BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to harm sb./sth.; to loot sb./sth. [listen] [listen] etw./jdn. fleddern {vt}

harming; looting fleddernd

harmed; looted gefleddert

to harm sb. jdm. schaden {vi}

harming schadend

harmed geschadet

to injure; to harm sb. [listen] jdn. schädigen {vt} (gesundheitlich)

injuring; harming schädigend

injured; harmed [listen] geschädigt

injures; harms schädigt

injured; harmed [listen] schädigte

to harm sb. jdn. verletzen {vt}

harming verletzend

harmed verletzt [listen]

harms verletzt [listen]

harmed verletzte

to happen to sb.; to befall sb. {befell; befallen} [poet.] (used only in the third person for something negative) jdm. zustoßen; jdm. widerfahren [geh.]; jdn. heimsuchen; über jdn. hereinbrechen; über jdn. kommen [poet.] {vi} (negatives Ereignis)

happening to; befalling zustoßend; widerfahrend; heimsuchend; hereinbrechend; kommend

happened to; befallen zugestoßen; widerfahren; heimgesucht; hereingebrochen; gekommen [listen]

happens; befalls [listen] stößt zu; widerfährt; sucht heim; bricht herein; kommt [listen]

happened; befell [listen] stieß zu; widerfuhr; suchte heim; brach herein; kam [listen]

Should any harm befall me ... Sollte mir etwas zustoßen, ...

Call me if anything should happen to you. Ruf mich an, falls dir etwas zustößt.

The caller threatened that my family would be harmed unless I paid 20,000 Euros. Der Anrufer drohte, dass meinen Angehörigen etwas zustoßen würde, wenn ich nicht 20.000 Euro bezahle.

An even worse disaster befell the country in the following summer. Im folgenden Sommer brach eine noch schlimmere Katastrophe über das Land herein.