BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

I've never ever been so insulted. Ich bin noch nie so beleidigt worden.

'Humiliated and Insulted' (by Fyodor Dostoyevsky / work title) 'Erniedrigte und Beleidigte' (von Fjodor Dostojewski / Werktitel) [lit.]

to insult sb. jdn. beleidigen; kränken {vt}

insulting [listen] beleidigend; kränkend

insulted [listen] beleidigt; gekränkt [listen]

insults beleidigt; kränkt [listen]

insulted [listen] beleidigte; kränkte

Nobody insults my sister and gets away with it! Niemand beleidigt ungestraft meine Schwester.

I hope Paul won't be insulted if I don't come. Ich hoffe, Paul ist nicht beleidigt, wenn ich nicht komme.

I feel insulted if people thank me because they feel it is their duty. Ich finde es beleidigend, wenn sich jemand nur bedankt, weil er es für seine Pflicht hält.

You are insulting my intelligence!; This is an insult to my intelligence! Du beleidigst meine Intelligenz! [humor.]

to insult sb.; to abuse sb. jdn. beschimpfen; beflegeln [Ös.] {vt}

insulting; abusing [listen] beschimpfend; beflegelnd

insulted; abused [listen] [listen] beschimpft; beflegelt

mortally {adv} [fig.] tödlich {adv} [übtr.]; zutiefst {adv}

She was mortally ashamed. Sie schämte sich zu Tode.

They had been mortally insulted. Sie wurden zutiefst beleidigt.