DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
deeply
Search for:
Mini search box
 

32 results for deeply
Tip: If you don't have umlaut keys, use: ä = ae, ö = oe, ü = ue, ß = ss

 English  German

deeply; strongly [listen] [listen] nachhaltig; tief; stark {adv} [listen] [listen] [listen]

to impress sb. deeply jdn. nachhaltig beeindrucken

to leave a lasting impression on sb. jdn. nachhaltig beeindrucken

deeply [listen] tief; zutiefst {adv} [listen]

to be deeply moved tief ergriffen sein; zutiefst bewegt sein

to deeply hurt sb.; to cut sb. to the quick:; to cut sb. to the bone jdn. zutiefst treffen; bis ins Innerste verletzen; im Innersten erschüttern {vt}

Forgiving someone who has deeply hurt you, is one of the hardest things to do. Jemandem zu verzeihen, der einen tief verletzt hat, ist eines der schwierigsten Dinge, die es gibt.

I was cut to the quick by his lack of confidence in me. Ich war von seinem mangelnden Vertrauen in mich zutiefst getroffen.

He was cut to the quick by their cruel deaths. Er war von ihrem grausamen Tod im Innersten erschüttert.

If she had set out to cut him to the quick then she had certainly done a good job of it. Wenn sie darauf aus war, ihn zutiefst zu verletzen, dann war ihr das hundertprozentig gelungen.

to deeply move sb.; to deeply touch sb.; to get under sb.'s skin jdn. tief bewegen; tief berühren; anrühren [geh.]; jdm. nahegehen; jdm. unter die Haut gehen {v}

deeply moving; deeply touching; getting under's skin tief bewegend; tief berührend; anrührend; nahegehend; unter die Haut gehend

deeply moved; deeply touched; got, gotten under's skin tief bewegt; tief berührt; angerührt; nahegegangen; unter die Haut gegangen

deeply moving; soul-stirring herzergreifend {adj}

deeply grieved; deeply afflicted tief betrübt; tiefbetrübt {adj}

deeply moved tief bewegt; tiefbewegt {adj}

deeply sad; desolate [listen] tieftraurig {adj}

deeply in debt; deep in debt; debt-ridden; debt-laden hoch verschuldet; tief verschuldet; schuldenbelastet; schuldengeplagt {adj}; von einem Schuldenberg erdrückt

to breathe deeply; to take deep breaths durchatmen {vi}

breathing deeply; taking deep breaths durchatmend

breathed deeply; taken deep breaths durchgeatmt

to be able to breathe freely again wieder frei durchatmen können

to be absorbed by sth.; to be deeply engrossed in sth. (of a person) ganz in etw. aufgehen {vi} (Person)

being absorbed; being deeply engrossed ganz aufgehend

been absorbed; been deeply engrossed ganz aufgegangen

distressing; distressful Besorgnis erregend; erschreckend; erschütternd {adj}

deeply distressing zutiefst erschreckend

It is very distressing that ... Es ist erschreckend, dass ...

to wrong sb. jdm. Unrecht zufügen; jdm. unrecht tun {v}

wronging Unrecht zufügend; unrecht tuend

wronged Unrecht zugefügt; unrecht getan

to deeply wrong sb. jdm. (ein) großes Unrecht antun

to influence sb./sth. [listen] jdn./etw. beeinflussen {vt} [listen]

influencing beeinflussend

influenced [listen] beeinflusst [listen]

to have a positive/negativ influence on sth. etw. positiv/negativ beeinflussen

to be deeply/profoundly/strongly influenced stark beeinflusst werden

to be too easily influenced sich zu leicht beeinflussen lassen

to be involved with sb./sth. sich mit jdm./etw. beschäftigen; für jdn./etw. Zeit aufwenden; bei etw. engagiert sein; sich bei etw. engagieren {v} [soc.]

to be deeply/heavily involved with sb./sth. für jdn./etw. viel Zeit aufbringen

to be more involved with your family mehr Zeit mit der Familie verbringen

to be/get actively involved with the church sich aktiv in der Kirche engagieren

to have been involved with a project bei einem Projekt engagiert sein

He's a very involved father. Er beschäftigt sich viel mit seinen Kindern.

to sadden jdn. betrüben; traurig machen; traurig stimmen [geh.] {vt}

saddening betrübend; traurig machend; traurig stimmend

saddened betrübt; traurig gemacht; traurig gestimmt

saddens betrübt; macht traurig; stimmt traurig

saddened betrübte; machte traurig; stimmte traurig

to be deeply saddened tieftraurig sein; zutiefst betrübt sein

penetrating; piercing [listen] durchdringend; einschneidend; bohrend {adj}

a penetrating cold; a piercing cold ein durchdringende Kälte; eine schneidende Kälte; eine Eiseskälte

a piercing wind ein schneidender Wind

a penetrating gaze/look/stare ein durchdringender Blick

a penetrating perfume ein durchdringender Duft

a penetrating pain ein bohrender Schmerz

penetrating eyes stechende Augen

deeply penetrating rays tief eindringende Strahlen

to breathe in; to inhale [formal] einatmen {vi} [med.] [sport]

breathing in; inhaling einatmend

breathed in; inhaled eingeatmet

breathes in; inhales atmet ein

breathed in; inhaled atmete ein

to take a deep breath tief einatmen

Breathe in deeply and breathe out slowly! Tief einatmen und langsam ausatmen!

to inhale sth.; to take in / to inhale a lungful of sth. etw. inhalieren; (in sich) einsaugen {vt}

inhaling; taking in / inhaling a lungful inhalierend; einsaugend

inhaled; taken in / inhaled a lungful inhaliert; eingesaugt

to inhale the fresh air die frische Luft einsaugen

He lit a cigarette and took in a deep lungful of smoke / and inhaled deeply Er zündete sich eine Zigarette an und nahm einen tiefen Zug.

to hurt {hurt; hurt} sb.; to wound sb.; to bruise sb.; to pique sb. [Br.] jdn. kränken; verletzen {vt} [listen]

hurting; wounding; bruising; piquing kränkend; verletzend

hurt; wounded; bruised; piqued [listen] [listen] gekränkt; verletzt [listen]

hurts; wounds; bruises; piques [listen] [listen] kränkt; verletzt [listen]

hurt; wounded; bruised; piqued [listen] [listen] kränkte; verletzte

to hurt / wound / bruise sb.'s feelings jds. Gefühle verletzen

to be piqued at sth. [Br.] wegen etw. gekränkt / verstimmt / verärgert sein

when the ego is hurt / piqued [Br.] wenn das Ego gekränkt / verletzt ist

She had been deeply wounded by his remarks. Seine Bemerkungen hatten sie tief gekränkt.

to dislike sb./sth. [listen] jdn./etw. nicht mögen; jdn./etw. nicht leiden können {vt}

disliking nicht mögend; nicht leiden könnend

disliked nicht gemocht; nicht leiden gekonnt

dislikes mag nicht; kann nicht leiden

disliked mochte nicht; konnte nicht leiden

to dislike doing sth. etw. nicht gern tun

to deeply/heartily/intensely dislike sb./sth. jdn./etw. zutiefst hassen

Please let us know what you like or dislike about ... Lassen Sie uns bitte wissen, was Ihnen an ... zusagt oder missfällt.

distressing schmerzlich; schmerzvoll {adj}

to be deeply distressing for sb. sehr schmerzlich für jdn. sein

(deeply) ingrained; engrained; inveterate (of a thing) tiefsitzend; tief verwurzelt; eingebrannt; eingefahren {adj} (Sache)

an ingrained habit eine eingefahrene Gewohnheit

to resent sth.; to resent sb.'s doing sth. (of a person) sich an etw. stören; jdn. stören; jdm. nicht behagen, jdm. gegen den Strich gehen; jdm. nicht recht sein; jdm. nicht passen [ugs.]; jdm. (gar) nicht schmecken [ugs.]; etw. nicht goutieren [geh.] {v} [unpersönliche Konstruktion mit "es"]

resenting; resenting sb.'s doing störend; sich störend; nicht behagen, gegen den Strich gehend; nicht recht seiend; nicht passend; nicht schmeckend; nicht goutierend

resented; resented doing gestört; sich gestört; nicht behagen, gegen den Strich gegangen; nicht recht gewesen; nicht gepasst; gar nicht geschmeckt; nicht gegoutiert [listen]

to resent doing sth. etw. nur / sehr ungern tun

I think he resents the fact that I'm giving more time to the baby than to him.; I think he resents my giving more time to the baby than to him. Ich glaube, es stört ihn, dass ich dem Baby mehr Zeit widme als ihm.

She resents her husband making all the decisions. Es geht ihr gegen den Strich, dass ihr Mann alle Entscheidungen trifft.

I resented having to work such long hours.; I resented the fact that I had to work such long hours. Es war mir gar nicht recht, / Es behagte mir gar nicht, dass ich so lange arbeiten musste.

She deeply/strongly/bitterly resented the fact that her stage partner had been so successful. Der Erfolg ihres Bühnenpartners schmeckte ihr überhaupt nicht.

It's obvious that he resents being dropped from the team. Es liegt auf der Hand, dass er es nicht goutiert, wenn er aus der Mannschaft genommen wird.

to be entwined with sth. [fig.] mit etw. verflochten sein {v} [übtr.]

His family's history is deeply entwined with that of the Jeffersons Seine Familiengeschichte ist eng verflochten mit der der Jeffersons.

indebted verschuldet {adj}

to be deeply/heavily indebted hoch verschuldet sein

weathered; weather beaten; detrial; rotten [listen] verwittert {adj}

decompoosed chemisch verwittert

deeply weathered; deeply disintegrated; finely broken up stark verwittert

to be rooted verwurzeln {vi}

to be deeply rooted in sth. fest mit etw. verwurzelt sein

entrenched [listen] (tief) verwurzelt; (tief) verankert {adj} [soc.]

more/most entrenched [listen] tiefer/am tiefsten verwurzelt

the entrenched corruption die tief verwurzelte Korruption

a deeply/firmly entrenched belief in the superiority of science ein tief verwurzelter Glaube an die Überlegenheit der Wissenschaft

to be entrenched in society in der Gesellschaft tief verwurzelt sein

to care for sth. jdm. wichtig sein; jdm. am Herzen liegen; jdm. nicht egal sein {v}

She cares deeply about religion. Religion ist ihr sehr wichtig.

He doesn't care for sports. Mit Sport hat er nichts am Hut.

Sasha didn't care about winning. Sascha ging es nicht ums Gewinnen.

I care what happens to you. Es ist mir nicht egal, was mit dir passiert.

Not that I care, but ... Mir ist das eigentlich egal, aber ...

I don't care. [listen] Das ist mir egal.; Das ist mir gleichgültig.

I don't care any more. Das ist mir nicht mehr wichtig.; Das ist mir inzwischen egal.

As if I cared! Das ist mir sowas von egal!

What do I care? Was kümmert es mich?; Was schert's mich?

indented zerklüftet; eingebuchtet {adj} [geogr.]

deeply indented coastline stark zerklüfteter Küstenverlauf

to resent sth. (allegation, comment etc.) etw. zurückweisen; sich gegen etw. verwehren {vr}

resenting zurückweisend; sich verwehrend

resented zurückgewiesen; sich verwehrt

I deeply/strongly resent you implying that I would be involved in anything like that. Ich muss Ihre Unterstellung entschieden zurückweisen, dass ich an so einer Sache beteiligt bin.

I resent the insinuation that I'm only interested in the money. Ich verwehre mich gegen die Unterstellung, dass ich nur am Geld interessiert bin.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org