DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Father
father
Search for:
Mini search box
 

78 results for Father
Tip: Simple wildcard search: word*

 English  German

father [listen] Vater {m} [listen]

fathers Väter {pl}

to be the father of two (children) Vater von zwei Kindern sein

father-to-be angehender Vater

single father; lone father alleiner ziehender Vater

teenage dad Vater im Teenager-Alter

city fathers Väter der Stadt

deadbeat dad Vater, der seiner Unterhaltpflicht nicht nachkommt

father [listen] Begründer {m}; Vater {m} [übtr.] [listen]

fathers Begründer {pl}; Väter {pl}

He was the father of Swedish gymnastics. Er war der Bergünder der schwedischen Gymnastik.

sexual intercourse; intercourse; lovemaking; making love; sex [coll.]; how's your father [Br.] [coll.] [listen] [listen] [listen] [listen] Geschlechtsverkehr {m}; Verkehr {m} [ugs.]; Sex {m} [ugs.] [listen] [listen]

oral intercourse; oral sex Mundverkehr {m}; Oralverkehr {m}; Oralsex {m}

heterosexual/homosexual intercourse [listen] heterosexueller/homosexueller Geschlechtsverkehr

sexual intercourse with a minor; statutory rape [Am.] Geschlechtsverkehr mit Minderjährigen; Unzucht mit Minderjährigen [jur.] (veraltet)

to have underage sex Sex mit (einem/einer) Minderjährigen haben

sex with animals; sodomy; bestiality [listen] Geschlechtsverkehr mit Tieren; Sodomie

non-penetrating intercourse; non-penetrative sex nichteindringender Geschlechtsverkehr; nichtpenetrierender Sex

full-blown sex richtiger Geschlechtsverkehr

barebacking; bareback [slang] ungeschützter Geschlechtsverkehr (ohne Kondom)

safer sex; safe sex geschützter Geschlechtsverkehr (mit Kondom o.ä.); Safer Sex

vanilla sex [coll.] 08/15-Sex; Blümchensex {m} [ugs.]

no-strings sex Sex ohne Verpflichtungen

to have appetite for sex Lust auf Sex haben

to have intercourse with sb.; to have sex with sb. mit jdm. Geschlechtsverkehr haben; mit jdm. Sex haben [ugs.]

to get laid [coll.] Sex haben [ugs.]

to father [listen] zeugen {vt} [listen]

fathering zeugend

fathered gezeugt

fathers zeugt

fathered zeugte

to father child ein Kind zeugen

father-in-law Schwiegervater {m} [soc.] [listen]

fathers-in-law Schwiegerväter {pl}

father tape Vaterband {n} (Sicherungstechnik bei Magnetbändern)

Father Christmas; Santa Claus [listen] Weihnachtsmann {m}

father of a family; paterfamilias Familienvater {m}

father figure Vaterfigur {f}

Father Frost Väterchen Frost

Father /Fr./ Pater {m}

Lord's Prayer; Our Father; Pater Noster Vaterunser {n}; Unservater {n} (protestantisch) [relig.]

to say / recite / pray the Lord's Prayer / the Our Father das Vaterunser sprechen / beten

Our Father in heaven, hallowed be your name, your kingdom come, your will be done, on earth as in heaven. Give us today our daily bread. Forgive us our sins as we forgive those who sin against us. Save us from the time of trial and deliver us from evil. Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name, dein Reich komme, dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.

adoptive father Adoptivvater {m} [soc.]

adoptive fathers Adoptivväter {pl}

bride's father; father of the bride Brautvater {m}

bride's fathers Brautväter {pl}

God the Father Gottvater {m}

founding father Gründungsvater {m}

founding fathers Gründungsväter {pl}

foster father Pflegevater {m}; Ziehvater {m} [soc.]

foster fathers Pflegeväter {pl}; Ziehväter {pl}

uncaring father Rabenvater {m}

uncaring fathers Rabenväter {pl}

unnatural father Rabenvater {m}

teenage father Teenager-Vater {m}

teenage fathers Teenager-Väter {pl}

dominant father-figure Übervater {m} [psych.] [fig.]

Father's day Vatertag {m}; Männertag {m} [Dt.]; Herrentag {m} [Ostdt.]; Vätertag {m} [Schw.]

The wish was father to the thought. Der Wunsch war der Vater des Gedankens.

He really takes after his father. Er gerät ganz nach seinem Vater.

He's just like his father. Er ist ganz der Vater.

He's the spitting image of his father. Er ist seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten.

He recited an Our Father. Er sagte ein Vaterunser auf.

Remember me to your father. Grüßen Sie Ihren Vater von mir.

Like father, like son. Wie der Vater, so der Sohn.

Jerome (church father) Hieronymus (Kirchenvater) [relig.]

child's father Kindsvater {m}; Kindesvater {m}

founding father Gründervater {m}

founding fathers Gründerväter {pl}

resemblance; likeness; similarity; similitude [formal] (to sb./sth. / between sb./sth.) [listen] [listen] Ähnlichkeit {f} (mit jdm./etw./ zwischen jdm./etw.)

resemblances Ähnlichkeiten {pl}

similarity of two trademarks Ähnlichkeit zwischen zwei Markenzeichen [econ.]

to bear a close/striking/uncanny resemblance to sb./sth. eine große/auffallende/unheimliche Ähnlichkeit zu jdm./etw. aufweisen

there are certain similarities to / echoes of ... ... gibt es gewisse Ähnlichkeiten/Anklänge an ...

Simon bears an uncanny resemblance to his father. Simon sieht seinem Vater unheimlich ähnlich.

What happens in the film bears little/no resemblance to what actually happened. Die Geschehnisse im Film haben wenig/keine Ähnlichkeit mit der Wirklichkeit.

sympathy; sympathies (bereavement) [listen] Anteilnahme {f}; Beileid {n} (Trauerfall) [soc.] [listen]

in deepest sympathy mit aufrichtigem Beileid

to offer one's sympathies to sb. jdm. sein Beileid bezeigen; jdm. kondolieren

Many thanks for the sympathy shown to us (on the passing of our father). Vielen Dank für Ihre Anteilnahme (am Ableben unseres Vaters).

eyeball Augapfel {m} [anat.]

eyeballs Augäpfel {pl}

eyeball to eyeball (with) Auge in Auge (mit)

to be eyeball to eyeball sich Auge in Auge gegenüberstehen

to guard sth. like gold; to cherish sth. like life itself etw. wie seinen Augapfel hüten

Phil was always the apple of his father's eye. Phil war immer der Liebling/Augenstern seines Vaters.

embassy [listen] Botschaft {f} (diplomatische Vertretung) [pol.] [listen]

embassies Botschaften {pl}

My father worked at the embassy. Mein Vater arbeitete in der Botschaft.

inheritance; estate (of a deceased [Br.]/decedent [Am.]) [listen] [listen] Erbschaft {f}; Erbmasse {f}; Erbe {n} [listen]

inheritances; estates Erbschaften {pl}

patrimony, property inherited from one's father väterliches Erbe

accrued inheritance angefallene Erbschaft

to be/form part of the estate zur Erbmasse gehören

escheated inheritance [Am.] dem Staat anheimgefallene Erbschaft

estate in expectancy zu erwartende Erbschaft

to enter upon an inheritance eine Erbschaft antreten

prayer phrase Gebetsformel {f} [relig.]

prayer phrases Gebetsformeln {pl}

In the name of the Father, and of the Son, and of the Holy Spirit (Christian prayer phrase) Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes (christliche Gebetsformel) [relig.]

For the kingdom, the power, and the glory are yours, now and forever. (liturgical prayer phrase) Denn dein ist das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. (liturgische Gebetsformel) [relig.]

the Ten Commandments; the Decalogue (Bible) die zehn Gebote; der Dekalog {m} [geh.] (Bibel) [relig.]

You shall have no other gods but me / no other gods before me.; Thou shalt have no other gods but me / no other gods before me. [archaic]; Thou shalt have none other gods but me / none other gods before me. [archaic] (first commandment) Du sollst an einen Gott glauben.; Du sollst neben mir keine anderen Götter haben.; Du sollst keine anderen Götter neben mir haben. (erstes Gebot)

You shall not misuse the name of the Lord your God; You shall not invoke with malice the name of the Lord your God.; You shall not take the name of the Lord your God in vain.; Thou shalt not take the name of the Lord thy God in vain. [archaic] (second commandment) Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.; Du sollst den Namen Gottes nicht verunehren. (zweites Gebot)

You shall sanctify the holy day.; Observe the Sabbath day, to keep it holy.; Remember the Sabbath day and keep it holy.; Keep the Sabbath day to sanctify it; Thou shalt sanctify the holy day. [archaic]; Thou shalt keep the Sabbath day holy. [archaic] (third commandment) Du sollst den Tag des Herrn heiligen.; Halte den Ruhetag am siebten Tag der Woche.; Halte den Sabbat heilig. (drittes Gebot)

Honour your father and your mother.; Thou shalt honour father and mother. [archaic]; Thou shalt honour thy father and thy mother. [archaic]; Honour thy father and thy mother. [archaic] (forth commandment) Du sollst Vater und Mutter ehren.; Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.; Ehre deinen Vater und deine Mutter. (viertes Gebot)

You shall not kill.; You shall not (commit) murder.; Thou shalt not kill. [archaic]; Thou shalt do no murder. [archaic] (fifth commandment) Du sollst nicht töten.; Du sollst nicht morden. (fünftes Gebot)

You shall not commit adultery.; Thou shalt not commit adultery. [archaic] (sixth commandment) Du sollst nicht ehebrechen.; Du sollst nicht die Ehe brechen.; Du sollst nicht Unkeuschheit treiben. [altertümlich] (sechstes Gebot)

You shall not steal.; Thou shalt not steal. [archaic] (seventh commandment) Du sollst nicht stehlen. (siebentes Gebot)

You shall not give false testimony against your neighbour.; You shall not be a false witness.; Thou shalt not bear false witness against thy neighbour. [archaic] (eighth commandment) Du sollst nichts Unwahres über deinen Mitmenschen sagen.; Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen.; Du sollst kein falsches Zeugnis geben. [altertümlich]; Du sollst nicht falsch Zeugnis ablegen/reden wider deinen Nächsten. [altertümlich] (achtes Gebot)

You shall not desire/covet your neighbour's wife.; Thou shalt not covet thy neighbours wife. [archaic]; Do not let thyself lust after thy neighbour's wife. [archaic] (ninth commandment) Du sollst nicht die Frau deines Mitmenschen begehren.; Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau. (neuntes Gebot)

You shall not set your desire on anything that belongs to your neighbour.; You shall not covet anything that belongs to your neighbour.; You shall not desire/covet anything that is your neighbour's.; Thou shalt not covet any thing that is thy neighbour's. [archaic] (tenth commandment) Du sollst nichts begehren, was deinem Mitmenschen gehört.; Du sollst nicht das Hab und Gut deines Nächsten begehren.; Du sollst nicht begehren deines Nächsten Gut. (zehntes Gebot)

bar (to sth.) [listen] Hindernis {n}; Ausschlusskriterium {n} (für etw.) [adm.] [jur.] [listen]

bar to marriage Ehehindernis {n}

bar to patentability Patenthindernis {n}

bar to registration Eintragungshindernis {n}

colour bar Rassenschranke {f}

bar period [Am.] Ausschlussfrist {f}

to be/constitute a bar to sth. einer Sache entgegenstehen; im Wege stehen; hinderlich sein

to constitute a bar as to novelty (patent) neuheitsschädlich sein (Patent)

Violence by a child's father to the child's mother constitutes a bar to more extensive contact. Gewalt des Kindesvaters gegenüber der Kindesmutter stellt ein Hindernis für einen umfangreicheren Kontakt dar.

Confidentiality of corporate documents is not a bar to their disclosure in the public interest. Die Vertraulichkeit von Firmenunterlagen steht einer Offenlegung im öffentlichem Interesse nicht entgegen.

Absence of the applicant does not constitute a bar to the review proceedings. Die Abwesenheit des Antragstellers steht dem Überprüfungsverfahren nicht im Wege.

illness [listen] Kranksein {n}; Krankheit {f} (unbestimmter Krankheitszustand beim Menschen) [med.] [listen]

protracted illness langwierige Krankheit

environmental illness umweltbedingte Krankheit

to contract an illness sich eine Krankheit zuziehen

patients with acute/chronic illnesses Patienten mit akuten/chronischen Krankheiten

to suffer from various illnesses an verschiedenen Krankheiten leiden

to be off school because of illness krankheitshalber nicht in der Schule sein

reduce the risk of illness das Krankheitsrisiko verringern

She showed no signs of illness. Sie zeigte keinerlei Anzeichen von Krankheit.

The soldiers died from illness and hunger. Die Soldaten starben an Hunger und Krankheit.

His father is recovering from an illness. Sein Vater erholt sich gerade von einer Krankheit.

I had all the normal childhood illnesses. Ich hatte alle üblichen Kinderkrankheiten.

Have you ever had any serious illnesses? Hattest du je eine schwere Krankheit?

She was diagnosed with a terminal illness. Man hat bei ihr eine unheilbare Krankheit festgestellt.

He died yesterday in his 70th year of life after a short/long/serious illness. Er verstarb gestern im 70. Lebensjahr nach kurzer/langer/schwerer Krankheit.

side (one of two opposing parties) [listen] Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen]

acceptable to both sides für beide Seiten annehmbar

as was suggested by a third party wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde

the American side's attempts Versuche von amerikanischer Seite

a war which neither side can win ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann

to be on the winning/losing side auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen

to listen to both sides of the argument bei einem Streit beide Seiten anhören

to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen

Whose/Which side are you on, anyway? Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich?

Are you on my side or his? Bist du auf meiner Seite oder auf seiner?

You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides. Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen.

My mother always takes my father's side when I argue with him. Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe.

He has since changed sides on that issue. Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt.

People on both sides of the dispute agree that changes are necessary. Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss.

He fought on the Republican side in the Spanish Civil War. Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft.

The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays. Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden.

child custody (of sb.); parental responsibility (for sb.) elterliche Sorge {f}; Obsorge {f} [Ös.]; Sorgerecht {n} (für jdn.) [jur.]

to take parental responsibility for sb.; to take custody of sb. für jdn. das Sorgerecht übernehmen

sole parental responsibility; sole custody alleiniges Sorgerecht; alleinige Obsorge [Ös.]

joint parental responsibility; joint custody gemeinsames Sorgerecht; gemeinsame Obsorge [Ös.]

joint custody with the father gemeinsames Sorgerecht mit dem Vater

custody battle Streit um das Sorgerecht

to have sole parental responsibility (for) das alleinige Sorgerecht haben (für)

The mother has been granted parental responsibility. Das Sorgerecht wurde der Mutter zugesprochen.

strictness; sternness; severity (of a person) [listen] Strenge {f}; strenge Art {f} (einer Person)

the puritanical strictness/severity of her father die puritanische Strenge ihres Vaters

to clear sth. up etw. aufräumen {vt}

clearing up aufräumend

cleared up aufgeräumt

Please clear up this mess before your father sees it. Räum bitte dieses Durcheinander auf, bevor es dein Vater sieht.

I don't mind you using the kitchen as long as you clear up afterwards. Ich habe nichts dagegen, dass du die Küche benützt, solange du nachher wieder aufräumst.

to adore; to idolize; to idolise [Br.] sb. (not used in progressive tenses) [listen] jdn. anhimmeln; jdn. umschwärmen; jdn. vergöttern; jdn. abgöttisch/über alles lieben; jdn. abgöttisch verehren {vt} [soc.]

adoring; idolizing; idolising anhimmelnd; umschwärmend; vergötternd; abgöttisch/über alles liebend; abgöttisch verehrend

adored; idolized; idolised angehimmelt; umschwärmt; vergöttert; abgöttisch/über alles geliebt; abgöttisch verehrt

He adores/idolizes his father. Er vergöttert seinen Vater.; Er liebt seinen Vater über alles.

Many teenagers idolized the Beatles. Viele Jugendliche haben die Beatles vergöttert.

to commit; to commend [poet.] sth. to sb. [listen] jdm. etw. anvertrauen; überantworten [geh.]; anheimgeben [poet.]; anbefehlen [poet.] {vt}

committing; commended anvertrauend; überantwortend; anheimgebend; anbefehlend

committed; committed [listen] [listen] anvertraut; überantwortet; anheimgegeben; anbefohlen

commits vertraut an

committed [listen] vertraute an

to commit sb. to sb.'s care jdn. der Obhut von jdm. anvertrauen

to commit sth. to paper; to commit sth. to writing etw. zu Papier bringen

to commit sth. to memory etw. memorieren; im Gedächtnis verankern; sich etw. einprägen

I commend them to your care. Ich gebe sie in deine Obhut.; Ich gebe sie deiner Obhut anheim.

We commend his soul to God. Wir geben seine Seele in Gottes Hände.; Wir anbefehlen seine Seele Gott.

Father, into your hands I commit my spirit. (Bible quotation) Vater, in Deine Hände lege ich meinen Geist. (Bibelzitat)

to groom sb. (for a position) jdn. aufbauen (für eine Stellung) {vt}

to groom sb. for stardom jdn. als Star aufbauen

to groom sb. for presidency jdn. als Präsidentschaftskandidaten/zukünftigen Präsidenten aufbauen

He has groomed him as his successor / to succeed him. Er hat ihn als seinen Nachfolger aufgebaut/herangezogen.

She is being groomed to take her father's place when he retires. Sie wird darauf vorbereitet, den Platz ihres Vater einzunehmen, wenn er sich zurückzieht.

to ransom sb. jdn. auslösen; freikaufen {vt}; für jdn. Lösegeld bezahlen

ransoming auslösend; freikaufend

ransomed ausgelöst; freigekauft

he/she ransoms er/sie löst aus; er/sie kauft frei

I/he/she ransomed ich/er/sie löste aus; ich/er/sie kaufte frei

he/she has/had ransomed er/sie hat/hatte ausgelöst; er/sie hat/hatte freigekauft

The kidnapped children were ransomed and returned home unharmed. Für die entführten Kinder wurde Lösegeld bezahlt und sie kehrten unversehrt nach Hause zurück.

Her father ransomed her for a million dollars. Ihr Vater kaufte sie für eine Million Dollar frei.

to emanate sth. etw. ausstrahlen; etw. verströmen {vt}

emanating ausstrahlend; verströmend

emanated ausgestrahlt; verströmt

emanates strahlt aus; verströmt

emanated strahlte aus; verströmte

the warmth that the fireplace emanates die Wärme, die der offene Kamin ausstrahlt/verströmt

His father emanates authority. Sein Vater strahlt Autorität aus.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org