BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to let go of sb./sth.; to let me/you/him/her/it/us/them go jdn./etw. loslassen {vt} (nicht mehr festhalten) [listen]

letting go loslassend

let go losgelassen

he/she lets go er/sie lässt los

I/he/she let go ich/er/sie ließ los

to let go of sb.'s arm jds. Arm loslassen

He let go and I fell. Er ließ los und ich fiel um.

Let me go! Lass mich los!

to sweep sb. off their feet jdn. wie ein Blitz treffen {vt} (als Frau/Mann plötzlich faszinieren) [soc.]

The first time I met him/her, I was swept off my feet. Gleich bei unserer ersten Begegnung hat es mich wie einen Blitz getroffen / hat es mich voll erwischt.

She completely swept him off his feet. Er war von ihr völlig überwältigt.

My sister has been swept off her feet by an older man. Meine Schwester hat sich Hals über Kopf in einen älteren Mann verliebt.

She's waiting for some hero to come and sweep her off her feet. Sie wartet auf einen Helden, der ihr Herz im Sturm erobert.

kudos [Am.] [coll.] (uncountable noun) [listen] Lob {n}; Anerkennung {f} [listen]

to give kudos to sb. jdm. Anerkennung zollen

Kudos to you/him/her/them! Alle Achtung!

Kudos to everyone who helped. Ein dickes Lob an alle, die mitgeholfen haben.

She was showered with kudos for her excellent work. Sie wurde für ihre ausgezeichnete Arbeit mit Lob überhäuft.

The service has earned kudos for responding so quickly. Der Dienst hat für seine rasche Reaktion Lob geerntet.

portion; helping; serving [listen] [listen] [listen] Portion {f} (beim Essen) [cook.]

portions; helpings; servings Portionen {pl}

a small portion eine kleine Portion

This is his third serving of potato chips. Das ist jetzt schon seine dritte Portion Pommes frites.

Is it be possible (for me/him/her) to have a children's portion / child's portion? Ist es möglich, eine Kinderportion zu bekommen?

allegation (against sb.) [listen] Vorwurf {m}; Vorhaltung {f} [jur.] (gegen jdn.) [listen]

allegations [listen] Vorwürfe {pl}; Vorhaltungen {pl}

allegations of fraud Betrugsvorwürfe {pl}

criminal allegation Tatvorwurf {m}

the allegation of serious misconduct der Vorwurf der schweren Pflichtverletzung

to make / deny an allegation einen Vorwurf erheben / bestreiten

to investigate an allegation that he embezzled money dem Vorwurf nachgehen, er habe Geld unterschlagen

The allegation against him/her/them is that ... Es wird ihm/ihr/ihnen vorgeworfen/zur Last gelegt, ...

One of the allegations made against her is that ... Ihr wird unter anderem vorgeworfen/zur Last gelegt, dass ...

She made serious allegations against her colleagues. Sie erhob schwere Vorwürfe gegen ihre Kollegen.

He strongly denied the allegations of fraud. Er wies die Betrugsvorwürfe scharf zurück.

to be content with sth.; to content oneself with sth. es bei/mit etw. bewenden lassen {v}

We must not be content with making appeals. Wir dürfen es nicht bei Appellen bewenden lassen.

He let him/her/us/them off with a warning. Er ließ es bei einer Verwarnung bewenden.

Let's leave it at that! Lassen wir es dabei bewenden!; Wir wollen es dabei bewenden lassen!

... and that was the end of that. ... und damit hatte es sein Bewenden.

Everyone should realise that this won't be the end of the story/matter. Es sollte jedem klar sein, dass es dabei nicht sein Bewenden hat.

worse luck [Br.] [coll.] (used as a sentence tag or a parenthesis) dummerweise; blöderweise [ugs.]; leider {adv} (als Satzanhängsel oder Einschub gebraucht) [listen]

I didn't have my camera, worse luck. Dummerweise hatte ich meine Kamera nicht mit.

I shall have to miss the summer party, worse luck. Blöderweise kann ich zum Sommerfest nicht kommen.; Zum Sommerfest kann ich leider nicht kommen.

She isn't my girlfriend, worse luck! Sie ist nicht meine Freundin, leider!

His opponent was, worse luck for him, the current world champion. Sein Gegner war zu seinem Pech der amtierende Weltmeister.

Worse luck for me/you/him/her/them! Blöd gelaufen!

to let {let; let} [listen] lassen {vt} (zulassen; erlauben) [listen]

letting [listen] lassend

let [listen] gelassen [listen]

I let ich lasse

you let du lässt (läßt [alt])

he/she lets er/sie lässt (läßt [alt])

I/he/she let [listen] ich/er/sie ließ

he/she has/had let er/sie hat/hatte gelassen

to let sb. know sth. jdn. etw. wissen lassen

Let him/her/them come in! Ich lasse bitten!

Let me ...; Lemme... [coll.] Lass mich ...

to backfire schiefgehen; ins Auge gehen [ugs.] {vi}

It backfired on me/him/her. Der Schuss ging nach hinten los.

to hold your ground; to stand your ground; to refuse to give in standhaft bleiben; hart bleiben; Stärke zeigen; zu seiner Meinung/Überzeugung stehen; seinen Vorschlag/Plan etc. erfolgreich verteidigen; nicht nachgeben {v}

holding your ground; standing your ground; refusing to give in standhaft bleibend; hart bleibend; Stärke zeigend; zu seiner Meinung/Überzeugung stehend; seinen Vorschlag/Plan etc. erfolgreich verteidigend; nicht nachgebend

held your ground; stood your ground; refused to give in standhaft geblieben; hart geblieben; Stärke gezeigt; zu seiner Meinung/Überzeugung gestanden; seinen Vorschlag/Plan etc. erfolgreich verteidigt; nicht nachgegeben

She knows when to stand your ground and when to give in. Sie weiß, wann man hart bleiben und wann man nachgeben muss

We'll hold our ground until they accept the changes to the contract. Wir werden hart bleiben, bis sie die Vertragsänderungen akzeptieren.

Don't let him/her/them persuade you stand your ground. Lass dich nicht überreden, bleib standhaft.

He stood his ground in the meeting. Er hat sein Konzept bei der Besprechung erfolgreich verteidigt.

to hit {hit; hit} [listen] treffen; schlagen; anschlagen; aufschlagen; hinschlagen {vt} [listen] [listen]

hitting treffend; schlagend; anschlagend; aufschlagend; hinschlagend

hit getroffen; geschlagen; angeschlagen; aufgeschlagen; hingeschlagen [listen]

he/she hits er/sie trifft

I/he/she hit ich/er/sie traf

he/she has/had hit er/sie hat/hatte getroffen

I/he/she would hit ich/er/sie träfe

to hit the mark; to hit the bullseye ins Schwarze treffen

He hit the mark. Er hat ins Schwarze getroffen.

Hit him/her/it/them! Schlag zu!; Hau zu!

to put offsb. with promises; to console sb. with promises jdn. vertrösten {vt}

putting off with promises; consoling with promises vertröstend

put off with promises; consoled with promises vertröstet

I was put off with promises from day to day. Ich wurde von einem Tag auf den andern vertröstet.

They put me off until the next day. Sie haben mich auf den nächsten Tag vertröstet.

I kept putting him/her/them off. Ich habe ihn/sie immer wieder vertröstet.; Ich habe immer wieder abgewunken.

to pull the wool over sb.'s eyes; to put one over on sb. jdm. etw. vormachen; jdm. ein X für ein U vormachen; jdm. blauen Dunst vormachen [veraltend]; jdm. Sand in die Augen streuen {vt}

She is too clever to let him/her/them pull the wool over her eyes. Sie ist zu clever, um sich etwas vormachen zu lassen.

You can't put anything over on him. Er lässt sich kein X für ein U vormachen.