BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

richterliche Zuständigkeit {f} (im Einzelfall) [jur.] cognizance; cognisance [Br.]

in die Zuständigkeit von jdm. fallen; im Zuständigkeitbereich von jdm. liegen to come under/fall within sb.'s cognizance

außerhalb der Zuständigkeit von jdm. liegen to be beyond sb.'s cognizance

ohne gerichtliche Anordnung; ohne richterliche Verfügung [jur.] warrantless [Am.]

Anzapfen von Datenleitungen ohne gerichtliche Anordnung warrantless wiretapping

die richterliche Gewalt {f}; die judikative Gewalt {f}; die Judikative {f} (eine der drei Staatsgewalten) [pol.] the judicial power; the judiciary; the judicature (one of the three governmental powers)

etw. ergehen lassen {vt} [adm.] [jur.] to issue; to publish; to enact sth. [listen]

ergehen lassend issuing; publishing; enacting [listen] [listen]

ergehen lassen issued; published; enacted [listen] [listen]

einen Gerichtsbeschluss ergehen lassen to issue a court order

eine gerichtliche Ladung ergehen lassen to issue a summons

Es ergeht eine richterliche Anordnung / Verfügung. A writ is issued.

gerichtlich {adj} [jur.] judicial [listen]

eine richterliche Anordnung erwirken to obtain a judicial order