DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
enthusiasm
Search for:
Mini search box
 

20 results for enthusiasm
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 English  German

enthusiasm; verve; gusto [listen] [listen] Begeisterung {f}; Schwung {m}; Eifer {m}; Enthusiasmus {m}; Verve {f} [geh.] [psych.] [listen]

football enthusiasm Fußballbegeisterung {f}

wave of enthusiasm Welle der Begeisterung

with renewed enthusiasm mit neuem Schwung

with great verve/gusto mit großem Elan

enthusiasm; surgency [listen] Begeisterungsfähigkeit {f} [psych.]

to inspire sb.; to fill sb. with enthusiasm; to set sb. alight [fig.] jdn. begeistern {vt}

inspiring; filling with enthusiasm begeisternd

inspired; filled with enthusiasm [listen] begeistert [listen]

The game is not exactly inspiring. Das Spiel haut/reißt einem nicht vom Sessel.

The meal was not exactly inspiring. Das Essen war keine Offenbarung.

storm/wave of enthusiasm Begeisterungssturm {m}

storms/waves of enthusiasm Begeisterungsstürme {pl}

excessive enthusiasm Biereifer {m} [ugs.]

creative enthusiasm Schaffensfreude {f}

able to get enthusiastic; able to show one's enthusiasm begeisterungsfähig {adj}

to be prone to enthusiasm (person) begeisterungsfähig sein (Person)

to moderate sth.; to temper sth. [formal] etw. abschwächen; mildern; zurückschrauben; sich bei etw. mäßigen {v}

moderating; tempering abschwächend; mildernd; zurückschraubend; sich mäßigend

moderated; tempered [listen] abgeschwächt; gemildert; zurückgeschraubt; sich gemäßigt

to temper your criticism seine Kritik abschwächen

to temper your enthusiasm seine Begeisterung zügeln / im Zaum halten

to moderate one's anger seinen Zorn bändigen

to moderate one's demands seine Forderungen zurückschrauben

Moderate your language! Mäßige dich im Ton!

to profess sth. [formal] (declare openly) etw. (öffentlich) äußern; erklären; bekunden [geh.]; kundtun [geh.]; beteuern {vt} [listen]

professing äußernd; erklärend; bekundend; kundtund; beteuernd

professed geäußert; erklärt; bekundet; kundgetan; beteuert [listen]

professes äußert; erklärt; bekundet; tut kund; beteuert [listen]

professed äußerte; erklärte; bekundete; tat kund; beteuerte

to profess little enthusiasm wenig Begeisterung zeigen

to profess his love for her seine Liebe zu ihr beteuern; sich ihr erklären [geh.] [veraltend]

to profess your innocence seine Unschuld beteuern

She professed herself amazed at the success the film has had. Sie äußerte / zeigte sich erstaunt über den Erfolg des Films.

He professed himself satisfied with the progress so far. Er äußerte / zeigte sich zufrieden mit den bisherigen Fortschritten.

Far more consumers profess to care about ethical aspects than actually purchase ethically acceptable products. Weit mehr Verbraucher erklären, dass ihnen ethische Aspekte wichtig sind, als tatsächlich ethisch vertretbare Produkte kaufen.

The manager [Br.] / coach [Am.] professed full confidence in the team's abilities. Der Trainer bekundete sein vollstes Vertrauen in die Fähigkeiten der Mannschaft.

Their professed aim is to encourage democracy in this country. Ihr erklärtes Ziel ist die Stärkung der Demokratie in diesem Land.

proper; appropriate; decorous; becoming; correct [listen] [listen] [listen] [listen] angebracht; manierlich; korrekt; schicklich [geh.]; geziemend [poet.] {adj} [listen] [listen]

It wasn't considered good form to show too much enthusiasm. Es galt als unschicklich, zu viel Begeisterung zu zeigen.

I feel it is good form to let them know. Ich finde, es gehört sich, dass du ihnen Bescheid sagst.

It is not strictly good form to give second hand gifts. Es ist nicht gerade die feine (englische) Art, gebrauchte Sachen zu schenken.

to work upsth.; to gin upsth. [Am.] (develop an emotional state or interest) etw. aufbringen {vt} (Gefühle, Interesse)

working up; gining up aufbringend

worked up; gined up aufgebracht

to work up / gin up the courage to do sth. den Mut aufbringen, etw. zu tun

I can't work up / gin up any enthusiasm for him / for it. Ich kann mich für ihn / dafür nicht begeistern.

to receive sth.; to greet sth. (respond to in a specified way) etw. (in bestimmter Weise) aufnehmen; rezipieren [art] {vt}

receiving; greeting [listen] [listen] aufnehmend; rezipierend

received; greeted [listen] aufgenommen; rezipiert [listen]

The count greeted the letter with outrage. Der Fürst nahm das Schreiben empört auf.

His resignation was greeted with joy. Sein Rücktritt wurde freudig aufgenommen.

The apology was received/greeted with scepticism by many. Die Entschuldigung wurde von vielen skeptisch aufgenommen.

The decision was gratefully/enthusiastically received.; The decision was greeted with gratitude / with enthusiasm. Der Beschluss wurde dankbar/begeistert aufgenommen.

Her first poem was not well received. Ihr erstes Gedicht wurde nicht gut rezipiert.

to damp; to dampen (enthusiasm) (Enthusiasmus) dämpfen; schwächen; abschwächen; drosseln; ersticken {vt} [listen] [listen]

damping; dampening dämpfend; schwächend; abschwächend; drosselnd; erstickend

damped gedämpft; geschwächt; abgeschwächt; gedrosselt; erstickt

to gush; to spout; to spurt (of a container, vehicle etc.) etw. von sich geben; ausstoßen; verlieren; speien [geh.] {vt} (Behälter, Fahrzeug usw.) [listen]

gushing; spouting; spurting von sich gebend; ausstoßend; verlierend; speiend

gushed; spouted; spurted von sich gegeben; ausgestoßen; verloren; gespien [listen]

The tanker was gushing oil. Der Tankwagen verlor Öl.

The wound is still gushing / spouting blood. Aus der Wunde strömt immer noch Blut.

Her nose was spurting blood. Aus ihrer Nase quoll das Blut.

Eventually, the pot boiled over, spurting hot water everywhere. Schließlich kochte der Topf über und heißes Wasser spritzte überall hin.

She gushed enthusiasm. Sie sprudelte vor Begeisterung.

childlike; childish kindlich; kindhaft; infantil [med.]; pueril [psych.] {adj}

childlike enthusiasm kindliche Begeisterung

a childish handwriting eine kindliche Handschrift

unchildlike unkindlich {adj}

to flag nachlassen; abflauen; erlahmen; ermüden; müde werden; schlappmachen [ugs.] {vi} [listen]

flagging nachlassend; abflauend; erlahmend; ermüdend; müde werdend; schlappmachend

flagged nachgelassen; abgeflaut; erlahmt; ermüdet; müde geworden; schlappgemacht

flags lässt nach; flaut ab; erlahmt; ermüdet; wird müde; macht schlapp

flagged ließ nach; flaute ab; erlahmte; ermüdete; wurde müde; machte schlapp

flagging orders nachlassender Auftragseingang [econ.]

flagging enthusiasm nachlassende Begeisterung

certainly; well; do, be (used to give emphasis to a positive verb) [listen] [listen] schon {adv} (betont) [listen]

certainly, but ...; all right, but ... schon, aber ...

I will certainly watch the match, but not live. Ansehen werde ich mir das Spiel schon, aber nicht live.

Sony certainly has the money / has the money all right, but I question whether they have the know-how. Das Geld hat Sony schon, aber ich bezweifle, dass sie das Knowhow haben.

Experience is not important but enthusiasm is. Erfahrung ist nicht wichtig, Begeisterung schon.

He didn't know how to swim, I did. Er konnte nicht schwimmen, ich schon.

I do think that it's possible. Ich glaube schon, dass das möglich ist.

I do think (that) this ought to be thoroughly examined. Ich würde schon meinen, dass das genau geprüft werden sollte.

'That's quite inexpensive, isn't it?' 'Well, yes, but I don't like the colour.' "Das ist doch recht preiswert?" "Das schon, / Schon, aber ich mag die Farbe nicht."

'That's no concern of mine.' 'Yes, it is now!' "Das geht mich nichts an." "Jetzt schon!"

to be on fire with sth. vor etw. überquellen; überschäumen; sprudeln; strotzen {vi} [psych.]

being on fire überquellend; überschäumend; sprudelnd; strotzend

been on fire übergequollen; übergeschäumt; gesprudelt; gestrotzt

She is on fire with enthusiasm. Sie sprüht/sprudelt vor Begeisterung.

He is on fire with confidence. Er strotzt vor Selbstvertrauen.

Wow, you are on fire today! Du strotzt ja heute vor Energie!

to throw {threw; thrown}; to toss; to cast {cast; cast}; to fling {flung; flung}; to pitch; to chuck [coll.]; to sling {slung; slung} [coll.]; to heave [coll.] (sth. heavy); to bung [coll.]; to peg [Am.] [coll.]; to hoy [Austr.] [coll.]; to bish [NZ] [coll.] sth. (in a place) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] etw. (an einen Ort) werfen; schleudern; schmeißen [ugs.] {vt} [listen]

throwing; tossing; casting; flinging; pitching; chucking; slinging; heaving; bunging; peging; hoying; bishing [listen] [listen] werfend; schleudernd; schmeißend

thrown; tossed; cast; flung; pitched; chucked; slung; heaved; bunged; peged; hoyed; bished [listen] [listen] [listen] geworfen; geschleudert; geschmissen

you throw du wirfst

he/she throws er/sie wirft

I/he/she threw [listen] ich/er/sie warf

we/they threw [listen] wir/sie warfen

he/she has/had thrown er/sie hat/hatte geworfen

I/he/she would throw ich/er/sie würfe

throw! wirf!

to throw/toss/cast a stone einen Stein werfen

to toss your bag on to the sofa seine Tasche auf das Sofa werfen

to hurl a brick through the window glass einen Ziegel durch die Fensterscheibe werfen

to fling your hat into the air seinen Hut in die Luft werfen

to fling your shoes across the room seine Schuhe quer durchs Zimmer schleudern

to chuck sth. at sb. [coll.] etw. nach jdm. schmeißen

to fling sb. into prison jdn. ins Gefängnis werfen

to cast the first stone [fig.] den ersten Stein werfen [übtr.]

to pitch a few balls (baseball) ein paar Bälle werfen (Baseball)

She hurled herself into the job with enthusiasm. Sie stürzte sich begeistert in die Arbeit.

Mike threw a stone into the pond. Mike warf einen Stein in den Teich.

Ken tossed another log on the fire. Ken warf noch ein Scheit ins Feuer.

zeal [listen] Arbeitseifer {m}

work enthusiasm Arbeitseifer {m}

enthusiasm for one's work Arbeitseifer {m}
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2023
Your feedback:
Ad partners