BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

nationality; citizenship [listen] [listen] Staatsangehörigkeit {f}; Staatsbürgerschaft {f}; Nationalität {f} [adm.]

dual citizenship [Br.]; dual nationality [Br.]; double citizenship [Am.]; double nationality [Am.] doppelte Staatsangehörigkeit {f}; doppelte Staatsbürgerschaft {f} [adm.]

multiple citizenship; multiple nationality mehrfache Staatsangehörigkeit

acquisition of citizenship Erwerb der Staatsbürgerschaft

deprivation of citizenship Entzug der Staatsangehörigkeit

loss of citizenship Verlust der Staatsbürgerschaft

sb.'s country of nationality das Land, dessen Staatsangehörigkeit jd. besitzt

to deprive sb. of his citizenship jdm. die Staatsangehörigkeit entziehen

He was granted Swiss nationality/citizenship in 2012. 2012 wurde ihm die Schweizer Staatsbürgerschaft verliehen.

nationality (of things) [listen] Staatszugehörigkeit {f} (von Sachen) [adm.]

nationality of ships Staatszugehörigkeit von Schiffen

nationality mark Staatszugehörigkeitsabzeichen {n} [mil.] [aviat.]

nationality marks Staatszugehörigkeitsabzeichen {pl}

nationality [listen] Volkszugehörigkeit {f}; Nationalität {f}

Germanness; German nationality Deutschtum {n}

the law of deceased's [Br.] / decedent's nationality; lex successionis Erbstatut {n} [jur.]

ethnic origin; ethnic nationality; ethnicity [listen] Volkszugehörigkeit {f}; ethnische Zugehörigkeit {f}; Ethnizität {f} [soc.]

deprivation; denial; disallowance; disallowing (of sb.'s right to sth.) [listen] [listen] Aberkennung {f}; Entzug {m}; Entziehung {f}

deprivations; denials; disallowances; disallowings Aberkennungen {pl}; Entzüge {pl}; Entziehungen {pl}

deprivation of guardianship Aberkennung der Vormundschaft

deprivation of citizenship / nationality Aberkennung der Staatsbürgerschaft

withdrawal in whole or in part of pension rights vollständige oder teilweise Aberkennung der Versorgungsansprüche

law; lex (in compounds) (a particular legal area) [listen] Recht {n}; Lex {n} (in Zusammensetzungen) (ein bestimmtes Rechtsgebiet) [jur.] [listen]

applicable law geltendes Recht

company law; corporate law Gesellschaftsrecht {n}

statute law; statutory law; lex scripta kodizifiertes Recht; gesetztes Recht

substantive law materielles Recht

subsidiary law subsidiär geltendes Recht

as the law stands nach geltendem Recht

in German law; under German law nach deutschem Recht

case law Richterrecht {n}

universal law; general law universelles Recht; allgemeines Recht

associations law Vereinsrecht {n}

civil law Zivilrecht {n}; bürgerliches Recht

international law internationales Recht

canon law kanonisches Recht

dead letter; dead letter law totes Recht

under German law nach deutschem Recht

by law; by rights von Rechts wegen

lex fori Recht des Gerichtsorts (Recht, das am Gerichtsort gilt)

lex actus Recht des Handlungsorts (eines Rechtsakts)

lex contractus Recht des Erfüllungsortes/Vertragsortes

lex delicti Recht des Tatorts (einer unerlaubten Handlung)

lex laboris Recht des Arbeitsortes

lex monetae Recht der Währung (einer Schuld)

lex rei sitae; lex situs Recht des Belegenheitsortes (einer Sache)

lex solutionis Recht des Erfüllungsortes

lex loci celebrations Recht des Eheschließungsortes

law of the garage; lex loci stabuli Recht des Kfz-Abstellortes

the law of the nationality; lex patriae Recht der Staatsangehörigkeit

the proper law; lex propria das angemessenerweise anzuwendende Recht

to deprive sb. of sth.; to disallow / deny sb.'s right to sth. jdm. etw. aberkennen; jdm. etw. entziehen {vt}

depriving aberkennend; entziehend

deprived [listen] aberkannt; entzogen

to deprive sb. of his nationality / citizenship jdm. die Staatsangehörigkeit aberkennen

to deprive sb. of his civil rights jdm. die bürgerlichen Ehrenrechte aberkennen

to disqualify sb. from bolding public office jdm. die Fähigkeit aberkennen, öffentliche Ämter zu bekleiden

to cancel the pension right den Ruhegehaltsanspruch aberkennen

to disallow / deny damages Schadenersatz aberkennen

His goal was disallowed for offside. Sein Tor wurde wegen Abseits nicht anerkannt. [sport]

to break downsth. (by sth.) etw. (nach etw.) aufschlüsseln; untergliedern; gliedern; trennen; herunterbrechen {vt} [listen] [listen]

breaking down aufschlüsselnd; untergliedernd; gliedernd; trennend; herunterbrechend

broken down aufgeschlüsselt; untergliedert; gegliedert; getrennt; heruntergebrochen [listen]

breaks down schlüsselt auf; untergliedert; gliedert; trennt; bricht herunter

broke down schlüsselte auf; untergliederte; gliederte; trennte; brach herunter

drug-related offences broken down by nationality Rauschgiftdelikte aufgeschlüsselt nach Staatsangehörigkeit / nach Staatsangehörigkeit gegliedert/getrennt

without providing detailed information on the costs ohne die Kosten detailliert aufzuschlüsseln

to renounce sth. auf etw. formell verzichten {vi} [adm.] [jur.]

renouncing formell verzichtend

renounced formell verzichtet

to renounce a claim/right auf einen Anspruch/ein Recht verzichten

to renounce one's citizenship [Br.]/nationality [Am.] seine Staatsangehörigkeit zurücklegen

to renounce one's right under a will [Am.] eine testamentarische Verfügung ausschlagen

She renounces her inheritance/her interest in the estate. Sie verzichtet auf die Erbschaft.

The king renounced the throne. Der König verzichtete auf den Thron.