DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
tree
Search for:
Mini search box
 

23 results for tree
Tip: Search for a phrase: word1 word2 ... or "word1 word2"

 German  English

ausblühen; bäumchenartig auswachsen {vi} (Galvanisieren) [techn.] to tree (electroplating) [listen]

ausblühend; bäumchenartig auswachsend treeing

ausgeblüht; bäumchenartig ausgewachsen treed

ein Tier in einen Baum jagen; einen Baum hinaufjagen {vt} (Jagd) to tree an animal [Am.] (hunting)

auf dem Irrweg/Holzweg sein; einen Irrweg verfolgen; bei jdm. an der falschen Adresse sein; die falsche Adresse sein {v} [übtr.] to be barking up the wrong tree [fig.]

Die Forscher verfolgen einen Irrweg, wenn sie sich auf diese Methode konzentrieren. Researchers are barking up the wrong tree by focusing on this method.

Wenn du auf Geld aus bist, bin ich die falsche Adresse. If you are looking for money, you're barking up the wrong tree.

unter Denkmalschutz stehen {vi} to be listed for preservation; to be a listed building/a protected tree; to be scheduled/classified as an ancient monument; to be under/subject of a preservation order [Br.]; to be listed on a historic register [Am.]

ein Fahrzeug gegen ein Hindernis fahren {vt}; mit einem Fahrzeug gegen etw. krachen {vi} [auto] to crash a vehicle into an obstacle

mit einem Auto durch einen Zaun fahren to crash a car through a fence

mit einem Motorrad gegen einen Baum krachen to crash a motorcycle into a tree

(einen Körperteil) in die Höhe heben {vt} to cock (a body part) [listen]

Er hob den Kopf und sah mich an. He cocked his head and looked at me.

Sie hob fragend eine Augenbraue in seine Richtung. She cocked an inquisitive eyebrow at him.

Der Hund hob unterwegs bei jedem Baum das Bein. The dog cocked its leg by every tree on our route.

Das Kätzchen lauschte mit gespitzten Ohren. The kitten stood listening, its ears cocked.

einen Tunnel graben/bohren/treiben (durch/unter/in etw.) {vi} to tunnel (through/under/into sth.) [listen]

Insekten hatten Löcher in den Baum gebohrt. Insects had tunneled into the tree.

Die Gefangenen versuchten, sich einen Weg in die Freiheit zu graben. The prisoners tried to tunnel their way out.

etw. abhacken {vt} to chop offsth.; to lop offsth.

abhackend choping off; loping off

abgehackt chopped off; lopped off

hackt ab chops off; lops off

hackte ab chopped off; lopped off

einen Ast (von einem Baum) abhacken; kappen to lop off a branch (from a tree)

jdm. den Kopf abschlagen to lop off sb.'s head

etw. beschneiden; verschneiden; stutzen; zurechtstutzen; auslichten {vt} [bot.] to prune sth.

beschneidend; verschneidend; stutzend; zurechtstutzend; auslichtend pruning [listen]

beschnitten; verschnitten; gestutzt; zurechtgestutzt; ausgelichtet pruned

beschneidet; verschneidet; stutzt; stutzt zurecht; lichtet aus prunes

beschnitt; verschnitt; stutzte; stutzte zurecht; lichtete aus pruned

einen Baum beschneiden/auslichten to lop a tree; to prune a tree

etw. einschränken; etw. näher bestimmen {vt} [ling.] to modify sth.

einschränkend; näher bestimmend modifying

eingeschränkt; näher bestimmt [listen] modified [listen]

In der Wendung "ein großer Baum" wird das Substantiv durch das Adjektiv "groß" näher bestimmt. In the phrase 'a big tree' the noun is modified by the adjective 'big'.

entrinden; schälen {vt} (von Baumstämmen) to debark; to strip the bark off; to decorticate

entrindend; schälend debarking; stripping the bark off; decorticating

entrindet; geschält debarked; stripped the bark off; decorticated

einen Baum entrinden; einen Baum schälen to strip the bark from a tree

ein Gebiet von Tieren entvölkern/seines Bewuchses berauben {vt} [envir.] to denude an area of its plants/animals

ein Gebiet in eine kahle Fläche/Wüste verwandeln to denude an area

einen Baum in ein kahles Geäst verwandeln; seines Bewuchses berauben to denude a tree

entwurzeln; herausreißen {vt} to uproot

entwurzelnd; herausreißend uprooting

entwurzelt; herausgerissen uprooted

einen Baum entwurzeln to uproot a tree

eine Pflanze herausreißen to uproot a plant

jdn. aus der gewohnten Umgebung herausreißen to uproot sb.

seinen Lebensmittelpunkt aufgeben to uproot oneself

jdm. aus dem Weg gehen; jdm. ausweichen; jdn. umgehen {vt} to elude sb.

aus dem Weg gehend; ausweichend; umgehend [listen] eluding

aus dem Weg gegangen; ausgewichen; umgangen eluded

geht aus dem Weg; weicht aus; umgeht eludes

ging aus dem Weg; wich aus; umging eluded

dem Wachmann ausweichen; den Wachmann umgehen (um nicht entdeckt zu werden) to elude the security man

drei Angreifern ausweichen [sport] to elude tree attackers

jdn. hängen; henken [veraltend]; erhängen; aufhängen; aufknüpfen [ugs.]; baumeln lassen [ugs.] {vt} (wegen etw. hinrichten) [listen] to hang sb. {hanged; hanged}; to string upsb.; to make sb. swing [coll.] (execute for sth.)

hängend; henkend; erhängend; aufhängend; aufknüpfend; baumeln lassend hanging; stringing up; making swing [listen]

gehängt; gehenkt; erhängt; aufgehängt; aufgeknüpft; baumeln lassen hanged; strung up; made swing

Er wurde an einem Baum mit einem Gürtel erhängt aufgefunden. He was found hanged by a belt from a tree.

klettern {vi}; erklettern; erklimmen; steigen; besteigen; ersteigen {vt} [listen] [listen] to climb [listen]

kletternd; erkletternd; erklimmend; steigend; besteigend; ersteigend climbing

geklettert; erklettert; erklommen; gestiegen; bestiegen; erstiegen climbed

er/sie klettert; er/sie erklimmt; er/sie besteigt; er/sie ersteigt he/she climbs

ich/er/sie kletterte; ich/er/sie erklomm; ich/er/sie bestieg; ich/er/sie erstieg I/he/she climbed

er/sie ist/war geklettert; er/sie hat/hatte erklommen; er/sie hat/hatte bestiegen; er/sie hat/hatte erstiegen he/she has/had climbed

auf einen Baum klettern to climb a tree

kraxeln; klettern; klimmen [Dt.]; krebsen; krebseln [BW]; krasmen [Schw.] {vi} (auf den Baum / über die Felsen / in den Bus / ins Bett) [listen] to clamber; to scramble (up the tree / over the rocks / onto the bus / into bed) [listen]

kraxelnd; kletternd; klimmend; krebsend; krebselnd; krasmend clambering; scrambling

gekraxelt; geklettert; geklommen; gekrebst; gekrebselt; gekrasmt clambered; scrambled

etw. pflücken {vt} to pick sth.; to pluck sth.

pflückend picking; plucking [listen]

gepflückt picked; plucked

er/sie pflückt he/she picks; he/she plucks

ich/er/sie pflückte I/he/she picked; I/he/she plucked

er/sie hat/hatte gepflückt he/she has/had picked; he/she has/had plucked

ungepflückt {adj} unplucked

einen Apfel vom Baum pflücken to pick an apple off the tree

Kirschen pflücken to pick cherries

schlaff herunterhängen; erschlaffen; herabsinken; alles/den Kopf hängen lassen {vi} to droop; to sag; to lop [Am.] [listen]

schlaff herunterhängend; erschlaffend; herabsinkend; alles/den Kopf hängen lassend drooping; sagging; lopping

schlaff heruntergehangen; erschlafft; herabgesunken; alles/den Kopf hängen lassen drooped; sagged; lopped

Ein langer schwarzer Umhang hing ihm von den Schultern herab. A long black cloak drooped from his shoulders.

Die Äste des Baumes biegen/neigen sich unter dem Gewicht des Schnees (herab). The tree's branches are drooping under the weight of the snow.

Die Pflanze braucht Wasser - sie lässt schon alles hängen. The plant needs some water - it's starting to droop.

Es fielen ihm langsam die Augen zu. His eyelids began to droop.

(von der Fahrbahn abkommen und) über/gegen/in einen Ort schlittern; an einen Ort geraten {vi} [auto] to swerve; to veer across/towards/into/onto a place [listen]

über/gegen/in einen Ort schlitternd; an einen Ort geratend swerving; veering across/towards/into/onto a place

über/gegen/in einen Ort geschlittert; an einen Ort geraten swerved; veered across/towards/into/onto a place

Das Auto scherte/brach nach links aus The car veered to the left.

Er verlor die Kontrolle über sein Auto und schlitterte gegen einen Baum. He lost control of the car and swerved towards a tree.

Der Lenker musste sein Fahrzeug verreißen. The driver was forced to veer sharply.

Der Bus geriet auf die andere Straßenseite. The bus veered onto the wrong side of the road.

sich (in etw.) verfangen; sich verstricken; sich verheddern; sich verhaken {vr} to become/get tangled up/entangled/ snarled up/ensnared (in sth.)

sich verfangend; sich verstrickend; sich verheddernd; sich verhakend becoming/getting tangled up/entangled/ snarled up/ensnared

sich verfangen; sich verstrickt; sich verheddert; sich verhakt become/got tangled up/entangled/ snarled up/ensnared

sich ineinander verstricken (auch [übtr.]); verheddern to become/get (all) entangled together; to become/get (all) tangled together; to become/get (all) snarled together

Das Tier verfing sich im Netz. The animal got entangled/ensnared in the net.

Der Drachen verhedderte/verhakte sich im Baum. The kite got entangled in the tree.

Sie verfing sich in ihrem eigenen Lügengespinst. She was entangled/ensnared in/by her own web of lies.

Der Held verstrickt sich im Netz der Bürokratie. The hero becomes entangled/ensnared in red tape.

sich wandeln {vr} (zu etw.); im Wandel begriffen sein to gradually change; to turn (into sth.) [listen]

sich wandelnd; im Wandel begriffen seiend gradually changing; turning [listen]

sich gewandelt; im Wandel begriffen gewesen gradually changed; turned [listen]

zu etw. werden; sich in etw. verwandeln to turn into sth.

Das Rowdytum wandelt sich in den Fußballstadien mehr und mehr zum Rassismus. Hooliganism is being translated into racism at football grounds.

Das Laub des Baumes wurde gelb. The leaves of the tree turned yellow.

jdm./einer Sache Schaden zufügen; jdn./etw. in Mitleidenschaft ziehen; jdn./etw. böse zurichten; jdm. ein Leid antun {vt} to scathe sb./sth. [obs.]

kaum einen Schaden davongetragen haben to be barely scathed

ein Baum, den der Blitz böse zugerichtet hat a tree scathed by lightning
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org