DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

49 results for Gedanken
Word division: Ge·dan·ken
Tip: Spell check / suggestions: word?

 German  English

sich Sorgen machen; sich Gedanken machen (um) {vr} [listen] to care (about)

sich Sorgen machend; sich Gedanken machend caring [listen]

sich Sorgen gemacht; sich Gedanken gemacht cared

es ist mir zwar egal, aber ... not that I care, but ...

Gedanken {pl} [listen] mind [listen]

jdn. auf andere Gedanken bringen to take sb.'s mind off sth.

mit seinen Gedanken woanders sein to have one's mind on sth. else

mit anderen Dingen (mehr) beschäftigt sein to have one's mind on other things

an etw. unbefangen/unbelastet herangehen to approach sth. with a fresh mind

geistig erholt/ausgeruht an die Arbeit gehen to start working with a fresh mind

Du denkst auch immer nur an das eine! You have a one-track mind!

nachdenklich; gedankenvoll; gedankenverloren (Person); in Gedanken versunken (Person); besinnlich {adj} [listen] thoughtful [listen]

jdn. belasten; bedrücken; zusetzen; zu schaffen machen; bekümmern [geh.]; grämen [poet.]; jdm. Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen machen; auf der Seele liegen; (schwer) im Magen liegen [ugs.] {vt} to bother sb.; to trouble sb.; to ail sb. (formal)

belastend; bedrückend; zusetzend; zu schaffen machend; bekümmernd; grämend; Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen machend; auf der Seele liegend; im Magen liegend bothering; troubling; ailing [listen] [listen]

belastet; bedrückt; zugesetzt; zu schaffen gemacht; bekümmert; gegrämt; Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen gemacht; auf der Seele gelegen; im Magen gelegen [listen] [listen] botherred; troubled; ailed

jdm. keine Ruhe lassen to keep bothering sb.; to keep troubling sb.

was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ... the thing that bothers me is that ...

Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.] What's bothering you?

Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen. Don't bother yourself about that.

Machen Sie sich darüber keine Gedanken! Don't bother about it!

Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen. You shouldn't let that bother you.

Ein gutes Mittel gegen die Sorgen des Alltags. A cure for what ails you.

Es gibt da eine Sache, die mir Kopfzerbrechen bereitet. There is one thing that's been troubling me.

Machen Sie sich deswegen keine Sorgen/Gedanken. Don't let it trouble you.

Sie scheinen so gut zu sein, dass sie die meisten Mannschaften im Turnier in Bedrängnis bringen können. They look good enough to trouble most teams in the competition.

sich wegen jdm./etw. Gedanken/Sorgen machen; sich um jdn. Sorgen machen; sich um jdn./wegen etw. sorgen {vr}; wegen jdm./etw. / um jdn. besorgt sein {vi} to worry about sb./sth. /for sb./sth.; to be worried about sb./sth.; to concern yourself about sb./sth.; to be concerned about sth.

um jds. Wohlergehen besorgt sein to be concerned for sb.'s welfare

Ich machte mir langsam Gedanken, ob ich das Richtige getan hatte. I began to worry whether I had done the right thing.

Meine Mutter macht sich Sorgen darüber, wie wenig ich esse. My mother is concerned about how little food I eat.

Ich höre mit Sorge, dass ... I'm concerned to hear that ...

Ich erfahre mit Sorge, dass ... I'm concerned to learn that ...

Ihre Gesundheit macht mir große Sorgen. I'm very concerned about her health.

Die Regierung ist besorgt über die Lage in ... The government is concerned about the situation in ...

Machen Sie sich keine Gedanken/Sorgen!; Keine Sorge! Don't worry!; Don't concern yourself!

Mach dir keine Gedanken. Sie wird bald zu Hause sein. Don't concern yourself. She'll be home soon.

Ich soll mir seinetwegen keine Sorgen machen. He told me not to concern myself about him.

In dem ärztlichen Befund steht nichts, weswegen man sich Sorgen machen müsste. There's nothing in the doctor's report to concern yourself about.

sich ständig Gedanken über jdn./etw. machen; nichts anderes im Kopf haben als jd./etw. {vi} [psych.] to be (so/too) hung up about/on sb./sth. [coll.]

Frauen machen sich ständig Gedanken über ihr Gewicht/ihr Aussehen/ihre Ernährung. Women are so hung up about their weight/the way they look/what they eat.

Seine Ex/Scheidung beschäftigt ihn immer noch / spukt ihm immer noch im Kopf herum / geht ihm immer noch nicht aus dem Kopf. He's still hung up on his ex-wife/divorce.

über etw. sinnieren; nachsinnen [geh.]; lange nachdenken; meditieren [geh.]; sich über etw. Gedanken machen {vt} to contemplate about/on/over sth.; to meditate on/over sth.; to ruminate on sth.

sinnierend; nachsinnend; lange nachdenkend; meditierend; sich Gedanken machend contemplating; meditating; ruminating [listen]

sinniert; nachgesinnt; lange nachgedacht; meditiert; sich Gedanken gemacht contemplated; meditated; ruminated

Telepathie {f}; Gedankenübertragung {f} [psych.] telepathy

Tiefgang {m} (von Gedanken) thoughtfulness

geistesabwesend sein; in Gedanken verloren sein to be in a brown study

mit etw. liebäugeln; mit dem Gedanken spielen, etw. zu tun {vi} to be toying/dallying with sth./with the idea of doing sth.

Die Gedanken sind frei. Thoughts are free.

Ich muss meine Gedanken beisammen haben. I must have my wits about me.

Ihn schauderte bei dem Gedanken. He cringed at the thought.

Kommen Sie nur nicht auf den Gedanken, dass ... Don't run with the idea that ...

Machen Sie sich deswegen keine Gedanken! Don't let it trouble you!

Worte eines Betrunkenen sind die Gedanken des Nüchternen. A drunken man's words are a sober man's thoughts.

etw. fortspinnen [ugs.]; etw. weiterspinnen [ugs.]; etw. weiterführen {vt} (bspw. einen Gedanken) to pursue sth. (e.g. a thought)

etw. hegen; etw. haben (bspw. Gedanken) to harbour sth. [Br.]; to harbor sth (e.g. thoughts)

Gedanke {m}; Einfall {m} [listen] thought [listen]

Gedanken {pl}; Einfälle {pl} [listen] thoughts [listen]

in Gedanken in thought

bei dem Gedanken an at the thought of

in Gedanken versunken lost in thought; absorbed in thought

in Gedanken versunken sein; sich in Gedanken verlieren to be sunk in thoughts; to be lost in thought

sich über etw. Gedanken machen to be concerned about sth.

sich über etw. keine Gedanken machen to be unconcerned about

einen Gedanken verdrängen to obliterate a thought

sein einziger Gedanke his one thought

schwarze Gedanken glum thoughts

finstere Gedanken dark thoughts

der bloße Gedanke daran the very thought of it

der leitende Gedanke the leading thought

der Gedanke zählt it's the thought that counts

sich (ganz) in die Gedanken eines anderen versetzen to shift (oneself) (completely) into the thoughts of another; to think another's thoughts; to get into another's mind

seine Gedanken niederlegen to write down one's thoughts

Gedanke {m}; Idee {f}; Vorstellung {f} [listen] [listen] [listen] idea [listen]

Gedanken {pl}; Ideen {pl}; Vorstellungen {pl} [listen] [listen] ideas [listen]

fixe Idee {f} idee fixe

sich mit dem Gedanken vertraut machen, dass ... to get used to the idea that ...

auf den Gedanken kommen / auf die Idee kommen, etw. zu tun to conceive the idea of doing sth.

von einer Idee besessen sein to be besotted with an idea

eine Vorstellung von etw. vermitteln (Sache) to give an idea of sth. (matter)

Vorstellungskomplex {m}; Ideenkomplex {m} body of ideas

(geäußerter) Gedanke {m}; Aspekt {m}; Argument {n}; persönliche Sicht {f} [listen] [listen] [listen] point (idea, argument) [listen]

einen Gedanken äußern; einen Aspekt ansprechen; ein Argument bringen to make a point

argumentieren, dass ... / ins Treffen führen, dass ... to make the point that ...

seinen Standpunkt vermitteln to get your point across

nicht verstehen, worum es geht., am Kern der Sache vorbeigehen to miss the point

Das ist ein interessanter Gedanke. That's an interesting point.

Damit komme ich zum nächsten Aspekt. This brings me to my next point.

Das ist ein gutes Argument. That's a good point.

Da gebe ich dir recht.; Da muss ich Ihnen recht geben. I yield the point to you.

Genau darum geht's mir. That's my point exactly.

Ich verstehe, was du sagen willst. I (can) see your point.

Ich weiß nicht, worauf Sie hinauswollen. I don't see your point.

Was willst du damit sagen?; Worauf willst du hinaus? And your point is?

Da hast du Recht.; Wo du Recht hast, hast du Recht. You have a point there.

Das (mit den unterschiedlichen Anforderungen) ist ein Argument. I take your point (about the different requirements). [Br.]

Ich hab schon verstanden. Point taken. [Br.]

Lassen Sie mich noch einen letzten Gedanken hinzufügen (und dann höre ich schon auf). Let me make one final point (before I stop).

Darauf will ich die ganze Zeit hinaus. That's the point I've been trying to make.

Mir geht es hier um die Sicherheitsfrage. The point I'm trying to make is that of safety.

Was ich damit sagen will, ist, dass Bildung kein Wettkampf sein sollte. The point I'm trying to make/My point is that education should not be a competition.

Er hat ganz richtig darauf hingewiesen, dass Änderungsbedarf besteht. He made a very good point about the need for change.

In einem Leserkommentar wurde ein Argument gebracht, das ich schon öfter gehört habe. Es lautet folgendermaßen: A reader's comment made a point that I've seen made several times before. And it's this:

Er lehnte sich zurück, zufrieden, dass er seinen Standpunkt darlegen konnte. He sat back, satisfied he had made his point.

Er macht das nur, um zu zeigen, dass er Recht hat. He does it just to prove his point.

Ich will das jetzt nicht wiederkäuen. I don't want to labour/belabour the point.

Gedankenexperiment {n} thought experiment; gedanken experiment

Gedankenexperimente {pl} thought experiments; gedanken experiments

Gedankenleser {m} [psych.] [übtr.] mind reader; thought reader

Gedankenleser {pl} mind readers; thought readers

Woher sollte ich das wissen? Ich bin ja kein Gedankenleser. How was I supposed to know? I'm not a mind reader.; I'm no mind reader.

Du kannst Gedanken lesen. Genau das habe ich auch gerade gedacht. You must be a mind reader. That's just what I was thinking myself.

einen Schwenk machen; umschwenken; abschweifen; (von etw.) abkommen {vi} [übtr.] to fly off/go off at a tangent [Br.]; to go off on a tangent [Am.]

Es ist schwer, sie zu einem festen Entschluss zu bewegen. Sie schwenkt immer wieder um. It's hard to get a firm decision out of her. She is always going off at a tangent.

Seine Gedanken waren meilenweit abgeschweift. His mind had gone off at a complete tangent.

Verstand {m}; Geist {m}; Köpfchen {n}; Esprit {m} [geh.]; Grips {m} [ugs.]; Witz (veraltend) [listen] [listen] [listen] wit [listen]

sprühender Witz lambent wit

Geistlosigkeit {f} lack of wit

Scharfsinn {m}; scharfer Verstand {m} keen wit

Schlagfertigkeit {f} ready wit

geistiger Wettstreit battle of wits

Esprit/Witz haben [listen] to have wit

genug Grips haben/clever genug sein, um etw. zu tun to have the wit to do sth.

mit seiner Weisheit / mit seinem Latein am Ende sein to be at (your) wits' / wit's [Am.] end

vor Angst nicht klar denken können to be scared/frightened out of your wits

sich besinnen; in sich gehen; seine Gedanken sammeln; zur Besinnung kommen; seine fünf Sinne zusammennehmen to gather/collect/recover your wits

sich mit jdm. geistig messen to pit your wits against sb. [Br.]; to match wits with sb. [Am.]

sich gewitzt durchs Leben schlagen; sich mit Witz und List durchschlagen to live by your wits

In Krisensituationen behält sie einen klaren Kopf. She can keep her wits about her in crisis situation.

Ich musste meinen ganzen Verstand zusammennehmen, um den Rückweg zu finden. I needed all my wits to figure out the way back.

Zunge {f} [anat.] [listen] tongue; lingua [listen]

Zungen {pl} tongues

Zünglein {n} little tongue

die Zunge heraushängen lassen to loll out your tongue

eine scharfe Zunge haben [übtr.] to have a sharp tongue

sich auf die Zunge beißen to bite one's tongue

jdm. die Zunge herausstecken to stick outyour tongue at sb.

mit der Zunge schnalzen to smack/flick your tongue

lose (scharfe) Zunge {f} loose (sharp) tongue

mit der Zunge anstoßen to (have a) lisp

auf der Zunge zergehen [cook.] to melt in your mouth

mit gespaltener Zunge with forked tongue

mit gespaltener Zunge reden to talk falsely

Böse Zungen behaupten, dass ... Malicious gossip has it that ...

Sein Name liegt mir auf der Zunge. His name is on the tip of my tongue.

Es lag mir auf der Zunge. I had it on the tip of my tongue.

Ich war drauf und dran zu sagen: 'Behalte deine negativen Gedanken für dich!' It was on the tip of my tongue to say, 'Keep your negative thoughts to yourself.'

Beiß dir auf die Zunge!; Sag so etwas nicht! Bite your tongue!

etw. beenden; fertigstellen; zu Ende führen {vt} to finish sth.

beendend; fertigstellend; zu Ende führend finishing [listen]

beendet; fertiggestellt; zu Ende geführt [listen] finished [listen]

beendet; stellt fertig; führt zu Ende [listen] finishes

beendete; stellte fertig; führte zu Ende finished [listen]

Wenn ich meinen Gedanken noch zu Ende führen darf: If I may finish what I was saying:

etw. erst einmal beiseiteschieben {vt} to pigeonhole sth. [fig.]

Sie schob ihre trüben Gedanken erst einmal beiseite. She pigeonholed her gloomy thoughts. [fig.]

es bequem haben; sich wohl fühlen {vi} to be comfortable

sich pudelwohl fühlen to feel most comfortable

Ist dieser Sessel für dich bequem genug? Are you comfortable enough in that chair?

Die Schwester drehte den Patienten auf die Seite und fragte ihn, ob er auch bequem liege. The nurse turned the patient on his side and asked him if he was comfortable.

Es geht ihm gut im West Highland-Hospital. He is comfortable in the West Highland Hospital.

In anderer Kleidung würde ich mich nicht wohl fühlen. I would not be comfortable in any other clothes.

Ich habe mich bei ihr auf Anhieb wohl gefühlt. I felt comfortable with her as soon as I met her.

Es ist mir nicht wohl bei dem Gedanken ans Fliegen. I'm not very comfortable with the idea of flying.

düster; trübe; trostlos; pessimistisch {adj} dismal [listen]

düsteren Gedanken nachhängen; schwarzen Gedanken nachhängen to think dismal thoughts

düster; dunkel; finster; trübe {adj} [listen] [listen] gloomy; glooming; gloomfull [obs.] [listen]

düsterer more gloomy

am düstersten most gloomy

im finsteren Wald in the gloomy wood

düsteren Gedanken nachhängen; schwarzen Gedanken nachhängen to think gloomy thoughts

auf jdn. einstürmen; jdn. überkommen (Sache) [pej.] to assail sb. (thing)

einstürmend; überkommend assailing

eingestürmt; überkommen assailed

Sie wurde von Furcht gepackt. She was assailed by fear.

Zweifel überkamen mich. I was assailed by doubts.

Böse Gedanken stürmten auf ihn ein. He was assailed by dark thoughts.

erwischen; ertappen {vt} (bei) [listen] to catch (at) [listen]

erwischend; ertappend catching

erwischt; ertappt caught [listen]

erwischt; ertappt catches

erwischte; ertappte caught [listen]

nicht erwischt uncaught

jdn. beim Abschreiben erwischen to catch sb. copying

sich dabei ertappen, etw. zu tun to catch oneself doing sth.

sich bei dem Gedanken ertappen, dass ... to catch oneself thinking that

Lass dich aber nicht erwischen! Mind you don't get caught!

(Gedanken, Gefühle) hegen; haben; empfinden {vt} [listen] [listen] to entertain (thoughts, feelings) [listen]

hegend; habend; empfindend entertaining [listen]

gehegt; gehabt; empfunden entertained

sich Hoffnungen machen to entertain hopes

sich mit dem Gedanken/der Vorstellung anfreunden, etw. zu tun to entertain the idea of doing sth.

Ich würde so etwas nie ernstlich in Erwägung ziehen. I would never entertain the idea of doing such a thing.

hehr; nobel; edel {adj} [listen] sublime [listen]

hehre Ziele sublime aims

noble Gedanken; edle Gedanken sublime thoughts

sich auf etw. konzentrieren; einer Sache seine ganze Aufmerksamkeit zuwenden {vr} to concentrate (all your attention) on sth.; to focus (all your attention) on sth.

sich konzentrierend; einer Sache seine ganze Aufmerksamkeit zuwendend concentrating on; focusing on

sich konzentriert; einer Sache seine ganze Aufmerksamkeit zugewandt concentrated on; focused on

seine Gedanken auf etw. konzentrieren to concentrate your thoughts on sth.

Als sein Herz zu rasen begann, konzentrierte er sich ganz auf seine Atmung. As his heart started to race, he focussed on his breathing.

rasen {vi} [listen] to race

rasend racing

gerast raced

Geldstrafe wegen Rasens fine for racing

Sein Puls raste. His pulse was racing.

Die Gedanken überschlugen sich in meinem Kopf. My mind was racing.

sammeln; ansammeln {vt} [listen] to collect [listen]

sammelnd; ansammelnd collecting

gesammelt; angesammelt collected [listen]

sammelt collects

sammelte collected [listen]

nicht gesammelt uncollected

seine Gedanken sammeln; seine Gedanken zusammennehmen to collect one's thoughts

schäbig; schändlich; unehrenhaft {adj} (Sache) ignoble; dishonourable [Br.]; dishonorable [Am.] (matter)

schäbige Gedanken ignoble thoughts

unehrenhafte Gefühle ignoble feelings

schändliche Verbrechen dishonourable crimes

schmutzig; unanständig {adj} [listen] filthy [listen]

unanständige Gedanken haben to have filthy thougts

von etw. schwirren {vi} to be abuzz with sth.

Das Internet schwirrt von Gerüchten über einen Skandal.; Gerüchte von einem Skandal schwirren durchs Internet. The Internet is abuzz with rumors of a scandal.

Militärhubschrauber schwirrten durch die Luft. The air was abuzz with military helicopters.

Mir schwirren allerlei Gedanken durch den Kopf. My mind is abuzz with thoughts.

Als wir hinkamen, war die Feier in vollem Gange und der Raum war von Stimmengewirr erfüllt. When we arrived, the party was in full swing and the room was abuzz.

jdn./etw. aus etw. verbannen; streichen; tilgen {vt} [listen] to airbrush sb. out of sth. [fig.]

verbannend; streichend; tilgend airbrushing out of

verbannt; gestrichen; getilgt airbrushed out of

etw. aus dem Bewusstsein tilgen; alle Spuren von etw. beseitigen; etw. negieren; totschweigen; ausblenden to airbrush sth. out of existence

jdn. aus seinen Gedanken verbannen/streichen to airbrush sb. out of your thinking

jdn. aus seinem Leben verbannen to airbrush sb. out of your life

jdn./etw. aus den Geschichtsbüchern verbannen to airbrush sb./sth. out of the history books

vermitteln {vt} (Eindruck; Gedanken) [listen] to convey [listen]

vermittelnd conveying

vermittelt conveyed [listen]

etw. verraten; offenbaren; preisgeben [geh.]; zum Vorschein bringen {vt} to reveal sth. (show what was hidden)

verratend; offenbarend; preisgebend; zum Vorschein bringend revealing [listen]

verraten; offenbart; preisgegeben; zum Vorschein gebracht [listen] revealed [listen]

sein geheimsten Gedanken preisgeben to reveal your innermost thoughts

etw. verwerfen; etw. abschreiben {vt} (Plan; Idee) to dismiss; to discard; to reject sth. (idea; plan) [listen] [listen]

verwerfend; abschreibend dismissing; discarding; rejecting

verworfen; abgeschrieben dismissed; discarded; rejected [listen] [listen] [listen]

Diesen Gedanken habe ich aber wieder verworfen. But then I dismissed/discarded/rejected that idea.

versaut {adj}; derb {adj}; verdorben {adj} dirty {adj}; perverted {adj}; lewd {adj} [listen] [listen] [listen]

Sie hat ziemlich versaute Gedanken. Her mind is in the gutter.

Träumerei {f}; Tagträumen {n} woolgathering; wool-gathering [fig.]

vor sich hinträumen to be woolgathering; to be wool-gathering [fig.]

mit den Gedanken woanders sein to be woolgathering; to be wool-gathering [fig.]

jdm. in den Sinn kommen; jdm. einfallen {vi} to occur to sb.

Dieser Gedanke kam mir gestern Abend in den Sinn. This thought occurred to me last night.

Meine Eltern kamen nie auf den Gedanken, mich danach zu fragen. It never occurred to my parents to ask about this.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2017
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt