BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

He that has plenty of goods shall have more. [prov.] Wer hat, dem wird gegeben. [sprw.]

Much as I know, I wish I knew more. Zwar weiß ich viel, doch möchte ich mehr wissen.

Eurydice (more rarely Henioche, wife of Kreon in Greek mythology) Eurydike (Gemahlin des Kreon und Frauengestalt in der griech. Mythologie)

to get more bang for the buck; to get more bang for one's buck [coll.] mehr für sein Geld kriegen

moreover {adv}; what is more [listen] darüber hinaus [listen]

overturned; overthrown; overtilted; inverse; reversed; recumbent; underthrust (more than 180°) [listen] [listen] überkippt {adj} [geol.]

Please, tell me more! /PTMM/ Bitte erzähl mir mehr!

'The Day Lasts More Than a Hundred Years' (by Chinghiz Aitmatov / work title) 'Ein Tag länger als das Leben'; 'Der Tag zieht den Jahrhundertweg' (von Tschingis Aitmatow / Werktitel) [lit.]

details (of sb./sth.) [listen] Angaben {pl} (zu jdm./etw.) [adm.] [listen]

personal details Angaben zur Person

pricing and availability details of the product Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit des Produkts

We need fuller details / more background information. Wir brauchen nähere Angaben.

deceptively (differently from how it appears) dem (äußeren) Anschein nach; scheinbar; täuschend {adv} [listen]

a deceptively simple aria eine (nur) dem Anschein nach einfache Arie; eine scheinbar einfache Arie

a deceptively cheap offer ein scheinbar günstiges Angebot

the deceptively simple answer (wrongly used to mean simpler than expected) die überraschend einfache Antwort

a deceptively spacious house (wrongly used to mean more spacious than it appears) ein erstaunlich geräumiges Haus

to be deceptively real täuschend echt sein

The rooms look deceptively small in the travel brochure. Die Zimmer sehen im Reiseprospekt klein aus, das täuscht aber.

The review is deceptively written to give the impression of content. Die Rezension täuscht mehr Inhalt vor als sie tatsächlich hat.

answer (to sth.) [fig.] [listen] Antwort {f} (auf etw.) (Lösungsansatz) [übtr.] [listen]

the answer to this riddle die Lösung des Rätsels

More money is not the answer to this problem. Noch mehr Geld ist nicht die Antwort auf dieses Problem.

The dilemma has no simple answers. Für dieses Dilemma gibt es keine einfachen Antworten.

The answer to terrorism must be better intelligence and improved international cooperation. Die Antwort auf den Terrorismus muss bessere Geheimdienstinformation und bessere internationale Zusammenarbeit sein.

sign; indication (of) [listen] [listen] Anzeichen {n}; Hinweis {m}; Andeutung {f}; Zeichen {n}; Indiz {n}; Symptom {n} (für) [listen] [listen] [listen]

signs; indications [listen] Anzeichen {pl}; Hinweise {pl}; Zeichen {pl}; Indizien {pl}; Symptome {pl} [listen] [listen] [listen]

strong indications of sth. starke Hinweise auf etw.

There are more and more indications that die Anzeichen mehren/verdichten sich, dass ...

work surface; counter space [Am.] (in the kitchen) Arbeitsfläche {f} (in der Küche)

I could use more work surface / counter space in my kitchen. Ich könnte mehr Arbeitsfläche in der Küche gebrauchen.

ado; fuss [listen] [listen] Aufheben {n}; Getue {n}; Umstände {pl}; Bohei {m} [listen]

to make a big thing out of sth.; to make a great to-do about sth. viel Aufhebens/Redens von/um etw. machen

with a great to-do mit viel Bohei

without more/further ado ohne große/weitere Umstände

The case was dealt with speedily and without fuss. Der Fall wurde zügig und ohne viel Aufhebens bearbeitet.

attention [listen] Aufmerksamkeit {f}; Augenmerk {n} [geh.] [listen]

attentions Aufmerksamkeiten {pl}

the media attention die mediale Aufmerksamkeit

to pay particular attention to sth. auf etw. besonderes Augenmerk legen

to arrest attention; to come to attention (die) Aufmerksamkeit erregen

to captivate attention Aufmerksamkeit erheischen

to come to sb.'s attention jdm. zur Kenntnis gelangen

to listen with close attention aufmerksam zuhören

to devote one's attention to sb. jdm. seine Aufmerksamkeit widmen

to turn/direct one's attention to sb./sth. sein Augenmerk auf etw. richten; einer Sache sein Augenmerk zuwenden

to have the attention of the media; to appear on the radar of the media die Aufmerksamkeit der Medien haben; auf dem Radarschirm der Medien sein

(so as) to capture the media's attention um mediale Aufmerksamkeit zu bekommen/erlangen/erreichen

to draw/call sb.'s attention to sth. jds. Aufmerksamkeit auf etw. lenken

to pay attention to sth. sich um etw. kümmern

May/Can I have your attention for a moment? Darf/Dürfte ich (Sie) kurz um Ihre Aufmerksamkeit bitten?

The children had their attention. Die Kinder hörten ihr aufmerksam zu.

You should pay more attention to your homework than to your video games. Du solltest dich mehr um deine Hausaufgaben kümmern als um deine Videospiele.

joint attention Joint Attention; gemeinsame Aufmerksamkeit (Interaktionsverhalten) [psych.]

upward mobility Aufstieg {m}; Aufstiegsmöglichkeiten {pl} [econ.] [soc.] [listen]

a job with more upward mobility ein Posten mit besseren Aufstiegsmöglichkeiten

visibility; public image; public perception [listen] Außenwirkung {f}; Außenwahrnehmung {f}

to enhance the visibility of an institution/a product (make it more visible) die Außenwirkung/Außenwirksamkeit einer Institution/eines Produkts steigern (sie/es bekannter machen)

to gain high visibility eine hohe Außenwirkung entfalten; einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen

(high) visibility activities Aktivitäten mit (großer) Außenwirkung

analysis (more detailled examination) [listen] Auswertung {f}; Analyse {f} (nähere Untersuchung) [listen]

analyses [listen] Auswertungen {pl}; Analysen {pl}

mulitidisciplinary analysis multidisziplinäre Auswertung

what-if analysis; sensitivity testing Was-Wenn-Analyse {f}

bank [listen] Bankinstitut {n}; Bank {f} [fin.] [listen]

banks Bankinstitute {pl}; Banken {pl}

sb.'s own bank; the bank sb. uses jds. Hausbank

the company's bank; the bank that the company uses die Hausbank der Firma

private bank Privatbank {f}

Bank for International Settlements /BIS/ Bank für Internationalen Zahlungsausgleich /BIZ/

approved bank anerkannte Bank

the presenting bank die vorlegende Bank

intermediary bank eingeschaltete Bank

I work in a bank, or more precisely at Barclays Bank. Ich arbeite in einer Bank, genauer gesagt in der Barclays Bank.

the populace die (einfache) Bevölkerung {f}; die einfachen Leute; das gemeine Volk [geh.]

various populaces verschiedene Bevölkerungsgruppen

the local populace die örtliche Bevölkerung

the general populace die breite Masse

the populace of Rome die Einwohner/Bürger Roms [hist.]

The populace does/do not understand the market mechanisms. Die einfache Bevölkerung versteht die Marktmechanismen nicht.

Workers in the nuclear industry are more likely than the general populace to get cancer. Arbeiter in der Atomindustrie haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, Krebs zu bekommen, als die breite Masse.

picture [listen] Bild {n}; Abbildung {f}; Darstellung {f} [listen] [listen] [listen]

pictures [listen] Bilder {pl}; Abbildungen {pl}; Darstellungen {pl} [listen]

little picture; small picture Bildchen {n}

overall picture Gesamtbild {n}; Gesamtdarstellung {f}

... then a more varied picture emerges. ... dann ergibt sich ein differenzierteres Bild.

A picture is worth a thousand words. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

block section; block (route section with no more than one train) (railway) [listen] Blockabschnitt {m}; Blockstrecke {f}; Streckenblock {m}; Block {m} (Streckenabschnitt, in dem nur ein Zug unterwegs ist) (Bahn)

station block Bahnhofsblock {m}

absolute block Block mit unbedingten Haltsignalen; absoluter Block

absolute permissive block unbedingter Block mit Nachfahrmöglichkeit; absoluter permissiver Block; absoluter Permissivblock

permissive block Block mit bedingten Haltsignalen; bedingter Block; permissiver Block; Permissivblock

automatic block automatischer Streckenblock; Selbstblock

automatic colour-light block [Br.]; automatic color-light block [Am.] automatischer Streckenblock mit Lichtsignal(en); Selbstblock mit Lichtsignal(en)

moving block beweglicher Block; mobiler Block

fixed block fester Block

manual block handbedienter Block; Handblock

partly permissive automatic block Selbstblock mit begrenzter Nachfahrmöglichkeit; permissiver Selbstblock

entry to a block section Beginn des Blockabschnitts

end of a block section Ende eines Blockabschnitts

entry into an occupied block section Einfahren/Einfahrt in einen besetzten Blockabschnitt

length of a block section; block interval Länge eines Blockabschnitts; Blockabstand

My foot! My eye!; That's all my eye! [Br.]; All my eye! [Br.] That's all my eye and Betty Martin. [Br.] [dated] Von wegen!; So ein Blödsinn!; So ein Quatsch! [Dt.]; So ein Schmarren! [Bayr.]

'Tom can't come because he's tired.' - 'Tired my foot/eye! More like lazy!' "Tom kann nicht kommen, weil er müde ist." - "Von wegen müde! Faul ist er!"

board [listen] Bord {m} [aviat.] [naut.] [listen]

on board; aboard [listen] an Bord

to go aboard/on board an aircraft/a ship an Bord eines Flugzeugs/Schiffs gehen

overboard über Bord

to take sb./sth. on board jdn./etw. an Bord nehmen

to throw sth. overboard etw. über Bord werfen [naut.]

to go by the board (convictions, principles etc.) [fig.] über Bord geworfen werden (Überzeugungen, Grundsätze usw.) [übtr.]

All aboard! Alle Mann an Bord!; Alle an Bord!

All hands abandon ship! We are going down! Alle Mann von Bord! Wir sinken! [naut.]

to get more supporters on board for the campaign [fig.] weitere Unterstützer für die Aktion ins Boot holen [übtr.]

sixscore [poet.] zehn Dutzend; hundertzwanzig {num}

the past sixscore years die vergangenen hundertzwanzig Jahre

Nineveh, that great city, wherein are more than sixscore thousand persons (Bible quotation) Ninive, solch große Stadt, in welcher sich mehr denn hundert und zwanzigtausend Menschen befinden (Bibelzitat)

objection (critical reservation) [listen] Einwand {m} (kritischer Vorbehalt) [listen]

to rebut an objection einen Einwand entkräften {m}

A more serious objection is that ... Schwerer wiegt der Einwand, dass ...

gutting Entkernung {f} [constr.]

The gutting of the old building while retaining the historical fabric will allow more natural light to enter the building. Durch die Entkernung des Altbaus unter Beibehaltung des historischen Gerüsts wird ein größerer Lichteinfall ermöglicht.

investigation team Ermittlungsgruppe {f}

investigation teams Ermittlungsgruppen {pl}

joint investigation team /JIT/ (made up of representatives of two or more countries) gemeinsame Ermittlungsgruppe /GEG/ (bestehend aus Vertretern von zwei oder mehreren Ländern)

Joint Customs and Police Narcotics Investigation Team Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (Zoll / Polizei) /GER/

diet (kind of food you habitually eat) [listen] Ernährung {f}; Kost {f} (das, was man gewohnheitsmäßig isst) [cook.] [listen]

building diet; anabolic diet (strength sports) Aufbaukost; Kost zum Aufbau von Körpermasse; anabole Ernährung (Kraftsport)

supplementary diet Beikost {f} (für Kranke) [med.]

meat diet Fleischkost {f}

mediterranean diet Mittelmeerkost {f}

bland diet Schonkost {f} [med.]

paleolithic diet; paleo diet; caveman diet; stone-age diet Steinzeiternährung {f}; Paleo-Ernährung {f}

unhealthy diet ungesunde Ernährung

to eat an unhealthy diet sich ungesund ernähren

to have an unbalanced diet sich einseitig / unausgewogen ernähren

You have to watch your diet more (carefully) and get more exercise. Du musst mehr auf deine Ernährung achten und dich mehr bewegen.

along the line; down the line; along the road [Am.]; down the road [Am.] [coll.] in der Folge; später [listen]

further down the line/road; at some point down the line; somewhere down the road später einmal; in weiterer Folge

a few weeks down the road in ein paar Wochen

now, two years down the line jetzt, zwei Jahre später

There may be more costs down the line. In der Folge/Später könnten weitere Kosten anfallen.

whole; entirety [listen] Ganze {n}

the whole thing; the whole issue das Ganze

the big picture das große Ganze

The whole is more than the sum of its parts. [prov.] Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. [sprw.]

bid (for sth.) (at an auction) [listen] Gebot {n} (für etw.) (bei einer Auktion) [econ.] [listen]

bids Gebote {pl}

opening bid; initial bid; first bid Erstgebot; Angebot [listen]

to place the highest bid das höchste Gebot abgeben; das Höchstgebot abgeben

mock bid Scheingebot {n}

Any more bids? (Noch) weitere Gebote?

set-off; netting [Am.] (between two or more business partners) Gegenverrechnung {f}; Aufrechnung {f}; Aufrechnen {n} von gegenseitigen Forderungen und Verbindlichkeiten (zwischen zwei oder mehr Geschäftspartnern) [fin.]

global netting agreement umfassende Aufrechnungsvereinbarung

match (for sb.) (good opponent) ebenbürtiger Gegner (für jdn.)

He is a match for anybody. Er kann es mit jedem aufnehmen.

He was more than a match for his opponent. Er war seinem Gegner weit überlegen.

Carlos was no match for the champion. Carlos kam gegen den Meister nicht an.

He knew after the first game that he had found/met his match in him. Er wusste nach dem ersten Spiel, dass er in ihm seinen Meister gefunden hatte.

taste (sensation of flavour a substance leaves in the mouth) [listen] Geschmack {m} (den ein Stoff im Mund hinterlässt) [listen]

to leave a bad taste in your mouth einen schlechten Nachgeschmack haben

This lemonade has a nasty taste Diese Limonade hat einen grässlichen Geschmack.

The soup needs a bit more taste, can we add some flavour? Die Suppe braucht mehr Geschmack, können wir irgendeine Würze dazugeben?

matter of taste; question of taste Geschmackssache {f}; Geschmacksache {f}; Geschmacksfrage {f}

It is more or less a matter of taste. Es ist mehr oder weniger Geschmacksache.

storey [Br.]; story [Am.] [listen] Geschoss {n}; Geschoß {n} [Ös.]; Stockwerk {n} (als Gliederung der Gebäudehöhe) [arch.] [listen]

storeys; stories [listen] Geschosse {pl}; Stockwerke {pl}

blindstorey [Br.]; blindstory [Am.] fensterloses Geschoss

a one-storey/two-storey building ein eingeschossiges/zweigeschossiges Gebäude

A staircase leads to the upper storey. Eine Treppe führt zum Obergeschoss.

The office block has more than 20 storeys/stories.; The office block is more than 20 storeys/stories high. Der Büroblock hat mehr als zwanzig Geschosse/Stockwerke.

I live on the third floor of a six-storey house. Ich wohne im dritten Stock eines sechsstöckigen Hauses.

note [fig.] [listen] Gestimmtheit {f}; Unterton {m}; Beiklang {m}

to hit/strike just the right note with sb. [fig.] bei jdm. den richtigen Nerv treffen

to hit/strike the wrong note der falsche Weg sein; in die falsche Richtung gehen

to sound a cautionary note about sth. vor etw. warnen

to end on a high/sour note einen schönen/bitteren Abschluss finden

On a (slightly) different note, ... Um noch etwas anderes anzusprechen: ...

On a more serious note, ... Jetzt einmal im Ernst: ...; Nun aber ernsthaft: ...

...and I will finish on this note. ... und damit komme ich auch schon zum Ende.

On that note, I wish the conference every success. In diesem Sinne wünsche ich der Konferenz viel Erfolg.

I would like to close/end on an optimistic note. Ich möchte mit einem optimistischen Ausblick schließen.

If I may end on a personal note, ... Erlauben Sie mir zum Abschluss noch eine persönliche Bemerkung:

The markmen's fun fair ended on a high note yesterday. Das Schützenfest hat gestern einen schönen Ausklang gefunden.

breaking point Grenze {f} der Belastbarkeit; Belastbarkeitsgrenze {f}; Belastungsgrenze {f} [med.] [psych.]

to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit

until a breaking point is reached bis die Grenze der Belastbarkeit erreicht ist

to be at breaking point an der Grenze seiner Belastbarkeit sein

to be strained to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit beansprucht werden

the breaking point at which people lose their patience der Punkt, an dem die Leute die Geduld verlieren

psychological breaking point (tax rate) psychologischer Höchstbelastungssatz (Steuersatz)

I have reached the breaking point.; I can't take any more. Ich habe meine Belastungsgrenze erreicht.

His nerves were stretched to breaking point. Seine Nerven waren bis zum Zerreißen gespannt.

large city Großstadt {f}

large cities Großstädte {pl}

in major cities with a population density of 1,000 and more in Großstädten mit einer Einwohnerdichte von 1.000 und mehr

sb.'s hands (power of disposal) [fig.] jds. Hände {pl} (Verfügungsgewalt) [übtr.]

to take the law into your own hands das Gesetz in die eigenen Hände nehmen

to get/lay your hands on sth. etw. ergattern; einer Sache habhaft werden [geh.]

to put the power into the hands of sb. die Macht in die Hände von jdm. legen / in jds. Hände legen

to put even more power into the hands of sb. jdm. noch mehr Macht verleihen/geben

to fall into the hands of the Emperor's troops den kaiserlichen Truppen in die Hände fallen

The matter is in the hands of the public prosecution service. Die Sache liegt in den Händen der Staatsanwaltschaft.; Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft.

The factory remains in private hands. Die Fabrik bleibt in privaten Händen/in privater Hand.

Patients are in good hands at this hospital. Die Patienten sind in diesem Krankenhaus in guten Händen.

We need to avoid that these pictures fall into the wrong hands. Wir müssen vermeiden, dass diese Bilder in falsche Hände geraten.

Hehl {m}

to make no secret of kein Hehl machen aus

to make no bones about a matter kein Hehl aus einer Sache machen; sich zu einer Sache eindeutig bekennen

She made no bones about her dissatisfaction. Sie machte kein Hehl aus ihrer Unzufriedenheit.

He made no bones about saying what he thought. Er machte aus seinem Herzen keine Mördergrube.

I make no bones about the fact that I had hoped for more. Ich will nicht verhehlen, dass ich mir mehr erwartet hätte.

I'll make no bones about it: this debate is disgusting. Ich sag's frei heraus: Diese Debatte ist widerlich.

They made no bones about being against a tax increase. Sie sprachen sich ganz klar gegen eine Steuererhöhung aus.

challenge (for sb.) [listen] Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe) [listen]

challenges [listen] Herausforderungen {pl}

This job is a real challenge. Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.

the challenges that lie in store for us die Herausforderungen, die auf uns zukommen

the challenge of the unknown der Reiz des Unbekannten

I am willing to face/respond to new challenges. Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.

I see this examination as a challenge. Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.

We will rise to/meet the challenges of the next few years. Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre meistern/bewältigen.

I relish the challenge of rebuilding the club. Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.

The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities. Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.

Teaching adolescents can be quite a challenge. Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.

My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career. Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.

The ski slope offers a high degree of challenge. Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.

The challenge now is to find enough qualified staff for it. Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.

With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students. In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.

It is a world full of surprises to anyone open to the challenge. Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.

emphasis [listen] Hervorhebung {f}; Betonung {f} (optisch) [listen]

Blue emphasis added by the author. Blaue Hervorhebung (stammt) vom Autor.

The dress gave emphasis to the shape of her. Das Kleid betonte ihre Figur.

The shadows drawn give more emphasis to the shape of the landscape. Die gezeichneten Schatten lassen die Landschaft deutlicher hervortreten.

bar (to sth.) [listen] Hindernis {n}; Ausschlusskriterium {n} (für etw.) [adm.] [jur.] [listen]

bar to marriage Ehehindernis {n}

bar to patentability Patenthindernis {n}

bar to registration Eintragungshindernis {n}

colour bar Rassenschranke {f}

bar period [Am.] Ausschlussfrist {f}

to be/constitute a bar to sth. einer Sache entgegenstehen; im Wege stehen; hinderlich sein

to constitute a bar as to novelty (patent) neuheitsschädlich sein (Patent)

Violence by a child's father to the child's mother constitutes a bar to more extensive contact. Gewalt des Kindesvaters gegenüber der Kindesmutter stellt ein Hindernis für einen umfangreicheren Kontakt dar.

Confidentiality of corporate documents is not a bar to their disclosure in the public interest. Die Vertraulichkeit von Firmenunterlagen steht einer Offenlegung im öffentlichem Interesse nicht entgegen.

Absence of the applicant does not constitute a bar to the review proceedings. Die Abwesenheit des Antragstellers steht dem Überprüfungsverfahren nicht im Wege.

background; backdrop [fig.] (cirumstances underlying an event) [listen] [listen] Hintergrund {m} [übtr.] (Begleitumstände eines Ereignisses) [listen]

against this background vor diesem Hintergrund

to stay in the background im Hintergrund bleiben

to fade into the background; to take a back seat [fig.] in den Hintergrund treten

The summit took place against a backdrop of increasing global political tensions. Das Gipfeltreffen fand vor dem Hintergrund zunehmender weltpolitischer Spannungen statt.

The city provides the background for a love story. Die Stadt bildet den Schauplatz einer Liebesgeschichte.

Against a background of rising prices alternative energies are becoming more and more profitable. Vor dem Hintergrund/angesichts steigender Preise werden Alternativenergien immer rentabler.

vintage; year [listen] [listen] Jahrgang {m} [listen]

the 1996 vintage der Jahrgang 1996

to be of (more) recent vintage [fig.] jüngeren Datums sein

2008 was not a vintage year for the cinema [Br.]/movies [Am.]. [fig.] 2008 war kein gutes Jahr für die Kinobranche.

round (simple, unaccompanied); canon (more complex, accompanied) [listen] Kanon {m} [mus.]

rounds; canons Kanons {pl}

free canon freier Kanon

spiral canon Fächerkanon {m}

crab canon Krebskanon {m}

mensuration canon Proportionskanon {m}

mirror canon Spiegelkanon {m}

table canon; canon by retrograde inversion Tischkanon {m}; Tafelkanon {m}; Spiegelkrebskanon {m}

circle canon; circular canon Zirkelkanon {m}

to treat sth. in canon etw. kanonisch behandeln

call option; call premium; premium for the call; call [listen] Kaufoption {f}; Bezugsoption {f}; Option {f}; Vorprämie {f} (Börse) [fin.]

call options; call premiums; premiums for the call; calls Kaufoptionen {pl}; Bezugsoptionen {pl}; Optionen {pl}; Vorprämien {pl}

call of more Nochgeschäft {n}

call price Vorprämienkurs {m}

taker/giver for a call Verkäufer/Käufer einer Vorprämie

to take/give a call eine Vorprämie verkaufen/kaufen

trading in calls Vorprämiengeschäfte {pl}

put-and-call option Stellagegeschäft {n}

constituent (linguistic unit that is part of a more complex construction) [listen] Konstituente {f} (sprachliche Einheit, die Teil einer komplexeren Konstruktion ist) [ling.]

constituents [listen] Konstituenten {pl}

← More results >>>