BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Nutzung {f} (von etw.) [listen] use (of sth.) [listen]

die sinnvolle Nutzung von etw. the beneficial use of sth.

die Nutzung der Meere zu friedlichen Zwecken the peaceful uses of the seas

Hinweise zur Nutzung des Systems guidance on how to use the system

Inanspruchnahme {f}; Nutzung {f} (einer Sache) [listen] uptake; use; utilization; utilisation [Br.] (of a thing) [listen] [listen] [listen]

Inanspruchnahme von Dienstleistungen use of services

die Inanspruchnahme von Gesundheitsdiensten the uptake of health services

die Inanspruchnahme von Gesundheitseinrichtungen the uptake of health services; health care utilization

die Inanspruchnahme von Sozialleistungen the uptake of welfare benefits

die entgeltliche Inanspruchnahme von Dienstleistungen the purchase of services

die Inanspruchnahme der bewilligten Budgetmittel the utilization of appropriations

Inanspruchnahme von Gesundheitseinrichtungen health care utilization

Nutzung {f}; Verwertung {f} (von etw.) [econ.] [listen] exploitation (of sth.) [listen]

kommerzielle Nutzung eines Produkts commercial exploitation of a product

Verwendung {f}; Verwertung {f}; Nutzung {f}; Ausnutzung {f} [listen] [listen] utilization; utilisation [Br.] [listen] [listen]

Ausnutzung der Kapazität utlization of capacity

Nutzung der lebenden Ressourcen utilizsation of living resources

ein geschütztes Patent zur Verwertung überlassen to licence a protected patent

thermische Verwertung thermal recycling; thermal utilization

stoffliche Verwertung recycling [listen]

Abkehr {f} der Energiewirtschaft von der Nutzung kohlenstoffhaltiger Energieträger [envir.] decarbonization / decarbonisation [Br.] of the energy industry

Erschöpfung {f}; völliges Aufbrauchen {n}; restlose Nutzung {f} (von etw.) [envir.] exhaustion; depletion (of sth.) [listen] [listen]

Ausmergelung des Bodens exhaution of the soil

Grundwasserangebot {n}; Grundwasserdargebot {n} (für die Nutzung) [geol.] [envir.] available groundwater resources

gemeinsame Kfz-Nutzung {f}; abwechselnde Nutzung {f} eines Kfzs [transp.] car sharing

Maß der baulichen Nutzung [Dt.]; Nutzungsmaß [Schw.]; Nutzungsziffer {f} [Schw.] [arch.] [adm.] maximum bulk [Am.]

bauliche Nutzung {f} (von Grundstücken) [adm.] building use (of land)

private Nutzung {f}; Privatgebrauch {m}; Hausgebrauch {m} [econ.] [techn.] domestic use

zur privaten Nutzung; für den Privatgebrauch; für den Privathaushalt for domestic use

bauliche Nutzungskategorie f; Art der baulichen Nutzung [Dt.] [adm.] building use class [Br.]; zoning district category [Am.]

unlauterer Warenkauf mit Rückgabe nach kurzer Nutzung [econ.] shopgrifting [Am.]

Art {f}; Typ {m} [listen] type [listen]

Arten {pl}; Typen {pl} [listen] types [listen]

Basistyp {m} basic type

Art der Nutzung type of use

Atomenergie {f}; Kernenergie {f} nuclear energy; atomic energy

die friedliche Nutzung der Atomenergie the peaceful uses of nuclear energy

Eigentum {n}; Besitz {m}; Grundbesitz {m}; Grundstück {n} [listen] [listen] [listen] property [listen]

Eigentum {n}; Grundbesitze {pl} [listen] properties [listen]

Hausgrundstück {n} property with house

Sondereigentum {n} special property

geistiges Eigentum intellectual property /IP/

gewerbliches Eigentum industrial property

gewerblich genutztes Grundstück income-producing property; income property

Besitz erwerben; Eigentum erwerben to acquire property

bewegliches Eigentum moveables; movable property

unbelasteter Grundbesitz unencumbered property

ungestörte Nutzung seines Eigentums (Grundrecht) peaceful enjoyment of your property (fundamental right)

unveräußerlicher Grundbesitz entailed property

Eigentum an Patenten und Gebrauchsmustern industrial property

Eigentum an einer Ware property in goods

Hoheitsgewalt {f}; (nationale) Hoheitsbefugnisse {pl} [pol.] jurisdiction [listen]

die Nutzung des Meeresbodens außerhalb des nationalen Hoheitsbereichs the uses of the sea floor beyond the limits of national jurisdiction

Kilometergeld {n} mileage allowance

Kilometergeld für die Nutzung eines Privatfahrzeuges auf Dienstreisen temporary-duty milage rate [Am.]

Lizenzgebühr {f} (laufend zu entrichtende Gebühr für die gewerbliche Nutzung einer Sache) [econ.] [fin.] royalty (periodical fee for the commercial use of a thing) [listen]

Lizenzgebühren {pl} royalties

Konzessionseinnahmen {pl}; Lizenzeinnahmen {pl} [econ.] royalities

Palette {f}; Vielfalt {f}; Skala {f}; Klaviatur {f} [übtr.] [listen] range; gamut [listen]

eine breite Palette an etw. [übtr.] a wide range of sth.

eine bunte Palette an etw. [übtr.] a mixed bag of sth.

die ganze Palette [übtr.] the whole gamut / panoply

eine vielfältige Nutzung; vielfältige Anwendungsmöglichkeiten; ein breites Einsatzgebiet a wide range of uses

die ganze Klaviatur der Gefühle durchmachen to run the (whole) gamut of emotions

Der Autor spielt auf der Klaviatur des Schreckens. The author runs the gamut of horror.

Er beherrscht die gesamte Klaviatur des Marketings. He masters the full gamut of marketing.

Patentgemeinschaft {f} (gemeinsame Nutzung von Patenten) [jur.] patent pool

Patentgemeinschaften {pl} patent pools

Weltraum {m}; Weltall {n}; All {n} [listen] space; outer space [listen]

die friedliche Nutzung des Weltraums the peaceful uses of outer space

(einzelne) Werbung {f} [listen] advertisement; advert [Br.]; ad [coll.] [listen]

Werbungen {pl} advertisements; adverts; ads [listen]

allmähliche Nutzung aller möglichen Flächen für Werbung ad creep

etw. als etw. ausweisen; widmen {vt} (seinen Zweck bestimmen) [listen] to designate sth. as sth. (earmark)

ein Areal zur gewerblichen Nutzung ausweisen to designate an area for commercial purposes

Das Seengebiet ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen/gewidmet. The Lake Area has been designated as a nature reserve.

eingreifen; übergreifen {vi} [listen] to infringe [listen]

eingreifend; übergreifend [listen] infringing

eingegriffen; übergegriffen infringed

in jds. Rechte eingreifen to infringe upon sb.'s rights

Er versicherte, dass die Nutzung nicht in Rechte Dritter eingreift. He assured, that the use does not infringe the rights of a third party.

gerecht; fair {adj} [listen] equitable [formal] [listen]

gerechte Verteilungskriterien equitable sharing criteria

die ausgewogene Nutzung des Nilwassers durch alle Anrainerstaaten the equitable utilization of the Nile water by all riparian countries

für etw. ungeeignet sein to be unsuited for/to sth.

Er ist für diese Arbeit ungeeignet. He is unsuited for this job.

Diese Gebäude sind für eine touristische Nutzung ungeeignet. These buildings are unsuited to tourism use.

Die beiden passen überhaupt nicht zusammen. The two of them are completely unsuited. [Br.]

Land urbar machen; (für die landwirtschaftliche Nutzung) gewinnen {vt} [geogr.] [listen] to reclaim land; to bring land under cultivation

Land urbar machend; gewinnend reclaiming land; bringing land under cultivation

Land urbar gemacht; gewonnen [listen] reclaimed land; brought land under cultivation

einen Sumpf urbar machen to reclaim a swamp

dem Meer Land abgewinnen to reclaim land from the sea; to recover land from the sea