DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
betreten
Search for:
Mini search box
 

115 results for Betreten
Word division: be·tre·ten
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

Wir durften das Gebäude nicht ohne Begleitperson betreten. We were not allowed to enter the building without an escort.

Betreten verboten! No trespassing!; Trespassing prohibited!

Betreten verboten! Out of bounds!

Das Betreten des Rasens ist verboten!; Betreten des Rasens verboten! Keep off the grass!

Wir haben beobachtet, wie sie die Bank betreten haben. We observed them entering the bank.

Nur wenige Reporter wagten das Kriegsgebiet zu betreten. Few reporters dared to enter the war zone.

Er entschuldigte sich betreten. He shamefacedly apologized.

Ein Wachmann stellte sich ihm entgegen, als er versuchte, das Gelände zu betreten. He was confronted by a security guard when he tried to enter the premises.

Unbefugtes Betreten bei Strafe verboten! Trespassers will be prosecuted!

Als sich vor gut 326 Jahren, am 2. Januar anno 1678, die Pforten eines zwischen Jungfernstieg und Colonnaden gelegenen Musiktheatertempels erstmals für die Öffentlichkeit öffneten (mit dem biblischen Singspiel Adam und Eva des heute nicht zu Unrecht so gut wie vergessenen Johann Theile), geschah dies aus dem antiaristokratischen Bewusstsein heraus, ein jeder Bewohner der Freien Hansestadt Hamburg dürfe dieses Haus betreten, so er ein gültiges Billett vorzuweisen in der Lage sei. [G] When a good 326 years ago, on January 2, 1678, the doors of an opera temple between the Jungfernstieg and the Colonnaden opened to the public for the first time (with the biblical light opera Adam and Eva by the today not unjustly forgotten Johann Theile), this took place in the anti-aristocratic consciousness that every inhabitant of the Free Hansetic City of Hamburg could enter this house as long as he was in the position to produce a valid admission ticket.

An diesem Ort spüre ich eine ganz besonders starke spirituelle Energie", sagt Heike Gorschlueter, die im benachbarten Ortsteil Werries wohnt. Überwältigt von einer gütigen Präsenz seien ihr beim Betreten des geheiligten Bodens des Tempels Tränen über die Wangen geflossen. [G] "I sense a particularly strong spiritual energy here", says Heike Gorschlueter, a resident of the neighbouring suburb Werries, who added that she had tears flowing down her cheeks as she entered the hallowed grounds of the temple, as though overpowered by a benign presence.

Das Architektur-Fragment ist auf einem Stahlständer in Augenhöhe des Betrachters montiert und löst in ihm das Gefühl der Erleichterung aus, dass er nicht gezwungen ist, diesen hermetischen Kubus betreten zu müssen. [G] The architectural fragment is mounted at eye-level on a steel stand and arouses in the spectator a feeling of relief that he is not compelled to enter this hermetic cube.

Das Terrain wird mit Stacheldraht umzäunt, Verbotsschilder warnen vor dem Betreten der "gefährlichen Liegenschaften". [G] The territory is fenced with barbed wire, prohibition signs warn against entering the "dangerous premises".

Er wurde 2006 auf sechs Meter erhöht, ein Bauwerk aus Stahl, Beton und Stacheldraht: Alle 40 Meter ein Wachturm, Richtmikrophone, Scheinwerfer, eine Tränengasanlage, bis zu 1200 Grenzwachen und Militär - alles, um Flüchtlinge davon abzuhalten, Europa zu betreten. [G] It was raised in height to six metres in 2006, and is made of steel, concrete and barbed wire: at intervals of 40 metres there is a watchtower, directional microphones, spotlights, a tear-gas system, up to 1,200 border guards and military personnel - all designed to prevent refugees from entering Europe.

Kindersicherung, gedreht in Wuppertal, thematisiert Artikel 13, der besagt, dass niemand eine Wohnung gegen den Willen des dort Wohnenden betreten darf, auch nicht von Staats wegen. [G] Kindersicherung (i.e. Childproof Lock), shot in Wuppertal, deals with Article 13 that says that nobody has the right to enter another person's home, not even the state, without the consent of the person living there.

Manchmal betreten die Tester Neuland, etwa als die Sicherheit von Autokindersitzen beim Seitenaufprall untersucht wurde - sah doch die bis dato geltende Norm nur Tests im Frontal- oder Heckaufprall vor. [G] Sometimes the testers go into new territory, like when they tested the safety of child car seats under a side-impact collision. Up until then the norms only required frontal collision and rear-impact collision testing.

Menschen, die sich durch die Lichtkegel bewegen, wirken wie Akteure, die vorübergehend eine Bühne betreten. [G] The people walking through the beams of light look like actors momentarily passing across a stage.

Menschen, die sich durch die Lichtkegel bewegen, wirken wie Akteure, welche vorübergehend eine Bühne betreten. [G] The people who walk through the beams of light look like actors momentarily passing across a stage.

Mit der Ausstellung 'On Sculpture' wird der Grenzbereich der Fotografie zur Skulptur betreten, ein Gebiet, das schon die ersten Fotografen sehr interessiert hat und die Entwicklung beider Gattungen seit mehr als 150 Jahre wesentlich befruchtet hat. [G] The exhibition On Sculpture enters ground bordering photography and sculpture, an area that interested even the early photographers and that has played an essential role in stimulating the development of both artistic forms for more than 150 years.

Wer heute über eine der Messingplatten läuft, hält die Erinnerung wach, denn das oxidierende Metall wird dadurch wieder blank gerieben. Auch wenn man die kleine Platte vielleicht übersieht. Das Betreten ist also durchaus erwünscht. [G] Anyone who walks over one of the brass plates today is keeping the victims' memory alive, for the oxidising metal is polished to a shine again by passing feet. Even though they probably do not notice the little plate. Demnig is very glad to see shoes treading on his art.

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org