BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to forgive sb. {forgave; forgiven}, to pardon sb. for sth. (formal) jdm. etw. verzeihen; vergeben {vt} [listen]

forgiving; pardoning verzeihend; vergebend

forgiven; pardones verziehen; vergeben [listen]

he/she forgives; pardons er/sie verzeiht

I/he/she forgave; pardoned ich/er/sie verzieh

he/she has/had forgiven; pardoned er/sie hat/hatte verziehen

unforgiven unverziehen; unvergeben

Forgive me! Verzeih mir; Vergib mir!

Pardon me for interrupting you. Verzeihen Sie, wenn ich sie unterbreche.

to forgive/pardon sb. their sins jdm. seine Sünden vergeben [relig.]

Can you forgive me again? Kannst du mir noch einmal verzeihen?

It's easier to forgive than forget. Vergeben ist leichter als vergessen.

The place was, if you'll pardon the expression, bedlam. Es ging dort zu wie in einem Tollhaus, wenn Sie mir diesen Ausdruck gestatten.

to deeply hurt sb.; to cut sb. to the quick:; to cut sb. to the bone jdn. zutiefst treffen; bis ins Innerste verletzen; im Innersten erschüttern {vt}

Forgiving someone who has deeply hurt you, is one of the hardest things to do. Jemandem zu verzeihen, der einen tief verletzt hat, ist eines der schwierigsten Dinge, die es gibt.

I was cut to the quick by his lack of confidence in me. Ich war von seinem mangelnden Vertrauen in mich zutiefst getroffen.

He was cut to the quick by their cruel deaths. Er war von ihrem grausamen Tod im Innersten erschüttert.

If she had set out to cut him to the quick then she had certainly done a good job of it. Wenn sie darauf aus war, ihn zutiefst zu verletzen, dann war ihr das hundertprozentig gelungen.