BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

flesh and blood [fig.] Mensch {m} (als körperliches, mit Schwächen behaftetes Wesen) [listen]

I'm only flesh and blood. [fig.] Ich bin auch nur ein Mensch.

It was more than flesh and blood can bear. Es war mehr als ein Mensch ertragen kann.

personally; in person; in the flesh; yourself [listen] [listen] persönlich; höchstpersönlich; selbst; höchstselbst [humor.] {adv} (leibhaftig) [listen] [listen]

the president personally / in person / himself der Präsident persönlich

to meet sb. in the flesh jdn. persönlich/höchstpersönlich treffen

to personally shoot sb. dead jdn. eigenhändig erschießen

He came in the flesh. Er kam höchstpersönlich.

It's me in the flesh. Ich bin es höchstselbst [humor.]

The owner is personally serving. Der Inhaber serviert höchstpersönlich.

You should really visit the centre personally/in person. Du solltest das Zentrum einmal persönlich besuchen.

flesh [listen] Fleisch {n} (von Lebewesen) [anat.] [übtr.] [listen]

pleasures of the flesh fleischliche Genüsse [übtr.]

my own flesh and blood mein eigenes Fleisch und Blut [übtr.]

to see sb. in the flesh jdn. in Fleisch und Blut sehen

go the way of all flesh den Weg allen Fleisches gehen [poet.]

flesh; scrapings (leather dressing) [listen] Aas {n} (Lederzurichtung)

flesh-eating; carnivorous; sarcophagous [listen] Fleisch fressend; fleischfressend {adj}

carnivores Fleisch fressende Pflanzen; Fleisch fressende Tiere

flesh colour Fleischfarbe {f}

flesh fly (Sarcophaga carnaria) Graue Fleischfliege {f} [zool.]

flesh worm Larve der Fleischfliege

flesh side; suede side (leather dressing) Fleischseite {f}; Veloursseite {f}; Aasseite {f} (Lederzurichtung)

flesh tone; flesh tint (painting) Fleischton {m}; Karnat {n}; Inkarnat {n} (Malerei) [art]

flesh wound Fleischwunde {f}

flesh wounds Fleischwunden {pl}

to flesh outsth. etw. untermauern {vt} (These, Argumentation)

to flesh outsth. ausarbeiten {vt} [listen]

to put sth. in concrete terms; to flesh outsth. etw. konkretisieren {vt} [adm.]

putting in concrete terms; fleshing out konkretisierend

put in concrete terms; fleshed out konkretisiert

carrion fly; fleshfly; flesh fly Aasfliege {f} [zool.]

carrion flies; fleshflies; flesh flies Aasfliegen {pl}

(fruit) flesh [listen] Fruchtfleisch {n}

to reveal a lot of skin/flesh [fig.] viel Haut zeigen (weit ausgeschnittene Kleidung tragen) [übtr.]

human flesh Menschenfleisch {n}

flesh-coloured; incarnadine fleischfarben {adj}

The spirit is willing but the flesh is weak. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.

to press the flesh with sb. [fig.] jdm. die Hand schütteln (hauptsächlich Politiker die von Wählern)

microsclere; flesh spicule Mikrosklere {f} [biol.] [hist.]

thorn [listen] Dorn {m} [poet.] [übtr.]

There is no rose without a thorn. Keine Rosen ohne Dornen.

The pastor has long been a thorn in the side/flesh of the regime. Der Pastor ist dem Regime seit langem ein Dorn im Auge.

spirit (non-physical phenomenon) [listen] Geist {m} (nichtkörperliches Phänomen) [listen]

the Holy Spirit; the Holy Ghost (old use) der Heilige Geist [relig.]

the Great Spirit (American Indian belief) der große Geist (indianischer Glaube)

The spirit is willing, but the flesh is weak. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.

mortification Kasteiung {f} [relig.]

mortification of the flesh Selbstkasteiung {f}

leather [listen] Leder {n} [listen]

buff [listen] starkes; weiches Leder

to grain; board leather [listen] Leder narben; auf der Narbenseite krispeln

to flesh leather Leder abfleischen; entfleischen; aasen

to bruise leather Leder auf der Fleischseite krispeln

to cripple leather Leder nach vier Quartieren krispeln

to pull out all the stops vom Leder ziehen [übtr.]