BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

freies Geleit; sicheres Geleit [jur.] safe conduct

Weltgewandtheit {f}; sicheres Auftreten {n}; Savoir-faire [geh.] [soc.] savoir faire

Auftreten {n}; Benehmen {n} [soc.] [listen] demeanour [Br.]; demeanor [Am.]; presence [listen] [listen]

sicheres Auftreten confident demeanour/presence [listen]

verbindliches Auftreten courteous demeanour/presence

professionelles Auftreten professional demeanour/presence [listen]

ein ruhiges, aber bestimmtes Auftreten haben/an den Tag legen; ruhig, aber bestimmt auftreten to display a calm but authoritative presence

Gespür {n}; Gefühl {n}; Sensorium {n} [geh.] [psych.] [listen] instinct

mit sicherem Gespür etw. tun to do sth. with uncanny instinct

ein sicheres Gespür dafür haben, was das Publikum sehen will to have a sure instinct for what the public wants to see

Herkunftsland {n}; Ursprungsland {n}; Herkunftsstaat {m} [pol.] [econ.] country of origin; state of origin

Herkunftsländer {pl}; Ursprungsländer {pl}; Herkunftsstaaten {pl} countries of origin; states of origin

sicheres Herkunftsland (Asylrecht) safe country of origin (asylum law)

sicher; todsicher; gewiss (nachgestellt) [geh.] {adj} (zweifelsfrei gegeben/zu erwarten) [listen] [listen] sure-fire; surefire; fail-safe; failsafe; copper-bottomed [Br.]

ein sicheres Erfolgsrezept a surefire recipe for success

die beste Methode, um die Verbraucher zu enttäuschen [iron.] a surefire recipe for consumer disappointment

eine todsichere Methode, um es sich mit den Kollegen zu verscherzen [iron.] a sure-fire way of irritating your colleagues

Ein Oscar dürfte diesem Film sicher/gewiss sein. This film looks a surefire/copper-bottomed Oscar winner.

Es gibt keine Patentlösung für jedermann. There is no sure-fire solution for everyone.