DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Schlucken
Word division: schlu·cken
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
hinnehmen; ertragen; (sich) dareinfinden (geh., veraltet); (sich) bescheiden (mit); keinen Aufstand machen (ugs.); (sich) (notgedrungen) arrangieren mit; (sich) kleiner setzen; (sich) ergeben in; (sich) schicken (in) (veraltet); schlucken (ugs.); (sich) fügen; (klaglos) über sich ergehen lassen; (sich) in sein Schicksal ergeben; (sich) abfinden (mit)
einnehmen; hinunterschlucken; schlucken
der Not gehorchend, nicht dem eigenen Triebe (geflügeltes Wort) (geh.); wohl oder übel; zwangsweise; widerwillig; notgedrungen; nolens volens (geh., lat.); schweren Herzens (fig.); in den sauren Apfel beißen (müssen und) (ugs., fig.); (eine / diese) bittere Pille schlucken (müssen) (ugs., fig.); gezwungenermaßen; (auch) gegen ihren Willen; wider Willen; ob jemand will oder nicht; zwangsläufig; unfreiwillig; (auch) gegen seinen Willen; zähneknirschend (ugs., fig.); (eine / diese) Kröte schlucken (müssen) (ugs., fig.)
(sich etwas) reinpfeifen (ugs.); schlucken; ingestieren (geh.); (etwas) zu sich nehmen; einnehmen; (sich etwas) einwerfen (ugs.); (sich etwas) reinzischen (ugs.); konsumieren; aufnehmen; (sich etwas) reinziehen (ugs.)
erdulden; (sich) nicht widersetzen; konnivieren (geh.); (die) Füße stillhalten (ugs., fig.); hinnehmen; nicht protestieren; (sich) nicht wehren (gegen); (sich etwas) gefallen lassen; dulden; ertragen; (sich etwas) bieten lassen; stillhalten; verschmerzen; in Kauf nehmen; Nachsicht üben; einstecken; tolerieren; schlucken; leisetreten
saufen (ugs.); fressen (ugs.); (Kraftstoff) verbrauchen; schlucken (ugs.)
(sich) einer Sache ergeben; jemandem willfährig sein; die bittere Pille schlucken (müssen) (fig.); zu Kreuze kriechen (fig.); (sich) unterwerfen; die Kröte schlucken (fig.)
(seine) Zunge hüten (geh., literarisch, veraltend); den Ball flach halten (ugs., fig.); den Ball flachhalten (ugs., fig.); (sich) zusammennehmen; (sich) zusammenreißen; (sich) im Zaum halten; nicht ausrasten (ugs.); (die) Contenance wahren; an sich halten; (dreimal) tief schlucken (ugs.); (sich) zügeln; (sich) im Griff haben; (sich) beherrschen; seinen Emotionen (Temperamenten o.ä.) nicht freien Lauf lassen; (sich) unter Kontrolle haben; nicht ausklinken (ugs.); (sich) nicht gehen lassen; nicht die Selbstbeherrschung verlieren; (sich) mäßigen
(seinem Unternehmen) einverleiben; (sich) unter den Nagel reißen (ugs.); (sich) aneignen; schlucken (ugs.); (seinen Besitztümern) hinzufügen; übernehmen
versuchen, ruhig Blut zu bewahren; (erst mal) tief Luft holen (müssen); (dreimal) (tief) schlucken (müssen)
in die Falle tappen; reinfallen (ugs.); hereinfallen (auf jemanden / etwas) (ugs.); den Köder schlucken (fig.); in die Falle gehen (Hauptform); (sich) ködern lassen (ugs.); (jemandem) auf den Leim gehen
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org