DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

27 results for tot | tot
Tip: Conversion of units

 German  English

tot {adj} [listen] dead [listen]

tot oder lebendig dead or alive

jdn. für tot erklären to declare sb. dead

für tot befunden determined/stated to be dead

klinisch tot clinically dead

tot; stromlos {adj} [listen] dead; out of service [listen]

Die Leitung ist tot. The line's gone dead.

tot; kaputt {adj} [listen] [listen] tits up [slang]

tot umfallen {vi} (plötzlich sterben) to drop down dead; to pop off; to peg out [Br.] (die suddenly)

tot umfallend droping down dead; poping off; pegging out

tot umgefallen dropped down dead; popped off; pegged out

Sie sah aus als würde sie jeden Moment umfallen. She looked as if she might peg out any moment.

Stillgeburt {f}; Totgeburt {f}; stillgeborenes Kind; tot geborenes Kind stillborn child

Stillgeburten {pl}; Totgeburten {pl}; stillgeborene Kinder; tot geborene Kinder stillborn children

Sie hatte letzten Monat eine Totgeburt. Last month she gave birth to a stillborn baby.

sich tot lachen; sich totlachen; sich vor Lachen biegen {vr} to die laughing; to die of laughter; to kill oneself laughing; to split one's sides laughing [listen]

sich totärgern [ugs.] to get livid [coll.]

Ich lache mich tot. I laugh myself to death.

Ist der Löwe tot, so rauft ihn auch der Hase beim Bart. [sprw.] Hares may pull dead lions by the beard. [prov.]

Lieber tot als ehrlos. Better death than dishonor.

Operation gelungen, Patient tot! [übtr.] Operation successful, patient dead!

Operation gelungen, Patient tot! [übtr.] It was a perfectly organized disaster (cock-up)!

sich tot stellen {vr} to play possum [coll.]

Ankunft {f} /Ank./; Eintreffen {n}; Erscheinen {n} arrival /arr./

bei Ankunft on arrival

bei Ankunft bereits tot dead on arrival /DOA/

bis zu deren Ankunft until their arrival

Leben {n} [listen] life [listen]

Leben {pl} [listen] lives [listen]

sein Leben einsetzen; unter Einsatz seines Leben tun to risk one's life (to do ...)

sein Leben opfern to sacrifice one's life; to give up one's life

am Leben hängen to cling to life; to love life

etwas aus seinem Leben machen to get a life

das ganze Leben the full life

behütetes Leben sheltered life

ein angenehmes Leben a life of ease

künstliches Leben A-life

eine Gefahr für Leib oder Leben a danger/risk to life or limb

eine ernste Gefahr für das Leben von Menschen serious danger to safety of life

am Leben above ground [listen]

tot [listen] below ground

Meinung {f}; Ansicht {f} (zu/über etw.); Auffassung {f}; Vorstellung {f}; Anschauung {f} (von etw.) [listen] [listen] [listen] [listen] opinion (about sth.) [listen]

Meinungen {pl}; Ansichten {pl}; Auffassungen {pl}; Vorstellungen {pl}; Anschauungen {pl} [listen] [listen] opinions

Randmeinung {f}; Nischenmeinung {f} fringe opinion

meiner Meinung nach /mMn/; meiner Ansicht/Auffassung nach; meines Erachtens /m.E./; nach meinem Dafürhalten [geh.]; nach mir [Schw.] in my opinion /IMO/; in my view

ohne eigene Meinung without a personal opinion

sich eine Meinung bilden; sich ein Urteil bilden (über etw.) to form an opinion / a judgement (about sth.)

seine Meinung (frei) äußern to (freely) express your opinion

öffentliche Meinung public opinion; lay opinion

abweichende Meinung dissenting opinion

die allgemeine Meinung; die vorherrschende Meinung the climate of opinion

entgegengesetzte Meinung opposite opinion; opposing opinion

nach den Vorstellungen der Kommission as the commission sees it

gleicher Meinung sein to be on the same page [fig.]

geteilter Meinung sein to be of different opinions

nach verbreiteter Ansicht according to popular opinion

etw. nach (seinen) eigenen Vorstellungen gestalten to organize sth.; to design sth. as you wish

Ich habe darüber keine Meinung. I have no opinion on the subject.

eine genaue Vorstellung von etw. haben to have a strong opinion about sth.

Ich habe noch keine genaue Vorstellung, welche Farbe ich nehmen soll. I don't yet have a strong opinion about which colour to chose.

Diese Leistungen sollen nach den Vorstellungen der griechischen Regierung von der EU mitfinanziert werden. The Greek government would like the EU to partfinance these service.

Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen gibt.; Quot homines, tot sententiae. There are as many opinions as there are men.; Quot homines, tot sententiae.

auf der Stelle; sofort; stante pede [geh.] {adv} [listen] right away; straight away; outright; forthright [archaic] [listen] [listen]

Er wurde auf der Stelle entlassen. They fired him outright.

Die Passagiere waren auf der Stelle tot. The passengers were killed outright.

aufgeben {vi} [listen] to give up [listen]

aufgebend giving up

aufgegeben given up

Ich gebe auf. I give up.

jdn. aufgeben to give sb. up

jdn. verloren geben to give sb. up for lost

jdn. für tot halten to give sb. up for dead

etw. aussprechen; verkünden; erklären {vt} [listen] to pronounce sth.

aussprechend; verkündend; erklärend pronouncing

ausgesprochen; verkündet; erklärt [listen] pronounced [listen]

jdn. an Ort und Stelle für tot erklären to pronounce sb. dead at the scene

amtlich für tot erklärt werden to be officially pronounced dead

Der Arzt erklärte sie für gesund. The physician pronounced her healthy / pronounced her to be healthy.

Hiermit erkläre ich euch zu Mann und Frau! (Trauungsformel) I now pronounce you man and wife! (wedding phrase)

etw. bergen {vt} (aus einem Ort) (Fahrzeuge; Wrackteile; Tote) to recover sth.; to retrieve sth. (from a place) (vehicles, wreckage, bodies)

bergend recovering; retrieving

geborgen recovered; retrieved [listen] [listen]

eine Leiche aus dem Wrack bergen to recover a body from the wreckage

Er konnte aber nur noch/nur mehr tot geborgen werden. But his body was eventually recovered.

faktisch; de facto; praktisch; in der Praxis {adv} [listen] effectively; in effect; de facto; for all practical purposes [listen]

Es ist faktisch unmöglich, Karten zu bekommen. It is effectively / in effect / de facto impossible to get tickets.

Der Friedensprozess ist faktisch gestorben / so gut wie tot. The peace process is effectively dead.

Er war höflich, hat mir aber de facto mitgeteilt, dass ich keine Aussicht habe, die Stelle zu bekommen. He was polite but effectively he was telling me that I had no chance of getting the job.

"Im Radio" war praktisch gleichbedeutend mit BBC. 'Over the radio' meant, for all practical purposes, the BBC.

In der Praxis / De facto bedeutet das, dass die Firmen die Vorschrift umgehen können. Effectively, this means / In effect, this means that companies are able to avoid the regulation.

geboren {adj} /geb./ born /b./

Ich wurde 1964 geboren. I was born in 1964.

Goethe wurde am 28. August 1749 geboren. Goethe was born on the 28th of August / on August 28, 1749.

tot geboren still-born

geborene /geb./ nee; née

Christiane von Goethe, geborene Vulpius Christiane von Goethe, née Vulpius

Ann Sample, geborene /geb./ Muster Ann Sample, née Muster

John Doe, geborener /geb./ Herr John Doe, Herr

geboren /geb./ am 10.1.2000 born on 10.1.2000

Wann und wo sind Sie geboren? When and where were you born?

lachen {vi} (über); jdn. auslachen; jdn. anlachen [listen] [listen] [listen] to laugh (at sb.) [listen]

lachend; auslachend; anlachend laughing [listen]

gelacht; ausgelacht; angelacht laughed

er/sie lacht he/she laughs

ich/er/sie lachte I/he/she laughed

er/sie hat/hatte gelacht he/she has/had laughed

ich/er/sie lachte I/he/she would laugh

es wird gelacht it is laughed at; someone jokes; someone laughs

Tränen lachen to laugh oneself to tears

sich kaputt lachen to laugh one's ass off; to lmaonaise [slang]

sich tot lachen; sich einen Ast lachen [übtr.] to laugh oneself to death [fig.]

mutmaßlich; vermutet; angenommen {adj} [adm.] [jur.] [listen] [listen] presumed [formal] [listen]

der mutmaßliche Vater the presumed father

der mutmaßliche Eigentümer the presumed owner

der vermutete Ansteckungsort the presumed location of infection acquisition

der angenommene Tod des Vermissten the presumed death of the missing person

die mutmaßliche/vermutete Zustimmung zur Organspende the presumed consent to organ donation

vermisst und für tot gehalten missing and presumed dead

sofort {adv} [listen] instantaneously

Sie waren sofort tot. They died instantaneously.

etw. vertuschen; totschweigen {vt} to hush upsth.

vertuschend; totschweigend hushing up

vertuscht; totgeschwiegen hushed up

vertuscht; schweigt tot hushes up

vertuschte; schwieg tot hushed up

etw. vortäuschen; (jdm.) etw. vorspielen; etw. simulieren {vt}; so tun als (sei etw. der Fall) to feign sth. (to sb.)

vortäuschend; vorspielend; simulierend; so tuend als feigning

vorgetäuscht; vorgespielt; simuliert; so getan als feigned

eine vorgetäuschte Notlage feigned distress

sich schlafend stellen to feign sleep

sich tot stellen to feign death

sich dumm stellen to feign ignorance

Interesse heucheln to feign interest

ein Scheinangriff a feigned attack

Ich tat so, als hätte ich Kopfweh, und ging hinauf in mein Zimmer. Feigning a headache, I went upstairs to my room.

Er erfand eine Ausrede, um sich absentieren zu können. He feigned an excuse to absent himself.

"Was soll's?", sagte Alex mit gespielter Gleichgültigkeit. 'Who cares' said Alex, feigning indifference.

Er klingt nicht wie jemand, der mir eine Verletzung vorspielt. He doesn't sound like someone who is feigning injury to me.

Der Fahrzeuglenker hat den Raubüberfall vorgetäuscht oder ist irgendwie an der Tat beteiligt. The driver of the vehicle feigned the robbery or is somehow involved in the offence.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org