BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

jdn. wie ein Blitz treffen {vt} (als Frau/Mann plötzlich faszinieren) [soc.] to sweep sb. off their feet

Gleich bei unserer ersten Begegnung hat es mich wie einen Blitz getroffen / hat es mich voll erwischt. The first time I met him/her, I was swept off my feet.

She completely swept him off his feet. Er war von ihr völlig überwältigt.

Meine Schwester hat sich Hals über Kopf in einen älteren Mann verliebt. My sister has been swept off her feet by an older man.

Sie wartet auf einen Helden, der ihr Herz im Sturm erobert. She's waiting for some hero to come and sweep her off her feet.

bauchlastig; gefühlsbestimmt; instinktiv {adj} visceral [fig.]

Sein Vorgehen ist eher vom Bauch als vom Kopf bestimmt. His approach to acting is visceral rather than intellectual.

Meine instinktive Reaktion war, ihn wüst zu beschimpfen. My visceral reaction was to curse at him.

Sie hatte eine tiefsitzende Abneigung gegen alles Fremde. She had a visceral dislike of all things foreign.

über jdn./etw. fluchen; jdn./etw. verfluchen; verwünschen; wüst/unflätig beschimpfen {vt} to curse sb./sth.; to swear at sb./sth. [listen]

fluchend; verfluchend; verwünschend; wüst/unflätig beschimpfend cursing; swearing

geflucht; verflucht; verwünscht; wüst/unflätig beschimpft cursed; sworn [listen] [listen]

Fluche nicht vor den Kindern. Don't swear in front of the children.

Sie bedachte ihn wütend mit Kraftausdrücken, als er wegging. She angrily cursed him/swore at him as he turned and walked away.