Polizei mit einer Geldstrafe drohte, gab er seinen Widerstand auf.

Don't give in even when the children insist. Lass dich nicht erweichen, auch wenn die Kinder noch so betteln.

My boss relented and let me have the time off. Mein Chef hatte ein Einsehen und gab mir frei.

namely; which is; and that is; and that happens to be (used to be more specific about what has been said) [listen] nämlich /näml./; und zwar {adv} (Einleitung zu einer näheren Erklärung)

to ensure the very basic of human rights, namely the right to live / which is the right to live das grundlegenste Menschenrecht gewährleisten, nämlich das Recht zu leben

You are missing an important point namely, that ... / which is that ... Sie übersehen einen wichtigen Punkt, dass nämlich ...

I have a suggestion, which is introducing ... Ich hätte einen Vorschlag, und zwar die Einführung ...

He studied plants at a very specific site, namely on rocks. Er studierte Pflanzen an einem sehr speziellen Standort, nämlich auf Felsen.

There's someone else just as big a fan as you - namely, me! Es gibt noch jemanden, der so ein großer Fan ist wie du - nämlich mich!

Investing overseas introduces an extra level of risk, namely that of currency risk. Bei Auslandsinvestitionen kommt eine weitere Risikostufe hinzu, und zwar die des Währungsrisikos.

I have a question; namely, when will the larger model be available again? Ich habe eine Frage, und zwar: Wann ist das größere Modell wieder erhältlich?

She wants to marry a nice man and that happens to be Marc. Sie möchte einen netten Mann heiraten, und zwar Marc.

They have one child and that happens to be a son. Sie haben ein Kind, und zwar einen Sohn.

to study an academic subject ein akademisches Fach studieren {vt} [stud.]

studying [listen] studierend

studied [listen] studiert

he/she studies [listen] er/sie studiert

I/he/she studied [listen] ich/er/sie studierte

he/she has/had studied er/sie hat/hatte studiert

to study voice Gesang studieren

to study medicine Medizin studieren; ein Medizinstudium absolvieren

to study German philology as your main subject [Br.]; to major in German studies [Am.] Germanistik als/im Hauptfach studieren

to study sth. as your second subject [Br.]; to minor in sth. [Am.] etw. als/im Nebenfach studieren

to study sth. etw. studieren; sich etw. genau durchlesen {vt}

studying [listen] studierend; sich genau durchlesend

studied [listen] studiert; sich genau durchgelesen

allowedly; admittedly [Br.]; concededly [Am.]; I admit (used as a parenthesis) zugegebenermaßen; zugestandenermaßen [geh.]; allerdings {adv} [listen]

It is, I admit, hardly understandable why ... Es ist zugegebenermaßen nur schwer verständlich, warum ...

Those are admittedly only a small minority of users. Diese Benutzer sind zugestandenermaßen nur eine kleine Minderheit.

Yes, I have studied Japanese - though not for long, admittedly. Ja, ich habe Japanisch studiert - allerdings nicht sehr lange.

Admittedly, I did feel a certain uneasiness when I approached him. Ich verspürte allerdings schon ein gewisses Unbehagen, als ich mich ihm näherte.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org