BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to induce [listen] hervorbringen; verursachen; führen zu {vt} [listen] [listen] [listen]

inducing hervorbringend; verursachend; führen zu [listen]

induced [listen] hervorgebracht; verursacht; geführt zu [listen]

to induce sb. to do sth.; to persuade sb. to do sth. jdn. zu etw. bewegen {vt}

inducing bewegend

induced [listen] bewogen

he/she induces er/sie bewegt

I/he/she induced [listen] ich/er/sie bewog

he/she has/had induced er/sie hat/hatte bewogen

I/he/she would induce ich/er/sie bewöge

What induced you to do that? Was hat Sie dazu bewogen?

to induce a process einen Vorgang einleiten; in die Wege leiten; in Gang bringen; induzieren {vt} [med.]

inducing einleitend; in die Wege leitend; in Gang bringend; induzierend

induced [listen] eingeleitet; in die Wege geleitet; in Gang gebracht; induziert

a medically induced coma ein medizinisch induziertes Koma

to induce ovulation den Eisprung einleiten

to induce birth/labour [listen] die Geburt in die Wege leiten

to induce a woman bei einer Frau die Geburt einleiten

to induce sb. to do sth. jdn. dazu veranlassen / bewegen / bestimmen [geh.], etw. zu tun {vt}

inducing veranlassend; bewegend; bestimmend

induced [listen] veranlasst; bewegt; bestimmt [listen]

induces veranlasst; bewegt; bestimmt [listen]

induced [listen] veranlasste; bewegte; bestimmte [listen]

to induce [listen] einleiten; herbeiführen {vt} [med.] [listen]

inducing einleitend; herbeiführend

induced [listen] eingeleitet; herbeigeführt

to induce [listen] induzieren [electr.]

inducing induzierend

induced [listen] induziert

sexual intercourse/sex to induce labour Bauerneinleitung {f} (Geburt) [ugs.] [med.]

If swallowed, do not induce vomiting. (safety note) Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. (Sicherheitshinweis)

delivery; labour; accouchement; parturition; childbirth; giving birth [listen] [listen] Entbindung {f}; Geburtsvorgang {m}; Geburt {f}; Gebären {n}; Niederkunft {f} [poet.] (Parturitio) [med.] [listen]

Caesarean birth Kaiserschnittgeburt {f}

mature labour; labour at (full) term; term parturition Entbindung zum Termin; Termingeburt; Reifgeburt {f}

to facilitate delivery die Geburt erleichtern

to stimulate labour die Geburt anregen

to induce labour die Geburt einleiten

to manage delivery/labour [listen] die Geburt leiten

to handle the delivery bei der Geburt assistieren

onset of labour Auslösung {f} der Geburt

to be well/ill prepared for labour gut/schlecht auf die Geburt vorbereitet sein

delivery by way of natural maternal passages Geburt auf natürlichem Wege

contracted pelvis delivery Geburt bei verengtem Becken

dry labour; xerotocia Geburt nach vorzeitigem Fruchtwasserabgang

post-term birth Geburt nach dem Termin

longitudinal presentation Geburt in Längslage

transverse presentation; cross-birth Geburt in Querlage

oblique presentation Geburt in Schräglage

breech presentation Geburt in Beckenendlage

abortion; miscarriage [listen] Fehlgeburt {f} [med.]

accidental abortion akzidentelle Fehlgeburt

incipient/beginning abortion [listen] beginnende Fehlgeburt

imminent abortion drohende Fehlgeburt

induced abortion eingeleitete/ausgelöste Fehlgeburt

late abortion späte Fehlgeburt

(in)complete abortion (un)vollständige Fehlgeburt

missed abortion verhaltene Fehlgeburt

to have/suffer a miscarriage/abortion eine Fehlgeburt haben

to induce an abortion eine Fehlgeburt einleiten/auslösen

contractions; labour pains [Br.]; labour [Br.]; labor pains [Am.]; labor [Am.]; travail [Br.] [poet.] [listen] Wehen {pl}; Geburtswehen {pl}

the contractions started die Wehen setzten ein

to have contractions die Wehen haben

to be in labour / labor; to be in travail [Br.] [poet.] in den Wehen liegen

to induce labour die Wehen herbeiführen

premature labour / labor pains; premature labour / labor vorzeitige Wehen; vorzeitig einsetzende Wehen