BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsVerbs

 German  English

Tee {m} [cook.] tea [listen]

Arzneitee {m} medicinal tea

Beuteltee {m}; Tee im Beutel bagged tea; tea in bags

Darjeeling-Tee {m} Darjeeling tea

Früchtetee {m} fruit tea

Fünfuhrtee {m} five-o'-clock tea

grüner Tee; Grüntee {m} green tea

Tee trinken to have tea

den Tee ziehen lassen to let the tea steep/brew

Darf ich dir Tee einschenken? Shall I be mother? [Br.] [coll.]

Kathstrauch {m}; Abessinischer Tee (Catha edulis) [bot.] chat tree; chat; khat shrub; khat; qat; Abyssinian tea [listen]

Tee-Ei {n} [cook.] tea infuser [Br.]; tea ball [Am.]; tea ball strainer

Tee-Eier {pl} tea infusers; tea balls; tea ball strainers

Tee {n} (Golf) tee [listen]

den Ball auf das Tee legen; aufteen to tee; to tee up [listen]

Blasentee {m}; harntreibender Tee [med.] diuretic tea

Rooibusch-Tee {m} [cook.] rooibos tea; redbush tea

Ist noch Tee übrig? Is there any tea left?

Fremdgeruch {m} [cook.] foreign odour [Br.]; foreign odor [Am.]

Tee nimmt leicht Fremdgerüche an. Tea can easily absorb foreign odours.

ein Getränk mit einem Schuss Alkohol versehen to lace a drink

Getränk mit Schuss laced drink

mit einem Schuss Weinbrand laced with brandy

Tee mit einem Schuss Rum tea with a lacing of rum; tea spiked with rum [Am.]

Tasse {f} [listen] cup [listen]

Tassen {pl} cups

eine Tasse Kaffee a cup of coffee [listen]

eine Tasse Tee a cup of tea; cuppa [Br.] [coll.]

Möchten Sie eine Tasse Kaffee? Would you like a cup of coffee?

eine Tasse (voll) cupful (0,237 l)

nicht (mehr) alle Tassen im Schrank haben [übtr.]; durchgedreht sein; verrückt sein to be wrong in the garret; to have lost one's marbles

Verpackungskarton {m}; Produktkarton {m}; Karton {m}; Produktschachtel {f}; Schachtel {f} [econ.] [listen] [listen] carton; box; packet [Br.] [listen] [listen] [listen]

Verpackungskartons {pl}; Produktkartons {pl}; Kartons {pl}; Produktschachteln {pl}; Schachteln {pl} cartons; boxes; packets

Getränkekarton {m}; Tetrapack {n}; Tetrapak {n} ®; Tetrapackung {f} juice carton [Br.]; juice box [Am.]; tetrapack; tetrapak ®

Flaschenkarton {m} bottle carton; bottle box

Milchkarton {m} milk carton; carton of milk

ein Karton Kartoffelchips a box of crackers; a packet of crackers [Br.]

eine Schachtel loser Tee a packet of loose tea

andere {pron} [listen] others [listen]

Noch jemand Tee? Any others for tea?

Einige mögen die Demokratie verantwortungsbewusst, andere moralisch und wieder andere populär. Some people like democracy responsible, others moral, and still others popular.

etw. aufbrühen; kochen; gären {vt} [listen] to brew sth.

aufbrühend; kochend; gärend brewing

aufgebrüht; gekocht; gegärt brewed

jdm. Tee/Kaffee kochen to brew tea/coffee for sb.

aufgießen; aufbrühen {vt} (Tee) to infuse

aufgießend; aufbrühend infusing

aufgegossen; aufgebrüht infused

etw. ausgeben {vt} (austeilen) to give out; to dispense sth.

ausgebend giving out; dispensing

ausgegeben given out; dispensed

Die Ordonnanzen gingen herum und gaben Getränke aus. Orderlies went round giving out/dispensing drinks.

Die Bewohner des Grenzdorfes gaben an die Flüchtlinge heißen Tee aus. Border villagers dispensed hot tea to the refugees.

Der Geldautomat gibt keine 500 EUR-Scheine aus. The ATM does not give out/dispense EUR 500 bills.

Er beglückt die Leute immer mit unerwünschten Ratschlägen. He's always giving out/dispensing unwanted advice.

dabei {adv} (bei diesem Vorgang) [listen] in doing so; in the process; in this situation

Dabei gingen sie ein großes Risiko ein. In doing so they took a great risk.

Dabei kam es zu einem hitzigen Streit. This gave rise to a heated argument.

Dabei empfiehlt es sich, einfach handhabbare Werkzeuge zu verwenden. In doing so, it is desirable to use easily manageable tools.

Ich habe den Tee verschüttet und mich dabei verbrannt. I spilt the tea, burning myself in the process.

Die Privatdetektive werden dabei von der Polizei unterstützt. The private investigators receive assistance from the police in this situation.

Er hat mir ein neues Spiel beigebracht. Dabei muss man erraten, wer's gewesen ist. He taught me a new game. This consists of having to guess who dunnit.

Jedes Elektrogerät wird vor der Auslieferung optisch kontrolliert. Dabei werden auch alle Schalter und Kabel untersucht. Each electric appliance is visually inspected before delivery. This includes examining all switches and cords.

Im Mai kam es zweimal zu Vandalenakten. Dabei wurden Fenster eingeschlagen und Geräte beschädigt. In May, two incidents of vandalism took place. They involved windows being smashed and equipment damaged.

etwas {pron} [listen] something; some [listen] [listen]

Lass mir bitte etwas Tee übrig! Leave some tea for me, please!

imaginär; gedacht {adj} [listen] imaginary; imagined; make-believe; pretend [coll.] [listen]

Die Kinder schenkten für die Puppen imaginären Tee aus. The children poured out pretend tea for the dolls.

am meisten {adv} most [listen]

die meistpraktizierte Behandlung the most widely used treatment

Was ist der Jugend am wichtigsten? What matters most to young people?

Was mich am meisten ärgert, ist, dass sie mich nicht informiert haben. What annoys me most is that they didn't inform me.

Man profitiert am meisten von den Übungen, wenn man sie täglich macht. You'll benefit most from the exercises if you do them every day.

Nach Wasser ist Tee das am zweitmeisten konsumierte Getränk der Welt. Tea is the second most consumed beverage in the world after water.

etw. rühren; etw. umrühren {vt} [cook.] to stir sth.

rührend; umrührend stiring; stirring [listen]

gerührt; umgerührt stirred [listen]

den Tee umrühren to stir one's tea

die Farbe im Eimer anrühren to stir the paint in the bucket

von; von ... her; von ... aus; aus {prp; +Dat.} (als Ausdruck der Herkunft) [listen] [listen] from (used to express origin) [listen]

von außen from the outside

von der Straße her from the street

der Zug aus Eastbourne the train from Eastbourne

eine Münze aus seiner Tasche a coin from his pocket

eine Urkunde aus dem sechzehnten Jahrhundert a document from the sixteenth century

ein Brief von meiner Tante a letter from my aunt

ein Foto von Doris; ein Foto, das ich von Doris (bekommen) habe a photo from Doris

Auskünfte von Zeugen information from witnesses

der Mann von der Versicherung the man from the insurance company

Der Tee von heute morgen ist noch übrig. The tea is still there from this morning.

Er beobachtete uns von der anderen Straßenseite aus. He watched us from across the street.

Der Hund kam unter dem Tisch hervor. The dog came out from under the table.

Meine Familie kommt (ursprünglich) aus Slowenien. My family is/comes (originally) from Slovenia.

Woher kommst du? Woher bist du? [ugs.] Where are you from?; Where do you come from?

Von hier sind es 50 Kilometer bis zur nächsten Stadt. It's 50 kilometres from here to the nearest town.

Wein wird aus Weintrauben gemacht, Stahl wird aus Eisen gemacht. Wine is made from grapes, steel is made from iron.

jdn./etw. vorziehen; bevorzugen; präferieren [geh.]; jdm. etw. den Vorzug geben {vt} [listen] [listen] to prefer sb./sth. [listen]

vorziehend; bevorzugend; präferierend; den Vorzug gebend preferring

vorgezogen; bevorzugt; präferiert; den Vorzug gegeben [listen] preferred [listen]

zieht vor; bevorzugt; präferiert; gibt den Vorzug [listen] prefers

zog vor; bevorzugte; präferierte; gab den Vorzug preferred [listen]

Ich würde Dienstagmorgen bevorzugen. I'd prefer Tuesday morning.

Ich bevorzuge Tee vor Kaffee. [geh.]; Ich trinke lieber Tee als Kaffee. I prefer tea to coffee.; I prefer tea over coffee.; I prefer drinking tea to coffee.

Viele junge Menschen spielen lieber Computerspiele als Funßball. A lot of young people prefer computer games to football.; A lot of young people prefer computer games rather than football.