BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

halten; behalten; aufhalten; aufbewahren {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] to keep {kept; kept} [listen]

haltend; behaltend; aufhaltend; aufbewahrend keeping [listen]

gehalten; behalten; aufgehalten; aufbewahrt [listen] [listen] kept [listen]

er/sie hält; er/sie behält; er/sie hält auf; er/sie bewahrt auf he/she keeps

ich/er/sie hielt; ich/er/sie behielt; ich/er/sie hielt auf; ich/er/sie bewahrte auf [listen] I/he/she kept [listen]

er/sie hat/hatte gehalten; er/sie hat/hatte behalten; er/sie hat/hatte aufgehalten; er/sie hat/hatte aufbewahrt he/she has/had kept

unter Kontrolle halten; in Schranken halten to keep under control

Kühl aufbewahren.; An einem kühlen Ort aufbewahren/lagern. Keep cool.; Keep in a cool place.

aufhalten; hemmen; zum Stillstand bringen; zum Stehen bringen {vt} [listen] to stop [listen]

aufhaltend; hemmend; zum Stillstand bringend; zum Stehen bringend stopping

aufgehalten; gehemmt; zum Stillstand gebracht; zum Stehen gebracht stopped [listen]

hält auf; hemmt; bringt zum Stillstand; bringt zum Stehen stops

hielt auf; hemmte; brachte zum Stillstand; brachte zum Stehen stopped [listen]

nicht aufzuhalten unstoppable

sich aufhalten {vr}; verweilen [geh.]; weilen [geh.] {vi} (als Besucher an einem Ort) to stay; to sojourn (formal) (in a place as a visitor) [listen] [listen]

sich aufhaltend; verweilend; weilend staying; sojourning

aufgehalten; verweilt; geweilt stayed; sojourned [listen]

hält sich auf; verweilt; weilt stayes; sojourns

hielt sich auf; verweilte; weilte stayed; sojourned [listen]

eindämmen; aufhalten; zum Stillstand bringen; Einhalt gebieten {vt} [listen] to stem

eindämmend; aufhaltend; zum Stillstand bringend; Einhalt gebietend stemming

eingedämmt; aufgehalten; zum Stillstand gebracht; Einhalt geboten stemmed

dämmt ein; hält auf; bringt zum Stillstand; gebietet Einhalt stems [listen]

dämmte ein; hielt auf; brachte zum Stillstand; gebot Einhalt stemmed

aufhalten; halten; zügeln; beschränken {vt} [listen] [listen] [listen] to constrain [listen]

aufhaltend; haltend; zügelnd; beschränkend constraining

aufgehalten; gehalten; gezügelt; beschränkt [listen] [listen] constrained [listen]

Zurückhalten {n}; Zurückbehaltung {f}; Aufhalten {n} (einer Sache) detention (of a thing) [listen]

Zurückhalten eines Schiffs detention of a ship

Zurückbehaltungsrecht right of detention

Aufenthaltsentschädigung (des Verfrachters) damages for detention

aufhalten; behindern {vt} [listen] [listen] to hinder [listen]

aufhaltend; behindernd hindering

aufgehalten; behindert [listen] hindered

hält auf; behindert [listen] hinders

hielt auf; behinderte hindered

jdn. bei etw. behindern to hinder sb. in sth.

aufhalten {vt} (Tür) [listen] to keep open {kept; kept}

aufhaltend keeping open

aufgehalten kept open

etw. (Unerwünschtes) aufhalten; abstellen; stoppen [ugs.]; einer Sache Einhalt gebieten [geh.]; etw. zum Stillstand bringen {vt} [listen] to check sth. (undesirable)

aufhaltend; abstellend; stoppend; einer Sache Einhalt gebietend; zum Stillstand bringend checking [listen]

aufgehalten; abgestellt; gestoppt; einer Sache Einhalt geboten; zum Stillstand gebracht checked [listen]

etw. eindämmen; etw. zurückdrängen to check to growth of sth. / the increase in sth. / the spread of sth.

die Blutung zum Stillstand bringen to check the bleeding

die Ausbreitung der Krankheit eindämmen/stoppen to check the spread of the disease

den Feind durch Befestigungsanlagen aufhalten to check the enemy by fortifications

Die Regierung muss etwas tun, um den Migrantenstrom abzustellen. The Government must do something to check the flow of migrants.

Es gelingt der Polizei nicht, geeignete Maßnahmen zu setzen, um den Kriminalitätsanstieg einzudämmen. The police are failing to take adequate measures to check the growth in crime.

etw. anhalten; stoppen [ugs.]; etw. einstellen; jdn./etw. aufhalten {vt} [listen] to stop sb./sth. [listen]

anhaltend; stoppend; einstellend; aufhaltend stopping

angehalten; gestoppt; eingestellt; aufgehalten [listen] stopped [listen]

hält an; stoppt; stellt ein; hält auf stops

hielt an; stoppte; stellete ein; hielt auf stopped [listen]

etw. vollends anhalten to stop cold sth.

das Rad der Zeit anhalten wollen to try to stop the march of time

Es kann dich niemand daran hindern, dich an zwei Unis gleichzeitig zu bewerben. There is nothing to stop you from applying to two universities at the same time

jdn. aufhalten (von etw. abhalten) {vt} to delay sb.; to detain sb.

aufhaltend delaying; detaining

aufgehalten delayed; detained [listen]

hält auf delays; detains [listen]

hielt auf delayed; detained [listen]

jdn. aufhalten {vt} (in Anspruch nehmen und damit von einer geplanten Tätigkeit abhalten) [soc.] to waylay sb.

kranheitsbedingt außer Gefecht sein (Person) to be waylaid by illness (person)

verletzungsbedingt ausfallen (Person) to be waylaid by injury (person)

Er wurde von Reportern aufgehalten, als er das Amtsgebäude verließ. He was waylaid by reporters as he left the official building.

Tut mir leid, ich wurde unterwegs aufgehalten. Sorry, I got waylaid on my way here.

etw. behindern; aufhalten; verzögern {vt} [listen] [listen] to snarl up sth. [Br.] (hinder)

behindernd; aufhaltend; verzögernd snarling up

behindert; aufgehalten; verzögert [listen] snarled up

Der Unfall hat den Verkehr behindert. The accident snarled traffic.

Der große Aktenrückstand verzögert die Abwicklung der Gerichtsverfahren. A heavy backlog of cases is snarling up the court process.

sich aufhalten; aufhältig sein (auf einem Staatsgebiet) (Fremdenrecht) {vi} [adm.] to be present (on national territory) (aliens law)

sich aufhaltend; aufhältig seiend being present

sich aufgehalten; aufhältig gewesen been present

illegal aufhältig sein to be illegally present

etw. zurückhalten; zurückbehalten; aufhalten {vt} [listen] to detain sth.

zurückhaltend; zurückbehaltend; aufhaltend [listen] detaining

zurückgehalten; zurückbehalten; aufgehalten detained

ein Schiff zurückhalten to detain a ship

zurückwerfen; verzögern; aufhalten {vt} [listen] [listen] to put back

zurückwerfend; verzögernd; aufhaltend putting back

zurückgeworfen; verzögert; aufgehalten put back

die Hand aufhalten; sich schmieren lassen [übtr.] to be on the take [Am.] [coll.]

Jugendliche, die sich in ihrer Freizeit in Einkaufszentren aufhalten mallies; mall rats

Ich will Sie nicht länger aufhalten. Don't let me keep you.

Lass dich nicht aufhalten. Don't let me keep you.

jdm. die Tür aufhalten; die Tür für jdn. aufhalten {vt} to hold the door open for sb.

jdn. aufhalten {vt} to stop sb. in their tracks

etw. aufhalten; etw. stoppen {vt} to arrest sth. [geh.]

Fäulnis {f}; Fäule {f}; Moder {m} rot; rottenness

den Fäulnisprozess aufhalten to stop the rot

Straßenverkehr {m} [adm.]; Autoverkehr {m}; Verkehr {m} [auto] [listen] road traffic; street traffic (in towns); traffic on public roads; traffic [listen]

im Straßenverkehr in normal situations on public roads

abbiegender Verkehr turning traffic

ankommender Verkehr incoming traffic

ausfahrender Verkehr emerging traffic

dichter Verkehr heavy traffic; dense traffic

einfädelnder Verkehr merging traffic

einspuriger Verkehr single lane/file traffic

fließender Verkehr; Fließverkehr moving traffic

flüssiger Verkehr moving traffic

gewerblicher Straßenverkehr commercial road traffic

internationaler Straßenverkehr international road transport

durchschnittlicher täglicher Verkehr average daily traffic /ADT/

Rücksichtnahme im Verkehr courtesy on the road

etw. für den Verkehr freigeben to open sth. to traffic

den Verkehr regeln to regulate the traffic; to regulate the flow of traffic

eine wenig frequentierte Straße a low-traffic road

den Verkehr zum Stehen bringen to bring traffic to a standstill

den Verkehr aufhalten to block/hold up (the) traffic

den Verkehr behindern to obstruct/tie up (the) traffic

für den Verkehr gesperrt sein to be closed to (all) traffic

etw. dem Verkehr übergeben to open sth. to (the) traffic

den Verkehr umleiten to divert [Br.]/detour [Am.] (the) traffic

Es herrscht starker Verkehr. There is heavy traffic.; The traffic is heavy.

Vorrede {f}; einleitende Worte introductory words

sich nicht lange bei der Vorrede aufhalten not to take long over the introductions

jdn. abfangen; jdn. abpassen {vt} (aufhalten und ansprechen) to corner sb.

abfangend; abpassend cornering

abgefangen; abgepasst cornered

Ich habe sie später auf der Treppe abgepasst und gefragt, was los ist. Later I cornered her on the stairs and asked her what was wrong.

ausstrecken; vorstrecken; vorhalten {vt} to hold out

ausstreckend; vorstreckend; vorhaltend holding out

ausgestreckt; vorgestreckt; vorgehalten held out

die Hand ausstrecken to hold out one's hand

die Hand aufhalten; betteln to hold out the hat [Br.]

Halt die Hand auf, ich habe etwas für dich. Hold out your hand, I've got something for you.

jdm. glauben {vi}; etw. glauben; etw. annehmen {vt} to believe sb./sth. [listen]

glaubend; annehmend believing

geglaubt; angenommen [listen] believed

jdn. zur Annahme verleiten, dass ... to lead sb. to believe that ...

wenn man den Medienberichten glauben darf if the media reports are to be believed

Es ist kaum zu glauben. I can hardly believe it.

Er glaubt ihr mehr als mir. He will take her word over mine.

Ich glaube kein Wort davon. I don't believe a word of it.

Ich habe/Es besteht Grund zur Annahme, dass ... I have/There is reason to believe/for believing that ...

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Meldung wahr ist. I can well believe that this news is true.

Ich glaube ihr, auch wenn ihre Geschichte unwahrscheinlich klingt. I believe her, even though her story sounds unlikely.

Man darf nicht alles glauben, was man liest. You shouldn't believe everything you read.

Es fällt mir schwer, das zu glauben. I find it hard/difficult to believe.

Mehrere Zeugen glauben, den Vermissten gesehen zu haben. Several witnesses believe to have seen the missing person.

Ich glaube langsam, die Software hat einen Fehler. I'm beginning to believe there is a bug in the software.

Glaubst du im Ernst, dass ich so dumm bin, dass ich das tue? Do you honestly believe that I'm stupid enough to do that?

Es wird angenommen, dass das Haus 1865 gebaut wurde. It is believed that the house was built in 1865.

Er soll sich im Ausland aufhalten. He is believed to stay abroad.

Glaube ich zumindest. / Ich glaube zumindest. At least, so I believe.

Glaub mir, der kann spielen. Believe me, he can really play the game.

Du wirst es nicht brauchen, glaube es mir. You won't need it, believe me.

'Sind sie schon eingetroffen?', 'Ja, ich glaube.' 'Have they arrived yet?', 'Yes, I believe so.'

'Hat er die Stelle genommen?', 'Ich glaube nicht'. 'Has he accepted the job?', 'I believe not.' / 'I don't believe so.'

langfristig; langfristig gesehen; auf lange Sicht {adv} [listen] in the long run; in the long term; over the long term; on a long-term basis; long term (rare)

auch mittel- und langfristig even in the medium and long run

sich langfristig in der EU aufhalten to reside on a long-term basis in the EU

Geld langfristig anlegen to go in for/hold long-term investments

Ein Unternehmen kann nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn ... A business venture can be successful in the long run only if / can succeed long term only if ...

Das ist auf lange Sicht die größte Gefahr. This is the greatest long-term threat.

bei einem Thema unnötig verweilen {vi} to dwell on a subject

sich nicht mit einem bestimmten Thema aufhalten not to dwell on a certain subject