DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

52 results for verw
Tip: When typing your search word: Press "cursor right" → to get word suggestions

 German  English

Zerstörung {f}; Verwüstung {f}; Vernichtung {f} [listen] [listen] [listen] destruction [listen]

Zerstörungen {pl}; Verwüstungen {pl}; Vernichtungen {pl} destructions

Verwüstung {f}; Zerstörung {f}; Verheerung {f} [veraltet] (einer Stadt usw.) [hist.] [listen] [listen] ravage; sack (of a town etc.) [listen]

Fluch {m}; Verfluchung {f}; Verwünschung {f} (von jdm./etw.); Malediktion {f} [veraltet] (Anrufung einer höheren Macht, die Unheil bringen soll) [relig.] [listen] curse; cursing; malediction; imprecation; hex [Am.]; execration [formal] [listen]

Flüche {pl}; Verfluchungen {pl}; Verwünschungen {pl}; Malediktionen {pl} curses; cursings; maledictions; imprecations; hexes; execrations

einen Fluch aufheben, der auf jdm. liegt to lift a curse placed upon sb.

Dann sprach die Hexe einen Fluch über die Stadt. Then the witch pronounced a curse/malediction upon the town.

Er belegte ihn und sein Geschlecht mit dem Fluch der Knechtschaft. He placed a curse of servitude upon him and his stirps.

Die Leute glauben, dass das Haus mit einem Fluch belegt wurde. People believe that someone put a curse on the house.

Auf diesem Ort liegt ein Fluch. There is a curse on that place.; That place is under a curse.

Sein Ruhm erwies sich als Fluch und nicht als Segen. His fame turned out to be a curse, not a blessing.

Lärm ist das Übel unser Zeit. Noise is the curse of our age.

eine Stadt/ein Land usw. verwüsten; eine Stadt in Schutt und Asche legen {vt} [hist.] to devastate; to ravage; to sack; to leave in ruins ↔ a town/country; to lay waste to a town/country etc. [listen] [listen]

eine Stadt/ein Land usw. verwüstend; eine Stadt in Schutt und Asche legend devastating; ravaging; sacking; leaving in ruins a town/country; laying waste to a town/country etc. [listen]

eine Stadt/ein Land usw. verwüstet; eine Stadt in Schutt und Asche gelegt devastated; ravaged; sacked; left in ruins a town/country; laid waste to a town/country etc. [listen]

vom Krieg verwüstet war-ravaged

Die Stadt war völlig verwüstet/zerstört worden. The town had been laid waste.

verwöhnen {vt} (mit) [listen] to regale (on; with) [listen]

verwöhnend regaling

verwöhnt regaled

verwürzen {vt} [cook.] to overseason

verwürzend overseasoning

verwürzt overseasoned

verwöhnt; verzogen (Kind) {adj} spoiled; spoilt [listen] [listen]

Ihre Kinder sind verzogen. Their kids are brats. [coll.]

Verwüstung {f}; verheerender Schaden {m} [listen] devastation; havoc [listen] [listen]

Verwüstungen {pl}; verheerende Schäden {pl} devastations; havocs

Verwüstungen anrichten {vt}; wüten {vi} to wreak havoc; to create havoc

Verwässerung {f} (von etw.) (Verringerung von Gehalt/Wirkung/Wert) [übtr.] dilution (of sth.) (reduction of content/force/value) [fig.] [listen]

Verwässerung ausgegebener Aktien (Ertragsminderung) (Börse) [fin.] stock watering; equity dilution; dilution of equity (stock exchange)

Verwöhnparty {f} [soc.] pamper party

Verwöhnpartys {pl} pamper parties

Verwüster {m} devastator

Verwüster {pl} devastators

jdn. verwöhnen (mit etw.) {vt}; jdm. seine Wünsche erfüllen; jdm. seinen Willen lassen {vi} to indulge sb. (with sth.)

verwöhnend; seine Wünsche erfüllend; seinen Willen lassend indulging

verwöhnt; seine Wünsche erfüllt; seinen Willen lassen indulged

die Kinder mit Geschenken verwöhnen to indulge the children with presents

jdm. jeden Wunsch erfüllen/von den Augen ablesen to indulge sb.'s every wish

Das geräumige Badezimmer verwöhnt die Gäste mit einer Badewanne und einer separaten Dusche. The spacious bathroom indulges guests with a bath and separate shower.

Es war einfacher, ihm seinen Willen zu lassen als zu versuchen, dagegen zu protestieren. It was easier to indulge him than try and protest.

jdn. zu sehr verwöhnen; verhätscheln; verzärteln [pej.] {vt} to pamper sb.; to cosset sb.; to cocker sb.; to mollycoddle sb.; to coddle sb.; to cosher sb. [Ir.]

zu sehr verwöhnend; verhätschelnd; verzärtelnd pampering; cosseting; cockering; mollycoddling; coddling; coshering

zu sehr verwöhnt; verhätschelt; verzärtelt pampered; cosseted; cockered; mollycoddled; coddled; coshered

verwöhnt/verhätschelt werden [listen] to be cosseted

die verwöhnte Tochter aus reichem Hause the pampered daughter from a wealthy family

Verwöhnen Sie sich mit einem Aufenthalt in unserem Hotel. Pamper yourself with a stay in our hotel.

über jdn./etw. fluchen; jdn./etw. verfluchen; verwünschen; wüst/unflätig beschimpfen {vt} to curse sb./sth.; to swear at sb./sth. [listen]

fluchend; verfluchend; verwünschend; wüst/unflätig beschimpfend cursing; swearing

geflucht; verflucht; verwünscht; wüst/unflätig beschimpft cursed; sworn [listen] [listen]

Fluche nicht vor den Kindern. Don't swear in front of the children.

Sie bedachte ihn wütend mit Kraftausdrücken, als er wegging. She angrily cursed him/swore at him as he turned and walked away.

plündern; verwüsten {vt} [listen] to harry

plündernd; verwüstend harrying

geplündert; verwüstet harried

plündert; verwüstet harries

plünderte; verwüstete harried

verfluchen; verhexen; verwünschen {vt} to hex

verfluchend; verhexend; verwünschend hexing

verflucht; verhext; verwunschen hexed

verflucht; verhext; verwünscht hexes

verfluchte; verhexte; verwünschte hexed

sich verwählen {vr} (Telefon) [telco.] to dial the wrong number; to misdial

sich verwählend dialing the wrong number; misdialing

sich verwählt dialed the wrong number; misdialed

Verzeihung, habe mich verwählt! Sorry, wrong number!

jdn. verwöhnen; jdn. verhätscheln {vt} to spoil sb. {spoiled, spoilt; spoiled, spoilt}

verwöhnend; verhätschelnd spoiling

verwöhnt; verhätschelt spoiled; spoilt [listen] [listen]

nicht verwöhnt unspoiled; unspoilt

etw. zerhacken; etw. verwürfeln {vt} [telco.] to scramble sth.

zerhackend; verwürfelnd scrambling

zerhackt; verwürfelt scrambled

verwürfelter Kanal scrambled channel

jdn./etw. verfluchen; verwünschen {vt} [relig.] to curse sb./sth.; to execrate sb./sth. [archaic] [listen]

verfluchend; verwünschend cursing; execrating

verflucht; verwunschen cursed; execrated [listen]

etw. verwässern {vt} to water downsth.

verwässernd watering down

verwässert watered down

etw. verwässern; etw. abschwächen {vt} [übtr.] to dilute sth. [fig.]

verwässernd; abschwächend diluting

verwässert; abgeschwächt diluted [listen]

etw. verwüsten {vt} to trash sth.

verwüstend trashing

verwüstet trashed

Exekration {f}; Exsekration {f}; feierliche Verwünschung {f}; Kirchenbann {m} [relig.] execration

Grabschändung {f} (Verwüstung) grave vandalism

Signalverwürfelung {f}; Verwürfelung {f} (zwecks Verschlüsselung) [telco.] scrambling

Verwürfler {m} [telco.] scrambler

Verwässerung {f} watering down

Verwöhner {m} coddler

Verwöhntheit {f} choosiness

Verwölbung {f} warping

verwässert; verwaschen {adj} washy

verwitwet {adj} /verw./ widowed

verwöhnt {adv} daintily

verwöhnt {adj} fastidious [listen]

verwöhnter Geschmack {n}; Mäkeligkeit {f}; Pingeligkeit {f} (beim Essen usw.) excessive daintiness; excessive fastidiousness (concerning food etc.)

verwünschend; verfluchend {adj}; Fluch... imprecatory

verflucht; verwünscht {adj} accursed [poet.]; accurst [archaic]; maledicted [rare]

Dieses verfluchte Land! This accursed country!

Verwüstungen {pl}; Zerstörung {f} [listen] ravages {pl}

verwünscht {adj} accursed {adj}

Verwüstung {f}; Verheerung {f} [listen] depredation [formal]

Gesteinsverwerfung {f}; Verwerfung {f}; Verwurf {m} [geol.] rock fault; fault; faulting; dip-slip fault; throw; shift; shifting; dislocation (of strata); displacement; upslide [listen] [listen] [listen] [listen]

Gesteinsverwerfungen {pl}; Verwerfungen {pl}; Verwürfe {pl} rock faults; faults; faultings; dip-slip faults; throws; shifts; shiftings; dislocations; displacements; upslides [listen]

Verwerfung aufwärts upcast; uptake

abnorme Verwerfung thrust fault

kleine Verwerfung hitch

periphere Verwerfung circumferential fault

tätige Verwerfung; tätiger Bruch active fault

Verwerfung des Flözes [min.] fault of the vein

Randverwerfung {f} boundary fault

Verwerfung, die mit den Schichten in gleicher Richtung streicht strike fault

Grabschänder {m} (Verwüstung) grave vandal

Grabschänder {pl} grave vandals

Schneise {f} swathe [Br.]; swath [Am.]

Wir schlugen uns eine Schneise durch das dichte Unterholz. We cut a swath(e) through the dense undergrowth.

Der Wirbelsturm zog eine Schneise der Verwüstung durch das Land. The tornado cut a swath(e) of destruction through the country.

Wissenslücke {f}; Betriebsblindheit {f} blind spot [fig.]

auf einem Auge blind sein [übtr.] to have a blind spot [fig.]

Das ist vielleicht eine Bildungslücke, mit der ich aber gut leben kann. It's a blind spot of mine, perhaps, but one I'm happy to live with.

Bei Mathematik/Wenn es um Computer geht, bin ich ein Analphabet. I have a blind spot concerning maths/where computers are concerned.

Wenn es um das Benehmen ihrer verwöhnten Kinder geht, ist sie (auf einem Auge) blind. She has a blind spot when it comes to her spoiled children's behaviour.

Der Internetriese scheint auf dem Datenschutzauge blind zu sein. The Internet giant seems to have a blind spot when it comes to data protection.

(Schaden, Verwüstungen) anrichten; verursachen {vt} [listen] to wreak (damage, havoc)

anrichtend; verursachend wreaking

angerichtet; verursacht [listen] wreaked

(verheerenden) Schaden an etw. anrichten to wreak damage/havoc on/with sth.

in einer Wohnung (wie die Vandalen) gehaust haben to have wreaked a flat

etw. bereuen {vt} to rue sth.

bereuend ruing

bereut rued

bereut rues

bereute rued

den Tag verwünschen, an dem ... to rue the day ...

kurz nach etw.; im Gefolge von etw. [geh.] in the wake of sth. (after sth.)

Jetzt, nach der schrecklichen Katastrophe ... Now, in the wake of the awful disaster ...

Auf die Dürre folgte eine Hungersnot. Famine followed in the wake of the drought.

Der Sturm hinterließ eine Spur der Verwüstung. The storm left a trail of destruction in its wake.

Die Sicherheitskontrollen waren nach dem Bombenanschlag der letzten Woche besonders streng. Security was extra tight in the wake of last week's bomb attack.

etw. vernichten; etw. völlig zerstören {vt} to devastate sth.

vernichtend; völlig zerstörend devastating [listen]

vernichtet; völlig zerstört devastated

die Wirtschaft zugrunde richten to devastate the economy

jds. Hoffnung/Leben zerstören to devastate sb.'s hope/life

eine Gegend verwüsten to devastate a region

den Feind vernichten to devastate an enemy

verwachsen {vi} to grow together

verwachsend growing together

verwachsen grown together

verwächst grows together

verwuchs grew together

Translation contains vulgar or slang words. Show them


More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org