BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Eigentum {n}; Besitz {m}; Grundbesitz {m}; Grundstück {n} [listen] [listen] [listen] property [listen]

Eigentum {n}; Grundbesitze {pl} [listen] properties [listen]

Hausgrundstück {n} property with house

Sondereigentum {n} special property

geistiges Eigentum intellectual property /IP/

gewerbliches Eigentum industrial property

gewerblich genutztes Grundstück income-producing property; income property

Besitz erwerben; Eigentum erwerben to acquire property

bewegliches Eigentum moveables; movable property

unbelasteter Grundbesitz unencumbered property

ungestörte Nutzung seines Eigentums (Grundrecht) peaceful enjoyment of your property (fundamental right)

unveräußerlicher Grundbesitz entailed property

Eigentum an Patenten und Gebrauchsmustern industrial property

Eigentum an einer Ware property in goods

Grundbesitz {m} (Eigentum an Liegenschaften) [jur.] real property; property; landed property; real estate [Am.]; landed estate [Am.]; realty [Am.] [listen] [listen] [listen]

nicht verpachteter Grundbesitz land held in demesne; demesne

vom Eigentümer bewohnter Grundbesitz owner-occupied property

Grundbesitz {m} landholding

Landbesitz {m} landholding

Ländereien {pl} landholding

Buchersitzung {f}; Ersitzung {f} von Grundbesitz [jur.] adverse possession (of movables); acquisitive prescription; positive prescription

Einheitswert {m}; Steuerwert {m} (von Grundbesitz) (Steuerrecht) [fin.] assessed value; standard value; rateable value [Br.] (of real property) (fiscal law)

Großgrundbesitz {m} large estate holdings; large estate

ohne Grundbesitz landless

freier Grundbesitz {m} freehold

Latifundium {n} (von Skaven bewirtschafteter Großgrundbesitz im Römischen Reich) [hist.] latifundium (landed estate worked by slaves in the Roman Empire)

Latifundium {n} (von abhängigen Bauern bewirtschafteter Großgrundbesitz in Südamerika) [agr.] latifundium (landed estate worked by dependant farmers in South America)

Miterbe {m} von Grundbesitz; Miteigentümer {m} von geerbtem Grundbesitz [jur.] co-parcener [Br.]; parcener [Br.] [hist.]

Miterben {pl} von Grundbesitz; Miteigentümer {pl} von geerbtem Grundbesitz co-parceners; parceners

gemeinsame Erbschaft {f} von Grundbesitz [jur.] [hist.] coparcenary [Br.]

Umwandlung {f} (von Grundbesitz) in ein Fideikommiss; Vererbung {f} (von Grundbesitz) als Fideikommiss [jur.] entailment (of an estate)

jds. Besitz stören; in jds. Rechte/Eigentumsrechte/Personenrechte eingreifen {vi} [jur.] to trespass on/upon sb.'s rights/property

jdn. Grundbesitz unbefugt betreten to trespass on sb.'s land; to unlawfully enter sb.'s land

einen Ort widerrechtlich betreten to trespass on a place

Betreten verboten! No trespassing!; Trespassing prohibited!

Besitz {m}; Bestand {f} (an Aktien etc.) [econ.] [listen] holding [listen]

Aktienbesitz {m} share holding [Br.]; stock holding [Am.]

landwirtschaftlicher Grundbesitz; landwirschaftlicher Betrieb agricultural holding

Eigentum {n}; Eigentumsrecht {n} (an etw.) [jur.] [listen] title (to sth.) [listen]

Eigentum an Waren title to goods

Eigentumrecht an Grundbesitz title to land

Eigentumsrecht an Bodenschätzen title to mineral resources

Grundstück {n} [jur.] [listen] hereditament [Br.]

Grundbesitz {m} corporeal hereditaments

Nutzungsrecht {n}; Nießbrauchsrecht {n} [Dt.]; Nießbrauch {m} [Dt.]; Fruchtnießungsrecht {n} [Ös.]; Fruchtnießung {f} [Ös.]; Fruchtgenussrecht {n} [Ös.]; Fruchtgenuss {m} [Ös.] (an einer fremden Sache) [jur.] right of use; usufructuary right; usufruct (of another person's property)

lebenslanges Nutzungsrecht tenancy for life; life tenancy

Nutzungsrecht an unbeweglichem Vermögen usufruct of immovable property

Nutzungsrecht an immateriellem Vermögen usufruct of intangible property

Nutzungsrecht an einer Erbschaft usufruct of a deceased's [Br.] / decendent's [Am.] estate

gemeinschaftliches Nutzungsrecht an Grundbesitz right of common; common

mit einem Nutzungsrecht belastetes Vermögen property burdened/encumbered with a usufruct

einen Nießbrauch bestellen to create/grant a usufruct

einen lebenslänglichen Nießbrauch an einem Nachlass bestellen to create a usufruct/life interest by will

vertragliche Rechtsbeziehung {f}; Vertragsbeziehung {f}; rechtliche Beziehung {f} / Rechtsbeziehung {f} zwischen zwei Vertragsparteien [jur.] relationship of privity; privity in deed; privity of contract; privity

vertragliche Rechtsbeziehung in Bezug auf Grundbesitz privity of estate

jds. Eigenschaft als Vertragspartner sb.'s privity of contract

in einer vertraglichen Rechtsbeziehung zueinander stehen to have privity with each other

Rücklagenfonds {m}; Rücklage {f}; Reserve {f} (vorgeschriebener Eigenkapitalanteil für unvorhergesehene Verbindlichkeiten) [econ.] reserve fund; reserve (prescribed share of equity capital set aside for unforeseen liabilities) [listen]

Ersatzbeschaffungsrücklage {f} replacement reserve

gesetzlich vorgeschriebene Rücklagen; gesetzliche Rücklagen statutory reserves

Investitionsrücklage {f} investment reserve

Reinvestitionsrücklage {f} reinvestment reserve

offene Rücklagen; in der Jahresbilanz ausgewiesene Rücklagen open reserves; disclosed reserves

satzungsgemäße Rücklagen; statutarischer Rücklagenfonds reserve fund provided for by the articles of association

Sonderrücklage {f}; Gewinnrücklage {f} surplus reserve

stille Rücklagen; stille Reserven hidden reserves; secret reserves, undisclosed reserves

stille Rücklagen im Grundbesitz hidden property reserves

umwandlungsfähige Rücklagen convertible reserves

zweckgebundene Rücklagen; gebundene Rücklagen appropriated reserves

Rücklage für dringende Fälle emergency reserve

Rücklage für Verbindlichkeiten liability reserve

Rücklage für Lagerwertminderungen inventory reserve

Rücklage für unvorhergesehene Ausgaben contingency reserve

als Rücklage ausgewiesene Beträge amounts shown as reserves

seine Rücklagen auflösen to dissolve your reserves

eine Rücklage bilden; einen Rücklagenfond einrichten to create a reserve; to set up a reserve fund

die Bildung von Rücklagen the creation of reserves

Rücklagenfonds zur Tilgung von Vorzugsaktien capital redemption reserve fund

Sicherungsrecht {n} (an etw.) [econ.] [jur.] security interest (in sth.) [Am.]

Sicherungsrecht an Grundbesitz security interest in land [Br.] / in real estate [Am.]

Sicherungsrecht in Bezug auf den Kaufpreis purchase money security interest

Vermögensgegenstand, an dem ein Sicherungsrecht bestellt ist property subject to a security interest

Übertragung {f} (von Rechten) [jur.] [listen] transfer; transference (of rights) [listen]

Übertragung von Rechten und Pflichten transfer of rights and obligations

Übertragung von Rechten an Grundbesitz transfer of an interest in land

Übertragung von Grundeigentum transfer of title to land

Übertragung von Aktien transfer of shares

Übertragung von Unternehmen transfer of undertakings

Übertragung einer Forderung transfer of a claim/debt

Übertragung einer Hypothek transfer of a mortgage

uneingeschränkte Übertragung absolute transfer

vererblicher Vermögensgegenstand {m} [jur.] hereditament [Am.]

vererbliche Gegenstände corporeal hereditaments

vererbliche Rechte, die mit Grundbesitz verbunden sind incorporeal hereditaments

Geld in etw. anlegen; Geld veranlagen [Ös.]; Geld investieren {vt} [fin.] to invest money in sth.

Geld anlegend; veranlagend; investierend investing money

Geld angelegt; veranlagt; investiert invested money

gut angelegtes Kapital well invested capital

sein Geld sicher/gewinnbringend anlegen to invest your money safely/profitably

sein Geld in Grundbesitz anlegen to invest your money in land

sein Geld verzinslich anlegen to invest your money to earn interest; to put out your money at interest

eine Erbschaft auf einem gesonderten Konto anlegen to invest an inheritance in a separate account

Geld fest anlegen; Geld fest veranlagen [Ös.] [fin.] to tie up money

Geld fest anlegend; Geld fest veranlagend tiing up money

Geld fest angelegt; Geld fest veranlagt tied up money

fest angelegtes Kapital tied-up capital

sein Geld fest in Grundbesitz anlegen to tie up your money in land

etw. gerichtlich beschlagnahmen und zwangsverwalten; etw. sequestrieren {vt} (bis zur Begleichung einer Schuld) (Zivilrecht) [jur.] to sequester sth. [Br.]; to sequestrate sth. [Br.]

unter Zwangsverwaltung stehender Grundbesitz [jur.] sequestered real propertya [Br.]; sequestered real estate [Am.]

etw. erben {vt} (von jdm.) [biol.] [jur.] [übtr.] to inherit sth. (from sb.)

erbend inheriting

geerbt inherited [listen]

er/sie erbt he/she inherits

ich/er/sie erbte I/he/she inherited [listen]

Grundbesitz erben to inherit land

zu gleichen Teilen erben [jur.] to inherit in equal shares

Die Körperstatur ist weitgehend vererbt. The body build is largely inherited.

Es handelt sich um eine genetische Krankheit, die von einem Verwandten vererbt wird. This is a genetic disease, which is inherited from a parent.