BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

erbrechen {vi} [listen] to puke [listen]

erbrechend puking

erbrochen puked

erbricht pukes

erbrach puked

Erbrechen {n}; Hochwürgen {n}; Regurgitation {f} [med.] regurgitation

erbrechend upchucking; chucking up

erbrochen upchucked; chucked up

erbricht upchucks; chucks up

erbrach upchucked; chucked up

Essen erbrechen to upchuck food

sich erbrechen; sich übergeben {vr} [med.] to vomit; to egurgitate (rare); to degorge [archaic] [listen]

sich erbrechend; sich übergebend vomiting; vomitting; egurgitating; degorging [listen]

sich erbrochen; sich übergeben vomited; vomitted; egurgitated; degorged

erbricht sich vomits; egurgitates; disgorges

erbrach sich vomited; vomitted; egurgitated; disgorged

sich übergeben; erbrechen [listen] to throw up

sich übergebend; erbrechend throwing up

sich übergeben; erbrochen thrown up

Antiemetikum {n}; Mittel gegen Erbrechen [med.] [pharm.] antiemetic; substance to stop vomiting

Emesis {f}; Vomitus; Erbrechen {n} [med.] emesis; vomitus; vomiting [listen]

bis zum Erbrechen [ugs.] ad nauseam

Hämatemesis {f}; Erbrechen {n} von Blut [med.] haematemesis [Br.]; hematemesis [Am.]

Koterbrechen {n}; kotiges Erbrechen {n}; Miserere {n}; Kopremesis {f} [med.] copremesis

zum Kotzen; zum Erbrechen; ekelhaft {adv} nauseously

Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. (Sicherheitshinweis) If swallowed, do not induce vomiting. (safety note)

Siegel {n} [adm.] [listen] seal; signet (private) [listen]

Siegel {pl} [listen] seals; signets [listen]

gestempeltes oder gedrucktes Siegel stamped or printed seal

an etw. ein Siegel anbringen to affix a seal to sth.

einer Sache ein Siegel aufdrücken to impress a seal to sth.

ein Siegel erbrechen to break a seal

Übelkeit {f}; Brechreiz {m}; Nausea {f} [med.] [listen] nausea; sickness [Br.]; sick feeling [Br.]; sicchasia [listen] [listen]

morgendliche Übelkeit morning sickness (of pregnancy); matutinal nausea

bei jdm. Übelkeit erregen to nauseate sb.

Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft nausea and vomiting in pregnancy

Bei dem Geruch wurde ihr übel. The smell nauseated her.

brechen; kotzen; kübeln; reihern [Dt.]; speiben [Bayr.] [Ös.] [ugs.] (erbrechen) [listen] [listen] to puke; to spew; to throw up; to barf; to hurl [coll.]; to chunder [Austr.] [vulg.] (vomit) [listen] [listen]

brechend; kotzend; kübelnd; reihernd; speibend puking; spewing; throwing up; barfing; hurling; chundering

gebrochen; gekotzt; gekübelt; gereihert; gespeibt [listen] puked; spewed; thrown up; barfed; hurled; chundered

etw. vollkotzen to puke all over sth.

vollgekotzt puked all over

jdm. übel sein; jdm. schlecht sein [med.] to be / to feel nauseous / queasy / squeamish / sick [Br.]

Ihr ist übel. She feels sick.

Mir ist übel/schlecht.; Mir ist zum Erbrechen/Brechen [ugs.] I feel nauseous/sick [Br.].

Bei Achterbahnen wird mir immer schlecht. Roller coasters make me feel nauseous.

Wenn er Blut sieht, wird ihm schlecht. He gets squeasy/squeamish at the sight of blood.

Mir wird langsam schlecht. I am starting to feel sick.

Wenn du noch mehr Schokolade isst, wird dir schlecht. If you eat any more chocolate you'll make yourself sick.

Er war krank vor Aufregung. He felt sick with excitement.

Translation contains vulgar or slang words. Show them