BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to swear {swore; sworn} [listen] schwören {vt} [listen]

swearing schwörend

sworn [listen] geschworen

he/she swears er/sie schwört

I/he/she swore ich/er/sie schwor

he/she has/had sworn er/sie hat/hatte geschworen

I/he/she would swear ich/er/sie schwüre

I cross my heart and hope to die. Ich schwöre bei meiner Seele.

to swear insb. {swore; sworn} jdn. vereidigen; beeiden; beeidigen (veraltet); unter Eid nehmen {vt} [jur.]

swearing in vereidigend; beeidend; beeidigend; den Eid abnehmend

sworn in vereidigt; beeidet; beeidigt; den Eid abgenommen

sworn auditor vereidigter/beeideter Buchprüfer

sworn interpreter vereidigter/beeideter Dolmetscher

to be sworn in; to be put on oath vereidigt/beeidet sein [listen]

The jury have not yet been sworn in. Die Geschworenen sind noch nicht vereidigt.

to swear sb. into office; to swear insb. {swore; sworn} jdn. (feierlich) im Amt vereidigen; jdn. angeloben [Ös.] {vt} [adm.]

The new government was sworn into office. Die neue Regierung wurde im Amt vereidigt/wurde angelobt.

He was sworn in as president. Er wurde als Präsident vereidigt/angelobt.

sworn [listen] eingeschworen; vereidigt {adj}

oath [listen] Eid {m}; Schwur {m}

oaths Eide {pl}; Schwüre {pl}

official oath; oath of service Diensteid {m}

loyalty oath Loyalitätsschwur {m}

hippocratic oath der hippokratische Eid

under oath unter Eid

sworn evidence Aussage unter Eid

to swear an oath; to take an oath (on; to) einen Eid schwören (auf)

to be put upon oath in the witness-box im Zeugenstand vereidigt werden

to tender an oath to sb. jdn. einen Eid zuschieben

to depose unter Eid aussagen

to be under oath unter Eid stehen

to break one's oath seinen Schwur brechen; eidbrüchig werden (veraltet)

gospel oath Eid auf die Bibel

adversary; enemy; foe [formal] [listen] [listen] [listen] Gegner {m}; Feind {m} [pol.] [soc.] [listen] [listen]

adversaries; enemies; foes [listen] Gegner {pl}; Feinde {pl} [listen]

acknowledged by friends and foes alike von Freund und Feind anerkannt

main adversary Hauptgegener {m}; Hauptfeind {m}

to make enemies sich Feinde machen

They are sworn/bitter enemies. Sie sind erbitterte Feinde.

He made a lot of enemies during his political life. Er hat sich im Laufe seiner politischen Karriere viele Feinde gemacht.

Routine is the biggest enemy of art. Routine ist der größte Feind der Kunst.

secrecy [listen] Geheimhaltung {f}

in the greatest secrecy unter größter Geheimhaltung

on grounds of secrecy aus Gründen der Geheimhaltung

secrecy of an invention Geheimhaltung einer Erfindung

declassification Aufhebung der Geheimhaltung

to be sworn to secrecy zur Geheimhaltung verpflichtet werden

The members of the Advisory Committee are bound to secrecy in respect of the documents to which they are given access. Die Mitglieder des Beirats sind hinsichtlich der ihnen zugänglich gemachten Unterlagen zur Geheimhaltung verpflichtet.

translator [listen] Übersetzer {m}; Übersetzerin {f} [ling.]

translators Übersetzer {pl}; Übersetzerinnen {pl}

sworn translator vereidigter Übersetzer

deposition (giving sworn witness evidence out of court) [listen] eidesstattliche Zeugenaussage {f}; eidliche Zeugenaussage {f}; Zeugenaussage {f} unter Eid (außerhalb des Gerichts) [jur.]

depositions eidesstattliche Zeugenaussagen {pl}; eidliche Zeugenaussagen {pl}; Zeugenaussagen {pl} unter Eid

to make a deposition (als Zeuge) eine eidesstaatliche Erklärung abgeben

to place a deposition on the court records eine eidliche Zeugenaussage zu den Gerichtsakten nehmen

She made a deposition that she had witnessed the transaction. Sie erklärte an Eides statt / erklärte eidesstattlich, dass sie die Transaktion beobachtet hatte.

to swear to sth.; to confirm sth. by oath etw. beeiden; beeidigen [geh.] {vt} [jur.]

swearing; confirming by oath beeidend; beeidigend

sworn; confirmed by oath [listen] beeidet; beeidigt

to declare (up)on oath that ... beeiden, dass ...

to swear to your evidence seine Aussage beeiden

sworn statement; statement under oath; verified statement [Am.] beeidete/beeidigte Aussage [listen]

unsworn statement nicht beeidete/beeidigte Aussage

to curse sb./sth.; to swear at sb./sth. [listen] über jdn./etw. fluchen; jdn./etw. verfluchen; verwünschen; wüst/unflätig beschimpfen {vt}

cursing; swearing fluchend; verfluchend; verwünschend; wüst/unflätig beschimpfend

cursed; sworn [listen] [listen] geflucht; verflucht; verwünscht; wüst/unflätig beschimpft

Don't swear in front of the children. Fluche nicht vor den Kindern.

She angrily cursed him/swore at him as he turned and walked away. Sie bedachte ihn wütend mit Kraftausdrücken, als er wegging.

to curse; to swear [listen] [listen] fluchen {vi} [listen]

cursing; swearing fluchend

cursed; sworn [listen] [listen] geflucht

to curse like a sailor; to swear like a trooper fluchen wie ein Bierkutscher/Landsknecht