DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
appellate
Search for:
Mini search box
 

64 results for appellate
Tip: Simple wildcard search: word*

 German  English

[7] Bericht des Berufungsgremiums: In Absatz 512 heißt es, die Untersuchungsbehörden seien nach Artikel 2 Absatz 4 zumindest verpflichtet, den Parteien mitzuteilen, welche Warengruppen für die Zwecke des Preisvergleichs verwendet wurden. [EU] Appellate Body Report: paragraph 512 which states that 'Article 2(4) obliges investigation authorities ... at a minimum to inform parties of the product groups used for purposes of the price comparison'.

Am 14. März 2006 bestätigte der DSB die WTO-Inkompatibilität der angefochtenen US-Maßnahmen nachdem der Appellate Body und ein Panel in dieser Angelegenheit entschieden hatten. [EU] On 14 March 2006 the DSB confirmed the WTO incompatibility of the challenged US measures following a panel and Appellate Body ruling on the matter.

Am 27. Januar 2003 nahm das Streitbeilegungsgremium (DSB) der Welthandelsorganisation (WTO) den Bericht des Berufungsgremiums und den Panel-Bericht [2], der durch den Bericht des Berufungsgremiums bestätigt wurde, an und stellte fest, dass das Gesetz über Ausgleichszahlungen für anhaltende Dumping- und Subventionspraktiken ("Continued Dumping and Subsidy Offset Act - CDSOA") nicht mit den aus den WTO-Übereinkommen erwachsenden Verpflichtungen der USA vereinbar ist. [EU] On 27 January 2003, the Dispute Settlement Body (DSB) of the World Trade Organisation (WTO) adopted the Appellate Body report [1] and the Panel report [2], as upheld by the Appellate Body report, finding that the Continued Dumping and Subsidy Offset Act (CDSOA) was incompatible with the United States' obligations under the WTO agreements.

Am 28. Juli 2011 nahm das Streitbeilegungsgremium (Dispute Settlement Body) ("DSB") der Welthandelsorganisation ("WTO") in der Streitsache "Europäische Gemeinschaften - Endgültige Antidumpingmaßnahmen gegenüber bestimmten Verbindungselementen aus Eisen oder Stahl aus China" den Bericht des Berufungsgremiums und den Panelbericht in der durch den Bericht des Berufungsgremiums geänderten Fassung ("Berichte") an. [EU] On 28 July 2011, the Dispute Settlement Body ('DSB') of the World Trade Organization ('WTO') adopted the Appellate Body Report and the Panel Report as modified by the Appellate Body Report in the dispute 'European Communities - Definitive Anti-Dumping Measures on Certain Iron or Steel Fasteners from China' [3] ('Reports').

Am 28. Juli 2011 nahm das Streitbeilegungsgremium ("DSB") der Welthandelsorganisation ("WTO") in dem Streitfall "Europäische Gemeinschaften - Endgültige Antidumpingmaßnahmen gegenüber bestimmten Verbindungsstücken aus Eisen oder Stahl aus China" den Bericht des Berufungsgremiums und den Panelbericht in der durch den Bericht des Berufungsgremiums geänderten Fassung (im Folgenden "Berichte") an. [EU] On 28 July 2011, the Dispute Settlement Body ('DSB') of the World Trade Organisation ('WTO') adopted the Appellate Body Report and the Panel Report as modified by the Appellate Body Report ('the Reports') in the dispute 'European Communities - Definitive Anti-Dumping Measures on Certain Iron or Steel Fasteners from China' [2].

Am 28. Juli 2011 nahm das Streitbeilegungsgremium ("DSB") der WTO in der Rechtssache "Europäische Gemeinschaften - Endgültige Antidumpingmaßnahmen gegenüber bestimmten Verbindungselementen aus Eisen oder Stahl aus China" einen Bericht des Berufungsgremiums und einen Panelbericht in der durch den Bericht des Berufungsgremiums geänderten Fassung ("Berichte") an. [EU] On 28 July 2011, the Dispute Settlement Body of the WTO ('DSB') adopted an Appellate Body report and a Panel report as modified by the Appellate Body report on the case 'European Communities ; Definitive Anti-Dumping Measures on Certain Iron or Steel Fasteners from China' [6] ('reports').

Auf der Grundlage all dieser Information wird die Auffassung vertreten, dass die gewählte Bemessungsgrundlage den Anforderungen des Berufungsgremiums in der Sache Vereinigte Staaten gegen Softwood Lumber IV (Randnr. 103) entspricht, das zu folgendem Schluss gelangte: Die gewählte Bemessungsgrundlage muss allerdings einen Bezug zu den in jenem Land herrschenden Marktbedingungen aufweisen bzw. damit in Zusammenhang stehen und Preis, Qualität, Verfügbarkeit, Marktgängigkeit, Beförderung und sonstige Kauf- oder Verkaufsbedingungen gemäß Artikel 14 Buchstabe d widerspiegeln. [EU] Based on the totality of the above information it is considered that the benchmark chosen is in line with the requirements of the Appellate Body in US ; Softwood Lumber IV (Para.103) which concluded that 'the benchmark chosen must, nevertheless, relate or refer to, or be connected with, the prevailing market conditions in that country, and must reflect price, quality, availability, marketability, transportation and other conditions of purchase or sale, as required by Article 14(d)'.

Außerdem waren, wie an anderer Stelle in dieser Verordnung erwähnt, gemäß dem Bericht des WTO Berufsgremiums in der Sache Beef and Rice (Mexico) diejenigen türkischen Unternehmen, denen in der Ausgangsuntersuchung ein Null-Zollsatz gewährt wurde, nicht Gegenstand dieses Verfahrens. [EU] Moreover, as explained elsewhere in this Regulation, pursuant to the WTO beef and rice (Mexico) Appellate Body report, those Turkish companies who were found to have a zero-duty in the original investigation were not considered to be subject to the present proceeding.

Bericht des Berufungsgremiums in der Sache Mexico - Definitive Anti-Dumping Measures on Beef and Rice: Complaint with Respect to Rice (WT/DS295/AB/R) und Panelbericht (WT/D295/R), geändert durch den Bericht des Berufungsgremiums. [EU] Appellate Body report on Mexico - Definitive Anti-Dumping Measures on Beef and Rice: Complaint with Respect to Rice (WT/DS295/AB/R) and the Panel report (WT/DS295/R), as modified by the Appellate Body report.

Bezüglich der Landnutzungsrechte brachte die chinesische Regierung vor, dass die Heranziehung einer externen Bemessungsgrundlage illegal sei und bezog sich dabei auf Artikel 14 Buchstabe d des Subventionsübereinkommens und auf das Berufungsgremium in der Sache Vereinigte Staaten gegen Softwood Lumber IV. [EU] With respect to LUR the GOC argued that the use of an external benchmark is illegal by making reference to Article 14(d) of the SCM Agreement and the Appellate Body in US ; Softwood Lumber IV.

Da das WTO-Antidumpingübereinkommen einerseits den WTO-Mitgliedern die Möglichkeit an die Hand gibt, Zölle gegen schädigendes Dumping zu verhängen, andererseits aber vom WTO-Berufungsgremium im Bericht des WTO-Berufungsgremiums so ausgelegt wurde, dass Unternehmen, bei denen in einer Ausgangsuntersuchung kein Dumping festgestellt wurde, keinen weiteren Überprüfungen unterworfen werden dürften, ist die Grundverordnung somit in dem Sinne auszulegen, dass die Union in Fällen wie diesem eine Untersuchung gemäß Artikel 5 der Grundverordnung einleiten kann. [EU] Since the WTO ADA on the one hand allows WTO members to impose duties to counteract harmful dumping, but on the other hand has been interpreted by the Appellate Body in the WTO Appellate Body report as not allowing reviews of companies found not to be dumping during an original investigation, the basic Regulation must therefore be interpreted to allow the Union to open an investigation based on Article 5 of the basic Regulation in a case like the present one.

Daher sollten die in den vorgeschlagenen Änderungen zu Artikel 9 Absatz 5 der Antidumping-Grundverordnung verwendeten Begriffe, die auf diese Sachverhalte abstellen, vor dem Hintergrund der Klarstellungen des Berufungsgremiums und unbeschadet der Begriffe, die in anderen Bestimmungen der Antidumping-Grundverordnung in gleicher oder ähnlicher Weise formuliert sind, verstanden werden. [EU] In this regard, the terms in the proposed amendments to Article 9(5) of the Basic Anti-Dumping Regulation reflecting these situations should be read in the light of the Appellate Body's clarifications without prejudice to terms using the same or a similar wording in other provisions of the Basic Anti-Dumping Regulation.

Das Berufungsgremium befand, Artikel 9 Absatz 5 der Antidumping-Grundverordnung begründe eine Vermutung, dass ausführende Hersteller, die in Ländern ohne Marktwirtschaft tätig sind, keinen Anspruch auf IB hätten und dass sie nachweisen müssten, dass sie die Kriterien der IB-Prüfung erfüllen, wenn sie in den Genuss der IB kommen wollten. [EU] The Appellate Body found that Article 9(5) of the Basic Anti-Dumping Regulation establishes a presumption that exporting producers operating in non-market economy countries are not entitled to IT and that in order to qualify for IT, the onus is on them to demonstrate that they satisfy the criteria of the IT test.

Das Berufungsgremium stellte allerdings klar, dass bei der Festlegung einer einzigen Dumpingspanne und eines einzigen Antidumpingzolls für mehrere Ausführer die Vereinbarkeit einer solchen Festlegung mit den Artikeln 6.10 und 9.2 des WTO-Antidumpingübereinkommens vom Vorliegen von Sachverhalten abhängen wird, die darauf hindeuten, dass zwei oder mehr Ausführer in einer solchen Beziehung zueinander stehen, dass sie - obwohl rechtlich voneinander getrennt - als eine Einheit behandelt werden sollten. [EU] However, the Appellate Body clarified that, when determining a single dumping margin and a single anti-dumping duty for a number of exporters, the consistency of that determination with Articles 6.10 and 9.2 of the WTO Anti-Dumping Agreement will depend on the existence of situations indicating that two or more exporters, albeit legally distinct, are in such a relationship that they should be treated as a single entity.

Das WTO-Berufungsgremium stellte in seinem Bericht in der Rechtssache "Verbindungsstücke aus Eisen oder Stahl" klar, dass rechtzeitig gestellte IE-Anträge "in der Regel" angenommen werden sollten, es sei denn, dies würde die Behörden "über Gebühr belasten". [EU] The WTO Appellate Body Report in the Fasteners case clarified that timely requests for IE should 'as a rule' be accepted unless this would be 'unduly burdensome' [6].

Dazu sei zunächst angemerkt, dass sich die Schlussfolgerungen des Berufungsgremiums auf eine andere Grundlage, und zwar auf Artikel 2 Absatz 2 Unterabsatz 2 Ziffer ii des WTO-Antidumpingübereinkommens, stützten, für einen anderen Fall gezogen wurden und somit nicht direkt auf den vorliegenden Fall übertragbar sind. [EU] In this respect, it should be noted that the conclusions of the Appellate Body, which were made in a different context, namely that of Article 2.2.2 (ii) of the Anti-Dumping Agreement, and a different case, are not directly applicable in this specific case.

Dem Berufungsgremium zufolge ist in den einschlägigen Übereinkommen im Rahmen der WTO keine Rechtsgrundlage für eine solche Vermutung vorgesehen. [EU] According to the Appellate Body, no legal basis for such a presumption is provided for in the relevant WTO agreements.

Der Bericht des WTO-Berufungsgremiums stellte in seinem Randnummern 216 - 218 Folgendes klar: Nach Artikel 5 Absatz 8 des WTO-Antidumpingübereinkommens hat eine Untersuchungsbehörde die Untersuchung gegenüber einem Ausführer einzustellen, bei dem festgestellt wurde, dass er in einer Ausgangsuntersuchung keine Spanne über der Geringfügigkeitsschwelle (de minimis) aufwies; dieser Ausführer sei folglich von endgültigen Antidumpingmaßnahmen auszuschließen (Randnummer (305))., und diese Ausführer dürften auch nicht Überprüfungen aus administrativen Gründen oder aufgrund veränderter Umstände unterworfen werden. [EU] The WTO Appellate Body report provides in paragraphs 216 to 218 that Article 5.8 of the WTO ADA requires an investigative authority to terminate the investigation in respect of an exporter found not to have a margin above de minimis in an original investigation and, in paragraph 305, that the exporter consequently must be excluded from definitive anti-dumping measures and cannot be subject to administrative and changed circumstances reviews.

Deshalb entspricht die Art der Mitarbeit der chinesischen Regierung und der ausführenden Hersteller nicht den vom WTO-Berufungsgremium in der Sache Vereinigte Staaten ; Antidumpingmaßnahmen betreffend bestimmte warmgewalzte Stahlerzeugnisse aus Japan festgelegten Standards; das Berufungsgremium kam zu dem Schluss, dass die von interessierten Parteien verlangte Mitarbeit ein hohes Niveau haben muss und dass interessierte Parteien nach bestem Vermögen handeln müssten. [EU] Therefore, the way the GOC and the exporting producers cooperated does not meet the standards established by the WTO Appellate Body in United States ; Anti-Dumping Measures on Certain Hot-Rolled Steel Products from Japan, which concluded that the level of cooperation required of interested parties is a 'high' one and that interested parties must act to the 'best of their abilities' [12].

Die chinesische Regierung machte außerdem geltend, dass das laufende Verfahren auf der Grundlage der Feststellungen, zu denen das WTO-Berufungsgremium in der Sache Vereinigte Staaten gegen VR China (DS379) bezüglich der Definition öffentlicher Stellen gelangte, eingestellt werden müsse. [EU] The GOC also requested that on the basis of the findings of the WTO Appellate Body on the US ; PRC dispute DS379 with respect to the definition of public body the current proceedings should be terminated.

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org