BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

illegal; widerrechtlich; ungesetzlich; unerlaubt {adj} illegal [listen]

widerrechtlich {adv} wrongfully

mit einem widerrechtlich erlangten Schlüssel using a wrongfully obtained key

unrechtmäßig; ungesetzlich; widerrechtlich {adj} wrongful; wrongous

widerrechtliche Entnahme {f} wrongful withdrawal

unrechtmäßige Verhaftung {f} wrongful arrest

sich etw. widerrechtlich aneignen (Privilegien, Befugnisse); etw. usurpieren to usurp sth.

jds. Besitz stören; in jds. Rechte/Eigentumsrechte/Personenrechte eingreifen {vi} [jur.] to trespass on/upon sb.'s rights/property

jdn. Grundbesitz unbefugt betreten to trespass on sb.'s land; to unlawfully enter sb.'s land

einen Ort widerrechtlich betreten to trespass on a place

Betreten verboten! No trespassing!; Trespassing prohibited!

sich etw. aneignen; sich bemächtigen {vr} to appropriate [listen]

sich etw. aneignend; sich bemächtigend appropriating

sich etw. angeeignet; sich bemächtigt appropriated

sich etw. widerrechtlich aneignen to wrongfully appropriate sth.

etw. (widerrechtlich) an sich reißen; sich etw. (widerrechtlich) anmaßen; etw. usurpieren {vt} to usurp sth.

an sich reißend; sich anmaßend; usurpierend usurping

an sich gerissen; sich angemaßt; usurpiert usurped

reißt an sich; maßt sich an; usurpiert usurps

riss an sich; maß sich an; usurpierte usurped

die wichtigste Rolle an sich reißen to usurp the leading role