BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsAdjectives

 English  German

stricken (with) [listen] ergriffen; heimgesucht (von) {adj}

stricken in years [archaic] (of a person) alt und gebrechlich {adj} (Person)

panic-stricken; of panic panisch; kopflos; von Panik ergriffen {adj}

screams of panic panische Schreie

a feeling of sheer terror panische Angst

She has a dreadful fear of spiders. / Spiders scare her to death. Sie hat panische Angst vor Spinnen.

Eleven were trampled to death in the panic-stricken rush for the exits. Elf Personen wurden im panischen Gedränge zu den Ausgängen zu Tode getrampelt.

Anxiety may reach panic proportions when the drug user feels that this state will never end. Die Angst kann panische Ausmaße annehmen, wenn der Drogenkonsument das Gefühl hat, dass dieser Zustand niemals aufhört.

His first reaction was one of panic. Seine erste Reaktion war panisch.

Investors pulled out their money and the market players reacted in panic. Die Anleger zogen ihr Geld ab und die Marktteilnehmer reagierten panisch.

to strike sb./sth. {struck; struck / stricken [Am.]} [listen] jdn./etw. treffen {vt} [listen]

striking [listen] treffend

struck; stricken [Am.] [listen] [listen] getroffen [listen]

the spot where the lightning has struck dort, wo der Blitz eingeschlagen hat

The house was struck / stricken by lightning. Das Haus wurde vom Blitz getroffen.

He reached out with his stick, but struck nothing. Er holte mit seinem Stock aus, traf aber nichts.

He was struck by a car. Er wurde von einem Wagen angefahren.

to strike {struck; struck, stricken} [listen] jdm. einfallen {v}

It struck me that ... Es fiel mir ein, dass ...

He was suddenly struck by the thought that ... Plötzlich kam ihm der Gedanke, dass ...

Has it ever struck you that ...? Ist dir je der Gedanke gekommen dass ...?

It's just struck me that ... Mir ist gerade eingefallen, dass ...

to strike {struck; struck, stricken} [listen] streiken {vi}

striking [listen] streikend

struck [listen] gestreikt

he/she strikes er/sie streikt

I/he/she struck [listen] ich/er/sie streikte

to be stricken by/with sth. von etw. schwer getroffen sein; von etw. geplagt sein {vi}

to be striken with an illness von einer Krankheit heimgesucht werden

She was stricken with pain / grief. Sie war von Schmerzen / Kummer geplagt.

The farms were drought-stricken. Die Landwirte waren von der Dürre schwer getroffen.

to strike {struck; struck, stricken} [listen] anschlagen {vt} (Musikinstrument)

striking [listen] anschlagend

struck [listen] angeschlagen

to strike {struck; struck, stricken} [listen] aufschlagen; auftreffen {vi}

striking [listen] aufschlagend; auftreffend

struck; stricken [listen] [listen] aufgeschlagen; aufgetroffen

conflictual; conflict-stricken; conflict-ridden; full of conflict (postpositive); beset by conflict (postpositive); fractious konfliktreich; konfliktbeladen; von Streit geprägt {adj}

fractious negotiations konfliktreiche Verhandlungen

a fractious relationship eine von Streit geprägte Beziehung

poverty-stricken verarmt; mit Armut geschlagen; bitterarm; bettelarm; verelendet [selten] {adj}

poverty-striken regions Armutsgebiete {pl}

to live in reduced circumstances in verarmten Verhältnissen leben

conscience-stricken reuevoll {adj}

stricken [listen] schmerzerfüllt; gramgebeugt {adj}

guilt-stricken; guilt-ridden schuldbeladen {adj}

sorrowful; grief-stricken sorgenvoll; kummervoll {adj}

stricken [listen] verwundet {adj}

conscience-stricken {adj} schuldbewusst {adj}

a conscience-stricken man ein von seinem Gewissen geplagter Mann

horror [listen] Entsetzen {n}

horror-stricken; horror-struck voller Entsetzen; von Entsetzen gepackt

struck dumb with horror sprachlos vor Entsetzen

to be transfixed with horror gelähmt/starr vor Entsetzen sein

the lurgy [Br.] [humor.] ein Leiden {n} [ugs.] [med.]

to catch the lurgy sich ein Leiden holen; sich etw. einfangen

to have (got) the lurgy; to be stricken with the (dreaded) lurgy leidend sein; außer Gefecht sein

to panic sb. jdn. in Panik versetzen; bei jdm. Panik auslösen {vt}

panicking in Panik versetzend; Panik auslösend

panicked in Panik versetzt; Panik ausgelöst

panic-stricken; panic-struck in Panik versetzt

The gunfire panicked the horses. Die Schüsse versetzten die Pferde in Panik.

to be panicked into doing sth. sich zu einer überstürzten Handlung hinreißen lassen

Many people were panicked into leaving the country. Viele Leute ließen sich dazu hinreißen, überstürzt das Land zu verlassen.

We won't be panicked into making a decision. Wir lassen uns nicht zu einer überstürzten Entscheidung drängen.

to strike sb. (matter) jdm. auffallen {vi} (Sache)

striking [listen] auffallend

stricken [listen] aufgefallen

When I picked him up from the airport, the first thing that struck me was his youthful appearance. Als ich ihn vom Flughafen abholte, fiel mir als erstes seine jugendliche Erscheinung auf.

to strike out; to strike off [listen] ausstreichen; streichen; wegstreichen {vt} [listen]

striking out; striking off ausstreichend; streichend; wegstreichend

stricken out; stricken off ausgestrichen; gestrichen; weggestrichen

strikes out; strikes odd streicht aus; streicht; streicht weg

struck out; struck odd strich aus; strich; strich weg

to strike [listen] drücken {vt} [listen]

striking [listen] drückend

stricken [listen] gedrückt

to strike; to strike sb. a blow [listen] zuschlagen; einen Schlag gegen jdn. führen {v}

striking; striking a blow [listen] zuschlagend; einen Schlag führend

struck / stricken [Am.]; struck / stricken [Am.] a blow zugeschlagen; einen Schlag geführt

Karate allows you to strike much more quickly than you could with a sword. Mit Karate kann man viel schneller zuschlagen als man es mit einem Schwert könnte.