BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

aus etw. Nutzen/einen Vorteil ziehen; etw. nutzen/nützen [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; von etw. profitieren {vi} to benefit from sth.; to gain from the benefit of sth.; to profit from sth.; to capitalize/capitalise [Br.] on sth.

Nutzen/einen Vorteil ziehend; nutzend/nützend; profitierend benefit(t)ing; gaining from the benefit; profiting; capitalizing/capitalising

Nutzen/einen Vorteil gezogen; genutzt/genützt; profitiert benefit(t)ed from; gained from the benefit; profited; capitalized/capitalised

Die Mannschaft konnte aus der schnellen Führung keinen Nutzen ziehen. The team failed to capitalize on their early lead.

Das Land nützt seine natürliche Schönheit für den Fremdenverkehr. The country has capitalized on his natural beauty to attract tourism.

am meisten {adv} most [listen]

die meistpraktizierte Behandlung the most widely used treatment

Was ist der Jugend am wichtigsten? What matters most to young people?

Was mich am meisten ärgert, ist, dass sie mich nicht informiert haben. What annoys me most is that they didn't inform me.

Man profitiert am meisten von den Übungen, wenn man sie täglich macht. You'll benefit most from the exercises if you do them every day.

Nach Wasser ist Tee das am zweitmeisten konsumierte Getränk der Welt. Tea is the second most consumed beverage in the world after water.