DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
marked
Search for:
Mini search box
 

51 results for marked
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 English  German

marked [listen] merklich; deutlich; stark; spürbar; fühlbar; beträchtlich; ausgeprägt {adj} [listen] [listen] [listen]

a marked interest ein ausgeprägtes Interesse

a marked increase (in sth.) ein deutlicher Anstieg (bei etw.)

scarred; marked [fig.] [listen] gezeichnet {adj} [übtr.]

to be scarred by his/her/their years in a concentration camp von jahrelanger KZ-Haft gezeichnet sein

to be left scarred for life; to be marked for life (disfiguration, trauma) fürs Leben gezeichnet sein (Verunstaltung, Trauma)

marked-out route; marked-out line Trasse {f} (abgesteckte Linienführung) [constr.] [transp.]

marked-out routes; marked-out lines Trassen {pl}

marked card Markierlochkarte {f}

marked cards Markierlochkarten {pl}

Marked wall thickening with floating echogenic / hyperechoic foci / material. (ultrasonography report) Ausgeprägte Wandverdickung {f} mit hyperechogenen Schwebeechos. (Ultraschallbefund) [med.]

point of the compass; compass point (marked point) Kompassstrich {m}; nautischer Strich {m}; Windstrich {m}

mark sheet; marked sheet Markierbeleg {m}

mark sheets; marked sheets Markierbelege {pl}

orange marked goby Querstreifen-Grundel {f} (Amblygobius decussatus) [zool.]

having a marked character (wine taste) markant {adj} (Weingeschmack) [cook.]

not marked [Br.]; not graded [Am.]; ungraded [Am.] unbenotet {adj} [school] [stud.]

marked-economy {adj} marktwirtschaftlich {adj}

highlighted in red; marked red rot markiert (Text)

Changes are highlighted in red. Änderungen sind rot markiert.

arrow-marked babbler Braundrossling {m} [ornith.]

white-marked honeyeater Schneeohr-Honigfresser {m} [ornith.]

hit list Abschussliste {f}; Streichliste {f}

hit lists Abschusslisten {pl}; Streichlisten {pl}

to be on sb.'s hit list; to be marked out (bei jdm.) auf der Abschussliste stehen

a hit list of post offices the administration expects to close eine Streichliste von Postämtern, die geschlossen werden sollen

at the top of the government's hit list ganz oben auf der Streichliste der Regierung

to be on the hit list; to be for the chop [Br.]; to be on the chopping block [Am.] auf der Streichliste stehen

All these social projects are In/destined for the chop [Br.]/are on the chopping block [Am.]. Alle diese Sozialprojekte stehen auf der Streichliste.

lettering; writing; inscription; legend [Am.] [listen] [listen] Aufschrift {f}

letterings; writings; inscriptions; legends Aufschriften {pl}

a sign marked "BBC" ein Schild mit der Aufschrift "BBC"

beginning; start [listen] Beginn {m}; Anfang {m}; Start {m} [ugs.]; Auftakt {m} [listen] [listen]

at the start am Anfang

at the very beginning ganz am Anfang

from beginning to end von Anfang bis Ende

at the beginning of the year; at the start of the year Anfang des Jahres

at the beginning / start of next year Anfang nächsten Jahres

at the beginning of the month; at the start of the month Anfang des Monats

at the beginning of May; at the start of May Anfang Mai

at the start of the week zum Wochenauftakt

It marked the beginning of a war. Das war der Auftakt zu einem Krieg.

bleeding; haemorrhage [Br.]; hemorrhage [Am.]; extravasion of blood; staxis [listen] [listen] Blutung {f}; Blutausfluss {m}; Hämorrhagie {f} [med.]

announcing aemorrhage (gynaecology) annoncierende Blutung (Frauenheilkunde)

anovulatory haemorrhage (gynaecology) anovulatorische Blutung (Frauenheilkunde)

atonic haemorrhage (gynaecology) atonische Blutung (Frauenheilkunde)

pronounced bleeding; marked haemorrhage ausgeprägte Blutung

external haemorrhage äußere Blutung

acyclic haemorrage (gynaecology) azyklische Blutung (Frauenheilkunde)

concomitant bleeding; associated bleeding; attendant haemorrhage Begleitblutung {f}

bleeding into an organ; haemorrhage into an organ Einblutung in ein Organ

recurrent bleeding; recurring haemorrhage; reactive haemorrhage (after a few days) erneute Blutung; rezidivierende Blutung

fibrinolytic bleeding; fibrinolytic haemorrhage fibrinolytische Blutung

functional bleeding; functional haemorrhage (gynaecology) funktionelle Blutung (Frauenheilkunde)

abundant bleeding; copious bleeding; massive haemorrhage heftige Blutung; massive Blutung

internal haemorrhage; entorrhagia innere Blutung

bleeding into the thoracic cavity intrathorakale Blutung

menstruation-like bleeding / haemorrhage menstruationsartige Blutung

afterbleeding; posthaemorrhage [Br.]; posthemorrhage [Am.]; secondary haemorrhage Nachblutung {f}; erneute Blutung; zweite Blutung

postpartum bleeding; postpartum haemorrhage Nachgeburtsblutung {f}; postpartale Blutung

bleeding into the lung; pulmonary haemorrhage pulmonale Blutung

punctate bleeding; petechial haemorrhage punktförmige Blutung; petechiale Blutung; Petachialblutung {f}

spurting bleeding; spurting haemorrhage spritzende Blutung

profuse bleeding; profuse haemorrhage starke Blutung; profuse Blutung

unavoidable bleeding unvermeidliche Blutung

concealed bleeding; concealed haemorrhage versteckte Blutung

delayed bleeding; delayed haemorrhage verzögerte Blutung; verzögerter Blutausfluss

consecutive haemorrhage Blutung im Intervall

reactionary haemorrhage Blutung nach Kreislauferholung

to cause bleeding; to cause haemorrhage eine Blutung auslösen

to check bleeding; to arrest bleeding; to stay/stanch/stop a haemorrhage eine Blutung stillen; eine Blutung zum Stillstand bringen

to control bleeding; to control haemorrhage eine Blutung beherrschen / eindämmen / unter Kontrolle bringen

to prevent bleeding; to prevent haemorrhage einer Blutung vorbeugen; eine Blutung verhindern

to bleed internally innere Blutungen haben

to date-mark sth.; to date sth. (mark a piece of craft / a vendible commodity with a date) etw. mit einem Datum versehen {vt} (Handwerksstück, Handelsware)

date-marking; dating mit einem Datum versehend

date-marked; dated [listen] mit einem Datum versehen

to be date-marked mit einem Datum versehen sein

date-marked 1895 mit Datum 1895

a coin dated 1980 eine Münze mit dem Datum 1980

contrast (with; to) [listen] Gegensatz {m}; Unterschied {m} (zu) [listen]

contrasts Gegensätze {pl}; Unterschiede {pl} [listen]

in contrast to; by contrast; contrary to; as opposed to im Gegensatz zu

to contrast (with) im Gegensatz stehen; im Kontrast stehen (zu)

in marked contrast (to) in scharfem Gegensatz (zu)

by contrast with im Vergleich zu

What a contrast! Welch ein Gegensatz!

map [listen] Karte {f}; Landkarte {f} [listen] [listen]

maps Karten {pl}; Landkarten {pl} [listen]

pressure chart barometrische Karte

heat map Farbintensitätskarte {f}; Intensitätskarte {f}

equal area chart flächentreue Karte

large-scale map großmaßstäbige Karte

small-scale map kleinmaßstäbliche Karte

accurate scale map maßstabsgerechte Karte

paleolithologic map paläolithologische Karte

dot map Punktekarte {f}

structure map tektonische Karte

topographic map; topo map [Am.] [coll.]; topo [Am.] [coll.] topografische Karte; topographische Karte

touristic map; tourist map touristische Landkarte; Landkarte für Touristen

map of Germany Karte von Deutschland; Deutschlandkarte {f}

to redraft a map eine Karte überarbeiten

Routes between towns are marked in red on the map. Routen zwischen Städten sind auf der Karte rot eingezeichnet.

left axis deviation shift; left axis deviation /LAD/; left dominance; horizontal heart; horizontal type (ECG summary) Linkslagetyp {m} /LLT/; Linkstyp {m}; Horizontaltyp {m} (EKG-Befund) [med.]

marked left axis deviation überdrehter Linkslagetyp /üLLT/; überdrehter Linkstyp

paper [listen] Papier {n} [listen]

papers Papiere {pl}

stencil duplicator paper; stencil paper Abzugpapier {n}; Saugpostpapier {n}

alkali-resistant paper alkalifestes Papier

craft paper Bastelpapier {n}

manila paper braunes Papier

postage stamp paper Briefmarkenpapier {n}

waxed bread wrapping paper Brotwachspapier {n}

coloured [Br.]/colored [Am.] paper; tinted paper; fancy paper [listen] Buntpapier {n} (in der Masse gefärbt)

stained paper Buntpapier {n} (an der Oberfläche gefärbt)

decorating paper Dekorationspapier {n}; Ausstattungspapier {n}; Luxuspapier {n}

bulking paper Dickdruckpapier {n}

non-bleeding paper durchschlagfestes Papier

filigree paper; water-marked paper Filigranpapier {n}; Papier mit Wasserzeichen

prayer-book paper Gebetbuchpapier {n}

coated paper; coated stock gestrichenes Papier; Buntpapier {n}

glazed paper; glossy paper Glanzpapier [übtr.]

heat-sealable paper Heißsiegelpapier {n}

woodfree paper; paper free from lignin holzfreies Papier

wood-pulp paper holzhaltiges Papier

squared paper kariertes Papier

chintz paper Kattunpapier {m}

brazilwood paper Lederpapier {n}; Braunholzpapier {n}

blotting paper Löschpapier {n}; Fließpapier {n}

marble paper Marmorpapier {n}; marmoriertes Papier

music paper; staff paper Notenpapier {n} [mus.]

grass-bleached paper rasengebleichtes Papier

absorbent paper Saugpapier {n}; Absorptionspapier {n}

bubble-coated paper schaumgestrichenes Papier; im Luftbläschenverfahren gestrichenes Papier

tissue paper; soft tissue Seidenpapier {n}

sugar paper Tonpapier {n}

cast-coated paper; cast paper (for stick-on labels) Trennpapier {n} (bei Klebeetiketten)

cockle-cut paper wellig geschnittenes Papier

solvent-coated paper mit Lösungsmittel bestrichenes Papier

curtain-coated paper mit Vorhang gestrichenes Papier

to mold paper Papier schöpfen

to set/put sth. down on paper; to put sth. (down) in writing; to commit sth. to paper etw. zu Papier bringen; schriftlich niederlegen; verschriftlichen [geh.]; zu Blatte tragen [poet.] [hist.] {vt}

to unravel paper Papier zerfasern; mahlen

to job paper Papier glattstreichen

to rub paper out in the folds Papier in den Falten brechen

to satin; to glaze; to gloss; to calender paper [listen] Papier satinieren; glätten {vt} [listen]

(marked) police vehicle Polizeifahrzeug {n} [auto]

police vehicles Polizeifahrzeuge {pl}

position [listen] Position {f}; Lage {f}; Stelle {f} (Punkt) [listen] [listen] [listen]

positions Positionen {pl}; Lagen {pl}; Stellen {pl}

to be in position (of a thing) sich in der richtigen Position befinden; in der richtigen Lage sein (Sache)

to be out of position; to be out of place (of a thing) an der falschen Stelle sitzen (Sache)

in a difficult position in einer schwierigen Lage

in my position in meiner Lage

in the position marked on the cable an der gekennzeichneten Stelle am Kabel

to abandon a position eine Position aufgeben

price (for sth.) [listen] Preis {m} (für etw.) [econ.] [listen]

prices [listen] Preise {pl} [listen]

precious metal prices Edelmetallpreise {pl}

base price Grundpreis {m}

catalogue price Katalogpreis {m}

nominal price nomineller Preis

shelf price Regalpreis {m}

bargain price; basement bargain price [Am.] Schnäppchenpreis {m}

budget price Sparpreis {m}; günstiger Preis

rock-bottom price; bottom price Tiefstpreis {m}

previous year's prices Vorjahrespreise {pl}

world market price; world price Weltmarktpreis {m}

at half (the) price zum halben Preis

at a price of 100 euros; for 100 euros zum Preis von 100 Euro

at a certain price; for a certain price zu einem bestimmten Preis

acceptable price annehmbarer Preis

frozen price eingefrorener Preis

falling prices abnehmende Preise

excessive/exorbitant/inflated price [listen] überhöhter Preis

at reduced prices zu herabgesetzten Preisen

at constant prices zu konstanten Preisen

at the price indicated zum angegebenen Preis

valuation [listen] taxierter Preis; Taxe {f}

ruling price geltender Preis

ex-factory price Preis ab Werk

to force up prices Preise höherschrauben

to cut prices Preise reduzieren

to spike prices Preise erhöhen

to quote a price einen Preis angeben/nennen

to set the price high / low den Preis hoch / niedrig ansetzen

to adjust prices Preise ausgleichen

to beat prices Preise unterbieten

to get an item for the displayed / marked price einen Artikel zum ausgeschilderten / angeschriebenen Preis bekommen

to push up prices; to force up prices; to run up prices; to balloon prices die Preise in die Höhe treiben; Preise hochtreiben

to be at half price (nur) die Hälfte kosten

to get sth. for half price etw. zum halben Preis bekommen

at any price um jeden Preis

not at any price; not for anything um keinen Preis

law of one price Gesetz von der Unterschiedslosigkeit der Preise

Prices are on the decrease. Die Preise sinken.

Prices are rising. Die Preise steigen.

Prices continued to rise. Die Preise stiegen weiter.

Beauty demands a price. Schönheit hat ihren Preis.

right axis deviation shift; right axis deviation /RAD/; right dominance (ECG summary) Rechtslagetyp {m} /RLT/; Rechtstyp {m} (EKG-Befund) [med.]

marked right axis deviation überdrehter Rechtslagetyp /üRLT/; überdrehter Rechtsstyp

flaw; blemish; mar [listen] [listen] Schönheitsfehler {m}; kleiner Fehler {m}; kleiner Makel {m}

without a (single) flaw ohne einen (einzigen) Makel

marked with a blemish mit einem Makel behaftet

playing card; card [listen] Spielkarte {f}; Karte {f} [listen]

playing cards; cards Spielkarten {pl}; Karten {pl} [listen]

higher-ranked/lower-ranked cards höhere/niedrigere Karten [listen]

the highest-ranked/top-ranked card die höchste Karte

marked cards gezinkte Karten

to draw a card ein Karte ziehen {n}

to take / pick a card (from a stack) ein Karte aufnehmen / abheben (aus einem Stoß)

to use marked cards mit gezinkten Karten spielen

to show one's hand [fig.] die Karten auf den Tisch legen [übtr.]

improvement; enhancement (state of being better) [listen] [listen] Verbesserung {f} (als Ergebnis); Fortschritt {m} [listen] [listen]

flavour [Br.]/flavor [Am.] improvement; flavour [Br.]/flavor [Am.] enhancement [listen] [listen] Geschmacksverbesserung {f}

product improvements; product enhancements Produktverbesserungen {pl}

colour [Br.]/color [Am.] improvement; colour [Br.]/color [Am.] enhancement [listen] [listen] Verbesserung bei der Farbdarstellung; verbesserte Farbdarstellung

ecological improvements; ecological enhancements umweltrelevante Verbesserungen; ökologische Verbesserungen

without any improvement ohne dass sich etwas verbessert hätte

The new edition is an improvement on/over [Am.] the previous one. Die Neuausgabe ist eine Verbesserung gegenüber der bisherigen.

I've seen/noticed a marked improvement in your work since the return to school. Ich habe seit Schulbeginn eine deutliche Verbesserung bei deinen Leistungen festgestellt/bemerkt.

The new computer system is a vast improvement. Die neue Rechenanlage ist ein riesiger Fortschritt.

The food isn't fancy, but it's certainly an improvement over what we've been served at the old university cafeteria. [Am.] Das Essen ist nicht allererste Sahne, aber es ist eindeutig ein Fortschritt gegenüber dem, was man uns in der alten Mensa vorgesetzt hat.

to mark sth.; to signalize sth.; to signalise sth. [Br.] ein Zeichen für etw. sein {v}

marking; signalizing; signalising [listen] ein Zeichen seiend

marked; signalized; signalised [listen] ein Zeichen gewesen

His presence marks/signalizes the seriousness of the situation. Seine Anwesenheit ist ein Zeichen dafür, wie ernst die Lage ist.

to mark off the limits of sth.; to demarcate sth.; to delimit sth. etw. abgrenzen; etw. abstecken {vt}

marking off the limits of; demarcating; delimiting abgrenzend; absteckend

marked off the limits of; demarcated; delimited abgegrenzt; abgesteckt

to delimit fishing zones Fischereigebiete abgrenzen

to delimit responsibilities Verantwortlichkeiten abstecken

to mark out abgrenzen {vt} [listen]

marking out abgrenzend

marked out abgegrenzt

to mark out sth. (surveying) etw. abstecken; markieren; trassieren {vt} (Vermessungswesen) [listen]

marking out absteckend; markierend; trassierend

marked out abgesteckt; markiert; trassiert [listen]

to spot-drill sth.; to centrepunch sth. [Br.]; to centerpunch sth. [Am.]; to mark sth. with the centre [Br.]/center [Am.] punch etw. (mit dem Körner) anbohren; ankörnen {vt}

spot-drilling; centrepunching; centerpunching; marking with the centre/center punch anbohrend; ankörnend

spot-drilled; centrepunched; centerpunched; marked with the centre/center punch angebohrt; angekörnet

to scribe; to mark; to mark off measurements (onto a workpiece) Maße (auf einem Werkstück) anreißen; ritzen {vt}

scribing; marking; marking off measurements [listen] Maße anreißend; ritzend

scribed; marked; marked off measurements [listen] Maße angerissen; geritzt

scribes; marks [listen] reißt an; ritzt

scribed; marked [listen] riss an; ritzte

to draw sth. {drew; drawn}; to mark sth. etw. anzeichnen {vt}

drawing; marking [listen] [listen] anzeichnend

drawn; marked [listen] [listen] angezeichnet

draws; marks [listen] zeichnet an

drew; marked [listen] [listen] zeichnete an

to draw sth. with chalk; to chalk sth. etw. mit Kreide anzeichnen

to stop dead sb./sth.; to halt dead sb./sth.; to stop / halt / freeze sb. in their tracks; to stop / halt / freeze sth. in its tracks jdn./etw. plötzlich aufhalten; jdn./etw. stoppen [ugs.]; jds. Treiben sofort ein Ende machen [geh.]; einer Sache ein jähes Ende bereiten {v}

stopping dead; halting dead; stopping / halting / freezing in their tracks; stopping / halting / freezing in its tracks plötzlich aufhaltend; stoppend; jds. Treiben sofort ein Ende machend; einer Sache ein jähes Ende bereitend

stopped dead; halted dead; stopped / halted / frozen in their tracks; stopped / halted / frozen in its tracks plötzlich aufgehalten; gestoppt; jds. Treiben sofort ein Ende gemacht; einer Sache ein jähes Ende bereitet

to halt dead any of his ambitions / his career (of a thing) seinen Ambitionen / seiner Karriere ein jähes Ende bereiten (Sache)

The question stopped her in her tracks. Die Frage unterbrach ihren Redefluss.; Die Frage stoppte sie in ihrem Redefluss. [ugs.]

The hikers were halted in their tracks by a cataract not marked on the map. Später wurden die Wanderer unvermutet von einem kleinen Wasserfall aufgehalten, der auf der Karte nicht eingezeichnet war.

The disease was stopped in its tracks by an immunization programme. Die weitere Ausbreitung der Krankheit konnte durch eine Impfaktion aufgehalten werden.

to mark down; to mark out aufschreiben; abgrenzen {vt} [listen] [listen]

marking down; marking out aufschreibend; abgrenzend

marked down; marked out aufgeschrieben; abgegrenzt

marks down; marks out schreibt auf; grenzt ab

marked down; marked out schrieb auf; grenzte ab

to distinguish sb./sth.; to mark outsb./sth. [Br.] [listen] jdn./etw. auszeichnen {vt} [listen]

distinguishing; marking out [listen] auszeichnend

distinguished; marked out [listen] ausgezeichnet [listen]

The singers' voice is what distinguishes the band. Es sind die Singstimmen, die die Band auszeichnen.

The recipe is distinguished by its simplicity. Das Rezept zeichnet sich durch seine Einfachheit aus.

Her very first part in a film marked her out as a great actress. Schon mit ihrer ersten Filmrolle profilierte sie sich als große Schauspielerin.

to mark; to grade [Am.] a work eine Arbeit benoten; zensieren; eine Note / Zensur für eine Arbeit vergeben {v} [school] [stud.]

marking; grading a work [listen] eine Arbeit benotend; zensierend; eine Note / Zensur für eine Arbeit vergebend

marked; graded a work [listen] eine Arbeit benotet; zensiert; eine Note / Zensur für eine Arbeit vergeben

marks; grades [listen] [listen] benotet; zensiert; vergibt eine Note / Zensur

marked; graded [listen] benotete; zensierte; vergab eine Note / Zensur

to mark down a work (for sth.) eine Arbeit schlechter benoten (wegen etw.)

to mark; to guard (basketball); to cover [Am.] a player (team sports) [listen] einen Spieler decken; bewachen {vt} (Mannschaftssport) [sport] [listen]

marking; guarding; covering a player [listen] einen Spieler deckend; bewachend

marked; guarded; covered a player [listen] einen Spieler gedeckt; bewacht

He was tightly/closely marked by the opponent's defence. Er wurde von der gegnerischen Verteidigung eng gedeckt.

dramatic; drastic; radical [listen] drastisch; einschneidend {adj}

a dramatic increase/decrease ein drastischer Anstieg/Rückgang

a drastic/radical/marked change eine einschneidende Veränderung

a far-reaching/dramatic/profound effect eine einschneidende Wirkung

to mark sth. (on) etw. einzeichnen; markieren; vermerken {vt} (auf; in) [listen] [listen]

marking [listen] einzeichnend; markierend; vermerkend

marked [listen] eingezeichnet; markiert; vermerkt [listen]

he/she marks [listen] er/sie zeichnet ein; er/sie markiert; er/sie vermerkt [listen]

I/he/she marked [listen] ich/er/sie zeichnete ein; ich/er/sie markierte; ich/er/sie vermerkte

he/she has/had marked er/sie hat/hatte eingezeichnet; er/sie hat/hatte markiert; er/sie hat/hatte vermerkt

unmarked nicht markiert

to mark a line on the wall with a pencil an der Wand mit Bleistift eine Linie ziehen

to mark the date on the container das Datum auf dem Gefäß vermerken

to mark down ↔ a piece of merchandise eine Ware (im Preis) heruntersetzen {vt} [econ.]

marking down a piece of merchandise eine Ware heruntersetzend

marked down a piece of merchandise eine Ware heruntergesetzt

superscript; superscripted [rare] (figure, letter, symbol) hochgestellt {adj} (Zahl, Buchstabe, Symbol) [math.] [print]

superscript figure hochgestellte Zahl; Hochzahl

Aspirated consonants are marked with a superscript h. Behauchte Konsonanten sind mit einem hochgestellten h gekennzeichnet.

to mark sth.; to make sb. easily identifiable etw./jdn. kenntlich machen {vt}

marking; making easily identifiable [listen] kenntlich machend

marked; made easily identifiable [listen] kenntlich gemacht

to mark sth. etw. kennzeichnen; markieren {vt} [listen]

marking [listen] kennzeichnend; markierend

marked [listen] gekennzeichnet; markiert [listen] [listen]

marks [listen] kennzeichnet; markiert [listen]

marked [listen] kennzeichnete; markierte

an envelope marked 'private and confidential' ein Umschlag mit der Aufschrift "privat und vertraulich"

to mark a word as wrong; to mark a word wrong [coll.] ein Wort als Fehler / als falsch anstreichen

to mark playing cards Spielkarten zinken

I have marked all four tyres with chalk. Ich habe alle vier Reifen mit Kreide markiert.

All items of uniform are marked with the owner's name. Alle Uniformteile sind mit dem Namen des Eigentümers versehen / gekennzeichnet.

to mark sth.; to characterize sth.; to characterise sth. [Br.] (of a thing) etw. kennzeichnen; prägen; das Kennzeichen / Markenzeichen +Gen. sein {vt} (Sache) [listen]

marking; characterizing; characterising [listen] kennzeichnend; prägend; das Kennzeichen / Markenzeichen seiend

marked; characterized; characterised [listen] gekennzeichnet; geprägt; das Kennzeichen / Markenzeichen gewesen [listen] [listen]

to be characterized by sth. durch etw. gekennzeichnet sein; von etw. geprägt sein; charakteristisch für etw. sein {v}

a life marked by suffering ein Leben, das von Leiden geprägt war

Christianity has indelibly marked Europe. Das Christentum hat Europa dauerhaft geprägt.

Bright colours characterize her paintings. Helle Farben sind das Markenzeichen ihrer Bilder.

to punch; to center-punch; to punch-mark [listen] körnen; ankörnen {vt} (markieren)

punching; center-punching; punch-marking körnend; ankörnend

punched; center-punched; punch-marked gekörnt; angekörnt

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org