DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

81 similar results for left-side
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 English  German

many [listen] viele {adj} {pron} [listen]

Many people were hurt. Viele Leute wurden verletzt.

as many as [listen] so viel wie

a good many ziemlich viele

Every life lost is one life too many. Jeder Tote ist ein Toter zu viel.

In the end, it was one risk too many. Am Ende war es ein Risiko zu viel.

500 inside and as many again outside 500 drinnen und noch einmal so viele draußen

one drink too many ein Glas zu viel

if anything fast; eher {adv} [listen] [listen]

It's warm enough here. A little too warm, if anything. Es ist ziemlich warm hier. Fast ein bisschen zu warm.

Ruth wasn't too disappointed. If anything, she was relieved that it was all over. Ruth war nicht allzu enttäuscht. Sie war fast/eher erleichtert, dass alles vorbei war.

There was a time when social pressure made people go to church. If anything, the reverse is now true. Früher einmal hat sozialer Druck dazu geführt, dass die Leute in die Kirche gingen. Heute ist eher das Gegenteil der Fall.

Well, she's not slim. If anything, she's on the plump side. Also schlank ist sie nicht - eher vollschlank.

If anything, we need more controls, not less. Wir brauchen eher mehr Kontrolle, nicht weniger.

day [listen] Tag {m} [listen]

days [listen] Tage {pl}; Täge {pl} [Lux.]; Täg {pl} [BW] [Schw.] [listen]

a summer's day ein Sommertag

per day /p.d./; daily; per diem; by the day [listen] pro Tag

day after day; day by day [listen] [listen] Tag um Tag; Tag für Tag

from day to day [listen] von Tag zu Tag

day and night [listen] Tag und Nacht

down to the present day bis zum heutigen Tag

throughout the day den ganzen Tag (über); über den ganzen Tag verteilt

Open day; Open house; Open house day Tag der offenen Tür

red-letter day denkwürdiger Tag; besonderer Tag

to have a field day seinen großen Tag haben

to strike a bad patch einen schwarzen Tag haben

bad hair day Tag, an dem alles schief geht

all day long den ganzen Tag

the whole blessed day den lieben langen Tag

to take a day off (sich) einen Tag frei nehmen

to work underground unter Tage arbeiten

underground work; inside labour Arbeit unter Tage

day labour Arbeit über Tage

most of the day der größte Teil des Tages

in his day; in her day zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit

four days running vier Tage hintereinander

to seize the day den Tag nutzen

dog days [listen] heiße Tage

for the better for the worse in guten und in schweren Tagen

for better or for worse in guten wie in schweren Tagen

doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day [listen] [listen] Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]

We have had bad weather for days (now). Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.

For days we waited for help, but none came. Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine.

She's having a bad day. Sie hat heute einen schlechten Tag.; Sie ist heute schlecht drauf. [ugs.]

She was a famous actress in her day. Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.

In my day children used to have more respect for their elders. Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.

Those were the days! Das waren (noch) Zeiten!

to leave {left; left} [listen] lassen; zurücklassen {vt} [listen]

leaving [listen] lassend; zurücklassend

left [listen] gelassen; zurückgelassen [listen]

to leave the door open die Tür offen lassen

to leave your car at home das Auto stehen lassen; auf das Auto verzichten (alternative Verkehrsmittel benützen)

not to let sb. know; to keep sb. guessing jdn. im Ungewissen lassen

I'll be leaving my daughter with my parents for those two days. Ich lasse meine Tochter die(se) zwei Tage bei meinen Eltern.

Are you leaving the car here? Lässt du das Auto hier stehen?

Now she is leaving me in the lurch / rain. Jetzt lässt sie mich im Regen stehen. [übtr.]

I have left my keys at the office. Ich habe meine Schlüssel im Büro liegen lassen.

We'll leave everything as it is. Wir lassen alles beim Alten.

I'm leaving the city behind. Ich lasse die Stadt hinter mir.

to put {put; put} [listen] legen; stellen; setzen; tun [ugs.] {vt} [listen] [listen] [listen] [listen]

putting [listen] legend; stellen; setzend; tuend [listen]

put [listen] gelegt; gestellt; gesetzt; getan [listen] [listen] [listen]

he/she puts er/sie legt; er/sie stellt; er/sie setzt

I/he/she put [listen] ich/er/sie legte; ich/er/sie stellte; ich/er/sie setzte

he/she has/had put er/sie hat/hatte gelegt; er/sie hat/hatte gestellt; er/sie hat/hatte gesetzt

to put by; to put away; to put aside beiseite legen; zur Seite legen; zur Seite tun

Put the plants closer to the window, they need more light! Stell die Pflanzen naher ans Fenster, sie brauchen mehr Licht!

to leave {left; left} [listen] verlassen; belassen; hinterlassen; überlassen; zurücklassen {vt} [listen] [listen] [listen]

leaving [listen] verlassend; belassend; hinterlassend; überlassend; zurücklassend

left [listen] verlassen; belassen; hinterlassen; überlassen; zurückgelassen [listen] [listen] [listen]

he/she leaves [listen] er/sie verlässt (verläßt [alt])

I/he/she left [listen] ich/er/sie verließ

he/she has/had left er/sie hat/hatte verlassen

to leave home von zu Hause weggehen

to leave one's job seine Stelle aufgeben

to want to leave it here; to want to stop at this point es dabei belassen wollen

Her world fell apart when he left her. Als er sie verließ, brach für sie eine Welt zusammen.

I'm sorry I have to leave. Ich muss leider gehen.

In 1900 he left England, never to return. 1900 verließ er England und kehrte nie wieder zurück.

Tim and Mary left together. Tim und Maria sind zusammen weggegangen.

except: excepting; with the exception of; if there is/are no; but; but for; short of; barring; bar [Br.]; excluding [formal]; save [formal]; save for [formal]; saving [rare]; outside of [Am.] [coll.] (exception from a phenomenon) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] bis auf {prp; +Akk.}; außer {prp; +Dat.}; ausgenommen {prp; + Fall des jeweiligen Bezugsworts} [geh.]; nur nicht; exklusive {prp} {prp; +Gen.} [geh.] (Ausnahme von einem Phänomen) [listen] [listen] [listen]

all but one; all except one; all excepting one; all save one alle bis auf einen; alle außer einem

all but a few aller außer einigen wenigen

Nobody was there but me. Außer mir war niemand da.

Our children have all left home now, but / except / bar one. Unsere Kinder sind alle aus dem Haus, bis auf eines / außer einem / ausgenommen eines.

The stage was bare but for / save for a couple of chairs. Die Bühne war bis auf ein paar Stühle leer.

Except for that one typo, there were no mistakes. Bis auf diesen einen Tippfehler waren keine Fehler drin.

The shops will be open daily except Sundays / excluding Sundays / outside of Sundays [Am.]. Die Geschäfte sind täglich außer sonntags / exklusive sonntags geöffnet.

Excepting two students / With the exception of two students, no one could answer the last question correctly. Außer zwei Schülern / Mit Ausnahme von zwei Schülern konnte niemand die letzte Frage richtig beantworten.

Short of replacing the engine, I have tried everything to fix the car. Bis auf einen Motortausch / Außer einem Motortausch habe ich alles versucht, um das Auto wieder flott zu bekommen.

No one needed to know save herself / outside herself [Am.]. Außer ihr brauchte das niemand zu wissen.

Barring accidents, we should win. Short of accidents, we should win.; If there are no accidents, we should win. Wenn es keine Unfälle gibt, müssten wir gewinnen.

conveyor belt; belt; band conveyor; conveyer (materials handling) [listen] Förderband {n}; Band {n}; Fördergurt {m}; Gurt {m} (Fördertechnik) [techn.] [listen]

conveyor belts; belts; band conveyors; conveyers Förderbänder {pl}; Bänder {pl}; Fördergurte {pl}; Gurte {pl}

bucket conveyor belt Becherförderband {n}; Becherfördergurt {m}; Bechergurt {m}

scraping belt; scraping band; scraper-chain conveyor; scraping conveyor Kratzförderband {n}; Kratzband {n}; Kratzbandförderer; Kratzkettenförderer; Kettenkratzförderer; Kratzerförderer {m}; Kratzförderer {m}

chain-type conveyor; chain conveyor; chain conveyer; link conveyor; link conveyer Kettenförderband {n}; Kettenförderer {m}

air-film conveyor; air-film conveyer Luftkissenförderband {n}; Luftkissenförderer {m}

drag belt; drag-chain conveyor; drag-link conveyor; drag conveyor; chain-pulled conveyor; chain conveyor; chain-and-flight conveyor; bar flight conveyor; flight conveyer; pusher bar conveyor [rare] Schleppkettenförderband {n}; Schleppkettenförderer {m}; Schleppförderer {m}

swivel-chain conveyor; swivel-chain conveyer Schwenkkettenförderband {n}; Schwenkkettenförderer {m}

raker-type chain conveyor; raker-type chain conveyer Stegkettenförderband {n}; Stegkettenband {n}; Stegkettenförderer {m}

trough chain conveyor; trough scraper conveyor; trough scraper; tray scraper; en-masse conveyor Trogkettenförderband {n}; Trogkettenförderer {m}

side of the conveyor belt Trum des Förderbands

end of belt Förderbandende {n}; Bandende {n}

belt guide Förderbandführung {f}; Bandführung {f}

railway carriage [Br.]; carriage [Br.]; railway coach [Br.]; coach [Br.]; railroad car [Am.]; car [Am.] (railway) [listen] [listen] [listen] Eisenbahnwaggon {m}; Bahnwaggon {m}; Waggon {m}; Eisenbahnwagen {m}; Wagen {m} (Bahn) [listen]

railway carriages; carriages; railway coaches; coaches; railroad cars; cars Eisenbahnwaggons {pl}; Bahnwaggons {pl}; Waggons {pl}; Eisenbahnwagen {pl}; Eisenbahnwägen {pl} [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; Wagen {pl}; Wägen {pl} [Süddt.] [Ös.] [Schw.]

compartment coach [Br.]; compartment car [Am.] Abteilwaggon {m}; Abteilwagen {m}

side-door coach [Br.]; side-door car [Am.] Abteilwaggon mit Seitentüren; Abteilwagen mit Seitentüren

exhibition coach [Br.]; exhibition car [Am.] Ausstellungswagen {m}

centre-door coach [Br.]; center-door car [Am.] Mitteleinstiegwagen {m}

suburban carriage [Br.]; suburban coach [Br.]; suburban car [Am.] Nahverkehrswaggon {m}; Nahverkehrswagen {m}

coach [Br.]/car [Am.] with easy access for handicapped people Reisezugwagen mit rollstuhlgeignetem Einstieg; rollstuhlgerechter Reisezugwagen; rollstuhlgerechter Wagen; barrierefreier Wagen

end coach [Br.]; rear coach [Br.]; end car [Am.]; rear car [Am.] Schlusswaggon {m}; Schlusswagen {m}; Reisezugwagen {m} am Zugschluss; letzter Reisezugwagen {m} im Zug

low-loader carriage [Br.] low-loader coach [Br.]; low-floor carriage [Br.]; lowmac coach [Br.]; low-loading car [Am.] Tiefladewaggon {m}; Tiefladewagen {m}; Niederplattformwagen {m}; Niederflurwaggon {m}; Niederflurwagen {m}

derailing wagon Versuchswagen {m} zur Untersuchung der Entgleisungssicherheit/von Entgleisungsphänomenen

residential staff coach (service train) Wohn- und Schlafwagen {m} (Bauzug)

dynamometer coach [Br.]; dynamometer car [Am.] Zugkraftmesswagen {m}

a score of (twenty; about twenty) [formal] zwanzig; etwa zwanzig; an die zwanzig [listen]

a score of people zwanzig Leute

Our coach was escorted by a score of policemen. Unser Bus wurde von zwanzig Polizisten eskortiert.

He has written more than a score of books. Er hat mehr als zwanzig Bücher verfasst.

A score of people are in attendance outside. An die zwanzig Leute warten draußen.

traffic lane; driving lane; lane [listen] Fahrspur {f}; Spur {f}; Fahrstreifen {m} [auto] [listen]

traffic lanes; driving lanes; lanes Fahrspuren {pl}; Spuren {pl}; Fahrstreifen {pl}

through lane durchgehender Fahrstreifen

closed driving lane gesperrte Fahrspur; gesperrter Fahrstreifen

left lane; outside lane linke Fahrspur; linker Fahrstreifen

middle lane; centre lane mittlere Fahrspur; mittlerer Fahrstreifen

right lane; inside lane; slow lane rechte Fahrspur; rechter Fahrstreifen

narrow lane verengte Fahrspur; verengter Fahrstreifen

high-occupancy vehicle lane; HOV lane; carpool lane [Am.] [coll.]; diamond lane [Am.] [coll.] Fahrspur für Kfzs mit mehreren Insassen

to drive in the left-hand lane auf der linken Spur fahren

to pull over into the slow lane auf die rechte Fahrspur fahren

to change lanes die Spur wechseln

It's a long lane that has no turning. Jeder Albtraum hat einmal ein Ende.; Auch das hat einmal ein Ende.

at most; at the most höchstens; maximal; allenfalls {adv} [listen]

20 people at most; at most 20 people; 20 people at the outside höchstens 20 Leute; allenfalls 20 Leute

She can accommodate 10 people at most. Sie kann allenfalls 10 Leute unterbringen.

At the most I can reimburse you for your expenses. Ich kann Dir allenfalls die Unkosten ersetzen.

Looking like that you can only get a job as a refuse collector. So (wie du aussiehst) bekommst du allenfalls Arbeit als Müllmann.

Keep warm in the oven for 15 min. at the most / for not longer than 15 min. Im Backofen maximal 15 Minuten warmhalten.

hinging (of a window/door) Anschlag {m} (Einbauposition der Tür-/Fensterangeln) [constr.] [listen]

window hinging Fensteranschlag {m}

door hinging Türanschlag {m}

right-hand/left-hand hinging Rechtsanschlag/Linksanschlag; Anschlag rechts/links [listen]

hinging at the inside/outside Innenanschlag/Außenanschlag; Anschlag innen/außen [listen]

reversible hinging variabler Anschlag

inside [listen] innen; drinnen; innen drin [ugs.]; drin [ugs.]; binnen (drin) [Norddt.]; dinne [BW] [Schw.] [ugs.]; im Inneren {adv} [listen]

deep inside tief im Inneren

It can be left inside. Es kann drinnen bleiben.

from (used to express origin) [listen] acht.

to abate; to subside; to die down [listen] [listen] abflauen; abklingen; nachlassen {vi}; sich legen {vr} [listen]

abating; subsiding; dying down abflauend; abklingend; nachlassend; sich legend

abated; subsided; died down abgeflaut; abgeklungen; nachgelassen; sich gelegt

abates; subsides; dies down flaut ab; klingt ab; lässt nach; legt sich

abated; subsided; died down flaute ab; klang ab; ließ nach; legte sich

We'll have to wait until the rain abates/subsides. Wir müssen warten, bis der Regen nachlässt.

The swelling will abate/subside in a couple of hours. Der Schmerz wird in ein paar Stunden abklingen.

Her initial excitement has abated/subsided. Ihre anfängliche Aufregung hat sich gelegt.

the left-hand side; the left die linke Seite {f}; die Linke {f} (von zwei Seiten)

on the left-hand side; to the left auf der linken Seite; zur Linken

the left-hand lane die Spur auf der linken Seite; die linke Spur [auto]

To the left you can see ... Zu Ihrer Linken sehen Sie ...

the left-hand lane die Spur auf der linken Seiten; die linke Spur

airtight; airproof; air-sealed; hermetic luftdicht; hermetisch (verschlossen/abgeschlossen) {adj}

airtight seal; hermetic seal; hermetic sealing luftdichter Verschluss; hermetischer Verschluss

hermetic cabin hermetische Kabine

hermetic container hermetisch verschlossener Behälter

hermetic from the outside von außen hermetisch abgeschlossen

to leave standing jdn. (einfach) stehen lassen {vt}

leaving standing stehen lassend

left standing stehen lassen

to leave sb. standing outside jdn. draußen / vor der Tür stehen lassen

port; port-side (left side of a ship/aircraft) [listen] Backbord {n,m}; Backbordseite {f} (linker Schiffsteil/linke Flugzeugseite) [naut.] [aviat.]

on the port side backbord; backbords {adv}

left-hand traffic Linksverkehr {m} [auto]

In Japan traffic drives on the left-hand side. In Japan gilt Linksverkehr.

the left-hand side in the direction of the traffic; the nearside [Br.] die linke Seite {f} in Fahrtrichtung [auto]

on the nearside auf der linken Seite in Fahrtrichtung

weather gods Wettergott {m} [humor.]

Let's hope the weather gods smile on us/are on our side. Hoffen wir, dass uns der Wettergott freundlich gesinnt ist.

airside luftverkehrseitig {adj} [aviat.]

airside area luftverkehrseitiger Flughafenbereich

to divert sth. (from/to) etw. umleiten (von/nach, zu); (Geld) abzweigen; (das Telefon) umstellen {vt} [listen] [listen]

diverting umleitend; abzweigend; umstellend

diverted [listen] umgeleitet; abgezweigt; umgestellt

The canal diverts water from the river into the lake. Der Kanal leitet das Wasser vom Fluss in den See.

The stream was diverted towards the farmland. Der Wasserlauf wurde ins Ackerland geleitet.

Park Avenue is closed and traffic is being diverted through the side streets. Die Park Avenue ist gesperrt und der Verkehr wird über die Nebenstraßen umgeleitet.

Our flight was diverted to the nearby military airport because of the storm. Unser Flug wurde wegen des Sturms zum nahegelegenen Militärflughafen umgeleitet.

The proceeds from arms sales were diverted to the rebels. Die Erlöse aus Waffenverkäufen wurden zu den Rebellen umgeleitet.

The Greens demanded that resources be diverted from roads into railways. Die Grünen forderten, dass Ressourcen von der Straße auf die Schiene umverteilt werden.

He diverted public funds for private use. Er hat öffentliche Gelder für den Privatgebrauch abgezweigt.

Remember to divert your phone when you're out of office. Denk daran, dein Telefon umzustellen, wenn du nicht im Büro bist.

to swerve; to veer across/towards/into/onto a place [listen] (von der Fahrbahn abkommen und) über/gegen/in einen Ort schlittern; an einen Ort geraten {vi} [auto]

swerving; veering across/towards/into/onto a place über/gegen/in einen Ort schlitternd; an einen Ort geratend

swerved; veered across/towards/into/onto a place über/gegen/in einen Ort geschlittert; an einen Ort geraten

The car veered to the left. Das Auto scherte/brach nach links aus

He lost control of the car and swerved towards a tree. Er verlor die Kontrolle über sein Auto und schlitterte gegen einen Baum.

The driver was forced to veer sharply. Der Lenker musste sein Fahrzeug verreißen.

The bus veered onto the wrong side of the road. Der Bus geriet auf die andere Straßenseite.

air rifle; air gun; pellet gun Luftdruckgewehr {m}; Luftgewehr {n} [mil.]

air rifles; air guns; pellet guns Luftdruckgewehre {pl}; Luftgewehre {pl}

air rifle with pivoting barrel Laufspannerluftgewehr {n}; Laufspanner {m}

air rifle with cocking lever/side lever Hebelspanner-Luftgewehr; Hebelspanner

pellet rifle; pellet gun Luftgewehr für Diabolo-Munition

BB rifle; BB gun Luftgewehr für BB-Munition

to be generally accepted; to gain acceptance; to catch on (with sb.) sich durchsetzen (bei jdm.) {vr} (Sache)

The idea rapidly gained acceptance. Die Idee setzte sich schnell durch.

I doubt that the game will ever catch on with elder people. Ich bezweifle, dass sich das Spiel bei älteren Leuten durchsetzen wird.

Even in these countries it is generally recognised that economic growth is no guarantee of well-being. Auch in diesen Ländern hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Wirtschaftswachstum kein Garant für Wohlstand ist.

There is now a broad awareness that a top-down approach to policy design will not deliver results. Mittlerweile hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine von oben verordnete Politik nicht zielführend ist.

All those involved have realized / now come to the conclusion that it is cheaper to employ an outside company. Es hat sich bei allen Beteiligten die Erkenntnis durchgesetzt, dass es billiger kommt, eine Fremdfirma damit zu beauftragen.

winger Außenstürmer {m}; Außenstürmerin {f} (Ballsport) [sport]

wingers Außenstürmer {pl}; Außenstürmerinnen {pl}

outside right; right-winger rechter Außenstürmer; Rechtsaußen

outside left; left-winger linker Außenstürmer; Linksaußen

side river; side stream; tributary river; tributary stream; tributary; feeder stream; feeder; affluent; influent (of a larger watercourse) [listen] [listen] Nebenfluss {m}; Zufluss {m}; Zubringer {m} (eines größeren Fließgewässers) [geogr.]

side rivers; side streams; tributary rivers; tributary streams; tributaries; feeder streams; feeders; affluents; influents Nebenflüsse {pl}; Zuflüsse {pl}; Zubringer {pl}

left-bank tributary linker Nebenfluss

right-bank tributary rechter Nebenfluss

lecture period; term-time Vorlesungszeit {f} [stud.]

lecture periods; term-times Vorlesungszeiten {pl}

non-lecture period vorlesungsfreie Zeit {f}

outside of term-time [Br.] in der vorlesungsfreien Zeit

outside lecture; Adjunct Professor Privatdozent {m}; Privatdozentin {f} /Priv.-Doz./

outside lectures; Adjunct Professors Privatdozenten {pl}; Privatdozentinnen {pl}

I won't comment on whether ...; Let's leave aside the question as to whether ...; may or may not Ob ... sei dahingestellt.; Ob ... lasse ich dahingestellt.

I won't comment on whether it's fair or unfair.; It may or may not be fair. Ob das fair ist, sei dahingestellt.

to be orphaned; to become an orphan; to be left orphan verwaisen; zur Waise/zu Waisen werden; elternlos werden {vi} [soc.]

being orphaned; becoming an orphan; being left orphan verwaisend; zur Waise/zu Waisen werdend; elternlos werdend

been orphaned; become an orphan; been left orphan verwaist; zur Waise/zu Waisen geworden; elternlos geworden

becomes an orphan verwaist

became an orphan verwaiste

orphaned puppies verwaiste Welpen

She was orphaned as a young girl in the war. Sie wurde als kleines Mädchen im Krieg zur Waise.

Hundreds of children were orphaned/left orphans by the disaster. Hunderte Kinder wurden durch die Katastrophe zu Waisen.

to leave sth. {left; left} etw. übrig lassen {vt}

leaving [listen] übrig lassend

left [listen] übrig gelassen

How much is left? Wie viel ist übrig?

all she has left alles, was sie noch hat

flesh side; suede side (leather dressing) Fleischseite {f}; Veloursseite {f}; Aasseite {f} (Lederzurichtung)

on the left side linksseitig {adj}

Make a left turn! Fahren Sie nach links!

Turn to (the) left! Gehen Sie nach links!

She had left herself out on a limb. Sie hatte sich in eine schwierige Lage gebracht.

downstream face; air-side face (of a dam) Luftseite {f}

quotation mark; quote; inverted comma [Br.] [listen] [listen] Anführungszeichen {n}; Anführungsstrich {m}; Gänsefüßchen {n} [ugs.]; Tüttelchen {n} [Norddt.] [ugs.] [comp.] [print] [listen]

quotation marks; quotes; inverted commas [listen] Anführungszeichen {pl}; Anführungsstriche {pl}; Gänsefüßchen {pl}; Tüttelchen {pl} [listen]

single quotation marks; single quotes einfache/halbe Anführungszeichen [listen]

double quotation marks; double quotes doppelte Anführungszeichen

French quotation marks; angle quotes; duck-foot quotes französische Anführungszeichen

left quote Anführungszeichen unten

right quote Anführungszeichen oben

a word in/between quotation marks ein Wort in Anführungsstrichen

to put/place/enclose sth. in quotation marks; to put/place quotation marks around sth.; to use quotation marks around sth. etw. in Anführungszeichen setzen; mit Anführungszeichen versehen

to use your fingers to suggest inverted commas mit den Fingern Anführungszeichen andeuten

The phrase is in quotation marks.; There are quotations marks around the phrase. Die Phrase steht in Anführungszeichen.

Use double quotes around the phrase you wish to search for. Setzen Sie die Phrase, nach der Sie suchen wollen, in doppelte Anführungszeichen

His friends - in inverted commas, / and I put friends in quotes - all disappeared when he was in trouble. Seine Freunde - unter Anführungszeichen / ich sage das in Anführungszeichen - waren auf einmal alle weg, als er in Schwierigkeiten war.

trip [listen] Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m} [listen] [listen] [listen]

to go on/make/take a trip eine (organisierte) Reise/Fahrt machen

I wish you a safe trip. Gute Reise und komm gut wieder/zurück.

Have a safe trip home! Komm gut nach Hause!

We had a nice weekend trip. Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht.

How was your trip to Prague? Wie war die Reise nach Prag?

Was it a good trip? War die Reise erfolgreich?

Do you want to go on the school trip to Rome this year? Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren?

We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay. Wir könnten z. B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen.

We can't afford another trip abroad this year. Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten.

How many business trips do you make yearly? Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr?

I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left. Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort.

rock Gestein {n} [geol.]

exposed rock aufgeschlossenes Gestein

friable rock bröckeliges Gestein

oil reservoir rock Erdölspeichergestein {n}

eruptive rock; extrusive rock eruptives Gestein; Ergussgestein {n} vulkanischen Ursprungs

native rock gewachsenes Gestein; gewachsener Fels; anstehendes Gestein; Anstehendes

cleft rock klüftiges Gestein; schiefriges Gestein

loose rock; scall lockeres Gestein

bulky rock; massive rock massiges Gestein

seamy rock rissiges Gestein

arenaceous rock sandiges Gestein

brittle rock sprödes Gestein

supercrustal rock an der Erdoberfläche gebildetes Gestein; superkrustales Gestein

incompetent rock nicht standfestes Gestein; nicht druckfestes Gestein

sculpturing of rock Bearbeitung des Gesteins

limit [listen] Grenzwert {m} [math.] [listen]

limits Grenzwerte {pl}

one-sided limit einseitiger Grenzwert

left-hand limit linksseitiger Grenzwert

right-hand limit rechtsseitiger Grenzwert

to jink [Br.] [coll.] einen Haken schlagen {vi}

to jink right/left einen Haken nach rechts/links schlagen

He was too quick for her and jinked away every time. Er war zu schnell für sie und entwischte ihr jedes Mal mit einem Haken.

compliment [listen] Kompliment {n} [listen]

compliments Komplimente {pl}

backhanded compliment; left-handed compliment zweifelhaftes Kompliment

to pay sb. a compliment jdn. ein Kompliment machen

to pay sb. a compliment / compliments jdm. ein Kompliment / Komplimente machen

to compliment sb. on sth. jdm. Komplimente wegen etw. machen

It was meant as a compliment. Es sollte ein Kompliment sein.

She's fishing for compliments. Sie möchte gern ein Kompliment hören.

bend; turn [listen] [listen] Kurve {f}; Biegung {f}; Rank {m} [Schw.] [auto] [listen] [listen]

bends; turns [listen] Kurven {pl}; Biegungen {pl}; Ränke {pl}

sharp turn scharfe Kurve

to make a turn to the right eine Rechtskurve machen

to make a turn to the left eine Linkskurve machen

blind corner unübersichtliche Kurve {f}

to cut the corner die Kurve schneiden

to lean into the bend sich in die Kurve legen

to take the bend wide die Kurve ausfahren {vt} [auto]

to twist in the wind [fig.] in der Luft hängen; schauen müssen, wie man zurechtkommt; sehen können, wo man bleibt {vi}

We cannot afford to leave this project twisting in the wind. Wir können es uns nicht leisten, dieses Projekt (unerledigt) in der Luft hängen zu lassen.

The script was bad, and that left the actors twisting in the wind. Das Drehbuch war schlecht und die Schaupieler mussten schauen, wie sie damit zurechtkamen.

Sitting relaxed at her beach house, she left her husband to twist in the wind of media attention. Sie saß ganz entspannt in ihrem Strandhaus und überließ ihren Mann dem Medienrummel.

to leave sb. high and dry [fig.] jdn. (in eine unangenehme Lage bringen und dann) im Stich lassen; alleine lassen; seinem Schicksal überlassen {vt}

Customers were left high and dry. Die Kunden standen plötzlich ohne Unterstützung da (und mussten sehen, wie sie zurechtkamen).

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org