DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
viele
Search for:
Mini search box
 

123 results for viele
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 German  English

viel; viele {adj} [listen] [listen] much [listen]

halb so viel half as much

noch einmal so viel as much again

ein bisschen viel a little too much

so viel so much

vieles, dass ... much that ...

zu viel; ein Zuviel an too much [listen]

viel an ihm much about him; a lot about him

1 Mio. Preisgeld und noch einmal so viel an Sponsorengeld 1m in prize-money and as much again in sponsorship

viele {adj} {pron} [listen] many [listen]

Viele Leute wurden verletzt. Many people were hurt.

so viel wie as many as [listen]

ziemlich viele a good many

Jeder Tote ist ein Toter zu viel. Every life lost is one life too many.

Am Ende war es ein Risiko zu viel. In the end, it was one risk too many.

500 drinnen und noch einmal so viele draußen 500 inside and as many again outside

ein Glas zu viel one drink too many

viele Rassen umfassend {adj} multi-racial

Viele Hände machen bald ein Ende. Many hands make light work.

Viele Hunde sind des Hasen Tod. [Sprw.] Many hounds soon catch the hare.

Viele Wege führen nach Rom. [Sprw.] There is more than one way to skin a cat. [prov.]

Viele Wege führen nach Rom. [Sprw.] There are more ways of killing a dog than by hanging. [prov.]

Viele Wege führen zum Ziel. There isn't just one way of doing it.; That isn't the only way of doing it (going about it).

Viele küssen die Hand, die sie gerne abhacken würden. Many kiss the hand they wish to cut off.

viele verschiedene Glaubensrichtungen betreffend multi-faith {adj}

wie viele; wieviele [alt] how many

Zu wievielt seid ihr? How many of you are there?

Wie viel mal? How many times?

Zum wievielten Mal habe ich dir erzählt, dass ... How many times have I told you that ...

Die wievielte Haltestelle ist es? Which number has this stop?

Wie oft soll ich dir das noch sagen? How many times do I have to tell you?

viel; viele {adj} [listen] [listen] a lot of; lotta [slang] [listen]

viel leichter a lot easier

viele Leute; eine Menge Leute a lot of people

schrecklich viel [ugs.] an awful lot; a tremendous amount

verdammt viel a hell lot of

Spiel, bei dem viele versteckte Gegenstände innerhalb eines Zeitlimits gefunden werden müssen scavenger hunt

gut abschneiden; eine gute Punktzahl erreichen; viele Tore schießen to score well

mit jdm./etw. kurzen Prozess machen, nicht viele Umstände/viel Federlesen(s) (veraltet) machen to make short work to sb./sth., to waste no time on sb./sth.

ohne viel Federlesen(s); ohne langes Federlesen without much ado

unendlich viele {adj} kajillion [slang]

kistenweise {adj} (viele Kisten) boxes and boxes of

zu viele Informationen geben (besonders über Privates) to overshare

strömen (bspw. viele Menschen in einen Raum) to throng [formal]

Zu viele Dateien auf einmal offen. (Fehlermeldung) [comp.] Too many open files. (error message)

Zu viele Dateien innerhalb eines Projekts. (Fehlermeldung) [comp.] Too many files within the same project. (error message)

Zu viele Variablen. (Fehlermeldung) [comp.] Too many variables. (error message)

Zu viele Verschachtelungsebenen. (Fehlermeldung) [comp.] Too many nested scopes. (error message)

eine Anweisung, viele Daten (parallele Datenverarbeitung) [comp.] single instruction, multiple data /SIMD/

Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m} [listen] [listen] [listen] trip [listen]

eine (organisierte) Reise/Fahrt machen to go on/make/take a trip

Gute Reise und komm gut wieder/zurück. I wish you a safe trip.

Komm gut nach Hause! Have a safe trip home!

Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht. We had a nice weekend trip.

Wie war die Reise nach Prag? How was your trip to Prague?

War die Reise erfolgreich? Was it a good trip?

Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren? Do you want to go on the school trip to Rome this year?

Wir könnten z. B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen. We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay.

Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten. We can't afford another trip abroad this year.

Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr? How many business trips do you make yearly?

Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort. I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left.

den Drang verspüren; ernsthaft überlegen; der Versuchung erliegen/nicht widerstehen können; versucht sein [geh.]; geneigt sein, etw. zu tun {vi} to be tempted to do sth.

Viele junge Leute überlegen ernsthaft, sich im Ausland eine Arbeit zu suchen. Many of the young are tempted to seek work abroad.

Ich war drauf und dran, mitten in der Besprechung aufzustehen und zu gehen. I was tempted to walk out halfway through the meeting.

Fach {n} (Abteilung eines Behälters/Möbelstücks) [listen] compartment (separate section of a container/piece of furniture) [listen]

Fächer {pl} [listen] compartments

Fach eines Pultes compartment of a desk

Fach eines Koffers compartment of a suitcase

Fach eines Kühlschranks compartment of a freezer

Der Küchenschrank ist sehr praktisch. Er hat viele Fächer. The kitchen cabinet is very practical. There are lots of compartments.

Fahrt {f}; Reise {f} (Fortbewegungsart) [transp.] [listen] [listen] travel [listen]

Fahrten {pl}; Reisen {pl} travels

Fahrt in der ersten/zweiten Klasse (Bahn) travel in first/second class (railway)

Auslandsreisen der Mitarbeiter international travel by staff

auf Reisen sein; verreist sein to be away on travel

Uns verbindet die Begeisterung fürs Reisen. We share a love of travel.

Diese Stelle ist mit Auslandsreisen verbunden. The post involves foreign travel / travel abroad.

Flugreisen sind sehr billig geworden. Air travel has become very cheap.

Der Ausweis berechtigt zu beliebig vielen Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. The pass allows unlimited travel on public transport.

Auf seinen Reisen in Fernost lernte er viele Leute kennen. He met a lot of people on his travels in/around the Far East.

Fehler {m} (schlechter Charakterzug/schlechte Gewohnheit einer Person) [soc.] [listen] fault (bad character feature/misguided habit of a person) [listen]

Er hat so seine Fehler, aber im Großen und Ganzen ist er sehr nett. He has his faults, but on the whole he is very nice.

Sie mag viele Fehler haben, aber Unehrlichkeit gehört nicht dazu. She may have many faults, but dishonesty isn't one of them.

Der Fehler, den der begeisterte Lehrer gerne macht, ist, zu früh einzugreifen. The fault of the keen teacher is to start to intervene too early.

Feind {m} (Gegner) [listen] enemy [listen]

Feinde {pl} enemies [listen]

sich Feinde machen to make enemies

Sie sind erbitterte Feinde. They are sworn/bitter enemies.

Er hat sich im Laufe seiner politischen Karriere viele Feinde gemacht. He made a lot of enemies during his political life.

Routine ist der größte Feind der Kunst. Routine is the biggest enemy of art.

Freiheit {f}; Freiheiten {pl} (Vorrechte) [listen] licence [Br.]; license [Am.] (privileges) [listen] [listen]

künstlerische Freiheit artistic licence

unternehmerische Freiheit [econ.] entrepreneurial licence

jdm. zu viele Freiheiten geben/einräumen to give sb. too much licence

sich aufgrund einer Sache Freiheiten herausnehmen/erlauben to take licence from sth.

Gemüse {n} [cook.] [listen] vegetable; vegetables {pl}; veggie [coll.] [listen] [listen]

frisches Gemüse fresh vegetables

gekochtes Gemüse cooked vegetables

viele Gemüse lots of veggies [coll.]

Gemüse putzen to clean vegetables

Gesellschaft {f}; Gruppe {f} [listen] [listen] party

geschlossene Gesellschaft {f} private party

Wie viele (Personen) sind Sie? (Platzreservierung) How big is your party? (reservation)

Gesicht {n} [listen] face [listen]

Gesichter {pl} faces

sein wahres Gesicht zeigen to show one's true self/true colours

das/sein Gesicht verlieren to lose face

das/sein Gesicht wahren to save face

Gesichter schneiden; Grimassen schneiden to make faces

das Gesicht verziehen to make a grimace

mitten ins Gesicht fair in the face

das Gesicht wahren to save one's face; to save face

über das ganze Gesicht lächeln to smile from ear to ear

in jds. Gesicht etw. sehen to see sth. in sb.'s face

ein Lächeln/Grinsen im Gesicht a smile/grin on sb.'s face

der Ausdruck in ihrem Gesicht the expression on her face

es ist jdm. etw. ins Gesicht geschrieben sth. is written all over sb.'s face

ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter [übtr.] a face as long as a fiddle [fig.]

sich selbst (finanziell) erhalten (Immobilie, Projekt) to wash it's own face (real property, project)

Er sagte ihm das ins Gesicht. He told him so to his face.

Das Misstrauen stand ihr deutlich ins Gesicht geschrieben. Mistrust was writ large on her face.

Die Globalisierung hat viele Gesichter. Globalisation has many faces.

Grüße {pl} [listen] regards [listen]

Lass deine Schwester schön grüßen.; Grüße an deine Schwester. Give my regards to your sister.; Regards to your sister.

Viele Grüße; Herzliche Grüße (Briefschluss) best regards; kind regards; best wishes (letter closing line) [listen]

Ich lasse sie schön grüßen!; Sag ihr einen schönen Gruß! Give my regards to her!

mit freundlichen Grüßen /MfG/ (Briefschluss) [adm.] Yours sincerely; Sincerely yours; Yours truly [Am.] (letter closing line) [listen]

mit besten Grüßen (Briefschluss) With kind/best regards; Kindest regards (letter closing line)

herzliche Grüße, liebe Grüße (Briefschluss) love; with love; best wishes (letter closing line) [listen] [listen]

herzliche Grüße; mit herzlichen Grüßen (an) (Briefschluss, vertraut) Kind regards; Best regards (to) (letter closing line) [listen] [listen]

mit kollegialen Grüßen (With) collegial regards; Sincerely, your colleague

mit lieben Grüßen fondest regards

Gruß und Kuss love and kisses

Gruß und Kuss, dein Julius. [ugs.] Time to close/go, with love from Rose/Joe. [coll.]

jdm. Grüße übermitteln/bestellen to pass on/give (one's) regards / best wishes to sb.

Einen schönen Gruß an Ihre Frau! Please give my best regards to your wife!

Liebe Grüße auch an eure Kinder. Give my love to your children, too.

Jungfraugeborener {m}; Jungfrau {f} [astrol.] [listen] Virgo [listen]

Er ist (vom Sternzeichen) Jungfrau. He is a Virgo.

Im Alltag sind viele Jungfraugeborene ruhig und unterwürfig. In their day to day lives, many Virgos are quiet and submissive.

etw. in Kauf nehmen müssen; etw. auf sich nehmen müssen to suffer sth.

Ich musste deswegen viele Nachteile in Kauf nehmen. I have suffered many disadvantages because of it.

Fluggäste müssen oft große Verspätungen in Kauf nehmen. Air passengers often suffer excessive delays.

Koch {m}; Köchin {f} [cook.] [listen] [listen] cook (unskilled or skilled); chef (skilled) [listen] [listen]

Köche {pl}; Köchinnen {pl} cooks; chefs

Sie kocht sehr gut.; Sie ist eine sehr gute Köchin. She is a very good cook.

Zu viele Köche verderben den Brei. [Sprw.] Too many cooks spoil the broth. [prov.]

Koch in einem billigen Restaurant hash-slinger [coll.]

Mal {n} [listen] time [listen]

das erste Mal; beim ersten Mal the first time

das allererste Mal the very first time

dieses Mal; diesmal {adv} this time

zum letzten Mal; ein letztes Mal for the last time

das x-te Mal the umpteenth time

zum x-ten Mal for the umpteenth time

von Mal zu Mal besser better every time

dieses eine Mal this once

mit einem Mal; mit einem Male all of a sudden; all at once; suddenly [listen] [listen]

ein für alle Mal once and for all [listen]

jedes Mal each time; every time

viele Male; des Öfteren; manches Mal many times; many a time

etw. schon einmal getan haben to have done sth. at one time or another

etw. irgendwann einmal tun werden to will do sth. at one time or another

Ich habe das schon des Öfteren getan. I've already done it many times.

Ich tu's, aber nur dieses eine Mal! I'll do it, but just this once, mind you!

Meinung {f}; Ansicht {f} (zu/über etw.); Auffassung {f}; Vorstellung {f}; Anschauung {f} (von etw.) [listen] [listen] [listen] [listen] opinion (about sth.) [listen]

Meinungen {pl}; Ansichten {pl}; Auffassungen {pl}; Vorstellungen {pl}; Anschauungen {pl} [listen] [listen] opinions

meiner Meinung nach /mMn/; meiner Ansicht/Auffassung nach; meines Erachtens /m.E./; nach meinem Dafürhalten [geh.]; nach mir [Schw.] in my opinion /IMO/; in my view

ohne eigene Meinung without a personal opinion

sich eine Meinung bilden; sich ein Urteil bilden (über etw.) to form an opinion / a judgement (about sth.)

seine Meinung (frei) äußern to (freely) express your opinion

öffentliche Meinung public opinion; lay opinion

abweichende Meinung dissenting opinion

die allgemeine Meinung; die vorherrschende Meinung the climate of opinion

entgegengesetzte Meinung opposite opinion; opposing opinion

nach den Vorstellungen der Kommission as the commission sees it

gleicher Meinung sein to be on the same page [fig.]

geteilter Meinung sein to be of different opinions

nach verbreiteter Ansicht according to popular opinion

etw. nach (seinen) eigenen Vorstellungen gestalten to organize sth.; to design sth. as you wish

Ich habe darüber keine Meinung. I have no opinion on the subject.

eine genaue Vorstellung von etw. haben to have a strong opinion about sth.

Ich habe noch keine genaue Vorstellung, welche Farbe ich nehmen soll. I don't yet have a strong opinion about which colour to chose.

Diese Leistungen sollen nach den Vorstellungen der griechischen Regierung von der EU mitfinanziert werden. The Greek government would like the EU to partfinance these service.

Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen gibt.; Quot homines, tot sententiae. There are as many opinions as there are men.; Quot homines, tot sententiae.

Menge {f}; Schwarm {m}; Unzahl {f}; Heer {n} [listen] [listen] host [listen]

eine Unzahl; sehr viele a host of; hosts of

Nachkomme {m}; Nachfahre {m} [geh.]; Abkömmling {m} [geh.]; Spross {m} [poet.]; Abkomme {m} (veraltet) (von jdm.) [soc.] descendant; (often wrongly: descendent); progeny (of sb.) [listen] [listen]

Nachkommen {pl}; Nachfahren {pl}; Abkömmlinge {pl}; Sprösser {pl}; Abkommen {pl} [listen] descendants; progenies [listen]

Er ist ein direkter Nachkomme des letzten Kaisers. He is a direct descendant of the last emperor.

Viele Amerikaner sind Nachkommen von Einwanderern. Many Americans are the descendants/progeny of immigrants.

Nasenschnäuzen {n}; Nasenschneuzen {n} [alt] nose blowing

das viele Nasenschnäuzen the constant nose blowing

Oberhaupt {n}; Oberster {m}; Vorsteher {m}; Häuptling {m}; Führer {m} [soc.] [listen] chief; chieftain; headman [listen]

Oberhäupter {pl}; Obersten {pl}; Vorsteher {pl}; Häuptlinge {pl}; Führer {pl} [listen] chiefs; chieftains; headmen

zu viele Häuptlinge und zu wenig Indianer [übtr.] too many chiefs and not enough Indians [Br.] [fig.]

jdn. in Panik versetzen; bei jdm. Panik auslösen {vt} to panic sb.

in Panik versetzend; Panik auslösend panicking

in Panik versetzt; Panik ausgelöst panicked

in Panik versetzt panic-stricken; panic-struck

Die Schüsse versetzten die Pferde in Panik. The gunfire panicked the horses.

sich zu einer überstürzten Handlung hinreißen lassen to be panicked into doing sth.

Viele Leute ließen sich dazu hinreißen, überstürzt das Land zu verlassen. Many people were panicked into leaving the country.

Wir lassen uns nicht zu einer überstürzten Entscheidung drängen. We won't be panicked into making a decision.

Parallele {f} (mit etw.) (gleichartiges Phänomen) parallel (with sth.) [listen]

Parallelen {pl} parallels

Es gibt mehrere Parallelen zwischen Yeats und den romantischen Dichtern. There are several parallels between Yeats and the Romantic poets.

Das Buch zieht Parallelen zwischen den beiden Bewegungen. The book draws parallels between the two movements.

Die beiden Fälle weisen viele Parallelen auf. The two cases show many parallels.

Parkplatz {m} (geschlossene Fläche für viele Autos) [listen] car park; parking lot [Am.] [listen]

Parkplätze {pl} car parks; parking lots

Autobahnparkplatz {m} motorway car park [Br.]; freeway parking lot [Am.]

Kundenparkplatz {m} customer car park/parking lot

auf dem Parkplatz on/at the car park; on/at the parking lot

bewachter Parkplatz guarded car park; attended car park [Br.]

wie ein Penner/Sandler [Ös.]/Clochard [Schw.] leben {vi} to slum (it); to be slumming

Es gibt viele Möglichkeiten, auf einer Reise Geld zu sparen ohne wie ein Penner zu leben. There a plenty of ways you can cut costs on a trip without slumming.

Es macht Ihr nichts (aus), in billigen Absteigen primitiv zu wohnen. She has no problem slumming (it) in cheap hotels.

Mehrere Geschäftsleute mussten sich mit der primitiven Economy-Klasse abfinden. Several businessmen had to slum it in economy class.

Rückblick {m}; Rückschau {f}; Retrospektive {f} [geh.] retrospective view; retrospect

Rückblicke {pl}; Rückschauen {pl}; Retrospektiven {pl} retrospective views; retrospects

ein Rückblick auf die Ereignisse der letzten Monate a retrospect of the events of the past months

Im Rückblick/Rückblickend gesehen scheinen viele Dinge naiv. Looking back in retrospect, / In retrospect, many things seem naïve.

Sachbezogenheit {f}; Sachbezug {m}; Themenbezogenheit {f}; Themenbezug {m}; Bezug {m} (zu etw.) [listen] relevance; relevancy (to sth.) [listen]

jdn. betreffen to be of relevance to sb.

Was hat dieser Vorfall mit dem gestrigen zu tun? What relevance does that incident have to yesterday's?

Viele der Ausstellungsstücke haben einen Bezug zu dem Gebäude. Many of the exhibits have relevance to the building.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2016
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt