DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
insult
Search for:
Mini search box
 

9 results for insult | insult
Word division: In·sult
Tip: Search for a phrase: word1 word2 ... or "word1 word2"

 English  German

insult; dis [coll.] [listen] Verunglimpfung {f}; Beschimpfung {f} (abschätzige Bemerkung)

insults; disses Verunglimpfungen {pl}; Beschimpfungen {pl}

to shout insults at sb. jdn. beschimpfen

to trade/exchange insults sich gegenseitig beschimpfen

insult; slander [listen] [listen] Beleidigung {f}; Verunglimpfung {f} [listen]

insults; slanders Beleidigungen {pl}; Verunglimpfungen {pl}

personal slander persönliche Verunglimpfungen

to insult sb. jdn. beleidigen; kränken {vt}

insulting [listen] beleidigend; kränkend

insulted [listen] beleidigt; gekränkt [listen]

insults beleidigt; kränkt [listen]

insulted [listen] beleidigte; kränkte

Nobody insults my sister and gets away with it! Niemand beleidigt ungestraft meine Schwester.

I hope Paul won't be insulted if I don't come. Ich hoffe, Paul ist nicht beleidigt, wenn ich nicht komme.

I feel insulted if people thank me because they feel it is their duty. Ich finde es beleidigend, wenn sich jemand nur bedankt, weil er es für seine Pflicht hält.

You are insulting my intelligence!; This is an insult to my intelligence! Du beleidigst meine Intelligenz! [humor.]

insult (to sb.) [listen] Beleidigung {f} {+Gen.} [listen]

His offer was so low I took it as an insult. Sein Angebot war so niedrig, dass ich das als Beleidigung auffasste.

This decision is an insult to all my hard work. Diese Entscheidung ist eine Beleidigung meiner harten Arbeit.

to insult sb.; to abuse sb. jdn. beschimpfen; beflegeln [Ös.] {vt}

insulting; abusing [listen] beschimpfend; beflegelnd

insulted; abused [listen] [listen] beschimpft; beflegelt

insult [listen] Insult {m}; Anfall {m} [med.] [listen]

to add insult to injury [fig.] alles noch schlimmer machen

to add insult to injury zu allem Überfluss; obendrein auch noch; als wäre das noch nicht genug; um dem Ganzen die Krone aufzusetzen; um das Maß voll zu machen [geh.]

I was late and, to add insult to injury, forgot my keys. Ich war spät dran und hatte obendrein auch noch meine Schlüssel vergessen.

Adding insult to the injury, / To add insult to injury, it started raining heavily. Zu allem Überfluss fing es auch noch zu regnen an.; Als wäre das noch nicht genug, fing es auch noch heftig zu regnen an.

This would add insult to injury. Das würde die Sache nur noch schlimmer machen.

Having to pay for it just adds insult to injury. Das dann auch noch bezahlen zu müssen, ist der Gipfel.

libel; slander; defamation; insult [listen] [listen] [listen] Ehrenkränkung {f}

not to have sth. etw. nicht zulassen {vt}

I/We won't have it!; No way! Kommt (gar) nicht in Frage!; Kommt nicht in die Tüte! [ugs.]

I won't have you insult my wife. Ich lasse es nicht zu, dass Sie meine Frau beleidigen.

I'm not having any squabbling in our house. In diesem Haus dulde ich keine Streitereien.

I'm not having your behaviour spoil my party. Ich werde mir meine Feier durch dein Benehmen nicht verderben lassen.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org