DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
neu
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: neu by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
neu erstellen; regenerieren; erholen; (sich wieder) sammeln (ugs.); wiederherstellen; (sich) berappeln (ugs.)
neu schreiben; umschreiben
heutig; à jour (franz.); zeitgemäß; neu; neuzeitlich; neumodisch (leicht abwertend); auf der Höhe der Zeit (ugs.); neoterisch (geh.); zeitgerecht; up to date (engl.); topaktuell (werbesprachlich); auf dem neuesten Stand; von heute; fortschrittlich; aktuell; neuartig; modern
neu (entstanden) (Hauptform); neu entwickelt; eigene Wege gehen(d) (fig.); innovativ; neu auf dem Markt; noch nicht dagewesen; der letzte Schrei (ugs., fig.); neuartig; frisch; originell; (noch) nie dagewesen
reorganisieren; umorganisieren; umdirigieren; neu ordnen; neu organisieren; umgruppieren
(sich) verändern; wechseln; (sich) (beruflich) neu orientieren; umsatteln (ugs.); umschulen; (sich) (beruflich) umorientieren; umsteigen (ugs.)
Neuling; junger Spund (ugs.); neu hier (sein) (ugs.); Spund (ugs.); Anfänger; Youngster (ugs., engl.); Nullanfänger (Sprachkurs); Newcomer (engl.); blutiger Anfänger (ugs.); Novize; junger Dachs (ugs.); Jungfuchs (ugs.); junger Spritzer (ugs.); Jungspund (ugs., seemännisch); frisch von der Uni (ugs.); Milchbart (ugs.); Debütant (geh.); unbeschriebenes Blatt (ugs., fig.); neu im Geschäft; Nachwuchs...; noch nicht lange dabei (ugs.); Neueinsteiger; Kadett (ugs.); Frischling (ugs., ironisch, scherzhaft); der Neue / die Neue (ugs.); junger Hüpfer (ugs.); Newbie (ugs.); Rotarsch (derb, militärisch); Unerfahrener; Greenhorn (ugs., engl.); Fuchs (ugs.); Erstsemester (ugs.); Springinsfeld (ugs.); Küken (ugs., fig.); Grünschnabel (ugs.); Rookie (ugs.); Einsteiger
schätzungsweise; in etwa; approximativ (fachspr., mathematisch); (so) in dem Dreh (ugs.); wohl (geh.); grob gesagt; gegen; Pi mal Daumen (ugs.); etwa; um die (ugs.); über den Daumen (gepeilt) (ugs.); geschätzt; (Betrag) plus/minus (Abweichungsbetrag/Toleranz); so um die (ugs.); ca. (Abkürzung); um den Dreh (rum) (ugs.); so circa (ugs.); mehr oder weniger (ugs.); so gegen (ugs.); überschlägig (kaufm.); zirka; näherungsweise (geh.); grob (geschätzt); Stücker (+ Zahl); vielleicht; ungefähr (Hauptform); gefühlt (relativ neu) (ugs.); annähernd; rund; plus/minus (Betrag) (ugs.); so (in) etwa (ugs.); um; annäherungsweise; circa (Abkürzung)
neu (unbenutzt) (Hauptform); neuwertig; ungebraucht; soeben fertig geworden; frischgebacken (ugs.); jungfräulich (ugs., fig.); unbenutzt; frisch ausgepackt; wie neu; aus erster Hand; fabrikneu
Wortneubildung; sprachliche Neubildung; Neologismus (fachspr.); neu gebildetes Wort; Wortneuschöpfung; Neuwort; neues Wort (Hauptform)
neu kalkulieren; nachrechnen
unbedarft; unbeleckt (ugs.); jung; noch feucht hinter den Ohren (ugs., fig.); jungsch (ugs., berlinerisch); unerfahren (Hauptform); (noch) ein (kleines) Kind (fig.); unbewandert; grün hinter den Ohren (ugs., fig.); unbeschlagen (ugs.); frisch; neu; muss sich noch die Hörner abstoßen (ugs., fig.)
Neu-Delhi; Delhi; Hauptstadt von Indien
(die) Termine neu vergeben; erneut terminieren; umdisponieren; umplanen; neu planen
Neu-Nürnberg (veraltet); Maracaibo
wieder aktiv machen; reaktivieren; neu aktivieren
umdeuten; neu deuten
Neu-Holland; Niederländisch-Brasilien
Neu-Hannover (veraltet); Lavongai
umverteilen (Hauptform); neu aufteilen (ugs.); umschichten; anders verteilen (ugs.)
flatschneu (ugs., ruhrdt.); taufrisch; unbenutzt; unberührt; noch ganz warm (ugs.); brandneu (ugs.); jungfräulich (ugs., fig.); ofenfrisch (ugs.); ofenwarm (ugs.); sehr neu; nagelneu (ugs.); ganz neu; flammneu (ugs.); frisch aus (der/dem - z.B. Druckerei); frisch auf den Tisch; nigelnagelneu (ugs.); funkelnagelneu (ugs.)
neu im Amt; frischgebacken; gerade fertig geworden; frisch gebacken
Protestierende; Protestbürger; Wutbürger (neu seit 2010); Protestler
Neustart; Neubeginn; Zurücksetzung; Stunde null (für); Wiederanfang; (die) Karten werden neu gemischt (fig.); Reset; alles zurück auf null (ugs.); Neuanfang
überarbeiten; neu fassen; ändern; korrigieren; überholen; auf den Prüfstand stellen; abändern; revidieren; neu definieren; neu bestimmen
überdenken; umdenken; (die Dinge) anders sehen; in eine andere Richtung denken; neu ansetzen; eine neue Sichtweise entwickeln; neu durchdenken
ungewohnt; fremd; andersartig; gewöhnungsbedürftig; ungewöhnlich; neu (ungewohnt) (Hauptform); andere(r)
aufwerfen; ins Spiel bringen; aufbringen (Thema); in die Runde werfen (fig.); (in die Diskussion) einbringen; aufs Tapet bringen; (neu) in den Raum stellen (fig.); in den Raum werfen (fig.)
(etwas) nicht gewusst haben; (jemandem) neu sein
(für jemanden) nichts Neues sein; von etwas wissen; (jemandem) nicht neu sein; (etwas) wissen (Hauptform); (über etwas) informiert sein; (es) liegen Erkenntnisse vor (über); (jemandem) bekannt sein; Kenntnis haben (von); Erkenntnisse haben (über)
neu starten; (einen) Reset machen; in den Ursprungszustand zurückversetzen; (wieder) zurück auf null setzen; (einen) Reset vornehmen; resetten; auf den Auslieferungszustand zurücksetzen; (einen) Reset durchführen; (einen) Reset ausführen
auf einen neue Grundlage stellen; neu ordnen; auf neue Füße stellen (fig.); umbilden; (einer Sache) eine neue Grundlage geben; umbauen (fig.); umgestalten; restrukturieren; neu gestalten; neu organisieren; reformieren; reorganisieren; erneuern
(für jemanden) Neuland sein; (für jemanden ist) alles neu; noch nie (vorher) gemacht haben
neu übersetzt (von); Neuübersetzung
(sich) ansiedeln; (sich) etablieren; (sich) ausbreiten; (sich) breitmachen (Pflanzen, Tiere) (ugs.); (sich) (neu) einbürgern (fig.); (sich) verbreiten
1a-Zustand; unbenutzt; makellos; nur einmal getragen (Kleidung); wie neu; ungelesen (Buch); Top-Zustand
(einen) Neuanfang wagen; (sich) auf neue Beine stellen (fig.); (sich) neu sortieren (ugs.); (sich) komplett anders ausrichten; (sich) neu erfinden (fig.); (sich) neu ausrichten (fig.); (sich) auf neue Füße stellen (fig.); (sich) neu aufstellen (fig.)
Berufseinsteiger; frisch von der Uni; Einsteiger; neu im Beruf; Berufsanfänger
umgestalten; (etwas) neu gestalten; (einer Sache) ein neues Gesicht geben (fig.)
wieder wie neu (aussehen) (variabel); in neuem Glanz erstrahlen (fig.)
alles auf den Kopf stellen(d) (fig.); in den Grundfesten erschüttern(d); völlig neu (ugs.); grundstürzend (bildungssprachlich); alles in Frage stellen(d) (was bisher ...)
(neu) einrichten; (Betriebssystem) neu installieren; neu aufsetzen (Rechner) (ugs., Hauptform)
(etwas) zum ersten Mal hören (ugs.); noch nie etwas gehört haben von (ugs.); (etwas) sagt mir nichts (ugs.); nichts anfangen können mit (ugs.); (dazu) fällt mir nichts ein (ugs.); (jemandem) ganz neu sein (ugs.); (etwas / jemanden) nicht kennen; (jemandem) gänzlich unbekannt sein (geh.)
Schmeiß-weg-kauf-neu-Einstellung; Schmeiß weg, kauf neu. (Spruch); Wegwerfmentalität
noch einmal von vorne anfangen; (einen) zweiten Anlauf nehmen; neu anfangen; (einen) Neuanfang versuchen; (sich) (gegenseitig) eine neue Chance geben
wieder jung werden; neu aufleben; wieder erblühen; regenerieren; sich verjüngen; (seine / eine / die) zweite Jugend erleben
(jemandem) neu (ugs.); noch nie gehört (ugs.); (jemandem) unbekannt
(von etwas) erfahren haben; (jemandem) nicht neu sein; (jemandem) nicht unbekannt sein; (von etwas) gehört haben; (für jemanden) nicht neu sein
frisch verliebt; neu verliebt
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org