DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Schmerzen
schmerzen
Search for:
Mini search box
 

42 results for Schmerzen
Word division: schmer·zen
Tip: See also our word lists for special subjects.

 German  English

Schmerzen {pl}; Schmerz {m} [geh.] [med.] [listen] pain [listen]

Schmerzen {pl} pain; pains [listen]

brennender Schmerz mordant pain

chronische Schmerzen chronic pain

Lustschmerz {m} pleasurable pain

Schmerzen haben to be in pain; to suffer pain

Schmerzen empfinden to feel pain

Schmerzen bereiten; weh tun [listen] to give pain; to play sb. up [Br.]

schmerzgeplagt; von Schmerzen geplagt racked by/with pain

Wo genau haben Sie Schmerzen?; Wo genau tut's weh? Where's the pain exactly?

Wo sind die Schmerzen am stärksten? Where is the pain most strong/intense?

Seit wann haben Sie diese Schmerzen? How long have you had this pain?

Ein Indianer kennt keinen Schmerz. [sprw.] Pain is weakness leaving the body.

schmerzen; weh tun {vi} [listen] [listen] to pain {vt}; to anguish [listen]

schmerzend; weh tuend paining; anguishing

geschmerzt; weh getan pained; anguished

schmerzen; wehtun {vi} [med.] [psych.] [übtr.] [listen] to hurt {hurt; hurt} [listen]

schmerzend; wehtuend hurting

geschmerzt; wehgetan hurt [listen]

schmerzt; tut weh hurts [listen]

schmerzte; tat weh hurt [listen]

eine Geldstrafe, die schmerzt/wehtut a fine that hurts

sich gekränkt fühlen to feel hurt

Es gab mir einen Stich, als ich sie zusammen sah. It really hurt when I saw them together.

schmerzhaft; schmerzend; mit Schmerzen verbunden {adj} [med.] painful [listen]

schmerzhafte Verbrennungen painful burns

Schmerzen beim Schlucken painful swallowing

Syndrom der brennenden Füße painful feet syndrome

als Ergenis dieser schmerzhaften Maßnahmen as a result of these painful measures

(maßlos) ärgern; schmerzen {vt} [listen] [listen] to gall

ärgernd galling

geärgert galled

ärgert galls

ärgerte galled

es ärgert mich maßlos, dass ... it galls me that ...

schmerzen; wehtun {vi} [listen] to ache [listen]

schmerzend; weh tuend aching [listen]

geschmerzt; weh getan ached

schmerzt; tut weh aches

schmerzte; tat weh ached

Schmerz {m}; Schmerzen {pl}; Weh {n} [obs.] [listen] ache; aches; aches and pains [listen]

schmerzen; Schmerzen haben; weh tun {vi} [med.] [listen] [listen] to ail

schmerzend; Schmerzen habend; weh tuend ailing [listen]

schmerzt ails

schmerzte ailed

schmerzen; weh tun {vi} (Körperteil) [listen] [listen] to be painful (body part)

Schmerzen wegatmen {vt} [med.] to breathe into the pain

jdn. schmerzlich berühren; jdn. schmerzen; jdm. im Innersten/in der Seele wehtun; jdm. zu Herzen gehen; jdn. beelenden [Schw.]; jdn. in die Seele schneiden [veraltet] (Sache) to grieve sb.; to pain sb.; to be painful for sb.; to cause sb. pain; to distress sb.; to make sb. miserable (of a thing)

schmerzlich berührend; schmerzend; im Innersten/in der Seele wehtuend; zu Herzen gehend; beelendend; in die Seele schneidend grieving; paining; being painful; causing pain; distressing; making miserable

schmerzlich berührt; geschmerzt; im Innersten/in der Seele wehgetan; zu Herzen gegangen; beelendet; in die Seele geschnitten grieved; pained; been painful; caused pain; distressed; made miserable [listen]

Es schmerzt mich, wenn immer mehr natürliche Flächen versiegelt werden und als Grünland verloren gehen. It grieves me to see more and more land being sealed and lost as green space.

Es schmerzt manchmal schon / Es beelendet mich manchmal schon, wenn die Leute meine Arbeit nicht zu schätzen wissen. It sometimes does cause me pain to see people being unappreciative of my work.

Die Bilder gehen ihr sichtlich zu Herzen. Die Bilder beelenden sie sichtlich. [Schw.] The pictures visibly pain her.; She is visibly pained by the pictures.

Es tut mir in der Seele weh, wenn vollkommen genießbares Essen einfach weggeworfen wird. It distresses me to see perfectly good food just being thrown away.

jdm. Schmerzen bereiten; jdm./einer Sache zusetzen; jdm. zu schaffen machen {vt} to trouble sb.; to ail sb./sth.; to give sb. (the) gyp [Br.] [coll.]

Sein Rücken macht ihm zu schaffen. His back is ailing him.

Seine Verletzung macht ihm immer noch zu schaffen. He is still being troubled by his injury.

Woran krankt unser Bildungssystem? What ails our educational system?

Was ist dir, mein Sohn? [poet.] What ails you, my son?

schwären; eitern und schmerzen {vi} [med.] to fester and ache

schwärend; eiterns und schmerzend festering and aching

geschwärt; geeitert und geschmerzt festered and ached

Epigastralgie {f}; Schmerzen im mittleren Oberbauch [med.] epigastralgia; upper abdomen pain

Schmerzfreiheit {f} (nach vorherigen Schmerzen) [med.] freedom from pain; anodynia (after previous pain)

Schmerzlosigkeit {f} (Zustand, der nicht mit Schmerzen verbunden ist) [med.] painlessness; absence of pain (state not involving pain)

Schmerzverstärkung {f}; Verstärkung {f} der Schmerzen [med.] exacerbation of pain; worsening of pain

Zufügen {n} (von Schmerzen/Leid) infliction (of pain/suffering)

schmerzfrei {adj} (nach vorherigen Schmerzen) [med.] free of pain; pain-free (after previous pain)

schmerzlos {adj} (nicht mit Schmerzen verbunden) [med.] painless (not involving pain)

vorbei sein {v} (Schmerzen) to be gone (pain)

zufügend {adj} (Schmerzen, Wunde) inflictive (pain, wound)

Ibuprofen {n} (Mittel gegen Fieber, Entzündungen, Schmerzen) Ibuprofen (INN) (remedy for fever, inflammation, pain)

sich (vor Schmerzen) verziehen; sich (vor Schmerzen) verzerren {vr} (Gesicht) to contort (in pain)

Qual {f}; Qualen {pl}; Quälerei {f}; Pein {f} [listen] anguish; torment [listen] [listen]

Seelenqual {f}; Seelenqualen {pl} mental anguish; mental torment

Qualen erleiden to be in anguish

Qualen verursachen; Schmerzen verursachen to cause anguish

Die Reise war für die alte Dame eine Qual. The journey was a torment for the old lady.

Kannst du dir meine inneren Qualen vorstellen? Can you imagine my inner torment?

Er lag die ganze Nacht wach und litt tausend Qualen. He lay awake all night in torment.

Sie leben in Angst und Pein. They live in anguish/torment.

akut; akut auftretend {adj} [med.] acute [listen]

akute Schmerzen acute pain

akut auftretende Symptome acute symptoms

fürchterlich; furchtbar; quälend {adj} [listen] racking

furchtbare/quälende Schmerzen a racking pain

entsetzliche Zahnschmerzen a racking toothache

ganz offensichtlich; ganz klar; sichtlich {adv} obviously; evidently; clearly [listen] [listen] [listen]

Er ging langsam die Straße entlang und hatte ganz offensichtlich Schmerzen. He walked slowly down the road, obviously/evidently in pain.

Sie fühlte sich sichtlich unwohl. She was obviously/evidently uncomfortable.

"Dazu haben wir offenbar unterschiedliche Ansichten." "Keine Frage!" 'We seem to have different feelings on this issue.' 'Evidently!'

kreischen {vi} to shriek

kreischend shrieking

gekreischt shrieked

kreischt shrieks

kreischte shrieked

vor Lachen brüllen to shriek with laughter

vor Schmerzen schreien to shriek in pain

sich krümmen {vr} to double up; to double over

sich krümmend doubling up; doubling over

sich gekrümmt doubled up; doubled over

sich vor Lachen krümmen/biegen to double up with laughter

sich vor Tränen krümmen to be doubled up in tears

sich vor Schmerzen krümmen to double over in pain

(sich) krümmen [listen] to writhe

krümmend writhing

gekrümmt writhed

krümmt writhes

krümmte writhed

sich vor Schmerzen krümmen to writhe in pain

sich krümmen; sich winden {vr} to convulse

sich vor Lachen biegen/krümmen/ausschütten to be convulsed with/in laughter

sich vor Schmerzen winden to convulse in/with pain

vor Wut beben to be convulsed with anger

(Schmerzen, Enttäuschung etc.) lindern {vt} to allay (pain, disappointment etc.)

lindernd allaying

gelindert allayed

lindern; erleichtern; vermindern {vt} [listen] to assuage

lindernd; erleichternd; vermindernd assuaging

gelindert; erleichtert; vermindert [listen] assuaged

lindert; erleichtert; vermindert [listen] assuages

linderte; erleichterte; verminderte assuaged

Schmerzen lindern to assuage pain

lokalisieren; ausfindig machen; auffinden {vt} to locate [listen]

lokalisierend; ausfindig machend; auffindend locating

lokalisiert; ausfindig gemacht; aufgefunden located [listen]

lokalisiert; macht ausfindig; findet auf locates

lokalisierte; machte ausfindig; fand auf located [listen]

momentan nicht auffindbar currently unlocated

nicht lokalisierbare Schmerzen unlocated pains

jdn. plagen; quälen; martern {vt} (Sache) [listen] to rack sb. (thing)

plagend; quälend; marternd racking

geplagt; gequält; gemartert racked

rasende Schmerzen racking pains

sich das Gehirn zermartern (nach etw.) to rack one's mind/brain (for sth.)

Obwohl der Krebs seinen Körper marterte, war er guter Dinge. Although cancer racked his body, he was cheerful.

Der Hund wurde bereits von Altersschmerzen geplagt. The dog was already racked by/with the pains of old age.

Er wurde von Zweifeln geplagt, ob seine Entscheidung richtig war. He was racked by/with doubts over whether his decision was right.

von jdm./etw. stammen; von jdm./etw. ausgehen {vi} to originate from sb./sth.; to emanate from sb./sth.

stammend; ausgehend [listen] originating; emanating

gestammt; ausgegangen originated; emanated [listen]

aus einem Land stammen to originate from a country

aus einer bestimmten Quelle stammen to emanate from a particular source

Die Vorschläge gehen von der Ethikkommission aus. The proposals emanate from the ethics committee.

Die Schmerzen gehen vom Bauch aus. The pain emanates from the belly.

unsagbar; unsäglich [geh.] {adj} unspeakable

unsagbares Leid unspeakable suffering

unsägliche Schmerzen unspeakable pain

etw. vermindern; verringern; reduzieren; nachlassen; herabsetzen; senken {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] to decrease sth.

vermindernd; verringernd; reduzierend; nachlassend; herabsetzend; senkend decreasing [listen]

vermindert; verringert; reduziert; nachgelassen; herabgesetzt; gesenkt decreased [listen]

Unsere Verkäufe sind rückläufig. Our sales are decreasing.

Das Medikament linderte seine Schmerzen. The medicine decreased his pain.

weg sein; wegsein [alt] {vi} to be away; to be gone; to have gone

weg seiend being away; being gone; having gone

weg gewesen been away; been gone; had gone

er/sie ist weg he/she is away; he/she is gone; he/she has gone

ich/er/sie war weg I/he/she was away; I/he/she was gone; I/he/she had gone

er/sie ist/war weg gewesen he/she has/had been away; he/she has/had been gone

Meine Schmerzen sind weg. My pain has gone.

sich winden {vr} to squirm [listen]

sich windend squirming

sich gewunden squirmed

windet sich squirms

wand sich squirmed

sich drehen und winden to squirm and writhe

sich vor Verlegenheit winden to squirm with embarrassment; to give a squirm of embarrassment

sich vor Schmerzen krümmen to squirm in pain

jdm. etw. zufügen {vt} (Schmerzen, Wunde) to inflict sth. on sb. (pain, wound)

zufügend inflicting

zugefügt inflicted

fügt zu inflicts

fügte zu inflicted

jdm. eine Geldbuße/Bestrafung/Strafe auferlegen to inflict a fine/punishment on sb.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org