DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
gucken
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: gucken
Word division: gu·cken
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
anschauen; beäugen [ugs.]; schauen; kieken (berlinerisch); zugucken; betrachten; beobachten; untersuchen; angucken; glotzen [pej.]; lugen [ugs.]; ansehen; besehen; blicken; gucken; mustern; beaugapfeln [ugs.]; (sich etwas) reinziehen [ugs.]; spannern [ugs.]
doof gucken [ugs.]; Glotzaugen machen [ugs.]; (sehr) erstaunt sein; seinen Ohren nicht trauen (wollen); Kulleraugen machen [ugs.]; nicht schlecht staunen (Verstärkung); kaum glauben wollen (was man zu hören bekommt); bewundern; (den) Mund nicht mehr zubekommen [ugs.]; kaum glauben wollen (was man sieht); Bauklötze staunen (Verstärkung) [ugs.]; staunen; bestaunen; gucken wie ein Auto [ugs.] (veraltend); wer beschreibt mein Erstaunen (als) [geh.] (floskelhaft, literarisch, variabel, veraltend); (jemanden) anstarren wie ein Wesen vom anderen Stern [ugs.] (variabel); angaffen; (sich) wundern; große Augen machen [ugs.]; (jemanden) anstarren wie einen Marsmenschen [ugs.]; verwundert anstarren; aus dem Staunen nicht mehr herauskommen; seinen Augen nicht trauen (wollen); (erst einmal) nichts zu sagen wissen; mit offenem Mund dastehen
verlegen; betroffen; betreten; sparsam gucken [ugs.]; bedröppelt [ugs.] (ruhrdt.)
in die Röhre schauen [ugs.] (fig.); in die Röhre gucken [ugs.] (fig.); Fernseh schaung [ugs.] (bair.); Fernseh(en) gucken [ugs.]; fernsehen
starr mit großen Augen gucken; Glupschaugen machen [ugs.]; neugierig gucken
jemanden über die Schulter ansehen [ugs.]; überheblich gucken; herablassend schauen
blöd aus der Wäsche gucken [ugs.]; dastehen wie Pik Sieben [ugs.]; verloren herumstehen; dastehen wie bestellt und nicht abgeholt [ugs.]; (sich) nicht zugehörig fühlen; herumlaufen wie Falschgeld [ugs.]; blöd dastehen [ugs.]; herumlaufen wie falsch Geld [ugs.]; (rumhängen) wie ein Schluck Wasser in der Kurve [ugs.]; dumm dastehen; (sich) fremd fühlen; (sich) fehl am Platz fühlen; dumm aus der Wäsche gucken [ugs.]
tiefer ins Portemonnaie greifen [ugs.]; mehr bezahlen; einen höheren Preis zahlen; mehr investieren; tiefer ins Portmonee greifen [ugs.]; nach der Qualität gehen [ugs.]; nicht auf den Preis gucken; mehr ausgeben
in die Röhre schauen [ugs.] (fig.); sehen (können) wo man bleibt; hinten rüber fallen [ugs.] (fig.); zusehen (können) wo man bleibt [ugs.]; das Nachsehen haben; durchs Gitter fallen (fig.); schauen (können) wo man bleibt; durch den Rost fallen (fig.); leer ausgehen; (einfach) Pech gehabt haben [ugs.]; benachteiligt werden; nicht berücksichtigt werden (verhüllend); zu kurz kommen [ugs.]; nichts abbekommen; ins Hintertreffen geraten; in die Röhre gucken [ugs.] (fig.); gekniffen sein [ugs.] (fig.)
man steckt nicht drin [ugs.] (Spruch); (jemandem) nur vor den Kopf gucken (können) [ugs.]; nicht wissen) (was in jemandem vorgeht; (sich) fragen, was in jemandem vorgeht
guck nicht so blöd! [ugs.]; was gibt's (denn) da zu glotzen!? [ugs.]; starr mich nicht so an!; was glotzt du so? [ugs.]; Sie brauchen gar nicht so zu gucken! [ugs.]
jeden Cent zweimal umdrehen (müssen) [ugs.]; sehr sparsam leben (müssen); auf jeden Cent gucken; (sich) jeden Bissen vom Munde absparen; (sich) etwas vom Munde absparen; jeden Pfennig zweimal umdrehen (müssen) (fig.)
nicht drinsitzen [ugs.]; (sich) (etwas) nicht leisten können; sein Geld zusammenhalten (müssen); (sich) nach der Decke strecken (müssen) (fig.); haushalten müssen; es nicht so dicke haben [ugs.]; aufs Geld gucken müssen [ugs.]; jeden Cent zwei mal umdrehen (müssen) [ugs.]; (sich) nichts erlauben können; keine großen Sprünge machen können (fig.); (sich) nichts leisten können; nichts zu verschenken haben [ugs.]; (nur) wenig Geld (zur Verfügung) haben; (sehr) aufs Geld achten müssen
(sich) ansehen (Film) (Hauptform); (einen Film / eine Sendung) gucken [ugs.]; (sich) angucken [ugs.]; (einen Film / eine Sendung) sehen; (sich) reinziehen [ugs.] (salopp); (sich) anschauen
was gibt's (denn) da zu gucken!?; guck weg!; glotz nicht so (blöd)! (derb); guck (gefälligst) woanders hin!
(sich) vorbereiten (auf); lernen (für); (sich) auf den Hosenboden setzen [ugs.] (fig.); (sich) auf den Hintern setzen (und) [ugs.] (fig.); in die Bücher gucken [ugs.] (fig., norddeutsch); in die Bücher schauen [ugs.] [Süddt.]; büffeln (für) [ugs.]; (sich) präparieren; pauken (für) [ugs.]
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org