BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Arme {pl}; die Armen {pl} [soc.] [listen] the poor

Erwerbsarme; erwerbstätige Arme; Arme trotz Erwerbstätigkeit the working poor; the labouring poor [Br.]; the laboring poor [Am.]

der Ärmste the poor sod [slang]

jdn. bei etw. unterstützen; jdm. Unterstützung bieten; jdm. unter die Arme greifen {v} to assist sb.; to aid sb. in sth.

unterstützend; Unterstützung bietend; unter die Arme greifend assisting; aiding

unterstützt; Unterstützung geboten; unter die Arme gegriffen [listen] assisted; aided

unterstützt; bietet Unterstützung; greift unter die Arme [listen] assists; aids [listen]

unterstützte; bot Unterstützung; griff unter die Arme assisted; aided

jdn. dabei unterstützen, etw. zu tun to assist/aid sb. in doing sth.

jdn. retten; jdm. (finanziell) unter die Arme greifen; jdm. aus einer Notlage helfen [fin.] {vt} to bail out sb.

rettend; unter die Arme greifend; aus einer Notlage helfend bailing out

gerettet; unter die Arme gegriffen; aus einer Notlage geholfen bailed out

die (verschränkten) Arme / die (übereinandergelegten) Beine wieder auseinandernehmen {vt} to uncross your arms / your legs

Arme-Leute-Essen {n} poor people's food

die Arme voller Einkaufstüten haben {v} to have/carry an armload of shopping bags

(arme) Bäuerin peasant woman

(arme) Bauernschaft {f}; Landvolk {n}; Bauerntum {n} peasantry

weißer Hungerleider; weißer Habenichts [slang] [pej.] (arme hellhäutige Person) {m} [soc.] peckerwood [slang] [pej.] (poor white person) [Am.]

Semmelschnitten {pl}; Weckschnitten {pl}; Fotzelschnitten {pl}; arme Ritter {pl}; Kartäuserklöße {pl} (in Eiermasse getunkte angebratene Brotscheiben) [cook.] poor knight [Br.]; eggy bread [Br.]; French toast [Am.]

sich Arme und Beine ausreißen; sich ein Bein ausreißen; sich zerreißen; sich zersprageln [Ostös.]; sich einen abbrechen [Dt.] [ugs.] {vr} (um etw. zu erreichen) [übtr.] to bend over backwards; to lean over backwards; to fall over backwards (to achieve sth.) [fig.]

die Arme um jdn. schlingen {vt} to wrap one's arms round sb.

die Arme in die Seiten stemmen {v} to put one's hands on one's hips; to stand with arms akimbo

(vor einer Operation) Arme und Hände gründlich waschen {vt} (Chirurgie) [med.] to scrub up (surgery)

Sein Freund griff ihm unter die Arme. His friend helped him out.

Arm {m} [anat.] [listen] arm [listen]

Arme {pl} [listen] arms [listen]

Arm in Arm arm in arm

ein gebrochener Arm a broken arm

Die Jacke ist an den Armen zu eng. The jacket is too tight in the arms.

Ast {m}; Arm {m} [listen] [listen] limb [listen]

Äste {pl}; Arme {pl} [listen] limbs [listen]

Haltung {f} mit von sich gestreckten Armen und Beinen sprawl position; sprawl [listen]

Arme und Beine von sich strecken to settle down into a sprawl

sich fallen lassen und alle viere von sich strecken to fall into a sprawl

Hilfestellung {f} leg-up [Br.]; boost [Am.] [fig.]

jdm. (beruflich) in den Sattel helfen to give sb. a leg-up (in the job market)

dem Club finanziell unter die Arme greifen to provide a financial leg-up/boost for the club

Dank eines neuen Patents ist die Firma gegenüber der Konkurrenz im Vorteil. The company has a leg-up on the competition thanks to a new patent.

Hüfte {f}; Coxa {f} [anat.] [listen] hip; haunch; coxa [listen]

Hüften {pl} hips [listen]

schnappende Hüfte snapping hip

mit wiegenden Hüften with hips swaying

die Arme in die Hüften stützen to put one's hands on one's hips

bis an die Hüften reichen to come up to the waist

um den Leib; um die Hüfte at the hip

Morpheus {m} (Gott der Träume in der griechischen Mythologie) Morpheus (god of dreams in Greek mythology)

in Morpheus Arme sinken [poet.] [geh.] to nod off in the arms of Morpheus [poet.]

Pflug {m} [agr.] [listen] plough [Br.]; plow [Am.] [listen] [listen]

Pflüge {pl} ploughs; plows

Anbaupflug {m} mounted plough/plow; hitched plough/plow [listen]

Drehpflug {m}; Brabant-Kehrpflug {m} turn-about plough/plow; turnover plough [Br.]; roll-over plow [Am.]

Dreischarpflug {m}; dreischariger Pflug {m} three-furrow plough [Br.]; three-botton plow [Am.]

Rasenpflug {m}; Sodenpflug {m}; Schälpflug {m} skim plough [Br.]/plow [Am.]; paring plough/plow; sward plough/plow; turf plough/plow; paring cutter; sward cutter; turf cutter [listen] [listen]

Schwenkpflug {m} reversible plough [Br.]; reversible plow [Am.]

Schwingpflug {m}; Pendelpflug {m} swing/swivel plough [Br.]; swing/swivel plow [Am.] [listen] [listen]

Streichbrettpflug {m}; Wendepflug {m} mouldboard plough [Br.]; moldboard plow [Am.]

Umbruchpflug {m}; Rodepflug {m} reclamation plough [Br.]; reclamation plow [Am.]; buster [listen]

Unterbau-Wechselpflug {m} underslung alternate plough [Br.]; underslung alternate plow [Am.]

Volldrehpflug {m} reversible plough [Br.]; reversible plow [Am.]

Griffe/Arme eines Pflugs; Pfluggriffe {pl} tail of a plough [Br.]/plow [Am.]

Pflugsohle {f}; Schleifsohle {f} slade of a plough [Br.]; runner of a plow [Am.]

Griessäule/Rumpf eines Pflugs frog of a plough [Br.]/plow [Am.]

Ochsen vor den Pflug spannen to yoke oxen to the plough

das arme Schwein the poor sod

Schwinge {f}; Arm {f} [textil.] [mach.] [listen] sword [listen]

Schwingen {pl}; Arme {pl} [listen] swords

etw. an etw. anlegen {vt} to to put sth. against sth.

die Arme (am Körper) angelegt lassen to have/keep your arms close to your body/sides

arm; bedauernswert {adj} (Person) [soc.] [listen] poor; pitiable (of a person) [listen]

die arme Frau this poor woman

Armer Kerl! Poor old chap!

etw. ausstrecken; ausgestreckt halten {vt} to outstretch sth.; to stretch out sth.; to put out sth.; to extend sth.

ausstreckend; ausgestreckt haltend outstretching; stretching out; putting out; extending [listen]

ausgestreckt; ausgestreckt gehalten outstretched; stretched out; put out; extended [listen]

seine Arme über dem Kopf ausstrecken to extend your arms overhead

mit ausgestreckten Armen with your arms outstretched

mit ausgestrecktem Daumen with the thumb extended

eiweißarm {adj} low-protein; low in protein

eiweißarme Kost {f} low-protein diet

sich in etw. kuscheln; es sich in etw. gemütlich machen {vi} to nestle in sth.

sich kuschelnd; es sich gemütlich machend nestling

sich gekuschelt; es sich gemütlich gemacht nestled

Das Baby kuschelte sich in ihre Arme. The baby nestled in her arms.

einer Sache eine rote Farbe geben; etw. rot färben; rot einfärben; röten [geh.]; in Rot tauchen [poet.] {vt} to turn sth. red; to redden sth.; to ruddle sth. [rare]

einer Sache eine rote Farbe gebend; rot färbend; rot einfärbend; rötend; in Rot tauchend turning red; reddening; ruddling

einer Sache eine rote Farbe gegeben; rot gefärbt; rot eingefärbt; gerötet; in Rot getaucht turned red; reddened; ruddled

färbt rot; färbt rot ein; rötet; taucht in Rot turns red; reddens; ruddles

färbte rot; färbte rot ein; rötete; tauchte in Rot turnedd red; reddened; ruddled

von der Sonnen gerötete Arme arms reddened by the sun

etw. überkreuzen {vt} to cross; to cross over sth. [listen]

einen Platz überkreuzen to cross a square

die Arme überkreuzen to cross/fold one's arms/one's legs

verschränken {vt} (Arme) to cross; to fold [listen] [listen]

verschränkend crossing; folding [listen] [listen]

verschränkt crossed; folded [listen]

einen Körperteil wegstrecken {vt} to stretch / extend a body part away from your body

einen Körperteil wegstreckend stretching / extending a body part away from your body

einen Körperteil weggestreckt stretched / extended a body part away from your body

die Arme waagrecht zur Seite strecken to strech/extend your arms horizontally to the sides

Translation contains vulgar or slang words. Show them