DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
dispute
Search for:
Mini search box
 

46 results for dispute | dispute
Tip: To exclude a word: word1 -word2

 English  German

to dispute [listen] ausdiskutieren; diskutieren; debattieren; disputieren {vt} [listen]

disputing ausdiskutierend; diskutierend; debattierend; disputierend

disputed [listen] ausdiskutiert; diskutiert; debattiert; disputiert

disputes [listen] diskutiert aus; diskutiert; debattiert; disputiert

disputed [listen] diskutierte aus; diskutierte; debattierte; disputierte

to dispute [listen] streiten {vi}; abstreiten {vt}; anfechten {vt} [listen]

disputing streitend; abstreitend; anfechtend

disputed [listen] gestritten; abgestritten; angefochten

disputes [listen] streitet

disputed [listen] stritt

dispute; matter of discussion; controversial question [listen] Streitfrage {f}

disputes; controversial questions [listen] Streitfragen {pl}

dispute [listen] (inhaltlicher) Streit {m}; Streitigkeit {f}; Streitfall {m} [jur.]; Disput {m} [geh.]; Zwist {m} [geh.] (veraltend) [listen]

disputes [listen] Streite {pl}; Streitigkeiten {pl}; Streitfälle {pl}; Dispute {pl}; Zwiste {pl}

commercial dispute Handelsstreit {m}

dispute over domestic policy innenpolitische Auseinandersetzung

name dispute; dispute over the name Namensstreit {m}; Streit um den Namen

to settle a dispute eine Streitigkeit beilegen; einen Streit schlichten; einen Streit regeln

all disputes arising alle Streitigkeiten, die sich ergeben

... was leading to disputes ... führte zu Streitigkeiten

dispute resolution; dispute settlement Streitbeilegung {f}

mandatory dispute resolution procedure obligatorisches Streitbeilegungsverfahren

extrajudicial resolution außergerichtliche Streitbeilegung

investor-state dispute settlement /ISDS/ Investor-Staat-Streitbeilegung {f}

dispute about/over inheritance; contentious probate business Erbschaftsstreit {m} [jur.]

dispute over respective areas of authority Kompetenzstreitigkeit {f}; Kompetenzkonflikt {m}

to dispute sth. etw. bestreiten; etw. abstreiten {vt}

apodictic; apodeictic; beyond dispute; clearly established apodiktisch; unumstößlich; unmittelbar evident; eindeutig feststehend {adj} [phil.]

apodictic certainty apodiktische Gewissheit {f}

apodictic proposition apodiktischer Satz

apodictic judgement apodiktisches Urteil

demarcation dispute Abgrenzungsstreitigkeiten {pl}

labour dispute [Br.]; labor dispute [Am.] Arbeitskampf {m}

the pacific settlement of the border dispute die friedliche Beilegung des Grenzstreits

cooling-off period (in a dispute) Friedensfrist {f}; Stillhaltezeit {f} (bei einem Streitfall) [jur.]

gas dispute Gasstreit {m}

the gas dispute between Russia and the Ukraine der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine

border dispute; border conflict Grenzkonflikt {m} [pol.]

border disputes; border conflicts Grenzkonflikte {pl}

cause for conflict; cause for dispute Konfliktstoff {m}

name dispute Namensstreit {m} [jur.]

patent dispute Patentstreitigkeit {f}

patent disputes Patentstreitigkeiten {pl}

religious dispute Religionsstreit {n}

commercial settlement of a dispute Streitfallregelung {f}

commercial settlements of a dispute Streitfallregelungen {pl}

matter in dispute Streitgegenstand {m}

matter in disputes Streitgegenstände {pl}

object of dispute Streitobjekt {n}

objects of dispute Streitobjekte {pl}

parties to the dispute; parties to the action Streitparteien {pl} [jur.]

sum/amount/matter in dispute; sum/amount/matter in controversy Streitwert {m}

sums/amounts/matters in dispute; sums/amounts/matters in controversy Streitwerte {pl}

pay dispute Tarifkonflikt {m}

pay disputes Tarifkonflikte {pl}

to argue with sb.; to dispute with sb. sich mit jdm. auseinandersetzen; sich mit jdm. streiten {vr}

That's open to dispute.; That's open to argument. Darüber lässt sich streiten.

legal dispute Rechtsstreitigkeit {f} [jur.]

culture of debate; culture of dispute Streitkultur {f} [soc.]

settlement [listen] Beilegung {f}; Einigung {f}; Regulierung {f}

settlements Beilegungen {pl}; Einigungen {pl}; Regulierungen {pl}

settlement over the name dispute Einigung im Namensstreit

political settlement politische Einigung

the amicable settlement of disputes die gütliche Beilegung von Streitigkeiten

recourse (to sb./sth.); availment (of sth.) [listen] Inanspruchnahme {f} {+Gen.}; Rückgriff {m} (auf jdn./etw.)

recourse to the courts Inanspruchnahme der Gerichte

recourse to arbitration Inanspruchnahme des Schiedsverfahrens

recourse to the capital market Inanspruchnahme des Kapitalmarktes

recourse to a loan; availment of a credit Inanspruchnahme eines Darlehens

purposeful availment of rights gezielte Inanspruchnahme von Rechten

taking advantage of concessions Inanspruchnahme von Vergünstigungen

to solve a dispute without recourse to courts of law einen Streit beilegen, ohne die Gerichte damit zu befassen

to have recourse to sth. etw. in Anspruch nehmen; auf etw. zurückgreifen

to have recourse to arbitration das Schlichtungsverfahren in Anspruch nehmen

to have recourse to special measures spezielle Maßnahmen ergreifen

The government, when necessary, has recourse to the armed forces. Wenn nötig, greift die Regierung auf die Streitkräfte zurück.

party Partei {f}; Seite {f} [jur.] [listen] [listen]

defending party beklagte Partei

complaining party; prosecuting party klagende Partei

the parties to a dispute die streitenden Parteien

contracting parties vertragsschließende Parteien

the winning/prevailing party die (im Rechtsstreit) obsiegende Partei

the losing party die (im Rechtsstreit) unterliegende Partei

a third party ein Dritter

Both parties are confident an agreement can be reached.' Beide Seiten sind zuversichtlich, dass eine Vereinbarung möglich ist.

side (one of two opposing parties) [listen] Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen]

acceptable to both sides für beide Seiten annehmbar

as was suggested by a third party wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde

the American side's attempts Versuche von amerikanischer Seite

a war which neither side can win ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann

to be on the winning/losing side auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen

to listen to both sides of the argument bei einem Streit beide Seiten anhören

to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen

Whose/Which side are you on, anyway? Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich?

Are you on my side or his? Bist du auf meiner Seite oder auf seiner?

You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides. Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen.

My mother always takes my father's side when I argue with him. Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe.

He has since changed sides on that issue. Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt.

People on both sides of the dispute agree that changes are necessary. Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss.

He fought on the Republican side in the Spanish Civil War. Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft.

The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays. Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden.

scandal Skandal {m}; Eklat {m} [soc.]

scandals Skandale {pl}; Eklats {pl}

to create/cause a scandal für einen Skandal sorgen

A dispute broke out. Es kam zu einem Eklat.

negotiation [listen] Verhandlung {f}; Verhandeln {n}

settlement of a dispute by negotiation Beilegung eines Streits durch Verhandlungen

to challenge sth./sb [listen] etw. anfechten; jdn. ablehnen {vt} [jur.]

to challenge an election/a vote die Gültigkeit einer Wahl/Abstimmung anfechten

to challenge/contest/dispute a will ein Testament anfechten

to challenge the competence of the court die Zuständigkeit des Gerichts bestreiten; die Zuständigkeitsfrage aufwerfen

to challenge a judge on grounds of bias [Am.] einen Richter wegen Befangenheit ablehnen

pending (with an authority) [listen] anhängig [Dt.] [Ös.]; hängig [Schw.]; pendent [Schw.] {adj} (bei einer Behörde) [adm.] [jur.]

to be pending before a court; to be pending in court gerichtsanhängig sein

draft bills pending in Parliament Gesetzesentwürfe, die im Parlament anhängig sind / im Parlament liegen [ugs.]

a co-pending patent application eine gleichzeitig anhängige Patentanmeldung

pending lawsuit; pending litigation anhängiger Rechtsstreit (lis pendens)

while court proceedings are pending; while litigation is pending; pendente lite solange ein Gerichtsverfahren anhängig ist

to refer a dispute to the court(s) einen Streitfall bei Gericht anhängig machen

to buttonhole sb. jdn. ansprechen; abfangen; angehen {vt}; sich jdn. angeln; sich jdn. schnappen (und ein Anliegen vorbringen) {vt} [listen]

buttonholing ansprechend; abfangend; angehend; sich angelnd; sich schnappend [listen]

buttonholed angesprochen; abgefangen; angegangen; sich geangelt; sich geschnappt [listen]

Reporters buttonholed the minister about the coalition dispute when he came out of the meeting. Reporter sprachen den Minister wegen des Koalitionsstreits an, als er aus der Besprechung kam.

A co-worker buttonholed me just as I was going home. Gerade als ich nach Hause gehen wollte, hat mich eine Arbeitskollegin abgefangen und beschwatzt.

She buttonholed me in the shopping centre and gave me the story of her boyfriend. Sie hat mich im Einkaufszentrum abgefangen und mir lang und breit von ihrem Freund erzählt.

In the pedestrian zone stood a young man buttonholing people to get signatures on a petition. In der Fußgängerzone stand ein junger Mann, der die Leute wegen einer Unterschrift anging.

I buttonholed the manager and complained. Ich habe mir den Geschäftsführer geangelt/geschnappt und mich beschwert.

labour ... [Br.]; labor ... [Am.]; concerning labour law [Br.]/labor law [Am.] [listen] arbeitsrechtlich {adj} [jur.]

labour legislation arbeitsrechtliche Gesetze

labour dispute; labour conflict arbeitsrechtliche Streitigkeit

to fight outsth. {fought; fought} etw. ausfechten {vt}

fighting out ausfechtend

fought out ausgefochten

to fight out a dispute in court einen Streit vor Gericht ausfechten

We have to fight it out. Wir müssen es ausfechten.

The actual revolution of 1968 was not fought out in the streets, but took place in the minds of the people through a creeping assimilation of the thought of the revolting students. Die eigentliche Revolution des Jahres 1968 wurde nicht auf der Straße ausgefochten, sondern vollzog sich in den Köpfen durch die schleichende Übernahme der Sichtweise der studentischen Revoluzzer.

to arise {arose; arisen} [listen] entstehen; auftreten; zustande kommen; eintreten; schlagend werden [Ös.] {vi} [adm.] [listen] [listen] [listen]

arising [listen] entstehend; auftretend; zustande kommend; eintretend; schlagend werdend

arisen entstanden; aufgetreten; zustande gekommen; eingetreten; schlagend geworden [listen]

it arises es entsteht; es tritt auf; es kommt zustande

it arose es entstand; es trat auf; es kam zustande

it has/had arisen es ist/war entstanden; es ist/war aufgetreten; es ist/war zustande gekommen

it would arise es entstünde; es käme zustande

If a situation arises where ... Wenn der Fall eintritt, dass ...

should the situation arise wenn dieser Fall eintritt; im Anlassfall [Ös.]

in the event of a dispute arising between the parties sollte es zu einem Streitfall zwischen den Parteien kommen

New industries arose in the town. In der Stadt entstanden neue Industriezweige.

A relationship did not arise. Es kam keine Beziehung zustande.

The risk/liability may arise at any time. Das Risiko/die Haftung kann jederzeit eintreten/schlagend werden [Ös.].

expeditious rasch; zügig; zeitnah; speditiv [Schw.] {adj} [adm.] [listen] [listen] [listen]

Both sides hope for an expeditious resolution of the dispute. Beide Seiten erhoffen sich eine rasche Beilegung des Streits.

The waterway allows for an expeditious passage. Die Wasserstraße erlaubt eine zügige Durchfahrt.

An expeditious handling of the matter would be appreciated. Um zeitnahe Erledigung wird gebeten.

res judicata rechtskräftig entschiedene Sache {f} [jur.]

formal res judicata; unappealability formelle Rechtskraft

substantial res judicata; force of a final judgement materielle Rechtskraft

moral res judicata subjective Rechtskraft

plea of res judicata; defence of res judicata Einrede der Rechtskraft

to become res judicata Rechtskraft erlangen; in Rechtskraft erwachsen [Schw.]

The issue in dispute is res judicata. Der Streitgegenstand ist schon rechtskräftig entschieden.

to arbitrate sth. etw. schiedsrichterlich/durch Schiedsspruch entscheiden; über etw. schiedsrichterlich verhandeln {vt}

The tribunal will arbitrate the dispute. Das Gericht wird über den Streitfall schiedsrichterlich verhandeln.

disputed [listen] strittig {adj}

the disputed point strittiger Punkt

disputed passage strittiger Text

still in dispute noch strittig

to mediate; to intermediate; to conciliate; to act as a mediator; to act as an intermediary (between sb./in sth.) [listen] [listen] vermitteln; als Vermittler fungieren {vi} (zwischen jdm./bei etw.) [listen]

mediating; intermediating; conciliating; acting as a mediator; acting as an intermediary vermittelnd; als Vermittler fungierend

mediated; intermediated; conciliated; acted as a mediator; acted as an intermediary [listen] vermittelt; als Vermittler fungiert

to mediate in a dispute in einem Streit vermitteln

to conciliate between the warring parties zwischen den Konfliktparteien vermitteln
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org