BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. scheuen {vt}; einer Sache aus dem Weg gehen; vor etw. zurückschrecken {vi} to flinch from sth.; to shy from sth.; to shy away from sth.; to boggle at sth.

scheuend; einer Sache aus dem Weg gehend; zurückschreckend flinching from; shying from; shying away from; boggling at

gescheut; einer Sache aus dem Weg gegangen; zurückgeschreckt flinched from; shied from; shied away from; boggled at

den Kampf nicht scheuen not to flinch from a fight

Sogar ich schrecke davor zurück, so viel Geld auszugeben. Even I boggle at the idea of spending so much money.

Sag ruhig/rundheraus, was du denkst. Don't shy away from saying what you think.

soundsoviele; ein ganzer Haufen [ugs.] (ärgerlich viele, unnötig viele) umpteen; umteen (rare) [listen]

Es lohnt sich nicht, soundsoviele Millionen auszugeben, um ... It isn't worth spending umpteen millions to ...

Ich habe heute einen ganzen Haufen Sachen zu tun. I have umpteen things to do today.

Ein ganzer Haufen von ihnen ist gleichzeitig angekommen. Umpteen of them arrived at once.

vernünftig; sinnvoll; gescheit {adj} [listen] [listen] [listen] sensible [listen]

Er scheint ja ganz vernünftig zu sein. He seems quite sensible.; He seems like a sensible sort of person.

Es war nicht sehr gescheit, es alleine zu machen. It wasn't very sensible to do it on your own.

Es ist nicht sinnvoll, so viel auszugeben. It isn't sensible to spend so much.

Das Vernünftigste wäre, die Besprechung zu verschieben. The sensible thing would be to postpone the meeting.

Ein Taxi zu nehmen, schien das Vernünftigste zu sein. Taking a taxi seemed like the sensible thing to do.

vernünftigerweise etw. tun to be sensible enough to do sth.

Er machte vernünftigerweise beim Fahren alle zwei Stunden eine Pause. He was sensible enough to take a break every two hours of driving.