BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

three dots on your hand symbolising the three wise moneys (tattoo mark) Steherpunkte {pl} (Tätowierungszeichen)

money [listen] Geld {n} [fin.] [listen]

commodity money Naturalgeld {n}; Warengeld {n}

weigh-money Wägegeld {n}; Hackgeld {n} [hist.]

public money; public monies; public moneys öffentliche Gelder

easy money leichtverdientes/leicht verdientes Geld

pre-coinage money vormünzliches Geld

to keep money in the bank Geld auf der Bank haben

to raise money/funds [listen] Geld/Gelder auftreiben

to outraise sb. mehr Geld/Gelder auftreiben als jdn.

to spend money Geld ausgeben

to spend money wildly etw. auf den Kopf hauen [übtr.]

to make advances to Geld ausleihen

to make money Geld verdienen

to advance money Geld vorschießen

to launder money Geld waschen [übtr.]

to put money aside Geld zur Seite legen

to retain money Geld zurückbehalten

to refund money Geld zurückerstatten

money at call and short notice Geld auf Abruf

pots of money Geld wie Heu [übtr.]

to have money to burn Geld wie Heu haben [übtr.]

to have no money on oneself kein Geld bei sich haben

to save money for a rainy day Geld auf die hohe Kante legen

dirty money unehrlich erworbenes Geld

to be a moneymaker (for a project) Geld bringen (für ein Projekt)

With money you can arrange anything. Mit Geld lässt sich alles regeln.

He is not in a position to meet the expenditure. Er kann den Betrag nicht aufbringen.

Money just runs through his fingers. Das Geld rinnt ihm nur so durch die Finger.

He's rolling in money. Er hat Geld wie Heu.

I haven't any money. Ich habe kein Geld.

He had no money on him. Er hatte kein Geld bei sich.

He poured the money down the drain (down a rat hole). Er warf das Geld zum Fenster hinaus.