DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
zahlen
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: zahlen
Word division: zäh·len
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
Erlös; Ertrag; Gewinn; Verdienstspanne; Überschuss; Marge; Rendite; Ausbeute; Gewinnspanne; Profit; Gewinnmarge; schwarze Zahlen (fig.)
bar zahlen; bar bezahlen; (das) Geld auf den Tisch (des Hauses) legen
(die) Zeche zahlen (für); raushauen [ugs.]; geben für [ugs.]; abdrücken [ugs.]; latzen [ugs.]; auf den Tisch blättern [ugs.]; hinblättern [ugs.]; ausgeben; aufkommen (für); (die finanziellen Lasten) tragen [geh.]; Geld in die Hand nehmen (journal.) (polit.); abführen (Steuern); blechen [ugs.]; prästieren [geh.] (lat.); (etwas) springen lassen [ugs.]; bezahlen (Hauptform); löhnen [ugs.]; entrichten; berappen [ugs.]; lockermachen (Geldbetrag) [ugs.]; verausgaben (Verwaltungsdeutsch); (Schaden) regulieren; bestreiten (Geldbetrag); rauspfeifen [ugs.]; ablatzen [ugs.]; zahlen; begleichen (Rechnung); in die Tasche greifen [ugs.] (fig.)
illiquid(e) [geh.]; ohne Geld (dastehen); (finanziell) am Ende; pleite; (seine) Rechnungen nicht mehr (be)zahlen können; ohne einen Cent in der Tasche; bankrott; insolvent; mittellos; abgebrannt [ugs.]; blank [ugs.]; zahlungsunfähig
abbezahlen; Raten zahlen; auf Raten kaufen; abstottern; auf Keif(e) [ugs.] (ruhrdt., westfälisch); auf Pump kaufen [ugs.]
Datenmaterial; Daten; Zahlen; Statistik
in pekuniärer Verlegenheit [geh.]; (es) gerade nicht klein haben [ugs.] (ironisch); knapp bei Kasse [ugs.]; gerade nicht zahlen können; bei jemandem sieht es finanziell (momentan) nicht so rosig aus [ugs.] (variabel); Geldsorgen haben; knapp dran [ugs.]; in Geldnot; (einen) finanziellen Engpass haben; klamm; in finanzieller Verlegenheit (sein); auf dem Trockenen Sitzen [ugs.] (Redensart); (bei jemandem ist) Ebbe in der Kasse (fig.); finanziell in der Klemme sitzen; gerade kein Geld haben (variabel)
stark ansteigen (Hauptform); emporschnellen (Zahlen); in die Höhe schnellen; durch die Decke gehen (Preise) (fig.); in die Höhe schießen; rasant nach oben gehen; explodieren (fig.); hochschnellen
(etwas) ausbaden (müssen) [ugs.]; die Konsequenzen tragen (müssen); es voll abkriegen [ugs.]; (die) volle Wucht zu spüren bekommen; (der / die) Hauptleidtragende(n) sein; (für etwas) bluten (müssen) [ugs.] (fig.); (den) Kopf hinhalten (müssen für) (fig.); die Zeche zahlen (müssen) [ugs.] (fig.); die Suppe auslöffeln (müssen) [ugs.] (fig.)
ins Minus kommen [ugs.]; über seine Verhältnisse leben; in die Miesen kommen [ugs.]; in die roten Zahlen geraten; (sein) Konto überziehen; in die roten Zahlen kommen; Schulden machen; (sich) verschulden
Gewinn(e) machen; Gewinn herausschlagen; schwarze Zahlen schreiben (fig.); Geld verdienen (an); Gewinn erzielen; (seinen) Schnitt machen (mit); Gewinne einfahren
tiefer ins Portemonnaie greifen [ugs.]; mehr bezahlen; einen höheren Preis zahlen; mehr investieren; tiefer ins Portmonee greifen [ugs.]; nach der Qualität gehen [ugs.]; nicht auf den Preis gucken; mehr ausgeben
Sainte-Laguë/Schepers-Verfahren; Sainte-Laguë-Verfahren; Divisorverfahren mit Standardrundung; Methode der ungeraden Zahlen; Methode der hälftigen Bruchteile; Webster-Verfahren
(eine) Runde ausgeben; (die) Runde geht auf (...); (eine) Runde schmeißen [ugs.]; (jemanden) freihalten; frei saufen haben (derb); (jemandem) (ein) Getränk spendieren; (einen) ausgegeben bekommen; das geht auf meinen Deckel [ugs.]; einen ausgeben [ugs.]; das geht auf mich [ugs.]; (etwas) spendieren (Hauptform); aufs Haus gehen; (die) Zeche zahlen (für jemanden)
Verluste machen; rote Zahlen schreiben; in die Verlustzone geraten; Verlust machen; minus machen; in den Miesen (sein) [ugs.]
aus den roten Zahlen herausbringen; wieder auf Erfolgskurs bringen; sanieren; (die) Schulden reduzieren
Hamilton-Zahlen; hamiltonsche Quaternionen; Quaternionen
sponsern; (sich) finanziell beteiligen (an); (finanziell) stützen; bezuschussen; (finanziell) fördern; (finanziell) unterstützen; (finanziell) stärken; als Zuschuss zahlen; subventionieren
Gliederung von Zahlen; Schreibweise von Zahlen
überschuldet; in den Miesen [ugs.]; (tief) in den roten Zahlen (stecken) [ugs.] (fig.); (kurz) vor der Insolvenz stehen (variabel)
kaum mehr (als); leicht über; gut (vor Maßen u. Zahlen); knapp über; einige (+ Zahl) [geh.] (literarisch, veraltend); etwas mehr (als); ein wenig mehr (als); etwas über [ugs.]
aus seinem Privatvermögen bezahlen; privat bezahlen; auf eigene Kosten; aus eigener Tasche (be)zahlen (Hauptform); selbst (be)zahlen; aus seiner Privatschatulle [geh.] (fig.); selbst aufkommen (für)
(sich) dumm und dämlich zahlen [ugs.]; (einen) Haufen Geld verlieren [ugs.]; viel Geld verlieren (bei)
(alles) bezahlen (dürfen / müssen); aufkommen (müssen für); zur Kasse gebeten werden; (eine Sache) in Ordnung bringen [ugs.] (fig.); (die) Zeche zahlen (müssen); (es heißt) Zahlemann und Söhne (für jemanden) [ugs.] (variabel); (die) Rechnung präsentiert bekommen
(den) Lohn weiter zahlen [ugs.]; (das) Gehalt weiter zahlen [ugs.]; (den) Lohn fortzahlen (Amtsdeutsch); (das) Arbeitsentgelt fortzahlen (fachspr.) (juristisch); (das) Gehalt fortzahlen (Amtsdeutsch); (jemanden / den Lohn / das Gehalt) durchbezahlen [ugs.]
(Steuern) an den Fiskus abführen; Steuern zahlen
als Zuschuss zahlen; (noch etwas) drauflegen [ugs.]; (Geld) zuschießen; (Geld) nachschießen; beisteuern; zubuttern; beischießen
(einen) hohen Blutzoll fordern; (einen) hohen Blutzoll zahlen (fig.); viele Menschenleben kosten
Zwei-Drittel-Gesetz; Gesetz des Drittels; Drittelgesetz; Gesetz der kleinen Zahlen
mit (...) Euro dabei sein [ugs.]; der Spaß kostet (jemanden) (...) Euro [ugs.] (salopp); (be)zahlen müssen; zu zahlen haben; berappen müssen [ugs.]
(etwas) mit Zahlen belegen; (eine) Rechnung aufstellen (variabel); (etwas) zahlenmäßig untermauern; (jemandem etwas) vorrechnen
kleinrechnen (Bilanz) (Statistik); schönrechnen; herunterrechnen; (einen) (zu) niedrigen Wert ansetzen; schönen (Zahlen) (Jargon); (künstlich) niedrig bewerten; runterrechnen [ugs.]
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org