BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

roped party (climbing) Seilschaft {f} (Bergklettern) [sport]

roped parties Seilschaften {pl}

to be roped together angeseilt sein {vi}

to rope sth. to sth. etw. (mit einem Seil) an etw. anbinden {vt}

The horse was roped to the fence. Das Pferd wurde an den Zaun (an)gebunden.

to rope sb./sth. together jdn./etw. (mit einem Seil) aneinanderbinden; zusammenbinden {vt} [listen]

The boats were roped together. Die Boote wurden aneinandergebunden.

Mountaineers rope themselves together for safety. Bergsteiger seilen sich zur Sicherheit aneinander.

to rope off absperren {vt} (mit Seilen)

roping off absperrend

roped off abgesperrt

to fasten a rope to yourself; to rope up sich anseilen {vr}

fastening a rope to yourself; roping up sich anseilend

fastened a rope to yourself; roped up sich angeseilt

The mountaineers roped up when they started the final ascent. Die Bergsteiger seilten sich an, als sie den letzten Auftieg begannen.

to rope sb. in for sth. jdn. für etw. einspannen {vt}

roping in einspannend

roped in eingespannt

to let oneself be roped in for sb./sth. sich für jdn./etw. einspannen lassen